Archiv Mainburg 2010

Seite 1 von 14 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 12 | 13 | »

Im Krieg gibt es keine Kindheit mehr

Mainburg, 26.11.2010 (ce). Unicef Mainburg eröffnete seine elfte Ausstellung in den Räumen der VHS, in diesem Jahr zum Thema „Kinder brauchen Frieden“ mehr»
Bild: Im Krieg gibt es keine Kindheit mehr

Weihnachtszeit auf Kreuth

Kreuth, 21.11.2010 (ce). Erneut war die Weihnachtsausstellung auf Kreuth ein Besuchermagnet. Die herrliche Mischung aus Dekorationsideen mehr»
Bild: Weihnachtszeit auf Kreuth

Festlich-vergnügliches Jugendkonzert

Mainburg, 20.11.2010 (ce). Die Jugend- und Stadtkapelle hatte zum Festkonzert in den Christlsaal geladen und bot ein vielfältiges, erfrischendes Programm, das von Händels Wassermusik über Märsche bis zu Musicals reichte. Bewährt führte die 2. Bürgermeisterin Hannelore Langwieser vor vollem Haus durch die musikalischen Darbietungen mehr»
Bild: Festlich-vergnügliches Jugendkonzert

Holzbildhauerin öffnet ihre neue Werkstatt

Walkertshofen, 17.10.2010 (ce). Zum siebten Mal öffneten in ganz Niederbayern Künstler ihre Ateliers, so auch die Holzbildhauerin Eva Nemetz, die ihre neue Werkstatt in alten Räumen erst vorgestern fertig gestellt hat. Die in Burgstall geborene Künstlerin hat sich inzwischen in der Region einen Namen gemacht, ihre vielfältigen Kunstwerke erfreuen mehr»
Bild: Holzbildhauerin öffnet ihre neue Werkstatt

Tödliche Liebe oder Fremdgehen lohnt nicht

Mainburg, 16.10.2010 (ce). Wer glaubte, das LSK-Theater könnte den rasanten Erfolg von „Ladies Night“ im Frühjahr nicht mehr steigern, wurde bei der Premiere von „Liebestöter“ vom Gegenteil überzeugt. Eine herrlich komische, rabenschwarze Geschichte um Liebe, Betrug und Rache, perfekt inszeniert und mit schauspielerischer Bestleistung mehr»
Bild: Tödliche Liebe oder Fremdgehen lohnt nicht

Weihnachtsträume bei Majuntke

Mainburg, 20.11.2010 (ce). Der „Gärtner von Eden“ lud zur Adventsausstellung mit winterlichen Pflanzen, Dekoartikeln und Gestecken und viel anheimelnder Stimmung mehr»
Bild: Weihnachtsträume bei Majuntke

Sportliche Leistungen beim Stadtlauf

Mainburg, 16.10.2010 (ce). Der TSV hatte wie jedes Jahr zum Stadtlauf geladen und mehr als 100 Läufer waren auf dem Rundkurs durch die Innenstadt mit Start und Ziel Rathaus angetreten. Auf der 10.000-Meter-Strecke gingen die Triathleten schnell in Führung, aber auch die Teams vom Sportpark Au und zahlreiche Hobbyläufer gingen an ihre persönlichen Grenzen. mehr»
Bild: Sportliche Leistungen beim Stadtlauf

Susanne II. und Georg I. regieren Mainburg

Mainburg, 12.11.2010 (ce). Die Narhalla Mainburg lüftete das streng gehütete Geheimnis, den Prinzenthron in der fünften Jahreszeit besteigen in diesem Jahr Susanne Rank und Georg Kallmünzer mehr»
Bild: Susanne II. und Georg I. regieren Mainburg

Hopfenfachmesse und Gewerbeschau

Mainburg, 09.10.2010 (hpb/ala). Viele neue Produkte rund um den Hopfen zeigen hundertdreißig Aussteller auf der HOPfa, der Hopfenfachmesse mit Landmaschinen- und Gewerbeschau auf dem Mainburger Gallimarkt. Am Samstag war Eröffnung bei einem Weißwurstfrühstück mit Ausstellern und Gästen, begrüßt durch Josef Reiser im Festzelt Widmann. mehr»
Bild: Hopfenfachmesse und Gewerbeschau

Gallimarkt Mainburg zum goldenen Oktoberwochenende

Mainburg, 08.10.2010 (hpb/ala). Toll, was die Teilnehmer und Fans vom Gallimarkt Freitagnachmittag für ein Wetterglück hatten. Zur Aufstellung vor dem Rathaus mit zünftiger Blasmusik und den Auszug zum Festzelt wurden alle von der Sonne verwöhnt, das Anzapfen mit zwei Schlägen durch Bürgermeister Josef Reiser gab’s als „Zuckerl“ dazu. mehr»
Bild: Gallimarkt Mainburg zum goldenen Oktoberwochenende

22 Mal ehrenamtlicher Einsatz für Kinder

Mainburg, 09.11.2010 (ce). Die 22 Filialen der Hallertauer Volksbank verkaufen ab sofort Weihnachtsgrußkarten für Unicef und beteiligen sich so an der weltweiten Hilfe des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen mehr»
Bild: 22 Mal ehrenamtlicher Einsatz für Kinder
Seite 1 von 14 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 12 | 13 | »

Weitere Nachrichten finden Sie unter Mainburg 2009 und früher