Leistungsprüfung erfolgreich bestanden

Leistungsprüfung erfolgreich bestanden

Langenbruck

Langenbruck, 06.08.2017 (rt).

 

Kürzlich erfolgreich bestanden haben zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehren Langenbruck und Winden am Aign die Leistungsprüfung „Technische Hilfeleistung 2017“. Unter den strengen Augen der Schiedsrichter - Kreisbrandmeister Klaus Reiter und Martin Noisternig, Vizekommandant der Rohrbacher Wehr und Markus Holzbauer von der Feuerwehr Tegernbach - meisterten die Teilnehmer einen schnellen und geordneten Hilfeleistungsaufbau.

Alle 15 Teilnehmer an der Leistungsprüfung waren in ihrer fünfwöchigen Vorbereitungszeit, die federführend durch Gruppenführer Hubert Weber geleitet wurde, recht fleißig. Langenbrucks Vizekommandant Martin Weber gratulierte im Anschluss zur bestanden Leistungsprüfung und bedankte sich für die große Übungsbereitschaft der Kameraden.
 

 

Hier im Einzelnen die abgelegten Stufen der Leistungsprüfung:
Stufe 6 (Gold-Rot): Christian Weilemann, Hubert Weber
Stufe 5 (Gold-Grün): Sven Flohr, Konrad Steidle
Stufe 1 (Bronze): Matthias Baumann, Ruben Wagner, Torben Wagner, Georg Roßmeier, Sebastian Haas, Raphael Haas, Christian Schrader, Fabian Forster, Michael Barrié (alle Langenbruck) sowie Matthias John und Christoph Eckl (beide Winden a Aign).

Fotos: Feuerwehr Langenbruck

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.