Hoffest bis in die Abendstunden

Hoffest bis in die Abendstunden

Pörnbach

Pörnbach, 25.07.2017 (hal/rt).

Foto: Freischütz Pörnbach
 

Am vergangenen Wochenende veranstalteten die Freischütz-Pörnbach-Schützen ihr Hoffest im Hof des örtlichen Gasthauses Bogenrieder. Die Veranstaltung erfreute sich eines regen Besucherinteresses.

Den traditionellen Bieranstich machten wie immer der Wirt zusammen mit dem 1. Schützenmeister und Kassier. Anschließend feierten die Schützen und Freunde des Vereins bei sommerlichen Temperaturen bis in die späten Abendstunden. Vom Brotzeitbrettl über das Schützenschnitzel bis hin zum Zwiebelrostbraten hier sei für jeden was dabei gewesen, wie Maria Lutz heute von den Schützen mitteilte. Die Schützen hätten auch dafür, dass keiner auf dem Trockenen sitzen musste: „Bier vom Fass, verschiedene Weine und natürlich auch alkoholfreie Getränke gab es für die Gäste.“

Freischütz Pörnbach weist darauf hin, dass am Freitag, 4. August, wieder der Damenstammtisch im Gasthaus Bogenrieder stattfindet.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.