Erste Gewerbeschau in Scheyern

Erste Gewerbeschau in Scheyern

Scheyern

Scheyern, 19.06.2017 (mh).

 

Mit einer kleinen aber feinen Gewerbeschau hat sich der Gewerbeverein Scheyern an diesem Wochenende präsentiert. Ein Bierzelt im Klostergarten und eine überschaubare lauschige Ausstellungsfläche auf dem ehemaligen Sportplatz des Kloster Scheyern waren der Ort des Geschehens.


Die Gemeinde Scheyern, das Kloster und der ST Scheyern haben mit viel Herzblut zum Gelingen dieser ersten Präsentation der Wirtschaftskraft und Vielfalt der Gemeinde beigetragen. Luftballonwettbewerb, ökologisches Autofahren, Solarenergie, Schwammerl aus Stein, Einbruchsicherungen, Weinverkostung, Trachtengwand, Caritas, Rasenmäher, Anhänger und, und, und, es ist erstaunlich was sich in so einer relativ kleinen Gemeinde alles findet.

33 Aussteller zeigten rund 600 Besuchern was sie so alles zu bieten haben. Das Kloster steuerte nicht nur Getränke und Malzeiten bei, es hatte am Sonntag beim Festgottesdienst mit Pater Benedikt auch die meisten Zuhörer. Vorsitzende des Gewerbeverein Scheyern, Mike Jäger, der Ehrenvorsitzende des Wirtschaftsbeirates, Bernd Huber, Pater Benedikt Friedrich, der Zweite Vorsitzende des Gewerbeverein Scheyern, Wolfgang Inderwies, Bürgermeister Manfred Sterz, alle waren sich einig, diese Veranstaltung war ein voller Erfolg.


Wie Planung für die Zukunft aussieht war nur in Teilen zu erfahren. Es wird eine Wiederholung geben, an anderer Stelle, schließlich hat Scheyern auch noch Ortsteile, aber dann sicher mit noch mehr Ausstellern.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.