Schweitenkirchener Bote

Menschenauftrieb beim Schweineaustrieb

Pfaffenhofen / Loipertshausen, 06.05.2016 (hal). So einen Menschenauftrieb hat das Dorf Loipertshausen (Gemeinde Schweitenkirchen) vermutlich noch nie zuvor erlebt: Der Schweineaustrieb im Rahmen des nachhaltigen Projekts der Hofmetzgerei Waldinger unter dem Motto „Waldingers Paten-Schwein“ lockte rund 300 Zaungäste an – nicht nur mit Pfaffenhofener, sondern auch mit Münchener, Ingolstädter, Freisinger und Dachauer Autonummern. mehr»
Bild: Menschenauftrieb beim Schweineaustrieb

Paten-Schweine kommen ins Fernsehen

Loipertshausen, 28.04.2016 (hal). Die Schweine sind los ... So heißt es am Samstag, 30. April 2016, beim geselligen Schweineaustrieb im Rahmen des nachhaltigen Projekts „Waldingers Paten-Schwein“. Bereits im Vorfeld war am Montag der Bayerische Rundfunk zu Gast, denn die Aktion von Metzgermeister und Landwirt Herbert Waldinger findet mittlerweile auch überregional große Resonanz. mehr»
Bild: Paten-Schweine kommen ins Fernsehen

Opferstock aufgebrochen

Schweitenkirchen, 23.04.2016 (rt). Ein Dieb erbeutete am gestrigen Freitag den Inhalt des Opferstocks im Eingangsbereich der Schweitenkirchener Pfarrkirche Sankt Johannes der Täufer. Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise zur Aufklärung des Verbrechens. mehr»
Bild: Opferstock aufgebrochen

Sieben Motorsägen geklaut

Eberstetten / Oberthann , 12.04.2016 (rt). Bei zwei Einbrüchen in Geräteschuppen hat mit großer Wahrscheinlichkeit ein und derselbe Täter sieben Motorsägen erbeutet. Warum er es gerade auf diese Werkzeuge abgesehen hat, bleibt rätselhaft. Womöglich gibt es eine Verbindung zu Diebstählen, die in der vergangenen Woche begangen wurden. mehr»
Bild: Sieben Motorsägen geklaut

Spatenstich für Nagel Logistic Group

Schweitenkirchen, 04.04.2016 (wk). Es tut sich was in Schweitenkirchen. Parallel zur Autobahn und gegenüber vom Euro-Rastpark entsteht eines der größten und modernsten Logistikzentren für Lebensmittel in Bayern. Die Garbe Logistic AG errichtet auf dem rund 85.000 Quadratmeter großen Grundstück eine moderne Kühllogistikanlage für die Nagel-Group aus Versmold, einem der führenden Anbieter in Europa und die Nummer eins in Deutschland. mehr»
Bild: Spatenstich für Nagel Logistic Group

Faschingsball der Eichenlaubschützen Schweitenkirchen

Schweitenkirchen, 07.02.2016 (cg). Die Eichenlaubschützen Schweitenkirchen luden zum Ball - und viele viele Maskierte kamen in das schön dekorierte Vereinsheim. Schon nach den ersten Tönen der Band "mia san mia" füllte sich die Tanzfläche, die sehr eingängigen Partylieder animierten zum Mittanzen. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt - in einer Ecke war sogar eine Bar aufgebaut worden. mehr»
Bild: Faschingsball der Eichenlaubschützen Schweitenkirchen

Autofahrer verursacht drei Verkehrsunfälle innerhalb weniger Stunden

Pfaffenhofen / Schweitenkirchen, 06.02.2016 (rt). Drei Verkehrsunfälle kurz hintereinander passierten einem Autofahrer in der Stadt Pfaffenhofen und Schweitenkirchen. Grund für diese ungewöhnliche Häufung war offenbar ein gesundheitliches Problem des Fahrzeuglenkers. mehr»
Bild: Autofahrer verursacht drei Verkehrsunfälle innerhalb weniger Stunden

Polizei warnt vor Enkeltrickversuchen - gestern erneute Fälle

Pörnbach / Vohburg / Schweitenkirchen , 05.02.2016 (rt). Insgesamt drei sogenannte Enkeltrickversuche musste die Polizei am gestrigen Donnerstag im Raum Pfaffenhofen aufnehmen. Betroffen waren die Orte Pörnbach, Vohburg und Schweitenkirchen. Der Enkeltrick ist eine perfide Betrugsform, die sich gezielt gegen ältere Menschen richtet. Betrüger geben sich am Telefon etwa als Enkel oder Neffen aus, täuschen eine Notlage vor und bitten ihre Opfer um hohe G... mehr»
Bild: Polizei warnt vor Enkeltrickversuchen - gestern erneute Fälle

Kinderfaschingsball in Schweitenkirchen

Fotostrecke: 92961
Schweitenkirchen, 01.02.2016 (cg). Ein riesengroßes Fest war am Sonntag wieder der Kinderfaschingsball in Schweitenkirchen, bereits zum 12. Mal organisiert von der Freiwilligen Feuerwehr in dem schön dekorierten Vereinsheim. Hunderte Kinder und ihre Eltern waren da, bestaunten die Narhalla Ilmmünster und tanzten selbst ausgelassen durch die Halle. mehr»
Bild: Kinderfaschingsball in Schweitenkirchen

Goldkette gestohlen

Raffenstetten , 16.01.2016 (rt). Am gestrigen Freitagnachmittag hebelten bislang unbekannte Täter das Fenster eines Wohnhauses im Schweitenkirchener Ortsteil Raffenstetten auf und verschafften sich so Zugang zu den Räumen. Es gibt gewisse Chancen, dass sie von der Polizei geschnappt werden könnten, denn vor der Tat gab es zumindest eine Zeugenbeobachtung, die verdächtig war. mehr»
Bild: Goldkette gestohlen

Viel Spaß und große Lernerfolge beim 3-Tages-Ski- und Snowboard-Kurs

Schweitenkirchen, 22.12.2015 (hal). Getreu dem Motto „Spaß am Skifahren und Snowboarden“ konnte der 3-Tages-Kurs des Ski-Clubs im FC Schweitenkirchen/DSV-Skischule an den ersten drei Dezember-Samstagen – ohne Terminverschiebung – abgehalten werden. In lockerer, lustiger und familiärer Atmosphäre wurden dabei in bewusst klein gehaltenen Gruppen große Lernerfolge erzielt. mehr»
Bild: Viel Spaß und große Lernerfolge beim 3-Tages-Ski- und Snowboard-Kurs

Stallweihnacht in der Pfarrgemeinde Sünzhausen

Sünzhausen, 22.12.2015 (hal). Mit einem bunt gemischten Programm stimmten über 20 Kinder und Jugendliche aus Sünzhausen die zahlreich erschienenen Besucher auf Weihnachten ein. Erstmals wurde das Stallweihnachtsspiel von der Pfarrgemeinde im idyllisch dekorierten Moar-Stadel organisiert. mehr»
Bild: Stallweihnacht in der Pfarrgemeinde Sünzhausen

Einbrecher auf dem Hausdach gefasst

Eitesheim / Schweitenkirchen , 12.12.2015 (rt). Die Festnahme eines Wohnhaus-Einbrechers gelang der Polizei gestern in Eitesheim. Der Mann dürfte auch zumindest für einen Einbruch in der Vergangenheit verantwortlich sein, der in Schweitenkirchen passiert ist. Tatzusammenhänge vermutet die Polizei momentan zu sieben weiteren Einbrüchen der vergangenen Tage. mehr»
Bild: Einbrecher auf dem Hausdach gefasst

Adventskonzert - traditionell und modern

Schweitenkirchen, 08.12.2015 (cg). Ein wirklich wunderschönes Adventskonzert gaben die Schweitenkirchener Musikanten und der Kirchenchor am Sonntag in der fast vollbesetzten Kirche von Schweitenkirchen. Sowohl das Programm als auch die Ausführung waren hervorragend, Dirigent Thomas Linseisen hatte mal wieder ganze Arbeit geleistet und das Thema "Traditionell und modern" bestens umgesetzt. mehr»
Bild: Adventskonzert -  traditionell und modern

Zahlreiche Ehrungen bei der Schiedsrichtergruppe Pfaffenhofen

Pfaffenhofen / Schweitenkirchen, 30.11.2015 (hal). Die Schiedsrichtergruppe Pfaffenhofen hielt ihre traditionelle Adventfeier heuer wieder im V-Heim in Schweitenkirchen ab. Gruppenschiedsrichterobmann Albert Schnell konnte sich auf der recht harmonischen Veranstaltung über zahlreiche Gäste freuen, allen voran Ehren-Kreisspielleiter und Ehrenmitglied August Gahbauer. mehr»
Bild: Zahlreiche Ehrungen bei der Schiedsrichtergruppe Pfaffenhofen

23. Christkindlmarkt in Schweitenkirchen

Schweitenkirchen, 25.11.2015 (hal). Dass sie auch heuer wieder unter der Federführung der Gemeinde und nunmehr schon zum 23. Male auf dem Schulhof am Sonntag, den 29. November einen Christkindlmarkt veranstalten wollen, das ist den Schweitenkirchener Vereinen und Institutionen hoch anzurechnen. Denn wie jedes Jahr, so stellt man auch heuer wieder den Reinerlös aus dieser Veranstaltung voll und ganz für wohltätige Zwecke zur Verfüg... mehr»

Löwen-Camp beim MTV

Pfaffenhofen, 24.05.2016 (rs). Das war so richtig nach dem Geschmack der kleinen Fußballer: Mit Florian Neuhaus besuchte eine der ganz großen Nachwuchshoffnungen des TSV 1860 München am Dienstagnachmittag das Fußballtrainings-Camp des MTV Pfaffenhofen, das in dieser Woche unter Leitung der "Löwenfußballschule" durchgeführt wird. 30 Jungs im Alter von 7 bis 14 Jahren lassen sich dabei von den Kapriolen des Wetters nicht schrec... mehr»
Bild: Löwen-Camp beim MTV

Der Ernstfall - eine kleine Bunkerrevue

Pfaffenhofen, 24.05.2016 (hal). Lutz-Stipendiat Johann Reißer lädt gemeinsam mit dem Künstler Christoph Marko zu einer Reise in die Unterwelten des Atomzeitalters. Zwischen den Bedrohungsszenarien des Kalten Kriegs und den schönen neuen Bunkerwelten unserer Tage entwickeln sie mit Texten, Songs und Visuals eine einstündige multimediale Bunker-Revue mehr»
Bild: Der Ernstfall - eine kleine Bunkerrevue

Volles Programm im Kultursommer 2016

Pfaffenhofen, 24.05.2016 (hal). Große Open Air-Veranstaltungen am Hauptplatz, unterschiedlichste Konzerte im Festsaal, eine ganze Reihe von Ausstellungen und Lesungen, ein Puppentheater für Erwachsene, eine Zaubershow für Kinder, Jugendkultur, Kinderballet... mehr»
Bild: Volles Programm im Kultursommer 2016

Literarisches "Auswärtsspiel" in Pfaffenhofen

Pfaffenhofen, 22.05.2016 (wk). "Junge Münchner Literatur" stellte sich als Gast im Rahmen der "Pfaffenhofener Lesebühne" im alten Feuerwehrhaus am Hungerturm vor, dabei waren nicht alle drei der Literaten jung und der ältere von ihnen war eigentlich kein richtiger Münchener, sondern von Geburt aus Paffenhofener, besser gesagt: Tegernbacher, der aber jetzt in München wohnt und arbeitet. mehr»
Bild: Literarisches "Auswärtsspiel" in Pfaffenhofen

Der Mittelpunkt der Unendlichkeit

Pfaffenhofen, 22.05.2016 (ce). In der Reihe "Pfaffenhofen präsentiert" stellen die beiden jungen Künstler Sabina Ackstaller und Moritz Schweikl in der Städtischen Galerie aus. Beide lernten zunächst Holzbildhauerei an der Schnitzschule in Berchtesgaden und studierten dann Bildhauerei an der Akademie der bildenden Künste in München mehr»
Bild: Der Mittelpunkt der Unendlichkeit

Harter Beat im Stegerbräukeller

Pfaffenhofen, 22.05.2016 (wk). Hart zur Sache ging es im Stegerbräukeller am Samstag. Die Jungs der Hard Beat Band haben nicht umsonst ihren Namen so ausgewählt, dass nicht nur Beat, sondern harter Beat ihr Metier ist. Die Coverband aus dem Raum um Ingolstadt besteht schon seit dem Jahr 2001 und es ist diesen "älteren" Herren schon anzumerken, dass sie die Rock-Hits, die sie spielen, auch schon als Jugendliche kennen gelernt ... mehr»
Bild: Harter Beat im Stegerbräukeller

Echter Graffiti-Sprayer werden

Pfaffenhofen, 21.05.2016 (wk). Die Stadtjugendpflege hatte wieder zu einem Ferienworkshop für angehende Graffiti-Sprayer in den Ferien eingeladen und eine kleine Schar überwiegend Jugendlicher im Schulalter trafen sich an der Unterführung Niederscheyern. mehr»
Bild: Echter Graffiti-Sprayer werden

Bayrische Bikerhochzeit

Pfaffenhofen, 21.05.2016 (wk). Recht laut wurde es Samstagmittag vor dem Rathaus, als eine große Horde von über 60 Bikern der Bavarian Warriors mit ihren Motorrädern auf den Hauptplatz fuhren, denn es stand eine Hochzeit eines ihrer Freunde an. Aber sie waren nicht die einzigen, die auf das Brautpaar warteten. mehr»
Bild: Bayrische Bikerhochzeit

Tierschutzverein Pfaffenhofen lässt die Korken knallen

Pfaffenhofen, 20.05.2016 (hal). Am Sonntag, 22. Mai, feiert der Tierschutzverein Pfaffenhofen sein 20-jähriges Jubiläum. Auf den Gründungstag genau, der war nämlich exakt am 22. Mai 1996. Um 11 Uhr geht’s los, die Veranstaltung wird voraussichtlich bis 17 Uhr dauern. mehr»
Bild: Tierschutzverein Pfaffenhofen lässt die Korken knallen

13.700 Euro für Baudenkmäler

Pfaffenhofen, 20.05.2016 (hr/hal). Zuschüsse aus der Bayerischen Landesstiftung in Höhe von insgesamt 13.700 Euro fließen für Baudenkmäler von überregionaler und von regionaler Bedeutung in den Landkreis Pfaffenhofen. Das teilte jetzt Landtagsabgeordneter Karl Straub mit. mehr»
Bild: 13.700 Euro für Baudenkmäler

Vortrag bei ProWirtschaft: das neue IT-Sicherheitsgesetz

Pfaffenhofen, 19.05.2016 (hal). Die Reihe seiner Netzwerktreffen mit Fachvortrag setzt ProWirtschaft Pfaffenhofen am Dienstag, 31. Mai 2016, fort. Klaus Tietze, Senior Consultant der ARCA-Consult GmbH, Pfaffenhofen – spricht zum Thema „Das neu erlassene IT-Sicherheitsgesetz und seine Auswirkungen für die Unternehmen“. Beginn ist um 19 Uhr im Hotel Moosburger Hof in Pfaffenhofen. Zur Teilnahme sind nicht nur die Mitglieder von ... mehr»

Landratsamt verlost Wellnesswochenende

Pfaffenhofen, 19.05.2016 (hal). Ehrenamtliches Engagement wird im Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm nach wie vor sehr Wert geschätzt. Der Landkreis Pfaffenhofen würdigt den Einsatz der Aktiven, die unser gesellschaftliches Leben bereichern, in vielfältiger Weise. Jetzt können Ehrenamtliche mit ein wenig Glück einen Kurzurlaub im Bayerischen Wald gewinnen. mehr»

Wer macht mit beim Stadtradeln?

Pfaffenhofen, 19.05.2016 (hal). Klimaschutz und Verbesserung des Radverkehrs sind die beiden großen Ziele der Aktion Stadtradeln, die jeden Sommer in vielen deutschen Städten und Gemeinden stattfindet. Auch Pfaffenhofen ist wieder dabei und die Stadt hofft auf ebenso viele ambitionierte Teilnehmer wie im vergangenen Jahr. Der Startschuss zum Stadtradeln 2016 fällt am Samstag, 4. Juni, und bis zum Freitag, 24. Juni, können sich... mehr»
Bild: Wer macht mit beim Stadtradeln?

Mahd gefährdet Jungwild

Pfaffenhofen, 17.05.2016 (rt). Insbesondere der Mai wird in jedem Jahr zur Kinderstube in der Natur: Jetzt bis in den Juni hinein werden etwa Rehkitze geboren und viele weitere Wildtiere haben den in dieser Zeit den Höhepunkt ihrer Brut- und Setzperiode. Während dieser Zeit sind Mähmaschinen eine große Gefahr für junge Wildtiere. Deshalb ruft Martin Braun, Vorsitzender der Jägervereinigung Pfaffenhofen, die Landwirte zu beson... mehr»
Bild: Mahd gefährdet Jungwild

Asti bellt ein leises Servus

Pfaffenhofen / Hohenwart, 16.05.2016 (rt). Asti ist unlängst als bislang einziger Rettungshund der BRK-Rettungshundestaffel Pfaffenhofen in Pension gegangen. Die Dienstmarke am Halsband des Labradorrüden trägt nunmehr den Zusatz „Im Ruhestand“ und weist ihn somit als Senior mit ehemals besonderen Aufgaben aus. Am heutigen Pfingstmontag gab es anlässlich des Endes seiner aktiven Zeit einen kleinen Kaffeeumtrunk im BRK-Haus und Leckerlies ... mehr»
Bild: Asti bellt ein leises Servus

Seniorin mit mieser Masche ausgetrickst

Pfaffenhofen, 14.05.2016 (rt). Opfer eines skrupellosen Trickbetrügers wurde am gestrigen Freitagmittag die 89-jährige Bewohnerin eines Pfaffenhofener Seniorenheims. Die betagte Dame ist dabei um 1000 Euro ersparten Geldes gebracht worden. mehr»
Bild: Seniorin mit mieser Masche ausgetrickst

Eine Ladung Kaffee aus Supermarkt gestohlen

Pfaffenhofen, 14.05.2016 (rt). Vermutlich mindestens einen prall gefüllten Einkaufswagen voller Kaffeepackungen klauten unbekannte Täter während der Geschäftszeiten aus einem Supermarkt bei den Radlhöfen in Pfaffenhofen. Einen Hinweis auf die Täter hat die Polizei derzeit nicht. mehr»
Bild: Eine Ladung Kaffee aus Supermarkt gestohlen

Bauausschuss mit himmlischem Beistand

Pfaffenhofen, 13.05.2016 (wk). Bürgermeister Thomas Herker eröffnete die Sitzung des Bauauschusses gut gelaunt humorvoll mit "Auch wenn der Heilige Geist noch nicht auf die Erde zurückgekehrt ist, hoffen wir doch heute auf weise Entscheidungen". Er war scheinbar gut gelaunt, da die Tagesordnung wenig Zündstoff versprach - im Gegensatz zu Sitzungen der letzten Zeit. mehr»
Bild: Bauausschuss mit himmlischem Beistand

Enttäuschende Resonanz

Pfaffenhofen, 13.05.2016 (RT). So gut wie keine Zuhörer gab es zu den Vorträgen am Tag der Pflege in der Pfaffenhofener Ilmtalklinik. Die dortige Marketing-Leiterin Bianca Frömer zog deshalb bereits am gestrigen Spätnachmittag die ernüchternde Bilanz, dass die Veranstaltung trotz interessanter Themen ein überraschend geringes Interesse beim Publikum erzielt. mehr»
Bild: Enttäuschende Resonanz

Einbrecher flexen Tresor auf

Reichertshausen , 17.05.2016 (rt). Einbrecher flexten in der Nacht von vergangenem Samstag auf Sonntag den Tresor in einem Reichertshausener Lebensmittelmarkt auf und flüchteten mit ihrer Beute. Die Höhe des entwendeten Geldbetrages wurde allerdings von der Polizei nicht genannt. mehr»
Bild: Einbrecher flexen Tresor auf

Auch die Feuerwehr darf mal feiern ...

Scheyern, 16.05.2016 (rs). ... so wie beispielsweiese auf dem unlängst organisierten Vereinsausflug der Feuerwehr Scheyern. Mehr als 40 Frauen, Männer und Kinder freuten sich über sie sommerlichen Temperaturen und den wolkenlosen Himmel am vergangenen Wochenende (ja, als es noch frühlingshaft war). mehr»
Bild: Auch die Feuerwehr darf mal feiern ...

Hudlhub LIVE in Scheyern

Video: Hudlhub LIVE  in Scheyern Fotostrecke: 94314
Scheyern, 10.05.2016 (mh). In feinster Liedermachertradition präsentierten sich Barbara Seitle, Sabine Beck und Mathias Petry, kurz „Hudlhub“, im Gewölbe des Prielhofes in Scheyern. Nach dem erfolgreichen Kulturfestival „Kunst im Gut“ fand Organisatorin Margit Grüner noch Platz und Raum für dieses Sonderkonzert. mehr»
Bild: Hudlhub LIVE  in Scheyern

Golfclub feiert 30jähriges Bestehen

Reichertshausen, 08.05.2016 (rs). Golf schnuppern - Gerätschaften testen - dem Unterhaltungsprogramm beiwohnen - bei schönstem Sonnenschein die Terrasse und den Restaurantservice genießen: nicht nur Mütter kamen am Muttertag auf ihre Kosten beim Jubiläumsfest des Golfclubs Schloss Reichertshausen (GCR). Es war ein Erlebnistag für die ganze Familie, der von den Besuchern auch gerne so angenommen wurde. mehr»
Bild: Golfclub feiert 30jähriges Bestehen

Hoch zu Ross den Segen empfangen

Scheyern, 05.05.2016 (rs). Mit dem traditionellen "Scheyrer Kreuzritt" wird alljährlich zu Christi Himmelfahrt Gottes Segen auf Felder und Fluren sowie auf Ross und Reiter herabgerufen. Zum 14. Mal wurde diese Tradition seit ihrer Wiedereinführung im Jahr 2003 veranstaltet: Reiter hoch zu Ross auf Haflingern, Ponys oder Friesenpferden sowie einige Gespanne zogen vom Prielhof durch den Ort in den Innenhof des Klosters. mehr»
Bild: Hoch zu Ross den Segen empfangen

Ozapft is - die Volksfestsaison ist eröffnet

Reichertshausen, 05.05.2016 (rs). Christi Himmelfahrt - die Sonne scheint am weiß-blauen Himmel - die Volksfestzeit beginnt. Reichertshausen macht wie immer den Anfang in der Region. Drei satte Schläge brauchte Bürgermeister Reinhard Heinrich, dann floss der Gerstensaft auf dem Rathausplatz, von dem aus die geladenen Gäste, die Vereine und die Bürgerschaft nach der ersten Maß in Richtung Festzelt zogen. mehr»
Bild: Ozapft is - die Volksfestsaison ist eröffnet

Aufstiegsträume wohl endgültig geplatzt

Fotostrecke: 94257
Jetzendorf, 05.05.2016 (rs). Der TSV Jetzendorf kann seine Aufstiegsträume in der Bezirksliga wohl begraben, sollten sie in dieser Endphase der Meisterschaft noch vorhanden gewesen sein. Die Mannschaft verlor ihr Heimspiel am Himmelfahrtstag gegen den Abstiegskandidaten SV Dornach verdient mit 0:2 und verliert so nach und nach den Anschluss auf die Tabellenspitze. mehr»
Bild: Aufstiegsträume wohl endgültig geplatzt

Kunst im Gut 2016

Fotostrecke: 94246
Scheyern, 02.05.2016 (msk). Farben so weit das Auge reicht. Beim dies-früh-jährigen Kunst im Gut Scheyern wartete Organisatorin Margit Grüner mit einigen Novitäten auf, die das Publikum positiv überzeugten. Phantastische Künstler - Bildend und musikalisch - füllten die großen und kleinen Höfe und Gärten mit Charme und Ideen. mehr»
Bild: Kunst im Gut 2016

Neue Trikots für Ilmmünster

Ilmmünster, 03.05.2016 (hal). Mit einem neuen Trikotsatz, gesponsert vom TUI Reisecenter Pfaffenhofen startete die D2-Jugend des SV Ilmmünster erfolgreich in die Rückrunde der Saison 2015/2016... mehr»
Bild: Neue Trikots für Ilmmünster

Einsatzreiches Wochenende für die Feuerwehr Scheyern

Scheyern, 01.05.2016 (hal). Auf ein einsatzreiches Wochenende blickt die Feuerwehr Scheyern zurück. Neben den zu sichernden veranstaltungen rund um "Kunst im Gut" und der Aufstellung des Maibaums waren auch noch Rettungseinsätze von Nöten. mehr»
Bild: Einsatzreiches Wochenende für die Feuerwehr Scheyern

Jugendbühne schlägt das Märchenbuch auf

Fotostrecke: 94186
Scheyern, 30.04.2016 (rs). Der Anlass ist schon ein bemerkenswerter: 25 Jahre gibt es die Scheyerer Bühne heuer bereits. Die Jugendbühne des erfolgreichen Theatervereins hat aus diesem Grund ein wenig in der Vergangenheit gekramt und führt ein Stück auf, das vor 15 Jahren erstmals auf dem Programm stand und damals die erste größere Inszenierung der Nachwuchs-Schauspieler war: "Aladdin und Beladdin" von Bernhard Wiemker lä... mehr»
Bild: Jugendbühne schlägt das Märchenbuch auf

Ortsmitte Reichertshausen - schön und verkehrssicher

Reichertshausen, 30.04.2016 (rs). Pendler und Reichertshausener Bürger waren die Haupt-Leidtragenden unterschiedlicher Straßensperrungen, als im letzten Quartal des Vorjahres die Kreuzung B13 / St2337 nach neuesten verkehrstechnischen Erkenntnissen umgestaltet wurde. Nachdem nun aber auch die im gleichen Zuge vorgenommenen Umbaumaßnahmen des Rathaus-Vorplatzes abgeschlossen sind, feierte die Gemeinde das einladende Bild der Orts... mehr»
Bild: Ortsmitte Reichertshausen - schön und verkehrssicher

Auswärtssieg - die Erfolgsstory geht weiter

Gerolsbach, 01.05.2016 (hal / rs). Nach der unglücklichen Niederlage im letzten Spiel gegen den Tabellenzweiten musste die Truppe um das Trainergespann Jahnke/Bosse am Samstag zum Tabellensiebten den TSV München Solln. Ohne die beiden Innenverteidiger , die krankheitsbedingt ausgefallen waren, fuhren die Gerolsbacher Mädels mit dem letzten möglichen Aufgebot von 11 Spielerinnen nach München. mehr»
Bild: Auswärtssieg - die Erfolgsstory geht weiter

Der Maibaum steht - der Wonnemonat kann kommen

Scheyern, 30.04.2016 (rs). Das Scheyerer Gipfelkreuz steht auf fast 30 Metern Höhe - annähernd 30 kräftige Burschen und Männer der Gemeinde brachten mitsamt ihrer Schwaiberl den Maibaum schon am Samstagmittag in die Senkrechte. Unter der bewährten Regie von Jakob Dick aus Vieth wurde das ca. 1,5 Tonnen schwere Drum langsam und vorsichtig, dabei aber problemlos in die Höhe gehievt. mehr»
Bild: Der Maibaum steht - der Wonnemonat kann kommen

Frohsinn und Wiener Gemütlichkeit

Reichertshausen, 30.04.2016 (rs). Der Gasthof Fuchs sorgte für das perfekte Ambiente beim Auftritt des Reichertshausener Chors Frohsinn am Samstagabend: passend zum Motto des Programms "Wienerlied" standen österreichische Schmankerln wie Wiener Schnitzel und Kaiserschmarrn auf der Speisekarte. Der Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt, Chor, und Begleitmusiker dieser Aufführung hatten im Bühnebereich schon fast Platzproblem... mehr»
Bild: Frohsinn und Wiener Gemütlichkeit

Musikanten ziehen durch die Welt

Scheyern, 29.04.2016 (hal/rs). "Musikanten ziehen durch die Welt" - so lautete an diesem Freitagnachmittag das Motto des Schülervorspiels von Vroni Feldmann und ihrem "Musiktreff", das die Aula der Grundschule Scheyern zu einem globalen Mittelpunkt werden ließ. Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde waren begeistert von einer tollen Qualität in den Vorführungen. mehr»
Bild: Musikanten ziehen durch die Welt

Finde uns auf Facebook

Branchenbuch

Hotel Hopfengold

Preysingstr. 53
85283 Wolnzach

UTASZEWSKI Fuhr- und Baggerbetrieb

Maushof 4
85309 Pörnbach

HopfenSchmuck

Hubensteinerstr. 4
85283 Wolnzach

Neueste Videos


Weitere Nachrichten finden Sie unter Schweitenkirchen Archiv