Verbindung nach Raitbach von Bundesstraße aus vorübergehend gesperrt

Verbindung nach Raitbach von Bundesstraße aus vorübergehend gesperrt

Raitbach

Raitbach, 01.07.2017 (hal/rt).

Die Gemeindeverbindungsstraße von der Bundesstraße 13 nach Raitbach ab Montag, 3. Juli, bis zur Fertigstellung der Straßenbaumaßnahmen, die voraussichtlich bis Ende Juli 2017 dauern, gesperrt. Die Zufahrt nach Raitbach ist in dieser Zeit nur über Maushof, Ehrenberg und von Osten kommend über die Ortsstraße möglich. Der Anschlussbereich der Gemeindeverbindungsstraße wird ausgebaut und die Zufahrt nach Raitbach verbreitert. In diesem Zuge wird der neue Radweg, Pörnbach – Raitbach, durch eine Querungsinsel in der Gemeindeverbindungsstraße an den bestehenden Radweg nach Pfaffenhofen angeschlossen.

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.