6. Holledauer Countryabend & Linedanceparty

6. Holledauer Countryabend & Linedanceparty

Schweitenkirchen

Schweitenkirchen, 06.09.2014 (cg).

 

 

Riesenzulauf hatte am Samstagabend wieder die Linedanceparty im schön dekorierten Vereinsheim Schweitenkirchen. Bereits zum 6. Mal luden die Holledauer Linedancer Gruppen aus dem Umland zum gemeinsamen Tanzen und Feiern in Countryatmosphäre. Viele kamen dazu stilecht gekleidet im Westernoutfit.

 

 

Nach der Begrüßung vom 1. Vorstand Reinhard Schüpferling, der ein gutes Dutzend Linedance Gruppen willkommen hieß, ging es auch gleich los mit dem Tanzen. Die Livemusik dazu lieferte die Band Loose Moose aus Oberfranken, die sich seit 10 Jahren auf diese Art von Musik spezialisiert hat. Die Linedancegruppen, die zu 3/4 aus Frauen bestehen, treffen sich fast jedes Wochenende in einer anderen Stadt, um gemeinsam zu tanzen. Demnächst findet ein Großereignis statt: In St. Anton treffen sich die Linedancers zu einem Weltrekordversuch, dabei sollen möglichst viele Tänzer in 1 Stunde 20 Tänze möglichst fehlerfrei absolvieren. Der bisherige Rekord steht bei 1060 Tänzern. Da kam der gestrige Abend gerade recht zum fleißigen Üben.

 

 

 

 

 

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.