Schweitenkirchener Bote

Schnelle Datenautobahn für Schweitenkirchen

Schweitenkirchen, 14.03.2017 (hal/ls). Eine schnelle und adäquate Internetversorgung – im digitalen Zeitalter ein absolutes Muss. Die Gemeinde Schweitenkirchen erklärte den optimalen Datenfluss zur Grundversorgung. Umso größer war die Freude, als Finanz- und Heimatminister Markus Söder den Breitband-Förderbescheid an Bürgermeister Albert Vogler übergab. mehr»
Bild: Schnelle Datenautobahn für Schweitenkirchen

Wohnformen im Alter – eine Zusammenfassung

Schweitenkirchen, 13.03.2017 (ls). Im Alter vereinsamen oder in einer fremden Umgebung dem Ende des Lebens entgegen blicken – das sind Ängste, die viele Menschen umtreiben, wenn sie sich damit beschäftigen, wie ihr Lebensabend wohl aussehen wird. Bundestagsabgeordneter Erich Irlstorfer, Pflegeexperte Horst Killer und Landrat Martin Wolf widmeten sich im gesundheitspolitischen Arbeitskreis der CSU genau diesen Themen. Konkret gesp... mehr»
Bild: Wohnformen im Alter – eine Zusammenfassung

Vandale schlägt Autoscheiben kaputt

Schweitenkirchen, 12.03.2017 (hal/rt). Ein bislang unbekannter Vandale hat im Schweitenkirchener Gewerbegebiet an der Liebigstraße die Scheiben in den frühen Morgenstunden des heutigen Sonntags von mehreren Fahrzeugen eingeschlagen. Offenbar hat es der Mann nicht auf eventuelle Wertgegenstände in den Autos abgesehen und womöglich nur aus reiner Zerstörungswut gehandelt. mehr»
Bild: Vandale schlägt Autoscheiben kaputt

Lärmschutz A9: Politischer Wille fehlt

Allershausen / Schweitenkirchen , 04.03.2017 (rt). Der politische Wille fehlt, um den von Anliegern langersehnten Lärmschutz an der A9 zu realisieren. Das sagte heute bei einem öffentlichen Fachgespräch in Allershausen Ewald Schurer, der SPD-Bundestagsabgeordnete aus dem Wahlkreis Erding / Ebersberg. An der Finanzierung liegt es seinen Aussagen zufolge demnach nicht, dass die Anwohner einer der meist befahrenen Autobahnen in Europa mehr Ruhe bek... mehr»
Bild: Lärmschutz A9: Politischer Wille fehlt

Landwirtschaft im Nebenerwerb gewinnt zunehmend an Bedeutung

Schweitenkirchen, 11.02.2017 (rt). Unter dem Motto „Hauptsache Nebenerwerb“ stand die erste von vier Veranstaltungen in diesem Jahr, bei der sich der Bayerische Bauernverband Oberbayern (BBV) mit Fragen aus der Nebenerwerbs-Landwirtschaft befasst. In Schweitenkirchen lagen die Schwerpunkte beim Erbrecht und der aktuellen Situation für die „Klein“-Bauern. Das Interesse an den Themen war derart groß, dass der Straßhof-Saal wegen de... mehr»
Bild: Landwirtschaft im Nebenerwerb gewinnt zunehmend an Bedeutung

Mäusebussards Freund und Helfer

Raffenstetten, 06.02.2017 (rt). Einem verletzten Mäusebussard half am vergangenen Sonntagvormittag eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Pfaffenhofen auf einer Landstraße nahe des Schweitenkirchener Ortsteils Raffenstetten. Sie nahm den Greifvogel von der Fahrbahn und vorübergehend in ihre Obhut. mehr»
Bild: Mäusebussards Freund und Helfer

Türschloss eingefroren – Werkzeug weg

Schweitenkirchen, 21.01.2017 (hal/rt). Nachdem das Türschloss seines Firmentransporters eingefroren war, stellt der Fahrer sein Fahrzeug unverschlossen in der Schweitenkirchener Raiffeisenstraße ab. Und zwar über mehrere Tage hinweg. Diesen Umstand nutzte ein Dieb aus und klaute Werkzeug, das sich im Innenraum befand. mehr»
Bild: Türschloss eingefroren – Werkzeug weg

Räuberischer Diebstahl und Verletzte in Schweitenkirchen

Schweitenkirchen, 09.01.2017 (hal/rt). Mehrere Streifenbesatzungen waren in den gestrigen frühen Morgenstunden vor einer Diskothek in Schweitenkirchen im Einsatz, nachdem der Polizei eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten mitgeteilt wurde. Mit ungewöhnlicher Dreistigkeit nutzte ein Mann die Situation aus und beklaute einen anderen während der polizeilichen Tataufnahme. mehr»
Bild: Räuberischer Diebstahl und Verletzte in Schweitenkirchen

Mit Joint ertappt

Schweitenkirchen, 08.12.2016 (hal/rt). Zwei Drogenkonsumenten auf frischer Tat ertappt hat die Polizei am gestrigen Mittwochnachmittag in einem Waldstück nahe des Schweitenkirchener Ortsteils Güntersdorf. Beide hatten Joints geraucht und waren wegen deswegen nicht mehr fahrtüchtig. Sie mussten den Fahrzeugschlüssel abgeben und ihren Pkw stehen lassen. mehr»
Bild: Mit Joint ertappt

Dieb verbrennt 20.000 Euro

Preinerszell, 08.12.2016 (hal/rt). Bis Mitte November gelang es einem zunächst unbekannten Mann, mehrere Male in ein Landwirtschaftliches Anwesen in der Nähe von Preinerszell einzudringen. Dort erbeutete er rund 20.000 Euro - die er dann in Flammen aufgehen ließ. Nach aufwändiger Ermittlungsarbeit konnten die Beamten der Polizeiinspektion Pfaffenhofen einen Tatverdächtigen ermitteln. mehr»
Bild: Dieb verbrennt 20.000 Euro

Schwerverletzte bei Kollision von sieben Autos

Schweitenkirchen, 04.12.2016 (hal/rt). Mehrere teils schwerverletzte Menschen und einen hohen Sachschaden forderte ein Unfall mit sieben beteiligten Autos auf der Autobahn zwischen der Rastanlage Holledau und der Anschlussstelle Schweitenkirchen am gestrigen frühen Samstagabend. Zeitweise musste deshalb die Fahrbahn in Richtung München vollständig gesperrt werden. mehr»
Bild: Schwerverletzte bei Kollision von sieben Autos

Großes "Dankeschön" an Asylhelferkreise

Wolnzach/Pfaffenhofen/Geisenfeld/Schweitenkirchen, 28.11.2016 (wk). Zur 5. Dankesfeier und einen Erfahrungsaustausch hatte Landrat Martin Wolf über 750 ehrenamtliche Betreuer der Asylbewerber des Landkreises ins Hopfenmuseum nach Wolnzach eingeladen und rund 150 von ihnen hatten trotz vorweihnachtlicher Termine Zeit, teilweise mit einigen der Flüchtlinge zusammen an der Feier teilzunehmen – unter ihnen auch einige Laiendolmetscher. mehr»
Bild: Großes "Dankeschön" an Asylhelferkreise

Polizei zerschlägt international organisierte Diebesbande

Wolnzach / Schweitenkirchen, 23.11.2016 (hal/rt). Gelungen ist es der Polizei nach verdeckt geführten Ermittlungen 42 tatverdächtige Diebe zu identifizieren, die innerhalb eines Jahres bayernweit mindestens 113 Einbruchdiebstähle in gewerbliche Betriebe mit einer Schadenssumme von rund 2,4 Millionen Euro begangen haben. Darunter waren auch Fälle, die Wolnzach und Schweitenkirchen betrafen. mehr»
Bild: Polizei zerschlägt international organisierte Diebesbande

Wohnung durchwühlt

Raffenstetten, 16.11.2016 (hal/rt). Von einem Einbrecher durchwühlt worden ist am gestrigen Dienstag eine Wohnung im Schweitenkirchener Ortsteil Raffenstetten. Damit setzt sich eine ganze Reihe von Einbrüchen und Einbruchversuchen der jüngsten Vergangenheit im Landkreis fort. mehr»
Bild: Wohnung durchwühlt

Haindlfinger Straße in Sünzhausen gesperrt

Schweitenkirchen, 12.11.2016 (hal/rt). Die Haindlfinger Straße in Sünzhausen muss insgesamt zwei Wochen im Zeitraum von kommenden Montag, 14. November, an bis zum Sonntag, 11. Dezember, wegen notwendiger Sanierungsarbeiten voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt in dieser Zeit über Staatsstraße 2045 und Kreisstraße PAF 20. mehr»
Bild: Haindlfinger Straße in Sünzhausen gesperrt

Hubwagen geklaut

Schweitenkirchen, 03.11.2016 (hal/rt). Einen Hubwagen, Reifen und eine LKW-Plane im Wert von 400 Euro haben unbekannte Diebe aus einem Hofraum in der Schweitenkirchener Liebigstraße (Gewerbegebiet Schweitenkirchen-West) geklaut. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. mehr»
Bild: Hubwagen geklaut

Sonnenstrom und Solarschafe

Affalterbach, 28.04.2017 (hal/rt). Ein neuer Bürgersolarpark soll den Schlussstein zu einer 100-Prozent sauberen Stromversorgung für Pfaffenhofen bilden und dazu noch Unterschlupf für Bio-Schafe bieten. Die Bürgerenergiegenossenschaft im Landkreis Pfaffenhofen (BEG) beabsichtigt deshalb die Errichtung einer Bürgersolaranlage auf einer ehemaligen Kiesabbaufläche bei Affalterbach und beantragte deswegen am heutigen Freitag Aufstell... mehr»
Bild: Sonnenstrom und Solarschafe

Handybenutzer am Steuer im Fokus der Polizei

Pfaffenhofen, 28.04.2017 (hal/rt). Mit einer Schwerpunktaktion "Ablenkung im Straßenverkehr" will die Polizei der Ursache zahlreicher Verkehrsunfälle entgegenwirken. Auch wenn die Verkehrsunfallstatistik zu Ablenkung im Straßenverkehr als Unfallursache keine Aussagen trifft, belegt eine Vielzahl von wissenschaftlichen Studien, dass die vielfältigen Formen der Ablenkung im Straßenverkehr zu erheblichen Gefahren bei der Verkehrstei... mehr»
Bild: Handybenutzer am Steuer im Fokus der Polizei

Pfaffenhofener Ehrenamtliche treffen auf Bundespräsidenten

München / Pfaffenhofen, 26.04.2017 (rt). Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier startete am heutigen Mittwoch in München seine Antrittsreise, die ihn durch ganz Deutschland führen wird. Am Abend traf er zusammen mit Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer bei einem Empfang auch auf Ehrenamtliche aus dem Landkreis Pfaffenhofen. mehr»
Bild: Pfaffenhofener Ehrenamtliche treffen auf Bundespräsidenten

Neue Lutz-Stipendiatin angekommen

Pfaffenhofen, 27.04.2017 (hal). Der Flaschlturm ist wieder „Dichterstube“: Zum vierten Mal hat die Stadt Pfaffenhofen das Joseph-Maria-Lutz-Stipendium vergeben und zum ersten Mal ist die Wahl auf eine Frau gefallen. Die Hamburger Autorin Marie-Alice Schultz ist die neue Lutz-Stipendiatin mehr»
Bild: Neue Lutz-Stipendiatin angekommen

Champions League der Kindergärten: Jetzt stehen die Gruppen fest

Pfaffenhofen, 26.04.2017 (hal/rt). Der Jugendfußball Förderverein Pfaffenhofen wird am 15. Juli auf dem Kunstrasenplatz in Niederscheyern ein großes Fußballturnier für Mannschaften der Pfaffenhofener Kindergärten austragen. Die Gruppenauslosung für die " Champions League der Kindergärten" erfolgte bei den Kleinen kürzlich ganz so wie auch bei den Großen. mehr»
Bild: Champions League der Kindergärten: Jetzt stehen die Gruppen fest

Schlag gegen die Pfaffenhofener Drogenszene

Pfaffenhofen, 26.04.2017 (hal/rt). Ein Schlag gegen die Pfaffenhofener Drogenszene gelang bereits am Anfang dieser Woche den hiesigen Rauschgiftfahndern der Polizei. Dabei wurde ein Mann festgenommen, gegen den dann auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ingolstadt der zuständige Richter Haftbefehl erließ. mehr»
Bild: Schlag gegen die Pfaffenhofener Drogenszene

Workshop für Spielplatz-Umbau

Pfaffenhofen, 26.04.2017 (wk). Der Spielplatz an der Wannersperger Straße soll attraktiver werden und die Stadtverwaltung will das Gelände mit Hilfe eines Spielplatz-Planers sowie unter aktiver Beteiligung der Anwohner neu gestalten. Alle Nachbarn und Interessierten waren zu einem Workshop am Spielplatz eingeladen. mehr»
Bild: Workshop für Spielplatz-Umbau

Workshop Cajon mit Noah Psunkewitz im Intakt

Video: Workshop Cajon mit Noah Psunkewitz im Intakt
Pfaffenhofen, 26.04.2017 (mh). Was jetzt genau ein Schlagwerk-Endorser ist, habe ich nicht erfahren, aber über die Kastentrommel Cajon und wie sie gespielt wird umso mehr. In zwei Workshop Teilen lernten die Teilnehmer mit diesem sitzbaren Instrument umzugehen. mehr»
Bild: Workshop Cajon mit Noah Psunkewitz im Intakt

Aufregendes Jahr im Landratsamt

Pfaffenhofen, 26.04.2017 (hal/rt). Adrian Schurius ist seit dem vergangenen Jahr, kurz nach seinem Abitur, als Bundesfreiwilligen-Dienstleistender zum Landratsamt nach Pfaffenhofen gekommen. Er arbeitet er in der Asylsozialberatung mit und berichtet nun über ein aufregendes Jahr, das er nicht mehr missen will. mehr»
Bild: Aufregendes Jahr im Landratsamt

Wolf kommt zurück

Pfaffenhofen / Freyung / Lam , 25.04.2017 (rt). Am vergangenen Wochenende ihre Ausbildung als Mitglieder im „Netzwerk Große Beutegreifer“ absolviert haben vier Personen aus dem Landkreis Pfaffenhofen bei einem Speziallehrgang des Landesamts für Umwelt (LfU) im Bayerischen Wald. Sie dokumentieren in der hiesigen Region künftig Totfunde von Tieren, die darauf schließen lassen, etwa Opfer vom Wolf geworden zu sein. Die Fachleute fungieren dann g... mehr»
Bild: Wolf kommt zurück

Fahrzeugweihe mit Pfarrer Albert Miorin

Fotostrecke: 99034
Pfaffenhofen, 25.04.2017 (mh). Seine erste Motorradweihe in Pfaffenhofen hat Stadtpfarrer Albert Miorin am Sonntag, nach einer ausführlichen Messfeier, gut 50 Bikern vor der Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist gespendet. „Glauben muss man spüren, sonst hilft er nicht“, frei nach Wiesn-Pfarrer Schießler, bedachte der Geistliche, Fahrer und Fahrzeuge mit einer ordentlichen Portion Weihwasser. mehr»
Bild: Fahrzeugweihe mit Pfarrer Albert Miorin

PRIOR the End - Live im Pilspub 14/1

Video: PRIOR the End - Live im Pilspub 14/1 Fotostrecke: 99032
Pfaffenhofen, 24.04.2017 (mh). Pilspub 14/1, das ist im Industriegebiet Raiffeisenstraße 12, in Pfaffenhofen an der Ilm. Das Lokal gehört dem Billardverein Pfaffenhofen (BSV) und ist frisch in Eigenregie renoviert worden. Nachdem der Soundkeller geschlossen wurde, finden hier die Bands in und um Pfaffenhofen, eine Möglichkeit aufzutreten. mehr»
Bild: PRIOR the End - Live im Pilspub 14/1

Reparieren statt Wegwerfen im Werkstatt Café

Pfaffenhofen, 24.04.2017 (mh). Reparieren statt Wegwerfen im Werkstatt Café Wie bei einem Spielzeugdoktor für große Kinder ging es am Samstagnachmittag im Werkstatt Café im Mehrgenerationenhaus der Caritas Pfaffenhofen zu. Lauter Lieblingsstücke mit diversen Wehwehchen, hatte die „Kundschaft“ mitgebracht. mehr»
Bild: Reparieren statt Wegwerfen im Werkstatt Café

"Eigentlich is wurscht" - Kabarett mit Toni Lauerer

Pfaffenhofen, 23.04.2017 (wk). Oberpfälzer haben es schwer, sich mit ihrem Dialekt in anderen Regionen verständlich zu machen, sei es in Franken, in Oberbayern oder am schlimmsten noch in Schwaben. Dies machte der Oberpfälzer Toni Lauerer, hauptberuflich als Standesbeamter in Furth im Wald tätig, bei seinem Kabarettprogramm „Eigentlich is wurscht“ deutlich. mehr»
Bild: "Eigentlich is wurscht" - Kabarett mit Toni Lauerer

Andrang in der Ilmtalklink

Pfaffenhofen, 23.04.2017 (rt). Einen wahren Besucheransturm erlebte heute die Ilmtalklinik bei ihrem Tag der offenen Tür. Besondere Aufmerksamkeit zogen dabei das begehbare Hirn und die simulierte Endoskopie auf sich. Dabei spielten Gummibärchen eine besondere Rolle. mehr»
Bild: Andrang in der Ilmtalklink

Zirkus-Werbung sabotiert

Pfaffenhofen, 23.04.2017 (hal/rt). Bislang unbekannte Täter haben mehrere Werbeschilder vom derzeit in Pfaffenhofen gastierenden Zirkus „Roberto“ beschädigt beziehungsweisen in einigen Fällen auch gestohlen. Die Beamten der Polizeiinspektion Pfaffenhofen ermitteln dazu und erbitten von Zeugen sachdienliche Angaben unter der Rufnummer 08441/80950. mehr»
Bild: Zirkus-Werbung sabotiert

Festveranstaltung für Absolventen

Ingolstadt/Pfaffenhofen, 22.04.2017 (wk). Die Volks- und Raiffeisenbanken der Region 10 hatten für den Lehrabschluss ihrer 43 Absolventen einen großen Festabend im Ingolstädter Festsaal organisiert. Es gab die Lehrabschlusszeugnisse, aufbauende Festreden und eine musikalische Begleitung unter Beteiligung einer Mitarbeiterin der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte. mehr»
Bild: Festveranstaltung für Absolventen

Ich würde andere, grüne Schwerpunkte setzten!

Pfaffenhofen, 21.04.2017 (hr). Neben Martin Wolf (CSU) und Franz Niedermayr (FDP) bewirbt sich auch der Grüne Norbert Ettenhuber um den Posten des Landrates und möchte im Falle seines Sieges deutliche, grüne Akzente setzen. mehr»
Bild: Ich würde andere, grüne Schwerpunkte setzten!

Fotofreunde stellen aus

Pfaffenhofen, 19.04.2017 (ce). Die Fotofreunde der vhs laden zu ihrer Jahresausstellung in die Städtische Galerie im Haus der Begegnung. Insgesamt 35 ganz unterschiedliche Fotos sind zu sehen, sie zeigen die ganze Vielfalt der Fotografen und bieten einen Querschnitt ihres Schaffens. Die Motive könnten dabei unterschiedlicher nicht sein mehr»
Bild: Fotofreunde stellen aus

Festnahme nach Fahndungsaktion

Reichertshausen, 28.04.2017 (hal/rt). Festgenommen wurde vor etwa zwei Stunden am heutigen Freitagvormittag ein Mann in Reichertshausen nach dem von der Polizei gefahndet wurde. Der entscheidende Hinweis kam von einem Rentner, dem der Gesuchte aufgrund seines Verhaltens verdächtig vorkam. mehr»
Bild: Festnahme nach Fahndungsaktion

Frühlingmarkt Ilmmünster 2017

Fotostrecke: 99052
Ilmmünster, 26.04.2017 (mh). Schönes für Haus und Garten, Kunst und Kunsthandwerk auf dem Rathausplatz in Ilmmünster, so die Vorankündigung, erfüllte sich dann am Wochenende in überzeugender Weise. Bei trockenem Wetter fanden viele Besucher den Weg zum neuen Rathaus und feierten an den Biertischen ausführlich. mehr»
Bild: Frühlingmarkt Ilmmünster 2017

Da Bobbe beim Schrätzenstaller ZEFIX

Video: Da Bobbe beim Schrätzenstaller ZEFIX
Hettenshausen, 23.04.2017 (mh). Der bayerische Musikkabarettist Da Bobbe gab sich, nach 2016, zum zweiten Mal die Ehre im Gasthof Schrätzenstaller in Hettenshausen. Mit seinem neuen Programm „Zefix!“, hat er gewohnt deftig die Bühne des Schrätzenstallersaals bespaßt. mehr»
Bild: Da Bobbe beim Schrätzenstaller ZEFIX

Zirkus-Werbung sabotiert

Pfaffenhofen, 23.04.2017 (hal/rt). Bislang unbekannte Täter haben mehrere Werbeschilder vom derzeit in Pfaffenhofen gastierenden Zirkus „Roberto“ beschädigt beziehungsweisen in einigen Fällen auch gestohlen. Die Beamten der Polizeiinspektion Pfaffenhofen ermitteln dazu und erbitten von Zeugen sachdienliche Angaben unter der Rufnummer 08441/80950. mehr»
Bild: Zirkus-Werbung sabotiert

Irlstorfer-Benefizaktion ein voller Erfolg

Hettenshausen, 18.04.2017 (rt). Ein Benefizkonzert unter dem Motto „Für Menschen im Landkreis Pfaffenhofen“ organisierte für Ostermontag im Hettenshausener Gasthof Schrätzenstaller der CSU-Bundestagsabgeordnete Erich Irlstorfer zusammen mit seinem Team. Zahlreiche Besucher genossen über beinahe vier Stunden hinweg vorzügliche volksmusikalische Unterhaltung und obendrauf gab es noch ansehnliche Tombolagewinne. mehr»
Bild: Irlstorfer-Benefizaktion ein voller Erfolg

Landrat Wolf: Genesung in kleinen Schritten

Hettenshausen / München , 17.04.2017 (rt). Offenbar in kleinen Schritten geht es mit der Genesung des Pfaffenhofener Landrats Martin Wolf (CSU) vorwärts. Dies jedenfalls war den heutigen Worten seines Vizes Anton Westner (CSU) zu entnehmen, der stellvertretend für Wolf am Nachmittag die Schirmherrschaft eines vom CSU-Bundestagsabgeordneten Erich Irlstorfer organisierten Benefizkonzertes in Hettenshausen übernahm. mehr»
Bild: Landrat Wolf: Genesung in kleinen Schritten

Benefiz am Ostermontag

Hettenshausen, 13.04.2017 (hal/ls). Wer sich am kommenden Ostermontag dem bayerischen Musikgenuss hingeben und dabei auch noch etwas Gutes tun möchte, der ist in Hettenshausen genau richtig. CSU-Bundestagsabgeordneter Erich Irlstorfer lädt zu einem Benefizkonzert, dessen Erlöse Menschen in Not zugutekommen soll. mehr»
Bild: Benefiz am Ostermontag

Verletzter nach Überschlag

Scheyern , 10.04.2017 (hal/rt). Mit leichten Verletzungen in eine Klinik eingeliefert werden musste ein Autofahrer, der am heutigen Montagmorgen auf der Kreisstraße PAF 8 nahe Scheyern alleinbeteiligt mit seinem Fahrzeug von der Straße abkam und sich anschließend überschlug. mehr»
Bild: Verletzter nach Überschlag

Frühlingsmarkt in Ilmmünster

Ilmmünster, 10.04.2017 (hal/rt). Rund um das Ilmmünsterer Rathaus werden am Sonntag, 23. April, wieder Aussteller aus der Region Selbstgemachtes und Besonderes zum Kauf anbieten. Über Kräuter, Bio-Gemüsepflanzen,Handgestricktes, Windspiele, Trachtenschmuck, Dekoratives für Haus und Garten oder Olivenölseifen und Bioweine wird es viel zu entdecken geben. mehr»
Bild: Frühlingsmarkt in Ilmmünster

Im Verdachtsfall 110 wählen

Scheyern , 04.04.2017 (rt). Wie man einem Wohnungseinbruch vorbeugen kann, darüber sprach Kriminaldirektor Alfred Grob, Chef der Ingolstädter Kripo, am gestrigen Abend. Gekommen war der hochrangige Polizist auf Einladung der des CSU-Bürgerblocks Scheyern und der Frauen-Union Scheyern in die örtlichen Klosterstuben. Ebenso wie Dieter Schwab, der Ortsvorsitzende der Scheyerer CSU, zeigte sich auch Grob eingangs der Veranstal... mehr»
Bild: Im Verdachtsfall 110 wählen

Narrhalla Ilmmünster im Landtag

München / Ilmmünster, 04.04.2017 (hal/rt). Großen Anklang fand unlängst bei den Akteuren der Narrhalla Ilmmünster ein Besuch beim CSU-Landtagsabgeordneten Karl Straub im Bayerischen Landtag in der Landeshauptstadt. Straub hatte die Gruppe zur Besichtigung eingeladen und beantwortete bei einer Diskussion im Plenarsaal eine Vielzahl von Fragen. Über die Arbeit der Abgeordneten informierte ein Film, bei der Hausführung wurde viel Interessan... mehr»
Bild: Narrhalla Ilmmünster im Landtag

Erste Arbeitstagung der frischgewählten Ortsbäuerinnen

Hettenshausen , 31.03.2017 (rt). Ihre erste Arbeitstagung haben die Ortsbäuerinnen im Bayerischen Bauernverband (BBV) kürzlich im Hettenshausener Gasthof Schrätzenstaller abgehalten. Christine Singer, die zweite stellvertretende Landesbäuerin der Landfrauengruppe des BBV und Bezirksbäuerin des BBV-Bezirksverbandes Oberbayern, motivierte insbesondere die erst im vergangenen Februar neu hinzugekommenen Vertreterinnen der Landwirt... mehr»
Bild: Erste Arbeitstagung der frischgewählten Ortsbäuerinnen

Böschung am Hettenshausener Sportplatz in Brand gesteckt

Hettenshausen, 29.03.2017 (hal/rt). Bislang unbekannte Täter haben gestern Nachmittag eine Grasböschung beim Sportplatz in Hettenshausen in Brand gesteckt. Die Polizei bittet eventuelle Zeugen sich unter der Telefonnummer 08441/8095-0 zu melden. mehr»
Bild: Böschung am Hettenshausener Sportplatz in Brand gesteckt

Nicht nur wir führen zurück

Hettenshausen , 29.03.2017 (rt). Zu einem Informationsgespräch über die Landes- und Kommunalpolitik eingeladen hatte der Hettenshausener CSU-Ortsvorsitzende Michael Strauß den Landtagsabgeordneten und Parteikollegen Karl Straub. Dieser berichtete am gestrigen Dienstagabend im Hettenshausener Gasthof Schrätzenstaller unter anderem vor dem Hintergrund aktueller Abschiebungen von Migranten aus Afghanistan. mehr»
Bild: Nicht nur wir führen zurück

Mit Drogen zum Ladendiebstahl

Reichertshausen, 28.03.2017 (hal/rt). Eine junge Frau wurde am gestrigen Montag in einem Reichertshausener Supermarkt beim Ladendiebstahl ertappt. Als die Beamten der Polizeiinspektion Pfaffenhofen sie nach Diebesgut durchsuchten, förderten sie Rauschgift zutage. mehr»
Bild: Mit Drogen zum Ladendiebstahl

Stephan Zinner - Relativ Simpel - im Prielhof

Video: Stephan Zinner - Relativ Simpel - im Prielhof
Scheyern, 28.03.2017 (mh). Grias god beinand, laft scho wida guad! Wenn Stephan Zinner sein Publikum begrüßt ist der Bann meistens schon gebrochen. Sein mittlerweile drittes Programm „Relativ Simpel „, stellte Zinner wieder „brandneu“ in den urigen Gewölben des Prielhof zu Scheyern, vor. mehr»
Bild: Stephan Zinner - Relativ Simpel - im Prielhof

Starkbierfest und Kabarett zum Abschied beim Fischerwirt

Video: Starkbierfest und Kabarett zum Abschied beim Fischerwirt Fotostrecke: 98661
Ilmmünster, 27.03.2017 (mh). Starkbier und Kabarett zum Abschied bei den Wirtsleuten Kerstin und Thomas vom Fischerwirt zu Ilmmünster geladen. Der Vogelmayer mit seinem Programm „dahoam“ begeisterte im voll besetzten Nebenzimmer, Stammgäste, Kegelfreunde und Kabarettliebhaber. mehr»
Bild: Starkbierfest und Kabarett zum Abschied beim Fischerwirt

Finde uns auf Facebook

Branchenbuch

Schreinerei Vogler GmbH

Schlagenhausermühle 1
85283 Wolnzach

Andreas Ismaier Vermögensberater

Bgm. Neumeyr-Str. 7
85391 Allershausen

Neueste Videos


Weitere Nachrichten finden Sie unter Schweitenkirchen Archiv