Schweitenkirchener Bote

Tolles Ergebnis beim Frühjahrsbasar in Schweitenkirchen

Schweitenkirchen, 18.03.2015 (fba). Über ein wirklich tolles Ergebnis konnten sich die Organisatoren des diesjährigen Frühjahrsbasars in Schweitenkirchen freuen. Rund 42% der ca. 5000 angelieferten Artikel konnten verkauft werden. Ein Spitzenergebnis! mehr»
Bild: Tolles Ergebnis  beim  Frühjahrsbasar in Schweitenkirchen

Titel gehen dieses Jahr nach Wolnzach

Wolnzach/Schweitenkirchen, 16.03.2015 (hal). Nach den Vorrunden letzte Woche fanden am vergangenen Samstag, den 14. März 2015, die Finalspiele der Landkreismeisterschaft der Stockschützen statt. Austragungsort waren die Stockbahnen in Geisenhausen. Auch diesmal wurde der Sieger mit einer Hin- und Rückrunde zu je sechs Spielen pro Mannschaft ermittelt. mehr»
Bild: Titel gehen dieses Jahr nach Wolnzach

Jetzt pressierts: Casting-Countdown für Jungbauernkalender

Pfaffenhofen, 25.02.2015 (rt). Dass es auch im Landkreis Pfaffenhofen hübsche Nachwuchsbäuerinnen gibt, weiß auch der hiesige Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbandes; deshalb ruft Max Weichenrieder dazu auf, dass sich die jungen Frauen jetzt schnell noch für die "Bayerns Girls Edition" des Jungbauernkalenders 2016 der Auswahl stellen. Das pressiert aber, denn in gut einer Woche ist Anmeldeschluss. mehr»
Bild: Jetzt pressierts: Casting-Countdown für Jungbauernkalender

Wieder spannendes Fußball-Wochenende

Schweitenkirchen, 08.02.2015 (wk). Das Fußball-Hallenturnier der Jugend vom letzten Wochenende wurde an diesem Wochenende in Schweitenkirchen fortgesetzt. Am Morgen des Samstags traten die U13-Junioren an. Alle Spiele dauerten 10 Minuten. Ihnen folgten dann am Nachmittag die U-15 Jugendlichen und gegen Abend die „Großen“ der U19. Am Sonntag folgten dann die „Kleinen“ U9-Junioren und am Nachmittag die Mädels der U17-Juniorinnen. mehr»
Bild: Wieder spannendes Fußball-Wochenende

Den Ski-Gemeindecup gewinnen zum 2. Mal in Folge die Wuseligen Flitzer

Schweitenkirchen, 06.02.2015 (hal). 69 Teilnehmer, darunter vier Gäste, hatten sich zur 35. Clubmeisterschaft angemeldet, um ihr sportliches Können auf dem Riesenslalomkurs zu beweisen. Die äußeren Rahmenbedingungen waren perfekt: Der Kurs war flüssig und fair ausgesteckt und die Organisatoren freuten sich: „Die Piste hielt bis zum Schluss und war in hervorragendem Zustand" – so lautete die Aussage. Auch Petrus hatte anscheinend e... mehr»
Bild: Den Ski-Gemeindecup gewinnen zum 2. Mal in Folge die Wuseligen Flitzer

Clubmeisterschaft des Ski-Clubs im FC Schweitenkirchen

Schweitenkirchen, 05.02.2015 (hal). Jugend und Erfahrung auf dem Siegerpodest – Alexandra Schmied wird zum 15. Mal Clubmeisterin, der 17-jährige Michael Wohlschläger schafft zum ersten Mal den Titel. Den Ski-Gemeindecup gewinnen zum 2. Mal in Folge die „Wuseligen Flitzer“ mehr»
Bild: Clubmeisterschaft des Ski-Clubs im FC Schweitenkirchen

Fußballjugend FC Schweitenkirchen sehr erfolgreich

Schweitenkirchen, 01.02.2015 (wk). Für einen erfolgreichen Tag sorgten am Samstag die Jugendlichen der U11 Junioren und U17 Junioren-Mannschaften beim Hallenfußball-Turnier in der Mehrzweckhalle Schweitenkirchen. Während am Morgen die U11-Gruppen starteten, kamen am späten Nachmittag die U17-Jugendlichen zum Zuge. Am Morgen traten an, neben Schweitenkirchen: TSV Paunzhausen, FC Tegernbach,FC Neufahrn, TSV Jetzendorf, SV Ilmmünste... mehr»
Bild: Fußballjugend FC Schweitenkirchen sehr erfolgreich

Stockschützen-Gemeindecup Schweitenkirchen

Schweitenkirchen, 09.01.2015 (hal). Ins neue Jahr 2015 starteten am 3. Januar 2015 die Vereinsmannschaften des Gemeindebereiches Schweitenkirchen mit dem jährlichen Stockschützen-Gemeindecup, welcher von den Stockschützen Geisenhausen ausgetragen wurde. Sieben Mannschaften fanden sich am Nachmittag zum Turnier an den Stockbahnen in Geisenhausen ein und spielten ihren Gemeindecup-Meister aus. mehr»
Bild: Stockschützen-Gemeindecup Schweitenkirchen

Jörg Klein und Run for cover: Comeback auf der intakt Musikbühne

Pfaffenhofen, 27.04.2015 (hal). Nach zwei Jahren intensiver Arbeit am Konzept seiner Band lässt Jörg Klein mit "Run for Cover am 2.Mai um 20.30 Uhr die besten Rocksongs der 70er und 80er in der intakt Musikbühne in Pfaffenhofen wieder aufleben. Klein ist vor Allem durch seine Gitarren-Crashkurse am intakt Musikinstitut bekannt. mehr»
Bild: Jörg Klein und Run for cover: Comeback auf der intakt Musikbühne

Frühlingsflohmarkt des Kindergartens Maria Rast

Pfaffenhofen, 27.04.2015 (mh). Frühlingsflohmarkt des Kindergartens Maria Rast Zum traditionellen Frühlingsflohmarkt hatte, wie immer bei strahlendem Sonnenschein, der Elternbeirat des Kindergartens Maria Rast in Niederscheyern geladen. Auch ein Kasperletheater konnte in den Räumen des kunterbunten Kindergartens mit der bekannten orangenen Raupe besucht werden. mehr»
Bild: Frühlingsflohmarkt des Kindergartens Maria Rast

Der Chor des Schyren-Gymnasiums bei den Evangelischen Senioren

Video: Der Chor des Schyren-Gymnasiums bei den Evangelischen Senioren Fotostrecke: 89128
Pfaffenhofen, 27.04.2015 (mh). Der Chor des Schyren-Gymnasiums bei den Evangelischen Senioren Unter dem Motto Jugend musiziert für Junggebliebene hat der Chor des Schyren-Gymnasiums ein ganz spezielles Konzert im Evangelischen Gemeindezentrum gegeben. Unter der Leitung von Dr. Stefan Daubner stellten die jungen Sängerinnen und Sänger ihr Programm aus dem letzten Schuljahr vor. mehr»
Bild: Der Chor des Schyren-Gymnasiums bei den Evangelischen Senioren

Franz Böhm bei ProWirtschaft Pfaffenhofen

Pfaffenhofen, 27.04.2015 (mh). Franz Böhm bei ProWirtschaft Pfaffenhofen Unter dem Motto „Gemeinsam etwas bewegen, Zukunft gestalten“ hat der rührige Verein ProWirtschaft Pfaffenhofen ein Netzwerktreffen mit Fachvortrag im Pfaffelbräu organisiert. Der 1. Vorsitzende Franz Böhm referierte vor einem zahlreichen Publikum über die Bedeutung von Marken und Markennamen. mehr»
Bild: Franz Böhm bei ProWirtschaft  Pfaffenhofen

Lehár und Kálmán - Operettengala im Rathaussaal

Pfaffenhofen, 26.04.2015 (rs). Bereits zum 5. Mal gastierte am Sonntagabend der Verein "Voilà Opera!" in Pfaffenhofen. Trotz herrlichsten Frühlingswetters, das zu einem Abend im Straßencafé, Restaurant oder auf der Terrasse einlud, war der Rathaussaal zu gut dreiviertel gefüllt. Die Besucher erlebten einen wundervollen Abend mit Operettenmelodien von Franz Lehár und Emmerich Kálmán. mehr»
Bild: Lehár und Kálmán - Operettengala im Rathaussaal

Dritter Ehrenamtskongress findet großen Anklang

Manching, 26.04.2015 (wk). Im voll besetzten Saal des Manchinger Hofs konnte Landrat Wolf viele Ehrenamtliche aus dem gesamten Landkreis begrüßen. Die Versammlung ehrenamtlich Tätiger stand in diesem Jahr unter dem Motto „Motivation“, denn aus dem letzten Ehrenamtskongress hatten die Veranstalter vom Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement (KOBE) im Landratsamt festgestellt, dass immer weniger Menschen zu ehre... mehr»
Bild: Dritter Ehrenamtskongress findet großen Anklang

Mit Blaulicht durch den Landkreis

Pfaffenhofen, 26.04.2015 (rt). Alle Einheiten des BRK Kreisverbandes Pfaffenhofen waren am gestrigen Samstag mehr als einen Kilometer langen Fahrzeugkonvoi durch den Landkreis beteiligt. Dieser wurde erstmalig durchgeführt und diente dazu, das Fahren im Marschverband zu üben. Insbesondere nach den teils katastrophalen Hochwasserereignissen der jüngsten Vergangenheit werden derartige Einsätze in der Zukunft wohl häufiger und m... mehr»
Bild: Mit Blaulicht durch den Landkreis

Arbeitskreis Energie tritt seit 25 Jahren für Energiewende ein

Pfaffenhofen, 26.04.2015 (rt). Sein Bestehen über ein Vierteljahrhundert hinweg feierte der Arbeitskreis Energie im Bund Naturschutz des Landkreises Pfaffenhofen unlängst mit etlichen ehemaligen aber auch mit noch heute rührigen Aktivisten im Hofbergsaal. Gestartet wurde damals mit der Sonnen- und Energieausstellung in Geisenfeld und erst vor wenigen Monaten war der Arbeitskreis bei der "Energie-für-alle-Woche" des ESV mit da... mehr»
Bild: Arbeitskreis Energie tritt seit 25 Jahren für Energiewende ein

Offenes Singen ein Kulturmagnet

Pfaffenhofen, 26.04.2015 (rt). Zur Stunde wird das vierte „Offene Singen“ im Pfaffenhofener Hofbergsaal veranstaltet. Das mit Uschi Kufer zusammen mit Angela und Franz Nischwitz vom Fördervereins bayerische Sprache und Dialekte organisierte Treffen sangesfreudiger Menschen lockte heute über 120 Teilnehmer an. Mit „horch, was kommt von draußen rein?“ ging es an den Start unter der musikalischen Führung der „Holledauer Tanzbod’... mehr»
Bild: Offenes Singen ein Kulturmagnet

Der Marsch des Lebens – eine Andacht in Pfaffenhofen

Video: Der Marsch des Lebens – eine Andacht in Pfaffenhofen Fotostrecke: 89103
Pfaffenhofen, 25.04.2015 (mh). Der Marsch des Lebens – eine Andacht in Pfaffenhofen Eine Gedenkandacht für die Opfer der Todesmärsche der letzten Kriegstage vor 70 Jahren, fand am Denkmal für die Opfer der Nazi Diktatur in Pfaffenhofen statt. „Für die Opfer und im ehrendem Gedenken an die, die überlebt haben“ – Erinnern – Versöhnen - ein Zeichen setzen! Der Marsch Lebens steht auch, für nie wieder schweigen. mehr»
Bild: Der Marsch des Lebens – eine Andacht in Pfaffenhofen

Charme und Vergnügen

Pfaffenhofen, 24.04.2015 (ce). Stadtarchivar Andreas Sauer zeigt zusammen mit dem Heimat- und Kulturkreis zum zweitenmal "wer kennt wen". In der Städtischen Galerie sind dieses Mal vor allem Fotos aus den 40er bis 70er Jahren aus Pfaffenhofen zu sehen, verbunden mit der Bitte, die unbekannten Personen zu benennen mehr»
Bild: Charme und Vergnügen

Neues Zuhause gesucht!

Pfaffenhofen, 24.04.2015 (hal). Sammy ist ein zweijähriger Beagle-Terrier-Mix-Rüde und wurde beim Tierschutzverein Pfaffenhofen abgegeben, weil seine Besitzerin nicht mehr genug Zeit für ihn hatte. Er ist ein aufgeweckter, quirliger Hund. mehr»
Bild: Neues Zuhause gesucht!

Bauauschuss lehnt Container-Anlage ab

Pfaffenhofen, 24.04.2015 (wk). Neben verschiedenen Bebauungsplan-Beschlüssen stand auf der Tagesordnung des städtischen Bauausschusses ein Bauantrag zur Diskussion, bei dem ein Bauherr die Errichtung eines Containerlagers am Martin-Binder-Ring beantragt hatte. Auf dem Gelände sollten 32 Seecontainer zur Anmietung für Gewerbe-und Privatpersonen aufgestellt werden. Diesen Antrag lehnte der Bauausschuss ab, da er gegen die Vorg... mehr»
Bild: Bauauschuss lehnt Container-Anlage ab

Landrat Martin Wolf ehrte Mitarbeiter des Landkreises

Pfaffenhofen, 24.04.2015 (hal). Elf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landkreises Pfaffenhofen ehrte Landrat Martin Wolf kürzlich im Rahmen einer kleinen Feier,von denen sechs ihr 25 jähriges und einer sein 40 jähriges Dienstjubiläum feierte. Weitere vier wurden in ihren Ruhestand verabschiedet. mehr»
Bild: Landrat Martin Wolf ehrte Mitarbeiter des Landkreises

Pächterwechsel im Café Hofberg

Pfaffenhofen, 24.04.2015 (hal). Das Café Hofberg im Bürgerzentrum Hofberg hat einen neuen Pächter. Nachdem Vroni Reil, die das Café seit seiner Eröffnung elf Jahre lang geführt hatte, Ende März ihren Abschied genommen hatte, schloss die Stadt Pfaffenhofen jetzt einen neuen Pachtvertrag mit dem Pfaffenhofener Gastronomen Marcus Andre (34). mehr»
Bild: Pächterwechsel im Café Hofberg

Be Inspired Graffiti-Workshop der Stadtjugendpflege an der Krankenhausunterführung

Pfaffenhofen, 24.04.2015 (hal). Am 23. und 24. Mai, jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr veranstaltet die Stadtjugendpflege Pfaffenhofen einen Graffiti-Workshop an der Fußgängerunterführung, die die Dr. Bergmeister-Straße mit der Krankenhausstraße verbindet. mehr»
Bild: Be Inspired Graffiti-Workshop der Stadtjugendpflege an der Krankenhausunterführung

Hilfe im Grenzbereich des Lebens

Pfaffenhofen, 24.04.2015 (rt). Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit begleiten die Mitglieder des Hospizverein Pfaffenhofen auf Wunsch Menschen bei ihrem Sterbeprozess. Wie die Jahreshauptversammlung unlängst zeigte, wird dieses Angebot kontinuierlich steigend genutzt. Eine neugewählten Führungsspitze lenkt jetzt die Geschicke des Vereins für die kommenden drei Jahre. mehr»
Bild: Hilfe im Grenzbereich des Lebens

Frauen in technischen Berufen? – Absolut! Girls‘Day beim Bayernwerk in Pfaffenhofen

Pfaffenhofen, 24.04.2015 (hal). Am Donnerstag fand der bundesweite Girls´Day statt. An diesem Tag können Mädchen in technischen Berufen Praxisluft schnuppern. So auch beim Bayernwerk am Ausbildungsstandort in Pfaffenhofen. 14 technikinteressierte Teilnehmerinnen im Alter zwischen 11 und 15 Jahren erhielten einen umfangreichen Einblick in das Berufsbild der Elektronikerin für Betriebstechnik, der Elektronikerin in Fachrichtung ... mehr»
Bild: Frauen in technischen Berufen? – Absolut! Girls‘Day beim Bayernwerk in Pfaffenhofen

Lange Diskussion über Stadtwerkesatzung

Pfaffenhofen, 23.04.2015 (wk). Die Themen der Stadtratssitzung waren recht vielseitig und nicht über alle Punkte wurde lange diskutiert. Aber die geplante Änderung der Stadtwerkesatzung löste bei den CSU-Stadträten deutlichen Diskussionsbedarf aus. Andere Punkte, wie ein Zuschuss für den Schützenverein „Hopfavogl“, gingen ohne weitere Diskussion durch den Rat, und der Energiebericht der Pfaffenhofener Klimaschutzmanagerin bra... mehr»
Bild: Lange Diskussion über Stadtwerkesatzung

Hellmuth Karasek in Pfaffenhofen

Video: Hellmuth Karasek in Pfaffenhofen Fotostrecke: 89068
Pfaffenhofen, 23.04.2015 (mh). Hellmuth Karasek in Pfaffenhofen Das find ich aber gar nicht komisch, eine etwas andere Lesung im historischen Rathaussaal zu Pfaffenhofen. Der große Hellmuth Karasek, bekannt aus Film, Funk und Fernsehen, gab sich auf Einladung der Osiander Buchhandlung die amüsante Ehre. mehr»
Bild: Hellmuth Karasek in Pfaffenhofen

So müssen Hühner leben!

Fotostrecke: 89124
Hilgertshausen, 26.04.2015 (rs). Das große Wochenende der Kunsthandwerksmärkte und Erlebnisbauernhöfe steht uns erst mit dem kommenden langen 1. Mai-Wochenende bevor. Der Ferlhof in der Nähe von Jetzendorf - kurz über die Landkreisgrenze Dachau gelegen - öffnete hingegen schon an diesem Wochenende seine Ställe und Ausstellungsräume. In einer bunten Mischung aus "Ferien auf dem Bauernhof" und "Allerlei Nettes für Haus und Garten... mehr»
Bild: So müssen Hühner leben!

Rosamunde und die Egerländer - ein Bayrisch Böhmischer Abend

Reichertshausen, 25.04.2015 (rs). Zum dritten Mal gab es am Samstagabend in der Reichertshausener Ilmtalhalle einen Bayrisch-Böhmischen Musikabend, dargeboten von der Musikkapelle Steinkirchen. Sie seien seines Wissens die ersten im Landkreis gewesen, die dieses musikalische Thema in einem abendfüllenden Konzert derart umgesetzt haben, lobte Landrat Martin Wolf die Musiker in seiner Begrüßung. Und der Erfolg gibt ihnen Recht: di... mehr»
Bild: Rosamunde und die Egerländer - ein Bayrisch Böhmischer Abend

Volkstanzabend - Boarisch aufgspuit, zum Zuahörn und Mittanzn

Fotostrecke: 89108
Reichertshausen, 25.04.2015 (rs). Einen Volkstanzabend veranstaltete der Trachtenverein "Ilmtaler Pfaffenhofen" am Samstagabend im Pfarrsaal "St. Stephanus" in Reichertshausen. Hochzufrieden zeigte sich der 1. Vorstand Hans Felbermeir mit dem Zuspruch auf die Veranstaltung, denn der Pfarrsaal war so gut wie ausverkauft. Beste Stimmung war von Beginn an garantiert, die Teilnehmer genossen einen wundervollen Abend in Tracht und Tr... mehr»
Bild: Volkstanzabend - Boarisch aufgspuit, zum Zuahörn und Mittanzn

Spitzenspiel endet Remis

Fotostrecke: 89105
Ingolstadt / Gerolsbach / Scheyern, 24.04.2015 (rs). Mit einem 1-1 (1-0) Unentschieden endete die Spitzenpartie der B-Juniorinnen zwischen dem FC Ingolstadt 04 und der SG Scheyern/Gerolsbach am Freitagabend. Und dennoch schien es Gewinner und Verlierer gegeben zu haben: die Mädchen aus dem südlichen Landkreis konnten ihren 5-Punkte-Vorsprung vor dem ärgsten Konkurrenten verteidigen, die Schanzer müssen jetzt auf einen Ausrutscher des Tabellenführe... mehr»
Bild: Spitzenspiel endet Remis

Cur muriator homo, cui Salvia crescit in horto?

Scheyern, 21.04.2015 (rs). "Warum sollte ein Mensch sterben, in dessen Garten Salbei wächst?" Einen Streifzug durch die Geschichte inklusive der Völkerbewegungen erhielten die fast 50 Besucher des Gartenbauvereins Scheyern, als ihnen Thomas Janscheck am Dienstagabend die Wege und Anwendungsmöglichkeiten von Gewürzen anschaulich und nachvollziehbar erläuterte. mehr»
Bild: Cur muriator homo, cui Salvia crescit in horto?

Bericht über Hauptversammlung der Scheyerer Bühne e.V.

Scheyern, 21.04.2015 (hal). Am Freitag, 10. April fand im Theater an der Scheyerer Grundschule die Jahreshauptversammlung des Theatervereins Scheyerer Bühne e.V. statt, bei der 28 Vereinsmitglieder anwesend waren. mehr»
Bild: Bericht über Hauptversammlung der Scheyerer Bühne e.V.

STS behält im Spitzenspiel die Punkte

Fotostrecke: 89011
Scheyern, 19.04.2015 (rs). Mit einem am Ende klaren und alles in allem auch nicht unverdienten 2-0 (1-0) gewann der ST Scheyern sein Kreisliga-Spiel gegen den Mitkonkurrenten um die Tabellenspitze FC Hepberg. Die Zuschauer sahen ein äußerst kampfbetontes Spiel mit - zumindest in der ersten Halbzeit - nur sehr wenigen Torraumszenen. mehr»
Bild: STS behält im Spitzenspiel die Punkte

Judith Spindler singt den Frühling herbei

Reichertshausen, 18.04.2015 (rs). Auch wenn die Temperaturen draußen es noch nicht so richtig glauben machen wollen: es ist Frühlingszeit. Und Musik von "Liebe, Blumen, Wald und Au" war demzufolge auch der Wegweiser zu Judith Spindlers Programm "Frühlingserwachen", das sie zusammen mit ihren musikalischen Begleiterinnen am Samstagabend im Reichertshausener Pfarrsaal darbot. mehr»
Bild: Judith Spindler singt den Frühling herbei

U17 Fußballerinnen rocken die Liga

Fotostrecke: 88999
Scheyern, 18.04.2015 (rs). Leuchtend blaue gegen knallgrüne Trikots, dazu der Schiedsrichter in Edding-gelb. Allein die Farben erzeugten Aufmerksamkeit beim Kreisligaspiel der U17-Mädchen am Samstagnachmittag zwischen dem Spitzenreiter SG Scheyern/Gerolsbach und der BSG Taufkirchen. Die Aufstiegsaspiranten aus dem südlichen Landkreis wurden ihrer Favoritenrolle voll und ganz gerecht und gewannen souverän mit 6-0 (2-0). mehr»
Bild: U17 Fußballerinnen rocken die Liga

Bayernwerk ehrt Auszubildende für erfolgreiche Abschlüsse

Fotostrecke: 88969
Scheyern, 15.04.2015 (rs). Insgesamt 43 Auszubildende der Bayernwerk AG sowie bezüglich der Ausbildung assoziierter Firmen erhielten am Mittwochabend im Rahmen einer schon traditionellen Freisprechungsfeier ihre Zeugnisse und Urkunden. Viel Glück auf ihrem weiteren beruflichen Werdegang wünschten dabei u.a. Landrat Martin Wolf, Pfaffenhofens Bürgermeister Thomas Herker sowie die Personalleiterin des Bayernwerks, Sigrid Na... mehr»
Bild: Bayernwerk ehrt Auszubildende für erfolgreiche Abschlüsse

Sie siegen und siegen und siegen ...

Fotostrecke: 88917
Scheyern, 12.04.2015 (rs). Mit einem in keiner Phase des Spiels gefährdeten 6-3 (3-1) Erfolg setzten sich die U17 Juniorinnen der SG ST Scheyern / FC Gerolsbach auf ihrem Weg zum Aufstieg in die Kreisliga gegen den FC Ampertal / Unterbruck durch. Gleich 3mal konnte sich dabei Lisa Lugmair in die Liste der Torschützinnen eintragen, 2mal war Lea Lugscheider erfolgreich, den verbleibenden Treffer steuerte schließlich Alina L... mehr»
Bild: Sie siegen und siegen und siegen ...

Hopfig-Kultiges auf dem Frühlingsmarkt

Ilmmünster, 12.04.2015 (rs). "Jetzt haben wir alles aufgebaut, das Wetter passt, fehlt eigentlich nur noch eines: die Besucher", sorgte sich ein Aussteller auf dem Ilmmünsterer Frühlingsmarkt am Sonntagmorgen. Was er dabei übersehen hatte: es war erst kurz vor 10 Uhr, dem offiziellen Beginn der Verkaufsausstellung. Denn bereits eine halbe Stunde später sah es auf dem Rathausvorplatz ganz anders aus. mehr»
Bild: Hopfig-Kultiges auf dem Frühlingsmarkt

Kirchenführung und Heiliges Grab Mariä Verkündigung Niederscheyern

Video: Kirchenführung und Heiliges Grab Mariä Verkündigung Niederscheyern Fotostrecke: 88852
Pfaffenhofen, 05.04.2015 (mh). Kirchenführung und Heiliges Grab Mariä Verkündigung Niederscheyern Am Karsamstag hat der Kreisheimatpfleger Roland Gronau, nach einer kurzen Andacht, eine Führung durch die ehemals bedeutende Wallfahrtskirche Mariä Verkündigung in Niederscheyern angeboten. Ein ganzes Buch könne er zitieren, so Roland Gronau, so reichhaltig ist das kleine Gotteshaus ausgestattet, er beschränke sich doch auf das W... mehr»
Bild: Kirchenführung und Heiliges Grab Mariä Verkündigung Niederscheyern

Späte Tore sichern Sieg für den ST Scheyern

Fotostrecke: 88850
Scheyern, 04.04.2015 (rs). Erst durch zwei späte Tore, aber gemessen an den Spielanteilen absolut verdient gewann der ST Scheyern am Samstagnachmittag in der Fußball-Kreisliga gegen den FC Gerolfing II. Die Tore schossen dabei Nico Seepe (75., Elfmeter) und Mathias Hoiß (84.). Der STS rückt mit dem nun zweiten Sieg nach der Winterpause auf den 3. Tabellenplatz vor. mehr»
Bild: Späte Tore sichern Sieg für den ST Scheyern

Heilige Gräber in Scheyern und Niederscheyern

Pfaffenhofen, 03.04.2015 (mh). Heilige Gräber in Scheyern und Niederscheyern Gleich zwei Heilige Gräber, der Plural dürfte in diesem Fall erlaubt sein, können die Pfaffenhofener am Karfreitag und Karsamstag besuchen. Ein heiliges Grab ist ein figürlich gestaltetes Andachtsbild, das über die Kartage in den Kirchen aufgestellt wurde und so den Gläubigen zur Andacht diente. mehr»
Bild: Heilige Gräber in Scheyern und Niederscheyern

"Weil mia zwoa Spezln san, drum halten mia zsamm."

Fotostrecke: 88760
Ilmmünster, 29.03.2015 (rs). “Weil mia zwoa Spezl san” heißt der Untertitel des aktuellen Stücks, das sich die Dorfbühne Ilmmünster für ihre Frühjahrsspielzeit 2015 ausgesucht hat. Der Untertitel trifft das Geschehen auf der Bühne viel eher als "Kavalier am Steuer", so nennt Maximilian Vitus seinen ländlichen Schwank in drei Akten eigentlich. mehr»
Bild: "Weil mia zwoa Spezln san, drum halten mia zsamm."

Finde uns auf Facebook

Branchenbuch

Kastner AG – das Medienhaus

Schloßhof 2-6
85283 Wolnzach

Rathaus Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm

Hauptplatz 18
85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm

Volkshochschule Mainburg

Mitterweg 8
84048 Mainburg

Neueste Videos

Almost Charlie
Almost Charlie
Länge: 1 min.

Weitere Nachrichten finden Sie unter Schweitenkirchen Archiv