Schweitenkirchener Bote

Kommt die Gelbe Abfalltonne oder nicht?

Schweitenkirchen, 14.04.2014 (wk). Den größten Diskussionsbedarf löste das Thema Bürgerbefragung zur Gelben Tonne oder zum Gelben Sack bei den Mitgliedern des Kreistages Pfaffenhofen bei seiner Sitzung im Vereinsheim Schweitenkirchen aus. Da von einigen Gemeinden angeregt wurde, eine Gelbe Tonne einzuführen statt des Gelben Sackes, hatte sich der Aufsichtsrat des kreiseigenen Abfallwirtschaftsbetriebes (AWP) schon fast zwei Jahre... mehr»
Bild: Kommt die Gelbe Abfalltonne oder nicht?

Sünzhausener Starkbierfest

Sünzhausen, 12.04.2014 (cg). Die Sünzhauser Feuerwehr lud zum 3. Mal ins Feuerwehrhaus zum Starkbierfest. Zahlreiche Besucher, auch aus der weiteren Umgebung, fanden sich zum süffigen Bier und Brotzeit ein, alles orgenisiert von den Mitgliedern der FFW. Heuer gab es auch eine Premiere - das erste Mal trat ein Festredner auf. mehr»
Bild: Sünzhausener Starkbierfest

Baumpflanzaktion am Lärmschutzwall

Schweitenkirchen, 12.04.2014 (wk). Vor über zwei Jahren hatten sich Anwohner aus Geisenhausen bei einer Bürgerversammlung über unzureichenden Lärmschutz durch den Lärmschutzwall an der Autobahn beschwert. Sie forderten eine Bepflanzung, damit sie besser vor dem Autobahnlärm geschützt sind. Bürgermeister Albert Vogler hatte damals angeregt, dass sich die Bürger gerne selbst engagieren könnten, da die Autobahnverwaltung so schnell ... mehr»
Bild: Baumpflanzaktion am Lärmschutzwall

Sonderverkauf für Kinderbekleidung

Schweitenkirchen, 10.04.2014 (hal). Die Kleiderkammer Schweitenkirchen bietet in den Osterferien einen Sonderverkauf für Kindersachen an. Damit Eltern und Kinder gemeinsam stöbern können, öffnet die Kleiderkammer am 22.April von 9 bis 11 Uhr und verkauft alle Kindersachen zum Sonderpreis von 0,50€. mehr»

Flotter Ball

Schweitenkirchen , 31.03.2014 (rt). Die 43. Tischtennis-Landesmeisterschaft des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbands Bayern (BSV) wurde kürzlich in der Sporthalle des FC Schweitenkirchen ausgetragen. Mit dabei war der Er ist 3-fache Paralympicssieger, 5-fache Weltmeister sowie 8-fache Europameister Daniel Arnold, der im Jahr 2006 zum besten behinderten Tischtennisspieler der Welt gekürt wurde. mehr»
Bild: Flotter Ball

Wellness für Ku(h)wait

Güntersdorf, 23.03.2014 (cg). Die Theatergruppe Güntersdorf hatte auch heuer wieder ein vergnügliches Theaterstück auf dem Programm: Wellness für Ku(h)wait von Toni Lauerer. Die 6 Aufführungen im alten Schulhaus in Güntersdorf bei Schweitenkirchen waren jedesmal ausverkauft, die Zuschauer amüsierten sich herzhaft. mehr»
Bild: Wellness für Ku(h)wait

Premiere am Freitag: Wellness für Ku(h)wait

Schweitenkrichen, 12.03.2014 (hal). „Wellness für Ku(h)wait“ lautet der Titel des Theaterstücks, das die 20 Mitwirkenden des Theatervereins Güntersdorf dieses Jahr auf die Bühne bringen. mehr»
Bild: Premiere am Freitag: Wellness für Ku(h)wait

Frühschoppen mit den Holledauer Line- Dancers

Schweitenkirchen, 09.03.2014 (wk). Was ist schöner als ein Frühschoppen mit Weißwurst und Bier? Natürlich: ein Weißwurst-Frühschoppen mit Tanz und heißer Musik. Und das boten die Holledauer Line-Dancer in Schweitenkirchen am Sonntag, und der große Saal im Vereinsheim Schweitenkirchen war rappelvoll, wie es so schön heißt. Die Frühschoppengäste kamen zum Teil von weit her und mussten entsprechend früh aufstehen. mehr»
Bild: Frühschoppen mit den Holledauer Line- Dancers

Schützen feiern, dass die Bude wackelt

Schweitenkirchen, 01.03.2014 (wk). Hoch her ging es beim Faschingsball der Eichenlaub-Schützen Schweitenkirchen im V-Heim. Vorsitzender Herbert Joba konnte im vollen Saal die bunten Faschingsgestalten von jung bis alt begrüßen und die 3-Mann-Band „Mia san Mia“ heizte dem Partyvolk mit fetzigen Rhythmen kräftig ein, so dass die Tanzfläche immer gut gefüllt war. mehr»
Bild: Schützen feiern, dass die Bude wackelt

Alles muss raus

Schweitenkirchen, 27.02.2014 (hal). Winter ade! Alles muss raus! In der Kleiderkammer Schweitenkirchen sollen alle Wintersachen verschwinden und der Frühling soll einziehen. Helfen Sie Platz zu schaffen und kommen Sie am Montag, den 10. März von 16.30 bis 18 Uhr oder am Dienstag, den 11. März von 9 bis 10.30 Uhr nach Schweitenkirchen in die Kleiderkammer und bezahlen dort für jedes Teil nur 0,50€. Lederwaren sind ausgenommen. mehr»

Basar der Nachbarschaftshilfe

Schweitenkirchen, 26.02.2014 (hal). Am 13/14 März ist es wieder so weit, der Basar des Kinderparks öffnet in den Räumen des Pfarrheims in Schweitenkirchen seine Türen. Angeboten werden gut erhaltene und saubere Sommerbekleidung, Judoanzüge, Rollerblades Reitbekleidung, Spielsachen aller Art, Bücher, Autositze, Kinderwägen u.a. mehr»
Bild: Basar der Nachbarschaftshilfe

Brotzeitturnier der Stockschützen Geisenhausen

Geisenhausen, 25.02.2014 (hal). Die Stockschützen Geisenhausen veranstalteten am Samstag, den 22. Februar 2014 auf den heimischen Bahnen ihr Brotzeitturnier. Am Turnier mit Hin- und Rückrunde nahmen sieben Mannschaften erfolgreich. mehr»
Bild: Brotzeitturnier der Stockschützen Geisenhausen

Bauherren-Abend in Schweitenkirchen

Schweitenkirchen, 20.02.2014 (wk). Wer sich aus Schweitenkirchen oder Umgebung Gedanken machte über einen Hausbau, der hatte am Abend die Möglichkeit, sich über Massivholzbau und ökologische Heizsysteme zu informieren. Sogar aus Ingolstadt kam extra ein junges Paar angereist. Veranstalter waren die Haustechnik Heckmeier GmbH, Zimmerei und Holzhausbau Firma Hans Heigl in Kooperation mit der DMH Handels GmbH Kufstein und der innote... mehr»
Bild: Bauherren-Abend in Schweitenkirchen

Kommunalwahl 2014 – einfach probewählen im Internet

Schweitenkirchen, 19.02.2014 (hal). Für die Kommunalwahlen 2014 stellt die Gemeinde Schweitenkirchen zusammen mit der Firma komuna den „Interaktiven Stimmzettel“ für seine Bürgerinnen und Bürger auf der Homepage unter www.schweitenkirchen.de/probestimmzettel zur Verfügung. mehr»

Nostalgie auf Skiern

Schweitenkirchen, 12.02.2014 (hal). Als besonderes „Highlight“ hatte der Ski-Club im FC Schweitenkirchen alle Clubmeister der vergangenen 33 Jahre zu einem Nostalgierennen eingeladen, das im Anschluss an das Clubmeisterschaftsrennen stattfand. mehr»
Bild: Nostalgie auf Skiern

Routiniers auf dem Siegerpodest

Schweitenkirchen, 12.02.2014 (hal). Schwierige Bedingungen mit heftigem Schneefall, diffusen Sichtverhältnissen und weicher Piste herrschten bei der 34. Clubmeisterschaft, die im österreichischen Hochfügen ausgetragen wurde, doch die rund 60 Starter ließen sich dadurch nicht beeindrucken mehr»
Bild: Routiniers auf dem Siegerpodest

Pfaffenhofen im neuen Gewand - geschwisterstolz präsentiert eigene Pfaffenhofen Kollektion

Pfaffenhofen, 14.04.2014 (hal). geschwisterstolz begeistert bereits nun seit über fünf Jahren mit Mode für die kleinsten Trendsetter der Welt. Nun setzen Andrea & Susi Payer auch einen Fuß in die Merchandising Welt und bringen ihre erste Pfaffenhofen Kollektion auf den Markt. Diese umfasst neben Textilien wie PFAFFENHOFEN T-Shirts, PFAFFENHOFEN Pullis, PFAFFENHOFEN Taschen auch eine umfangreiche Auswahl an PFAFFENHOFEN Schlüss... mehr»
Bild: Pfaffenhofen im neuen Gewand - geschwisterstolz präsentiert eigene Pfaffenhofen Kollektion

Qualitätssiegel "Sport pro Gesundheit" für Verein "Reha für die Frau"

Pfaffenhofen, 14.04.2014 (hal). Sehr erfreut zeigte sich Florian Weiß, der Pfaffenhofener Kreisvorsitzende des Bayerischen Landes-Sportverbandes (BLSV) beim Besuch des erst vor kurzem gegründeten Rehasportvereins „Reha für die Frau“. Weiß konnte der Vorsitzenden und Übungsleiterin Anka Rostock das Gütesiegel „Sport pro Gesundheit“ im Beisein ihrer Gymnastikgruppe überreichen. mehr»
Bild: Qualitätssiegel "Sport pro Gesundheit" für Verein "Reha für die Frau"

Afrikanisches Trommeln im intakt

Pfaffenhofen, 11.04.2014 (hal). Ein Trommel-und Rhythmuskurs mit afrikanischen Trommeln wird immer Montagabends von 20.15 Uhr bis 21.30 Uhr im intakt Musikinstitut Pfaffenhofen angeboten. Unter der Leitung von Manfred und Andrea Feneberg lernen die Workshop-Teilnehmer, ob Anfänger ohne jegliche Vorkenntnisse oder Fortgeschrittene ab einem Alter von ca. 14 Jahren, unterschiedlichste Trommelarten, Spieltechniken und verschiedene... mehr»
Bild: Afrikanisches Trommeln im intakt

Foto-Abende zur Nachhaltigkeit bei ProWirtschaft

Pfaffenhofen, 11.04.2014 (hal). Das Frühjahr lässt Neues sprießen – nicht nur in der Natur, sondern auch in den Reihen von ProWirtschaft Pfaffenhofen. Mitglied Dr. Annette Hartmann (wortstark Kommunikationsberatung) hat jetzt einen Gedanken weiterentwickelt, der im Rahmen der Diskussionstreffen zur Nachhaltigkeit entstanden war: Foto-Abende unter dem Motto "Erste zweite dritte Welt? – Fotos zur Nachhaltigkeit rund um die Erde"... mehr»
Bild: Foto-Abende zur Nachhaltigkeit bei ProWirtschaft

BLOW-UP – Der große Alltag: Städtische Galerie Pfaffenhofen

Pfaffenhofen, 16.04.2014 (hal). Peter M. Christian, in Essen geboren, seit ca. 1980 kunstschaffend, zeigt in seiner Ausstellung Skulpturen von Alltagsdingen in „aufgeblasener“ Form, Farbiges in Stahlblech gefasst, Rost. Es handelt sich um Angebote, die offen sind für verschiedene Ansätze der Interpretation. Ziel ist, so Christian, ästhetische Lösungen zu finden, die nicht etwa ablesbare Antworten geben, sondern vielmehr neue F... mehr»
Bild: BLOW-UP – Der große Alltag: Städtische Galerie Pfaffenhofen

SPD-Ostereiersuche rund um den Trimm-Dich-Pfad

Pfaffenhofen, 16.04.2014 (hal). Traditionell am Ostermontag versteckt derOsterhase des SPD Ortsvereins Pfaffenhofen wieder tausende Eier und Schokoladen-Osterhasen rund um den Trimm-Dich-Pfad. mehr»
Bild: SPD-Ostereiersuche rund um den Trimm-Dich-Pfad

Italienischer Benefizabend für Familien in Not

Pfaffenhofen Ilmmünster, 16.04.2014 (mh). Italienischer Benefizabend für Familien in Not Im Restaurant La Masseria in Ilmmünster setzt man nicht nur kulinarische Akzente. Wirt und Gastgeber Michele Avino hat sich zugunsten des Vereins Familien in Not etwas ganz besonderes einfallen lassen. Ein Benefizabend mit riesigem, original italienischem Buffet zum Sonderpreis und origineller italienischer Musikbegleitung. mehr»
Bild: Italienischer Benefizabend für Familien in Not

Drei Hochbeete für die KiTa Burzlbaam

Pfaffenhofen, 15.04.2014 (hal). Mit vereinten Kräften konnte ein neues Wunschprojekt für die Burzlbaamis umgesetzt werden. Der Elternbeirat der Kita hat nach langwieriger Planung und Organisation nun drei Hochbeete an die Kindertagesstätte übergeben können. mehr»
Bild: Drei Hochbeete für die KiTa Burzlbaam

Blumen in Aquarell oder Acryl

Pfaffenhofen, 15.04.2014 (hal). Einen Malkurs für Fortgeschrittene, die ihre Fähigkeiten ausbauen und „frischen Wind in ihren Malstil bringen wollen“ gibt es an der Volkshochschule Pfaffenhofen ab Mittwoch, 30 April. An sechs Vormittagen (9 Uhr bis 11.30 Uhr) beschäftigen sich die Hobbykünstler unter der Anleitung der freischaffenden Malerin Anita Hörskens mit dem Themenbereich "Blumen" in Aquarell, Acrylfarben oder auch Paste... mehr»
Bild: Blumen in Aquarell oder Acryl

Theaterspielgruppe Uttenhofen schenkt kurzweilig ein

Uttenhofen, 15.04.2014 (hal). Es hämmert und klopft, mancher schimpft hinter dem geschlossenen Vorhang und der Uttenhofener Vize-Theatervorstand Erich Bergmann präsentiert sich als Bühnentechniker. Ja, ist es denn schon losgegangen? In der Spielzeit 2014 leitet die Theaterspielgruppe Uttenhofen mit einem handwerklichen Vorspiel ein, bevor die sechs „Haub‘ntaucher“ aufspielen und den Theaterabend offiziell beginnen lassen. mehr»
Bild: Theaterspielgruppe Uttenhofen schenkt kurzweilig ein

Das Joseph-Maria-Lutz-Stipendium 2014 ist offiziell vergeben

Pfaffenhofen, 15.04.2014 (hal). Am 21. März 2014 endete die Bewerbungsfrist für das Joseph-Maria-Lutz-Stipendium – ein Aufenthaltsstipendium im Bereich Literatur, welches heuer erstmalig von der Stadt Pfaffenhofen vergeben wird. Das Stipendium ist dazu bestimmt, Schriftstellern während ihres Aufenthalts die Möglichkeit zu geben, literarische Arbeiten zu beginnen, zu realisieren oder fertig zu stellen. mehr»
Bild: Das Joseph-Maria-Lutz-Stipendium 2014 ist  offiziell vergeben

Scooterschnuppertag in der Skatehalle

Pfaffenhofen, 15.04.2014 (hal). Am Freitag, den 25. April, haben interessierte sechs- bis 15-jährige Kickrollerfahrer die Chance die Skatehalle außerhalb der normalen Öffnungszeiten ganz für sich zu haben. Die Stadtjugendpflege veranstaltet zwischen 13:00 und 15:30 Uhr in Zusammenarbeit mit Scooterjungprofis vom Team StuntScooters.de einen Scooterschnuppertag für alle, die das Scooterfahren in der Skatehalle schon immer mal au... mehr»
Bild: Scooterschnuppertag in der Skatehalle

FSV vs. VfB Eichstätt – Pattsituation 2:2

Fotostrecke: 84009
Pfaffenhofen a.d. Ilm, 13.04.2014 (cs). Eine unglückliche Pattsituation erlebte der FSV Pfaffenhofen beim Heimspiel am Sonntag gegen den VfB Eichstätt. Nach einer 2:1-Führung gelang es den Gästen noch zur 91. Spielminute, das Spiel auf ein 2:2 zu drehen. mehr»
Bild: FSV vs. VfB Eichstätt – Pattsituation 2:2

Kommt die Gelbe Abfalltonne oder nicht?

Schweitenkirchen, 14.04.2014 (wk). Den größten Diskussionsbedarf löste das Thema Bürgerbefragung zur Gelben Tonne oder zum Gelben Sack bei den Mitgliedern des Kreistages Pfaffenhofen bei seiner Sitzung im Vereinsheim Schweitenkirchen aus. Da von einigen Gemeinden angeregt wurde, eine Gelbe Tonne einzuführen statt des Gelben Sackes, hatte sich der Aufsichtsrat des kreiseigenen Abfallwirtschaftsbetriebes (AWP) schon fast zwei Jahre... mehr»
Bild: Kommt die Gelbe Abfalltonne oder nicht?

Zeugenaufruf: Einbruch in Geschäftskomplex

Pfaffenhofen, 14.04.2014 (hal). In der Zeit von Samstag Abend bis Montag Früh wurde in Pfaffenhofen in einen Gebäudekomplex mit vier Geschäften an der Joseph-Fraunhofer-Straße eingebrochen. Dabei wurde zunächst in eine Metzgerei eingebrochen und über die abgehängte Decke sich Zugang zu dem im Anschluss befindlichen Supermarkt verschafft. Aus dem Supermarkt wurden zwei massive Stand-Tresore aus dem Büro entwendet, über ein Fe... mehr»

Ein Kunsthof in Schrobenhausen

Video: Ein Kunsthof in Schrobenhausen Fotostrecke: 84004
Pfaffenhofen Schrobenhausen, 14.04.2014 (mh). Ein Kunsthof in Schrobenhausen Kultur in Schrobenhausen hat einen Namen, Prof. Dr. Klaus Englert, seines Zeichens Urgestein und vielfältiger Gönner und Beschleuniger des Kulturbetriebes in der Spargelweltstadt. Ein umschließendes Kleinod in der Altstadt, der neue Kunsthof, scheint der Platz zu sein, an dem sich nun die Welt mit Klaus Englert und seinen Talenten treffen kann. mehr»
Bild: Ein Kunsthof in Schrobenhausen

LOKALKLANG lässt Bayern klingen

Pfaffenhofen, 14.04.2014 (mh). 25 bayerische Städte widmen sich im Sommer 2014 dem LOKALKLANG, dem Festival der Neuen Volks- und Weltmusiken. Mit vielfältigen Veranstaltungen - von Konzerten über Mundartlesungen bis zu Gesangs-Flashmobs - will LOKALKLANG die gesamte Bandbreite musikalischer Praxis in Bayern feiern. LOKALKLANG wird Heimatklänge vorstellen und mit neuen Klängen Heimat schaffen. An jedem Ort verbindet sich regio... mehr»
Bild: LOKALKLANG lässt Bayern klingen

Fotofreunde vhs Pfaffenhofen 2014

Video: Fotofreunde vhs Pfaffenhofen 2014 Fotostrecke: 83993
Pfaffenhofen, 13.04.2014 (mh). Fotofreunde vhs Pfaffenhofen 2014 Club-Ausstellung der Fotofreunde vhs Pfaffenhofen 2014 in der Galerie im Haus der Begegnung Pfaffenhofen. Großer Bahnhof, wie immer bei vielen Ausstellern in der kleinen Galerie, die Bilder müssen Sie sich unter der Woche anschauen oder bis zum Schluss bleiben, war ein treffender Kommentar. mehr»
Bild: Fotofreunde vhs Pfaffenhofen 2014

Ein Lied kann auch ein Gebet sein

Pfaffenhofen, 13.04.2014 (wk). Viele Freunde des bayrischen und deutschen Liedes kamen am Sonntagvormittag in den Hofbergsaal, um auf Einladung von Uschi Kufer und Angela Nischwitz zusammen mit den Holledauer Tanzbod´nfergern Rosa Karger und Irmi Grünwald zu singen. Und es war erst das zweite Mal, dass sich alle Sängerinnen und Sänger zusammen fanden, denn die erste Veranstaltung war im Herbst. mehr»
Bild: Ein Lied kann auch ein Gebet sein

Binser – Ein Stück heile Welt

Video: Binser – Ein Stück heile Welt
Pfaffenhofen a.d. Ilm, 11.04.2014 (cs). Oberpfälzische Wurzeln rankten sich beim Auftritt von Helmut A. Binser vergangenen Freitag durch die Intakt Musikbühne. Ob Gstanzl über die Löwen, seine zwei weißen Kater Benedikt und Franziskus oder ein Tierrätsel für das Publikum – mit seiner Gitarre und der Quetschn „Karl-Heinz“ liefert Binser in seinem neuen Programm „Ein Stück heile Welt“ lebhafte Geschichten und verschmitzte Seitenhiebe. mehr»
Bild: Binser – Ein Stück heile Welt

BrotZeit&Spiele - Han’s Klaffl - Ein Lehrer packt ein

Video: BrotZeit&Spiele - Han’s Klaffl  - Ein Lehrer packt ein Fotostrecke: 83978
Pfaffenhofen, 12.04.2014 (mh). BrotZeit&Spiele - Han’s Klaffl - Ein Lehrer packt ein Kabarett vom Allerfeinsten, mit Klavier und Kontrabass hält Han’s Klaffl eine Doppelstunde Frontalunterricht im voll besetzten Stockerhof. Mit Han’s Klaff, hat Impressario Wolfgang Ramadan, seines Zeichens Initiator der Reihe BrotZeit&Spiele, eine pädagogische Duftmarke erster Güte gleich zum Auftakt gesetzt. mehr»
Bild: BrotZeit&Spiele - Han’s Klaffl  - Ein Lehrer packt ein

Ungarisch Kunst im Finanzamt

Pfaffenhofen, 10.04.2014 (rt). Kunst aus Ungarn zu sehen ist bei der mittlerweile 39. Kunstausstellung im Finanzamt der Kreisstadt. Unter den Kuratoren Helga Krüger und Katalin Bereczki-Kossack stellen dort auch international namhafte Künstler ihre vielgestaltigen Werke aus. Neben Skulpturen laden Patchworkarbeiten und Gemälde unterschiedlichster Stilrichtungen zum Betrachten ein. mehr»
Bild: Ungarisch Kunst im Finanzamt

Bayernwerk ehrt Auszubildende für deren Abschlüsse

Scheyern, 10.04.2014 (rs). "Dass es heute etwas Besonderes zu feiern gibt, das wird schon daran ersichtlich, dass wir so namhafte Ehrengäste begrüßen dürfen." anerkannte Reimund Gotzel, Vorstandsvorsitzender des Bayernwerks, schon gleich zu Beginn der Freisprechungsfeier von 49 ehemaligen Auszubildenden des Bayernwerks am Donnerstagabend. mehr»
Bild: Bayernwerk ehrt Auszubildende für deren Abschlüsse

Italienischer Benefizabend für Familien in Not

Pfaffenhofen Ilmmünster, 16.04.2014 (mh). Italienischer Benefizabend für Familien in Not Im Restaurant La Masseria in Ilmmünster setzt man nicht nur kulinarische Akzente. Wirt und Gastgeber Michele Avino hat sich zugunsten des Vereins Familien in Not etwas ganz besonderes einfallen lassen. Ein Benefizabend mit riesigem, original italienischem Buffet zum Sonderpreis und origineller italienischer Musikbegleitung. mehr»
Bild: Italienischer Benefizabend für Familien in Not

ST Scheyern zwingt den Tabellenführer in die Knie

Scheyern, 13.04.2014 (rs). Mit einem 2:1 (1:0) hat der ST Scheyern am Sonntagnachmittag in der Kreisliga 1 den ersten Sieg nach der Winterpause eingefahren. Und das ausgerechnet gegen den Spitzenreiter und haushohen Favoriten FC Hitzhofen/Oberzell. Nach einem sehenswerten Treffer durch Daniel Koller in der ersten Halbzeit und jeweils einem verwandelten Foulelfmeter für jedes Team nach dem Seitenwechsel gewann schließlich ... mehr»
Bild: ST Scheyern zwingt den Tabellenführer in die Knie

Bayernwerk ehrt Auszubildende für deren Abschlüsse

Scheyern, 10.04.2014 (rs). "Dass es heute etwas Besonderes zu feiern gibt, das wird schon daran ersichtlich, dass wir so namhafte Ehrengäste begrüßen dürfen." anerkannte Reimund Gotzel, Vorstandsvorsitzender des Bayernwerks, schon gleich zu Beginn der Freisprechungsfeier von 49 ehemaligen Auszubildenden des Bayernwerks am Donnerstagabend. mehr»
Bild: Bayernwerk ehrt Auszubildende für deren Abschlüsse

"Kunst braucht Öffentlichkeit"

Scheyern, 10.04.2014 (rs). 20 Jahre "Kunst im Gut" heißt es in diesem Jahr. Zeit um die Entwicklung Revue passieren zu lassen, aber auch um voraus zu schauen. Daher lud Veranstalterin Margit Grüner "so wie alle 10 Jahre" zu einer Pressekonferenz ein. Sehr zufrieden mit der Entwicklung des Kulturfestivals zeigten sich dabei neben Grüner und ihrem Mitveranstalter Robert Uebelhör auch Katja Limpert im Namen der Gemeinde Sche... mehr»
Bild: "Kunst braucht Öffentlichkeit"

Von Windkraft umzingelt

Hohenwart, 09.04.2014 (fba). Im wahrsten Sinne des Wortes von Windkraft umzingelt werden die Bewohner von Englmannsberg, Ellenbach und einige kleine Weiler wenn, wie momentan in der Planung, dort weitere Windräder genehmigt werden. Zu einer Informationsveranstaltung bezüglich der beiden neuen geplanten Windräder bei Ellenbach lud nun Hohenwarts Bürgermeister Manfred Russer in den Pfarrsaal nach Hohenwart ein. Rund 70 besorg... mehr»
Bild: Von Windkraft umzingelt

Mia san hier in Scheyern, im Herzen von Europa

Fotostrecke: 83876
Scheyern, 05.04.2014 (rs). "Europareise" - so lautete heuer das Thema des Jahresprojekts der Johann-Andreas-Schmeller-Mittelschule in Scheyern. Und wie jedes Jahr wurden die Ergebnisse der Projektgruppen in einem großen Schulfest präsentiert. Die Geschichte des zusammenwachsenden Europas wurde ebenso dargestellt wie landesspezifische Besonderheiten aus Kultur, Sprache oder Essen. mehr»
Bild: Mia san hier in Scheyern, im Herzen von Europa

Eisinger ist schöner als Sterz

Scheyern, 05.04.2014 (rs). Wenn es in der Stichwahl zum Bürgermeister von Scheyern am vergangenen Sonntag nach Schönheit gegangen wäre, dann hätte zumindest unter den männlichen Bewerbern Gerhard Eisinger ganz deutlich gegen Manfred Sterz gewonnen. Dies jedenfalls, wenn Florian Erdle zu entscheiden gehabt hätte, der wieder ins Scheyrer Schützenheim gekommen ist, um - ganz nach dem Vorbild des Nockherbergs - die Lokalpromi... mehr»
Bild: Eisinger ist schöner als Sterz

San mer Kubaner oder wie schaut des aus?

Video: San mer Kubaner oder wie schaut des aus? Fotostrecke: 83858
Scheyern, 04.04.2014 (rs). Was machen in hiesigen Breitengraden 11 Männer normalerweise, wenn sie einer gemeinsamen Passion nachgehen? Fußball? Weit gefehlt bei den Los Dos Y Companeros. Sie waren zwar auch zu elft auf der Bühne des Scheyrer Prielhofs, ihre Passion jedoch ist die Musik. Und zwar Salsa-Rhythmen verbunden mit bayrischen Texten. mehr»
Bild: San mer Kubaner oder wie schaut des aus?

Jagdkanzeln umgeschnitten und zerstört

Jetzendorf, 03.04.2014 (hal). Unbekannte haben in den letzten vierzehn Tagen zwei Jagdkanzeln des Gemeinschaftsjagdrevier Volkersdorf zerstört. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. Nachdem die Täter die Befestigungspflöcke herausgezogen sowie die Leitern und Steher abgesägt hatten warfen sie die Kanzeln um wodurch diese zerstört wurden. mehr»
Bild: Jagdkanzeln umgeschnitten und zerstört

Starkbierfest des Schützenverein Scheyern 2014

Video: Starkbierfest des Schützenverein Scheyern 2014 Fotostrecke: 83823
Scheyern, 02.04.2014 (mh). Starkbierfest des Schützenverein Scheyern 2014 Der Schützenverein Scheyern hatte zu Starkbier und Unterhaltung der heiteren Art in den Bürgertreff Scheyern gerufen. Kein Geringerer als Stadtjurist Florian Erdle aus Pfaffenhofen gab den kabarettistischen Teil, und für die musikalische Umrandung sorgten D´Lauterbacher. mehr»
Bild: Starkbierfest des Schützenverein Scheyern 2014

Fracking gefährdet Landesgartenschau Pfaffenhofen 2017

Video: Fracking gefährdet Landesgartenschau Pfaffenhofen 2017
Pfaffenhofen, 01.04.2014 (mh). Fracking gefährdet Landesgartenschau Pfaffenhofen 2017 Beim Bau des Neuen Bauhofes der Kreisstadt Pfaffenhofen an der Ilm wurden bei einer geologischen Erkundung Gesteinsschichten im Untergrund entdeckt, die vermutlich förderbare Gase enthalten. Die umstrittene „Fracking“ Methode würde ermöglichen, die Stadt Pfaffenhofen „Energieautark“ zu machen. mehr»
Bild: Fracking gefährdet Landesgartenschau Pfaffenhofen 2017

Manfred Sterz neuer Bürgermeister in Scheyern

Scheyern, 30.03.2014 (rs). Die Stichwahl brachte am Ende dann doch ein ziemlich eindeutiges Ergebnis: mit 69,63% der abgegebenen und gültigen Stimmen setzte sich Manfred Sterz von der Freien Wählern gegen Alice Köstler-Hösl (CSU/Bürgerblock) in der Stichwahl um das Bürgermeisteramt in Scheyern durch. mehr»
Bild: Manfred Sterz neuer Bürgermeister in Scheyern

Helmut Schleich in der Ilmtalhalle Reichertshausen

Video: Helmut Schleich in der Ilmtalhalle Reichertshausen Fotostrecke: 83665
Reichertshausen, 23.03.2014 (mh). Helmut Schleich in der Ilmtalhalle Reichertshausen „Nicht mit mir“ heißt das preisgekrönte Programm, mit dem uns Helmut Schleich in der nagelneuen, ausverkauften Ilmtalhalle im schönen Reichertshausen beglückt hat. „Ja mit wem dann?“ möchte man fragen, gesetzt den Fall, Mann oder Frau ist der bayerischen Logik fähig, weil dann „war´s ja ohne ihn und seng mog i eam scho!“ mehr»
Bild: Helmut Schleich in der Ilmtalhalle Reichertshausen

Jennis Chicks und Catfolk-Music in Scheyern

Video: Jennis Chicks und Catfolk-Music in Scheyern
Scheyern, 24.03.2014 (mh). Jenni's Chicks und Catfolk-Music in Scheyern Dass man auf der Scheyerer Bühne auch mal was anderes als hervorragendes Theater zu sehen und zu hören bekommt, ist leidlich bekannt. Irische Folk Musik, frontal von der Bühne war in der fast gleichen Formation auch schon zu hören, doch diesmal ging es einfach noch ein bisschen besser. mehr»
Bild: Jennis Chicks und Catfolk-Music in Scheyern

Stichwahl in Scheyern: Sterz und Köstler-Hösl kämpfen ums Amt

Scheyern, 16.03.2014 (cs). Auch in Scheyern lief die Bürgermeisterwahl auf eine Pattsituation hinaus. In der Stichwahl kämpfen in zwei Wochen Manfred Sterz von den Freien Wählern und CSU/BB-Vertreterin Alice Köstler-Hösl um das Bürgermeisteramt. mehr»
Bild: Stichwahl in Scheyern: Sterz und Köstler-Hösl kämpfen ums Amt

Literarischer Ur-Schatz trefflich gelesen

Reichertshausen , 16.03.2014 (rt). Von gar wundersame Begebenheiten handelten die Märchen, die Ilona Picha-Höberth im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum Jubiläum des Pfaffenhofener Hospizvereines in der Reichertshausener Bücherei las. Überraschend war dabei, dass sich mehr Erwachsene als Kinder dazu einfanden und begierig den abenteuerlichen Geschichten lauschten. mehr»
Bild: Literarischer Ur-Schatz trefflich gelesen

Leiche aus der Ilm identifiziert

Rohrbach, 15.03.2014 (wk). Es war ein großer Schock für die umliegenden Nachbarn des Wiesenweges, als sie erfuhren dass die aus der Ilm geborgene zuvor unbekannte Leiche eine von ihren engsten Nachbarinnen ist. Von tiefer Trauer erfüllt sind auch die Angehörigen. Denn der Sohn hatte nach Auskunft der Polizei seine 68-jährige Mutter bei der Polizei am Freitagabend als vermisst melden wollen und konnte die Tote dann identif... mehr»
Bild: Leiche aus der Ilm identifiziert

Finde uns auf Facebook

Branchenbuch

Schreinerei Vogler GmbH

Schlagenhausermühle 1
85283 Wolnzach

Fischerwirt Ilmmünster

Scheyerer Strasse 3
85304 Ilmmünster

Sylvia´s Nagelkosmetik & mehr

Wolnzacher Weg 9a
85283 Wolnzach-Königsfeld

Neueste Videos

Phil Vetter beim Stilwirt
Phil Vetter beim Stilwirt
Länge: 2 min.
Chris Norman
Chris Norman
Länge: 4 min.

Weitere Nachrichten finden Sie unter Schweitenkirchen Archiv

Bild: HVB