Bettler beleidigt Jugendliche

Bettler beleidigt Jugendliche

Kirchdorf

Kirchdorf, 28.03.2017 (hal/rt).

 

Am gestrigen Montagnachmittag gegen 14.15 Uhr waren in Kirchdorf mehrere Personen unterwegs und bettelten an den Haustüren. Von einer Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Mainburg wurden die Personen aufgefordert dies zu unterlassen. Kurz darauf kam es offenbar zu einer Beleidigung.

Die von den Polizisten angesprochenen Personen stiegen in ihren Pkw und fuhren weg. Gegen 15.30 Uhr teilte dann ein 17 Jahre altes Mädchen den Ordnungshütern mit, dass sie von einem Unbekannten an der Haustüre mit Gesten beleidigt wurde. Ob es sich um eine der vorher kontrollierten Personen handelt muss noch ermittelt werden. Hinweise dazu nimmt die Polizei unter der Rufnummer 08751/86330 entgegen.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.