Schweitenkirchener Bote

Jetzt auch im Landkreis: Anruf von falschem Polizeibeamten

Schweitenkirchen, 21.07.2016 (hal/rt). Am heutigen Donnerstag versuchte ein falscher Polizeibeamter an persönliche Daten und Informationen einer Frau aus dem Landkreis Pfaffenhofen zu kommen. Unsere Zeitung veröffentlichte bereits am vergangenen Dienstag eine entsprechende Warnung aus dem Polizeipräsidium Oberbayern Nord. mehr»
Bild: Jetzt auch im Landkreis: Anruf von falschem Polizeibeamten

"Schwein gehabt"

Pfaffenhofen, 02.07.2016 (wk). Im wahrsten Sinne "Schwein" hatten 20 Künstler-Teams aus der Region, als sie sich im letzten Jahr bei der Kunst-Aktion "Tierisch GUT!" der Sparkasse Pfaffenhofen beworben hatten. Die im Juni letzten Jahres gestartete Aktion der Sparkasse hatte dazu aufgerufen, 20 große Kunststoffschweine farbig zu gestalten. mehr»
Bild: "Schwein gehabt"

Reihenweise Einbrüche

Pfaffenhofen, 27.05.2016 (rt). Gleich reihenweise Einbruchsdelikte bearbeiten müssen die Beamten der Polizeiinspektionen Pfaffenhofen und Geisenfeld im Raum Pfaffenhofen. Wie bereits in der Vergangenheit, sind auch diesmal wieder auffällig viele Gartengeräte ins Visier der Verbrecher geraten. mehr»
Bild: Reihenweise Einbrüche

Menschenauftrieb beim Schweineaustrieb

Pfaffenhofen / Loipertshausen, 06.05.2016 (hal). So einen Menschenauftrieb hat das Dorf Loipertshausen (Gemeinde Schweitenkirchen) vermutlich noch nie zuvor erlebt: Der Schweineaustrieb im Rahmen des nachhaltigen Projekts der Hofmetzgerei Waldinger unter dem Motto „Waldingers Paten-Schwein“ lockte rund 300 Zaungäste an – nicht nur mit Pfaffenhofener, sondern auch mit Münchener, Ingolstädter, Freisinger und Dachauer Autonummern. mehr»
Bild: Menschenauftrieb beim Schweineaustrieb

Paten-Schweine kommen ins Fernsehen

Loipertshausen, 28.04.2016 (hal). Die Schweine sind los ... So heißt es am Samstag, 30. April 2016, beim geselligen Schweineaustrieb im Rahmen des nachhaltigen Projekts „Waldingers Paten-Schwein“. Bereits im Vorfeld war am Montag der Bayerische Rundfunk zu Gast, denn die Aktion von Metzgermeister und Landwirt Herbert Waldinger findet mittlerweile auch überregional große Resonanz. mehr»
Bild: Paten-Schweine kommen ins Fernsehen

Opferstock aufgebrochen

Schweitenkirchen, 23.04.2016 (rt). Ein Dieb erbeutete am gestrigen Freitag den Inhalt des Opferstocks im Eingangsbereich der Schweitenkirchener Pfarrkirche Sankt Johannes der Täufer. Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise zur Aufklärung des Verbrechens. mehr»
Bild: Opferstock aufgebrochen

Sieben Motorsägen geklaut

Eberstetten / Oberthann , 12.04.2016 (rt). Bei zwei Einbrüchen in Geräteschuppen hat mit großer Wahrscheinlichkeit ein und derselbe Täter sieben Motorsägen erbeutet. Warum er es gerade auf diese Werkzeuge abgesehen hat, bleibt rätselhaft. Womöglich gibt es eine Verbindung zu Diebstählen, die in der vergangenen Woche begangen wurden. mehr»
Bild: Sieben Motorsägen geklaut

Spatenstich für Nagel Logistic Group

Schweitenkirchen, 04.04.2016 (wk). Es tut sich was in Schweitenkirchen. Parallel zur Autobahn und gegenüber vom Euro-Rastpark entsteht eines der größten und modernsten Logistikzentren für Lebensmittel in Bayern. Die Garbe Logistic AG errichtet auf dem rund 85.000 Quadratmeter großen Grundstück eine moderne Kühllogistikanlage für die Nagel-Group aus Versmold, einem der führenden Anbieter in Europa und die Nummer eins in Deutschland. mehr»
Bild: Spatenstich für Nagel Logistic Group

Faschingsball der Eichenlaubschützen Schweitenkirchen

Schweitenkirchen, 07.02.2016 (cg). Die Eichenlaubschützen Schweitenkirchen luden zum Ball - und viele viele Maskierte kamen in das schön dekorierte Vereinsheim. Schon nach den ersten Tönen der Band "mia san mia" füllte sich die Tanzfläche, die sehr eingängigen Partylieder animierten zum Mittanzen. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt - in einer Ecke war sogar eine Bar aufgebaut worden. mehr»
Bild: Faschingsball der Eichenlaubschützen Schweitenkirchen

Autofahrer verursacht drei Verkehrsunfälle innerhalb weniger Stunden

Pfaffenhofen / Schweitenkirchen, 06.02.2016 (rt). Drei Verkehrsunfälle kurz hintereinander passierten einem Autofahrer in der Stadt Pfaffenhofen und Schweitenkirchen. Grund für diese ungewöhnliche Häufung war offenbar ein gesundheitliches Problem des Fahrzeuglenkers. mehr»
Bild: Autofahrer verursacht drei Verkehrsunfälle innerhalb weniger Stunden

Polizei warnt vor Enkeltrickversuchen - gestern erneute Fälle

Pörnbach / Vohburg / Schweitenkirchen , 05.02.2016 (rt). Insgesamt drei sogenannte Enkeltrickversuche musste die Polizei am gestrigen Donnerstag im Raum Pfaffenhofen aufnehmen. Betroffen waren die Orte Pörnbach, Vohburg und Schweitenkirchen. Der Enkeltrick ist eine perfide Betrugsform, die sich gezielt gegen ältere Menschen richtet. Betrüger geben sich am Telefon etwa als Enkel oder Neffen aus, täuschen eine Notlage vor und bitten ihre Opfer um hohe G... mehr»
Bild: Polizei warnt vor Enkeltrickversuchen - gestern erneute Fälle

Kinderfaschingsball in Schweitenkirchen

Fotostrecke: 92961
Schweitenkirchen, 01.02.2016 (cg). Ein riesengroßes Fest war am Sonntag wieder der Kinderfaschingsball in Schweitenkirchen, bereits zum 12. Mal organisiert von der Freiwilligen Feuerwehr in dem schön dekorierten Vereinsheim. Hunderte Kinder und ihre Eltern waren da, bestaunten die Narhalla Ilmmünster und tanzten selbst ausgelassen durch die Halle. mehr»
Bild: Kinderfaschingsball in Schweitenkirchen

Goldkette gestohlen

Raffenstetten , 16.01.2016 (rt). Am gestrigen Freitagnachmittag hebelten bislang unbekannte Täter das Fenster eines Wohnhauses im Schweitenkirchener Ortsteil Raffenstetten auf und verschafften sich so Zugang zu den Räumen. Es gibt gewisse Chancen, dass sie von der Polizei geschnappt werden könnten, denn vor der Tat gab es zumindest eine Zeugenbeobachtung, die verdächtig war. mehr»
Bild: Goldkette gestohlen

Viel Spaß und große Lernerfolge beim 3-Tages-Ski- und Snowboard-Kurs

Schweitenkirchen, 22.12.2015 (hal). Getreu dem Motto „Spaß am Skifahren und Snowboarden“ konnte der 3-Tages-Kurs des Ski-Clubs im FC Schweitenkirchen/DSV-Skischule an den ersten drei Dezember-Samstagen – ohne Terminverschiebung – abgehalten werden. In lockerer, lustiger und familiärer Atmosphäre wurden dabei in bewusst klein gehaltenen Gruppen große Lernerfolge erzielt. mehr»
Bild: Viel Spaß und große Lernerfolge beim 3-Tages-Ski- und Snowboard-Kurs

Stallweihnacht in der Pfarrgemeinde Sünzhausen

Sünzhausen, 22.12.2015 (hal). Mit einem bunt gemischten Programm stimmten über 20 Kinder und Jugendliche aus Sünzhausen die zahlreich erschienenen Besucher auf Weihnachten ein. Erstmals wurde das Stallweihnachtsspiel von der Pfarrgemeinde im idyllisch dekorierten Moar-Stadel organisiert. mehr»
Bild: Stallweihnacht in der Pfarrgemeinde Sünzhausen

Einbrecher auf dem Hausdach gefasst

Eitesheim / Schweitenkirchen , 12.12.2015 (rt). Die Festnahme eines Wohnhaus-Einbrechers gelang der Polizei gestern in Eitesheim. Der Mann dürfte auch zumindest für einen Einbruch in der Vergangenheit verantwortlich sein, der in Schweitenkirchen passiert ist. Tatzusammenhänge vermutet die Polizei momentan zu sieben weiteren Einbrüchen der vergangenen Tage. mehr»
Bild: Einbrecher auf dem Hausdach gefasst

Bebauungspläne und Bauanträge bestimmten die Sitzung

Pfaffenhofen, 28.07.2016 (wk). Der städtische Bauausschuss hatte bei seiner heutigen Sitzung über viele Bebauungspläne und Bauvorhaben zu entscheiden, doch trotz der Menge kamen die Ausschussmitglieder gut voran und es gab keine hitzigen Diskussionen, wie es in früheren Fällen schon mal üblich war. mehr»
Bild: Bebauungspläne und Bauanträge bestimmten die Sitzung

Zwei Traummädchen

Pfaffenhofen, 28.07.2016 (hal/rt). Die schwarze Vicky, vier Jahre jung, und Lilly, die Heilige-Birma-Katze, auch erst fünf Jahre alt, sind miteinander aufgewachsen und bilden ein tolles Gespann. Sie sind unlängst in der Tierherberge Pfaffenhofen abgegeben worden und suchen nun ein neues Zuhause. mehr»
Bild: Zwei Traummädchen

Stadtrat beschließt den Start von zwei Bürgerentscheiden

Pfaffenhofen, 28.07.2016 (wk). Es war bereits in der letzten Sitzung des Stadtrates beschlossen, dass bei der heutigen Sitzung zwei Ratsbegehren für einen Bürgerentscheid auf den Weg gebracht werden sollen. Die Bürger haben am 23. Oktober die Möglichkeit, darüber zu entscheiden, ob im Förnbacher Forst bis zu drei Windräder entstehen und ob die Stadt ein öffentlich nutzbares Schul- und Sporthallenbad bauen soll. mehr»
Bild: Stadtrat beschließt den Start von zwei Bürgerentscheiden

...und immer wieder das Landratsamt

Pfaffenhofen, 28.07.2016 (wk). Die Sitzung des Bau- und Vergabeausschusses des Landkreises hatte wieder viele Tagesordnungspunkte, von denen aber die überwiegende Zahl die Generalsanierung des Landratsamtes betrafen, denn für noch ausstehenden Arbeiten lagen die Ausschreibungsergebnissse vor und die Aufträge mussten vergeben werden. mehr»
Bild: ...und immer wieder das Landratsamt

Angriffslustig und sachbezogen

Hettenshausen, 28.07.2016 (hr). Es war ein Kreisparteitag der im Schatten Ereignisse der vergangenen Tage stand. Der Angriff in einem Zug in Würzburg, der Amoklauf in München und zuletzt auch der Anschlag in Ansbach haben auch in Pfaffenhofen Spuren hinterlassen und so stand an diesem Abend neben den kreispolitischen Themen und der Abstimmung über den Bundestagskandidat, vor allem auch die innere Sicherheit auf der Tagesordnung. mehr»
Bild: Angriffslustig und sachbezogen

Gaskonzession wird neu vergeben

Pfaffenhofen, 27.07.2016 (wk). Sehr schnell endete die öffentliche Sitzung des Konzessionsausschusses, der extra für die Vergabe der Strom- und Gaskonzessionen vom Stadtrat gebildet wurde . Nach der längeren nicht-öffentlichen Sitzung war die öffentliche Sitzung in fünf Minuten abgehandelt und das Ergebnis verkündet, das zuvor invtensiv beraten wurde. mehr»
Bild: Gaskonzession wird neu vergeben

Hilfsbereitschaft schamlos ausgenutzt

Pfaffenhofen, 27.07.2016 (hal/rt). In der gestrigen Mittagszeit nutzte eine junge Frau die Hilfsbereitschaft eines Mannes aus und entwendete ihm mit einem simplen Trick 1500 Euro. Passiert ist das Verbrechen am Sparkassenplatz in der Kreisstadt Pfaffenhofen. mehr»
Bild: Hilfsbereitschaft schamlos ausgenutzt

Jugendtheatergruppe mit viel Gefühl

Video: Jugendtheatergruppe mit viel Gefühl Fotostrecke: 95301
Pfaffenhofen, 27.07.2016 (mh). Zwei Stücke gab es diesmal von der Jugendtheatergruppe des Theaterspielkreises Pfaffenhofen, im siedend heißen Saal im Haus der Begegnung zu bewundern. Die NachwuchsschauspielerInnen zeigten dabei große Spielfreude und viel Improvisationstalent. mehr»
Bild: Jugendtheatergruppe mit viel Gefühl

Kooperation zur Förderung der Integration junger Zuwanderer unterzeichnet

Pfaffenhofen, 27.07.2016 (rt). An den Start gegangen ist am gestrigen Abend das Mentoren-Projekt „Berufliche Integration junger Zuwanderer“ des Rotary Clubs Pfaffenhofen. Damit sollen angekommene Flüchtlinge fit für den Arbeitsmarkt gemacht werden, indem sie erfolgreich eine Berufsausbildung oder ein Studium beenden. Dazu stehen Mitglieder des Rotary-Clubs und zusätzliche Mentoren aus der Pfaffenhofener Berufsschule den junge... mehr»
Bild: Kooperation zur Förderung der Integration junger Zuwanderer unterzeichnet

Pfaffenhofener Lokalderby im Kreispokal

Pfaffenhofen, 26.07.2016 (rs). Auch wenn sich Gastgeber MTV Pfaffenhofen im Spiel gegen den klassenhöheren Gegner des FSV mit 1-3 (0-1) geschlagen geben musste, zwei Dinge haben sie in jedem Fall für sich verbuchen können: erstens haben sie dem Kreisligisten über weite Strecken einen guten Kampf geliefert und zweitens haben sie das schönste Tor des Spiels - ein traumhafter Volley aus 18 Metern - erzielt. mehr»
Bild: Pfaffenhofener Lokalderby im Kreispokal

Innen und Außen

Pfaffenhofen, 26.07.2016 (hal). Eine Doppelausstellung zu Ehren eines Urgesteins der Pfaffenhofener Kunst: Reiner Schlamp ist einer der bekanntesten und aktivsten Kunstschaffenden Pfaffenhofens. Der Maler, Radierer, Bildhauer und Puppentheatermacher ist nun 80 Jahre alt mehr»
Bild: Innen und Außen

Der gezähmte Widerspenstige im Schyren Gymnasium

Video: Der gezähmte Widerspenstige im Schyren Gymnasium Fotostrecke: 95291
Pfaffenhofen, 26.07.2016 (mh). Nomen est Omen oder „der Name ist ein Zeichen“, nein „Der gezähmte Widerspenstige“ bezieht sich nicht auf die Bildungstraditionen der deutschen Gymnasien, es ist die bittere Wahrheit von Männern und Frauen im ewigen Spiel der Liebe. mehr»
Bild: Der gezähmte Widerspenstige im Schyren Gymnasium

Das 68. Volksfest kündigt sich an

Pfaffenhofen, 26.07.2016 (wk). Die Vorbereitungen in der Verwaltung, bei den Festwirten und bei Schaustellern laufen bereits auf Hochtuoren, denn am 2. September beginnt wieder Pfaffenhofens größtes Fest, das Volksfest auf dem inzwischen umgebauten Volksfestplatz. Und wie bisher üblich, gibt es zuvor am 24. Ausgust die offizielle Bierprobe auf dem Rathausplatz. mehr»
Bild: Das 68. Volksfest kündigt sich an

Nach Gewaltwelle in Bayern: Keine wesentliche Änderung bei den Volksfest-Sicherheitskonzepten im Landkreis

Pfaffenhofen, 26.07.2016 (rt). Die jüngsten Gewalttaten von München, Würzburg und Ansbach mit teils terroristischem Hintergrund verunsichern die Bürger. Mehrere Feste stehen in den kommenden Wochen auch im Landkreis Pfaffenhofen an, und so mancher überlegt sich, wie sicher er sich als Besucher dort fühlen kann. Die Verantwortlichen der Kommunen und der Polizei vertrauen auf bewährte und schon bestehenden Konzepte. mehr»
Bild: Nach Gewaltwelle in Bayern: Keine wesentliche Änderung bei den Volksfest-Sicherheitskonzepten im Landkreis

Indoor-Open-Air mit Dobré und Dota

Video: Indoor-Open-Air mit Dobré und Dota Fotostrecke: 95281
Pfaffenhofen, 26.07.2016 (mh). Das war er also der Kultursommer 2016, mehr drin als wie draußen, aber abwechslungsreich und hochkarätig besetzt. Was jetzt wo, wie, nicht so gepasst hat, das mögen die Entscheider selbst erörtern, die Abschlussveranstaltung, wegen der Wetterprognosen, von OPEN AIR zur Indoorevent erklärt, stimmte versöhnlich. mehr»
Bild: Indoor-Open-Air mit Dobré und Dota

Viertes Treffen der Gästeführer im Landkreis

Pfaffenhofen, 25.07.2016 (hal). Der Einladung des Kommunalunternehmens Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) zum diesjährigen Gästeführertreffen nach Pfaffenhofen waren Gästeführer aus dem gesamten Landkreis gefolgt, um in die spannende Geschichte der Kreisstadt einzutauchen mehr»
Bild: Viertes Treffen der Gästeführer im Landkreis

Sommer in der Stadt 2016 Dance on Stage

Fotostrecke: 95274
Pfaffenhofen, 25.07.2016 (mh). Großes Hochzeitsaufgebot vor dem Rathaus, Kaminkehrer, Wochenmarkt und mittendrinn die Kinder und Jugendformationen der Pfaffenhofener Tanzschule Dance on Stage. Wer am Samstag den Markt auf dem Hauptplatz Pfaffenhofen besucht, bekommt einiges geboten. mehr»
Bild: Sommer in der Stadt 2016 Dance on Stage

Nach Gewaltwelle in Bayern: Keine wesentliche Änderung bei den Volksfest-Sicherheitskonzepten im Landkreis

Pfaffenhofen, 26.07.2016 (rt). Die jüngsten Gewalttaten von München, Würzburg und Ansbach mit teils terroristischem Hintergrund verunsichern die Bürger. Mehrere Feste stehen in den kommenden Wochen auch im Landkreis Pfaffenhofen an, und so mancher überlegt sich, wie sicher er sich als Besucher dort fühlen kann. Die Verantwortlichen der Kommunen und der Polizei vertrauen auf bewährte und schon bestehenden Konzepte. mehr»
Bild: Nach Gewaltwelle in Bayern: Keine wesentliche Änderung bei den Volksfest-Sicherheitskonzepten im Landkreis

Spaß im Wald

Scheyern, 25.07.2016 (rt). Tiere und Pflanzen des Waldes, dazu ökologische Informationen verpackt mit viel Spiel und Spaß erlebten kürzlich die Schüler von sechs Klassen der Pfaffenhofener Josef-Maria-Lutzschule, der Adolf-Rebl-Schule und der Montessori-Schule. Teilweise waren sogar auch so genannte Integrationsklassen mit dabei. mehr»
Bild: Spaß im Wald

Junglöwen zu Gast in Gerolsbach

Fotostrecke: 95243
Gerolsbach, 22.07.2016 (rs). Dieses Spiel hatten sich die U15-Junioren des FC Gerolsbach um ihre Trainer Thorsten Sturm, Werner Steurer und Andreas Salvamoser redlich verdient, konnten sie doch in der abgelaufenen Saison den Aufstieg in die Kreisliga festmachen. Niemand Geringeres als die "Löwen" kamen zu einem Gastspiel in das vereinseigene Sportzentrum, eine Mannschaft, die in der Förderrunde der Bundesliga-Leistungszentr... mehr»
Bild: Junglöwen zu Gast in Gerolsbach

Starkregen hält auch Scheyrer Feuerwehr in Atem

Scheyern, 23.07.2016 (hal/rs). Auch in Scheyern hat der Starkregen vom Donnerstagnachmittag die Feuerwehr in Atem gehalten und ihr viele notwendige Einsätze beschert. Von der Sicherung unter Wasser stehender Straßen über das Auspumpen vollgelaufener Keller bis hin zur Beseitigung absturzgefährdeter Äste gab es das ganze Spektrum vorstellbarer Maßnahmen. Bilanz der Feuerwehr Scheyern: 6 Einsätze, 52 Einsatzstunden, ca. 160T Li... mehr»
Bild: Starkregen hält auch Scheyrer Feuerwehr in Atem

Rockmusik für Kinder zum Ferienauftakt

Scheyern, 13.07.2016 (rs). Da geht was ab für die Kids beim diesjährigen Ferienpass-Auftaktfest der Gemeinde Scheyern. Neben vielen abwechslungsreichen Stationen, an denen es um Spiel, Spaß und Geschicklichkeit gehen wird, haben sich die Musiker von Kizz Rock angesagt und werden die Turnhalle der Grundschule zum Beben bringen. mehr»
Bild: Rockmusik für Kinder zum Ferienauftakt

Ilmmünster sagt nein!

Ilmmünster, 10.07.2016 (hr). Am Ende war das Ergebnis mehr als eindeutig: von 1168 abgegebenen Stimmen votierten 666 dafür dass der Gemeinderat alles rechtlich mögliche gegen die geplanten Windkraftanlagen unternehme. Lediglich 477 stimmten für das vom Gemeinderat favorisierte Ratsbegehren. mehr»
Bild: Ilmmünster sagt nein!

Gaudi, Gaudi und nochmals Gaudi beim Fußballturnier

Fotostrecke: 95065
Ilmmünster, 09.07.2016 (rs). Wenn Mädchen/Frauen gegen Jungs/Männer kicken; wenn nicht alle Feldspieler die ganz sportliche Figur haben; wenn "Bohne" von den BSV Bierathleten gegen Spekulatius von Hertha Zua antritt - dann ist Gaudi-Turnier beim SV Ilmmünster. 18 Teams hatten heuer gemeldet, in 3 Sechser-Gruppen wurde die Vorrunde ausgespielt, bevor es in die Platzierungs- und Finalspiele ging. mehr»
Bild: Gaudi, Gaudi und nochmals Gaudi beim Fußballturnier

500 FußballerINNEN in Gerolsbach

Fotostrecke: 95060
Gerolsbach, 09.07.2016 (rs). Eines der größten Jugend-Fußballturniere der Region richtete der FC Gerolsbach an diesem Wochenende aus: mehr als 40 Teams traten in den insgesamt 8 Turnieren gegeneinander an. Der Samstagnachmittag stand dabei ganz im Zeichen des Mädchenfußballs, als nämlich die C- und die D-Juniorinnen ihre Turniersieger ausspielten. mehr»
Bild: 500 FußballerINNEN in Gerolsbach

Integration durch Bildung - Chance für Flüchtlinge

Scheyern, 07.07.2016 (rs). Die Technische Hochschule Ingolstadt (THI) möchte Flüchtlingen durch Hochschul-Weiterbildung eine verbesserte Chance auf Integration in Deutschland bieten. Um dies zu ermöglichen wird - speziell für die Region10 - ab September 2016 das Pilotprojekt "Integrationscampus Neuburg" gestartet. mehr»
Bild: Integration durch Bildung - Chance für Flüchtlinge

Eine Hommage an den Käse!

Fotostrecke: 94975
Scheyern, 03.07.2016 (rs). Die Musikreihe "Sommerkonzerte" des Klosters Scheyern bietet Hörgenuss für Jedermann; am Sonntagnachmittag kamen die Kinder zu ihrem vielumjubelten Auftritt: "Max und die Käsebande" - ein Krimi-Musical von Peter Schindler in einer Aufführung der Basilika-Singschule unter Mitwirkung der Scheyrer Kindergärten und Schulen. Der Wittelsbacher Saal war gut besucht, aber nicht jeder Platz war besetzt. ... mehr»
Bild: Eine Hommage an den Käse!

Musik wie ehedem am königlichen Hof von Elisabeth I.

Scheyern, 30.06.2016 (rs). Einen Abend wundervollen Musikgenusses bereiteten Barbara Schmelz und David Bader dem Publikum im Kreuzgang des Scheyrer Klosters. Musik mit Werken von John Dowland, wie sie am englischen Hof in der Zeit der späten Renaissance gespielt wurde, stand im Mittelpunkt der zweiten Veranstaltung im Rahmen der Sommerkonzerte 2016. mehr»
Bild: Musik wie ehedem am königlichen Hof von Elisabeth I.

Von Isetta, Goggo und NSU Prinz - Oldtimertreffen Hirschenhausen

Fotostrecke: 94879
Hirschenhausen bei Jetzendorf, 26.06.2016 (rs). Zum bereits 13. Mal gab es an diesem Wochenende das Oldtimer-Treffen der Oldtimerfreunde Hirschenhausen. Jeweils ungefähr 200 Motorräder, Bulldogs und PKW's jeglicher Couleur gab es für die zahlreichen Besucher zu bestaunen. Mit den Besitzern konnten Erfahrungen ausgetauscht und gefachsimpelt werden, der große Biergarten im Zentrum der Ausstellung lud zum Verweilen ein und um Hunger und Durst zu... mehr»
Bild: Von Isetta, Goggo und NSU Prinz - Oldtimertreffen Hirschenhausen

Wortgefechte zum Windrad werden womöglich justiziabel

Hettenshausen, 26.06.2016 (rt). Ein Nachspiel haben wird die Veranstaltung der "Bürgerinitiative gegen Windräder in Ilmmünster Herrnrast“ vom vergangenen Mittwoch. Bei dem Meinungsaustausch soll es zu üblen Beleidigungen gekommen sein. Von dem offenbar Betroffenen wurde heute seinen Angaben zufolge Anzeige bei der Polizeiinspektion Pfaffenhofen erstattet. mehr»
Bild: Wortgefechte zum Windrad werden womöglich justiziabel

Aufhalten, bevor es zu spät ist

Pfaffenhofen / Scheyern , 26.06.2016 (rt). Dreifachen Grund zum Feiern mit viel Prominenz gab es gestrigen Samstagnachmittag im Scheyerer Prielhof für die Kreisgruppe Pfaffenhofen im Bund Naturschutz (BN). Die wurde nämlich 40 Jahr alt, 30 Jahre die Ortsgruppe Reichertshofen/Baar-Ebenhausen/Pörnbach obendrauf besteht die Umweltbildungseinrichtung „Grünes Klassenzimmer“ 20 Jahre. Festredner Weiger rief zu verantwortlichem Handeln auf. mehr»
Bild: Aufhalten, bevor es zu spät ist

Wenn Englein feiern ...

Fotostrecke: 94859
Scheyern, 24.06.2016 (rs). Das Schulfest an der Grundschule Scheyern - eine beliebte Tradition, bietet es doch Kollegium, Eltern und Kindern immer wieder die Möglichkeit, einmal heraus aus allen Zwängen des Schulalltags zusammenzukommen und sich gemeinsam zu amüsieren, kennenzulernen und Spaß miteinander zu haben. Wenn dann das Wetter noch so hochsommerlich ist wie am Freitagnachmittag, dann passt doch wirklich alles zusa... mehr»
Bild: Wenn Englein feiern ...

Gisela und Stephan an historischer Stätte

Fotostrecke: 94855
Scheyern, 24.06.2016 (rs). Die Hochzeit der bayerischen Herzogstochter Gisela mit dem ungarischen Fürstensohn Stephan fand im Jahr 995 in Scheyern statt. Das unter der Leitung von Stefan Daubner und Ágnes Erdélyi entstandene Musical "Gisela und Stephan" kehrte nun mit zwei Aufführungen im Wittelsbacher Saal des Klosters Scheyern an die historische Stätte zurück. Szenenapplaus und kaum enden wollende Beifallskundgebungen d... mehr»
Bild: Gisela und Stephan an historischer Stätte

Finde uns auf Facebook

Branchenbuch

Kunsttherapie Bunt-Zeit

Wendenstraße 4
85283 Wolnzach

LIFE BASICS Bionik Umwelttechnik

Josef-Brückl-Str. 23
85276 Pfaffenhofen

Musik-Therapie-Praxis Franz Miller

Berg 19a
84104 Rudelzhausen

Neueste Videos


Weitere Nachrichten finden Sie unter Schweitenkirchen Archiv