Schweitenkirchener Bote

Sommerserenade

Schweitenkirchen, 05.07.2014 (cg). Es war ein Hoffen und Bangen, ob das Wetter halten würde für die Sommerserenade im Schulhof Schweitenkirchen. Immer wieder zeigten sich graue Wolken am Himmel, aber im Endeffekt hielt es gut aus und das Konzert der Schweitenkirchener Musikanten konnte im Freien stattfinden. mehr»
Bild: Sommerserenade

Einladung zur Sonnwendserenade

Schweitenkirchen, 04.07.2014 (hal). Die Schweitenkirchener Musikanten veranstalten am kommenden Samstag, 5. Juli 2014 um 19.30 Uhr ihre alljährliche Sonnwendserenade, wozu alle Freunde der Blasmusik sehr herzlich eingeladen sind. mehr»
Bild: Einladung zur Sonnwendserenade

Müllerbräu-Wanderpokal geht zum SSC Gachenbach

Geisenhausen, 04.07.2014 (fba). Bei regnerischem Wetter veranstalteten die Stockschützen aus Geisenhausen am vergangenen Sonntag das traditionelle Müllerbräu-Wanderpokal-Turnier. mehr»
Bild: Müllerbräu-Wanderpokal geht zum SSC Gachenbach

Europa ein Garant für den Frieden!

Schweitenkirchen, 09.06.2014 (hr). Es ist über die Jahre zu einer Tradition gewachsen, dass Größen aus der Union am Volksfestmontag in Schweitenkirchen auf der Bühne stehen und über aktuelle politische Themen sprechen. In diesem Jahr konnten Bürgermeister Albert Vogler und CSU-Kreisvositzender Ludwig Wayand Angelika Niebler begrüßen. mehr»
Bild: Europa ein Garant für den Frieden!

Auf geht`s in Schweitenkirchen

Fotostrecke: 84764
Schweitenkirchen, 06.06.2014 (cg). Bei strahlendem Sommerwetter begann am Freitag wieder das alljährliche Volksfest in Schweitenkirchen. Mit einem zünftigen Standkonzert der Schweitenkirchner Musikanten in der Ortsmitte und einem anschließenden Festzug zur Gemeindehalle begannen die Feierlichkeiten. mehr»
Bild: Auf geht`s in Schweitenkirchen

Mann will sich auf der Autobahn zu Tode stürzen

Schweitenkirchen, 30.05.2014 (hal). In die Psychiatrie eingeliefert werden musste am Mittwochabend ein Mann, nachdem er von einer Schilderbrücke auf die Hauptfahrbahn der Autobahn springen wollte. mehr»

Jahreshauptversammlung der Stockschützen Geisenhausen

Geisenhausen, 23.04.2014 (hal). Am Karsamstag hielten die Stockschützen Geisenhausen ihre Jahreshauptversammlung ab. Manfred Ostermeier, Abteilungsleiter der zum FC Schweitenkirchen gehörenden Abteilung, begrüßte als Gäste der Hauptversammlung Gabi Kaindl als Vertreterin des Gemeinderates und Sylvester Sommerauer als Vertreter des Hauptvereins. mehr»
Bild: Jahreshauptversammlung der Stockschützen Geisenhausen

Kommt die Gelbe Abfalltonne oder nicht?

Schweitenkirchen, 14.04.2014 (wk). Den größten Diskussionsbedarf löste das Thema Bürgerbefragung zur Gelben Tonne oder zum Gelben Sack bei den Mitgliedern des Kreistages Pfaffenhofen bei seiner Sitzung im Vereinsheim Schweitenkirchen aus. Da von einigen Gemeinden angeregt wurde, eine Gelbe Tonne einzuführen statt des Gelben Sackes, hatte sich der Aufsichtsrat des kreiseigenen Abfallwirtschaftsbetriebes (AWP) schon fast zwei Jahre... mehr»
Bild: Kommt die Gelbe Abfalltonne oder nicht?

Sünzhausener Starkbierfest

Sünzhausen, 12.04.2014 (cg). Die Sünzhauser Feuerwehr lud zum 3. Mal ins Feuerwehrhaus zum Starkbierfest. Zahlreiche Besucher, auch aus der weiteren Umgebung, fanden sich zum süffigen Bier und Brotzeit ein, alles orgenisiert von den Mitgliedern der FFW. Heuer gab es auch eine Premiere - das erste Mal trat ein Festredner auf. mehr»
Bild: Sünzhausener Starkbierfest

Baumpflanzaktion am Lärmschutzwall

Schweitenkirchen, 12.04.2014 (wk). Vor über zwei Jahren hatten sich Anwohner aus Geisenhausen bei einer Bürgerversammlung über unzureichenden Lärmschutz durch den Lärmschutzwall an der Autobahn beschwert. Sie forderten eine Bepflanzung, damit sie besser vor dem Autobahnlärm geschützt sind. Bürgermeister Albert Vogler hatte damals angeregt, dass sich die Bürger gerne selbst engagieren könnten, da die Autobahnverwaltung so schnell ... mehr»
Bild: Baumpflanzaktion am Lärmschutzwall

Sonderverkauf für Kinderbekleidung

Schweitenkirchen, 10.04.2014 (hal). Die Kleiderkammer Schweitenkirchen bietet in den Osterferien einen Sonderverkauf für Kindersachen an. Damit Eltern und Kinder gemeinsam stöbern können, öffnet die Kleiderkammer am 22.April von 9 bis 11 Uhr und verkauft alle Kindersachen zum Sonderpreis von 0,50€. mehr»

Flotter Ball

Schweitenkirchen , 31.03.2014 (rt). Die 43. Tischtennis-Landesmeisterschaft des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbands Bayern (BSV) wurde kürzlich in der Sporthalle des FC Schweitenkirchen ausgetragen. Mit dabei war der Er ist 3-fache Paralympicssieger, 5-fache Weltmeister sowie 8-fache Europameister Daniel Arnold, der im Jahr 2006 zum besten behinderten Tischtennisspieler der Welt gekürt wurde. mehr»
Bild: Flotter Ball

Wellness für Ku(h)wait

Güntersdorf, 23.03.2014 (cg). Die Theatergruppe Güntersdorf hatte auch heuer wieder ein vergnügliches Theaterstück auf dem Programm: Wellness für Ku(h)wait von Toni Lauerer. Die 6 Aufführungen im alten Schulhaus in Güntersdorf bei Schweitenkirchen waren jedesmal ausverkauft, die Zuschauer amüsierten sich herzhaft. mehr»
Bild: Wellness für Ku(h)wait

Premiere am Freitag: Wellness für Ku(h)wait

Schweitenkrichen, 12.03.2014 (hal). „Wellness für Ku(h)wait“ lautet der Titel des Theaterstücks, das die 20 Mitwirkenden des Theatervereins Güntersdorf dieses Jahr auf die Bühne bringen. mehr»
Bild: Premiere am Freitag: Wellness für Ku(h)wait

Frühschoppen mit den Holledauer Line- Dancers

Schweitenkirchen, 09.03.2014 (wk). Was ist schöner als ein Frühschoppen mit Weißwurst und Bier? Natürlich: ein Weißwurst-Frühschoppen mit Tanz und heißer Musik. Und das boten die Holledauer Line-Dancer in Schweitenkirchen am Sonntag, und der große Saal im Vereinsheim Schweitenkirchen war rappelvoll, wie es so schön heißt. Die Frühschoppengäste kamen zum Teil von weit her und mussten entsprechend früh aufstehen. mehr»
Bild: Frühschoppen mit den Holledauer Line- Dancers

Schützen feiern, dass die Bude wackelt

Schweitenkirchen, 01.03.2014 (wk). Hoch her ging es beim Faschingsball der Eichenlaub-Schützen Schweitenkirchen im V-Heim. Vorsitzender Herbert Joba konnte im vollen Saal die bunten Faschingsgestalten von jung bis alt begrüßen und die 3-Mann-Band „Mia san Mia“ heizte dem Partyvolk mit fetzigen Rhythmen kräftig ein, so dass die Tanzfläche immer gut gefüllt war. mehr»
Bild: Schützen feiern, dass die Bude wackelt

Markus Lüpertz in Pfaffenhofen

Pfaffenhofen, 01.09.2014 (hal). Der Neue Pfaffenhofener Kunstverein zeigt vom 20. September bis 12. Oktober 2014 die Ausstellung „Mykenisches Lächeln“ mit Zeichnungen, Grafiken und Skulpturen des bedeutenden Malers und Bildhauers Markus Lüpertz in der Kulturhalle Pfaffenhofen mehr»
Bild: Markus Lüpertz in Pfaffenhofen

Übergabe der königlichen Kutsche an Johanna Reith

Pfaffenhofen, 01.09.2014 (hal). Es war ein großartiger Moment für die frisch gewählte Hallertauer Hopfenkönigin 2014/2015 Johanna Reith und auch den Hopfenpflanzerverband Hallertau e.V., als ihr im Autohaus Stiglmayr in Pfaffenhofen, vom Geschäftsführer Michael Stiglmayr persönlich die Schlüssel für ihr neues Dienstfahrzeug ausgehändigt wurden mehr»
Bild: Übergabe der königlichen Kutsche an Johanna Reith

13 Auszubildende starteten in der Stiglmayr-Gruppe in das Berufsleben

Pfaffenhofen, 01.09.2014 (hal). Die Lehrlinge werden in den Betrieben in Pfaffenhofen, Schrobenhausen, Hilpoltstein und erstmals auch im neuen Manchinger Betrieb in den Bereichen Kfz-Mechatroniker/in, Bürokauffrau/mann und Automobilkauffrau/mann ausgebildet mehr»
Bild: 13 Auszubildende starteten in der Stiglmayr-Gruppe in das Berufsleben

Ausbildungsstart für zehn Azubis bei der Hallertauer Volksbank eG

Pfaffenhofen, 01.09.2014 (hal). Von A wie Anlageberatung bis Z wie Zinsen – die nächsten zweieinhalb Jahre werden für die zehn Auszubildenden der Hallertauer Volksbank spannend. Damit die angehenden Bankkaufleute in allen Bereichen fit für die Mitglieder und Kunden gemacht werden können, durchlaufen sie während ihrer zweieinhalbjährigen Lehrzeit alle Abteilungen und Fachbereiche der Bank mehr»
Bild: Ausbildungsstart für zehn Azubis bei der Hallertauer Volksbank eG

Fahndung nach rabiatem Ladendieb

Pfaffenhofen, 01.09.2014 (hal). Bereits am 13.06. 2014 ereignete sich in einem Supermarkt an der Hohenwarter Straße ein Ladendiebstahl. Ohne seine Beute mitzunehmen gelang gestern Nachmittag einem bislang unbekannten Ladendieb die Flucht .Bislang fehlt von dem 25-jährigen Täter jede Spur. mehr»
Bild: Fahndung nach rabiatem Ladendieb

Airbags aus mehreren Fahrzeugen gestohlen

Pfaffenhofen, 01.09.2014 (hal). Auf Airbags und andere Kfz-Teile hatten es bislang unbekannte Autoaufbrecher in der Nacht von vergangenem Freitag auf Samstag abgesehen. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 65.000 Euro. mehr»

MEMO VIII Mozart und Mendelssohn

Video: MEMO VIII Mozart und Mendelssohn
Pfaffenhofen, 01.09.2014 (mh). MEMO VIII Mozart und Mendelssohn Der 8. Zyklus von „MEMO – einfach alles!“ neigt sich dem Ende zu. Am 31.08. gaben im Programm wieder Mozart und Mendelssohn den Ton an. Max Hanft führte mit dem Präludium und der Fuge d-moll (opus 37/3) seine Gesamtaufführung von Mendelssohns Orgelwerk fort. Martina Zaindl (Querflöte) spielte zusammen mit Rita Brunner (Violine), Irmi Sauer (Bratsche) und Frank-Ul... mehr»
Bild: MEMO VIII Mozart und Mendelssohn

Sauglocknläutn in der Stockerhof Schänke

Video: Sauglocknläutn in der Stockerhof Schänke Fotostrecke: 85904
Pfaffenhofen, 01.09.2014 (mh). Sauglocknläutn in der Stockerhof Schänke Zum „Wiesn worm up“ hatte der Wirt der Stockerhof Schänke, Norbert Stocker geladen, die ersten Gäste kamen gleich mit drei Reisebussen. Aufg´spuid hod eana die bayerische Kultgruppe „Sauglocknläutn“ (Sauglocknläutn is Volksmusik! Boarische Volksmusik! Aba anders!) Seit 1998 stehen sie auf der Bühne und für „boarisch-kritisch-satirisch-politisch“! mehr»
Bild: Sauglocknläutn in der Stockerhof Schänke

Bunkerführung beim SPD Sommerfest 2014

Video: Bunkerführung beim SPD Sommerfest 2014 Fotostrecke: 85902
Pfaffenhofen, 01.09.2014 (mh). Bunkerführung beim SPD Sommerfest 2014 Als man noch glaubte Atomkriege gewinnen zu können, wurde der Fernmeldebunker am Heimgartenweg, oberhalb des Pfaffenhofener Schwimmbades gebaut. Altbürgermeister Hans Prechter hat sich beim privaten SPD Sommerfest bereit erklärt, für die interessierte rote Gemeinde, mehrere Bunkerführungen zu machen. mehr»
Bild: Bunkerführung beim SPD Sommerfest 2014

Titus Waldenfels Band swingt experimentellen Blues-Jazz

Video: Titus Waldenfels Band swingt experimentellen Blues-Jazz
Pfaffenhofen, 31.08.2014 (mh/Pressemitteilung). FreiePrivatZone |Am 24.10.2014 21:00 Uhr Eine unvorhersehbare Kombination an Musikstilen zwischen Django-Reinhardt-Jazz, von Tex-Mex und Ska beeinflusstem Blues und experimentalen Anklängen aus dem Umfeld der Weltmusikpioniere Embryo von dem virtuosen Gitarristen und Geiger aus München, der gleichzeitig Bassgitarre mit dem Fuss spielt und seit 20 Jahren on the road ist. Zusammen mit Judith Jung,... mehr»
Bild: Titus Waldenfels Band swingt experimentellen Blues-Jazz

30. KUNST IM GUT DREI TAGE KULTUR PUR

Video: 30. KUNST IM GUT DREI TAGE KULTUR PUR
Scheyern, 31.08.2014 (mh/Pressemitteilung). 30. KUNST IM GUT DREI TAGE KULTUR PUR Die 30. Veranstaltung des einzigartigen Kulturfestivals im Klostergut Scheyern sollten Sie nicht verpassen! Kunst im Gut zählt heute zu den schönsten und niveauvollsten Künstlermärkten Deutschlands und zieht zu jeder Veranstaltung tausende von Gästen aus einem weiten Umkreis ins idyllische Klostergut Scheyern. mehr»
Bild: 30. KUNST IM GUT DREI TAGE KULTUR PUR

Audi eröffnet Hightech-Areal in Neuburg an der Donau

Neuburg a.d.Donau, 30.08.2014 (mh/Pressemitteilung). Audi eröffnet Hightech-Areal in Neuburg an der Donau Ingolstadt/Neuburg an der Donau, 30.08.2014 - Die AUDI AG stärkt ihre Präsenz in der Region Ingolstadt: Heute hat Audi nach nur zwei Jahren Bauzeit das Hightech-Areal Audi Neuburg offiziell in Betrieb genommen. Unter einem Dach: Audi driving experience center, Kompetenz-Center Motorsport mit Audi Sport customer racing und Funktionen der Techni... mehr»
Bild: Audi eröffnet Hightech-Areal in Neuburg an der Donau

Unterwasserwelten – Im Rausch der Tiefe

Pfaffenhofen, 29.08.2014 (hal). In der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung stellt Doris Lundgreen ab dem 6. September ihre Bilder zum Thema „Unterwasserwelten – Im Rausch der Tiefe“ aus. In ungewöhnlicher Weise fließen die Formen- und Farbspiele ineinander und scheinen einem geheimen Sog im Bild zu folgen. mehr»
Bild: Unterwasserwelten – Im Rausch der Tiefe

Wer gibt uns ein Zuhause?

Pfaffenhofen, 29.08.2014 (hal). Hanna ist ein blutjunges Katzenmädchen, etwa vier Monate alt und beinahe komplett weiß. Aber eben nur beinahe: ihre Rute ist schwarz und auf dem Rücken trägt sie einen fast kreisrunden schwarzen Fleck. Hanna ist komplett geimpft, gechipt und registriert und möchte gerne Freigang genießen. mehr»
Bild: Wer gibt uns ein Zuhause?

Pauken für den Jagdschein

Pfaffenhofen / Manching , 29.08.2014 (rt). Die Chance, bei der Jägervereinigung Pfaffenhofen wieder an einem Lehrgang zur Vorbereitung auf die staatliche Jägerprüfung teilzunehmen, bietet sich nach einer Zwangspause im Frühjahr nunmehr wieder. Wie man in nur sechs Monaten zur Waidfrau oder zum Waidmann ausgebildet wird, erfährt man bei einem Infoabend der beiden Kursleiter. mehr»
Bild: Pauken für den Jagdschein

Da Gurkerl verkauft wieder Schuhe!

Pfaffenhofen, 29.08.2014 (mh). Da „Gurkerl“ verkauft wieder Schuhe! Der Kult-Schuhhändler Reinhard „Gurkerl“ Wagner hat wieder ein Schuhgeschäft. Der nicht nur durch eine legendäre facebook Aktion Pro "Gurkerl", mit 1.132 „Gefällt mir“-Angaben ,in Pfaffenhofen bekannt gewordene „Gurkerl“, verkauft wieder Schuhe! mehr»
Bild: Da Gurkerl verkauft wieder Schuhe!

Pfaffenhofen startet in die neue Rathauskonzertsaison 2014/2015

Pfaffenhofen, 28.08.2014 (hal). „5 plus 1“ heißt es auch in dieser Saison bei den Rathauskonzerten der Stadt Pfaffenhofen: Zusätzlich zu den fünf Klassikkonzerten im historischen Festsaal des Rathauses gibt der Männerchor des Tölzer Knabenchores bereits am 21. September um 20 Uhr ein Konzert in der Spitalkirche mehr»
Bild: Pfaffenhofen startet in die neue Rathauskonzertsaison 2014/2015

Kreative Kunstwerke aus getrockneten Ästen

Pfaffenhofen, 26.08.2014 (fba). Im Atelier Anita Hörskens in Pfaffenhofen durften die Jungs und Mädchen des Ferienpass Pfaffenhofen ihre kreative Ader an getrockneten Ästen aktivieren. Mit Acrylfarbe bemalt wurden diese zu wahren Kunstwerken umfunktioniert. mehr»
Bild: Kreative Kunstwerke aus getrockneten Ästen

Ilmtalklinik intensiviert Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Pfaffenhofen, 28.08.2014 (rt). In den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Marketing ihre Aktivitäten künftig stärken will die Ilmtalklinik GmbH an ihren beiden Standorten Mainburg und Pfaffenhofen mit einer neu geschaffenen Stabsstelle. Ziel sei ein weiterer Ausbau der strategischen und operativen Ziele, wie Klinikchef Marcel John bekannt gibt. mehr»
Bild: Ilmtalklinik intensiviert Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Vor dem Volksfest – welches Bier schmeckt am besten? Das Freibier!

Pfaffenhofen, 27.08.2014 (wk). Das Pfaffenhofener Volksfest wirft seine Schatten voraus, denn es beginnt am 5. und endet am 16. September. Doch schon heute konnten die Bewohner Pfaffenhofens auf Einladung der Stadt schon einmal das Bier der beiden örtlichen Brauereien probieren. Auf dem Hauptplatz wurde nach kurzer Ansprache von Bürgermeister Thomas Herker (SPD) Bier von Müllerbräu und Urbanus ausgeschenkt. mehr»
Bild: Vor dem Volksfest – welches Bier schmeckt am besten?  Das Freibier!

Mode & Kunst bei Nic Nuc

Pfaffenhofen, 26.08.2014 (wk). Mode und Kunst – das passt gut zusammen, so dachten sich die Nic Nuc Filialleiterin Silvia Landes und die Künstlerin Ines Kollmeyer, und so entstand die Idee, dass die Künstlerin der Modeboutique Nic Nuc in der Ingolstädter Straße einige Werke als Leihgabe zur Verfügung stellt. Bei einer kleinen Vernissage stießen beide Damen auf eine erfolgreiche Ausstellung und gute Geschäfte für die Boutique... mehr»
Bild: Mode &  Kunst bei Nic Nuc

MEMO VIII Schlagzeug - Michael Leopold und Mathias Lachenmayr

Video: MEMO VIII Schlagzeug - Michael Leopold und Mathias Lachenmayr Fotostrecke: 85844
Pfaffenhofen, 26.08.2014 (mh). MEMO VIII Schlagzeug - Michael Leopold und Mathias Lachenmayr Eine brechend volle Kirche am Sonntagmittag, das hat der Höhepunkt der MEMO Reihe im 8. Zyklus, mit dem Konzert von Kulturpreisträger Michael Leopold und seinem Musikerfreund Mathias Lachenmayr, geschafft. Max Penger, Kirchenmusiker in St. Johannes Baptist und Initiator der MEMO Zyklen, war mehr als dankbar für dieses Echo, bei seine... mehr»
Bild: MEMO VIII Schlagzeug - Michael Leopold und Mathias Lachenmayr

Weiß zum Holi – bunt nach Haus

Pfaffenhofen, 26.08.2014 (mh). Weiß zum Holi – Bunt nach Haus Zum mittlerweile zweiten Holifest hatte Daniel Melegi auf das Gelände der Pfaffenhofener Trabrennbahn geladen. Mittlerweile hat sich die Aufregung über Farbpulver aus Maismehl oder Gehörschäden durch Technomusik gelegt, Techno ist allgemein akzeptiert und die Zielgruppe kommt aus der Mitte der Jugend. mehr»
Bild: Weiß zum Holi – bunt nach Haus

Fahrzeugübergabe AUDI – FC Bayern 2014

Video: Fahrzeugübergabe AUDI – FC Bayern 2014 Fotostrecke: 85821
Neuburg a.d.Donau, 24.08.2014 (mh). Fahrzeugübergabe AUDI – FC Bayern 2014 Franck Ribéry mit neuem Bart im Audi R8, neben ihm David Alaba, wenn das mal gut geht? Keine Angst die Bayern Spieler waren auf dem neuen Testgelände der Audi driving experience bei Neuburg an der Donau, die Rennstrecke war abgesperrt und ein Safetycar fuhr vorerst auch noch vorne weg. mehr»
Bild: Fahrzeugübergabe AUDI – FC Bayern 2014

STEPHAN ZINNER - Wilde Zeiten Solo-Kabarett

Video: STEPHAN ZINNER - Wilde Zeiten Solo-Kabarett
Scheyern, 22.08.2014 (mh/Pressemitteilung). STEPHAN ZINNER - „Wilde Zeiten“- Solo-Kabarett – Eigenartige Dinge geschehen. Der Sohn, dem der Appetit sichtlich vergangen war, sprach leise: „Der ist aber mutig“, als ein nicht mehr ganz austrainierter Herr, in den Isarauen am Flaucher zu München, aus der Hecke sprang, sich ohne Vorwarnung die Klamotten vom Leib riss und breitbeinig nur einen halben Meter von der brotzeitenden Familie entfern... mehr»
Bild: STEPHAN ZINNER - Wilde Zeiten Solo-Kabarett

30. KUNST IM GUT DREI TAGE KULTUR PUR

Video: 30. KUNST IM GUT DREI TAGE KULTUR PUR
Scheyern, 31.08.2014 (mh/Pressemitteilung). 30. KUNST IM GUT DREI TAGE KULTUR PUR Die 30. Veranstaltung des einzigartigen Kulturfestivals im Klostergut Scheyern sollten Sie nicht verpassen! Kunst im Gut zählt heute zu den schönsten und niveauvollsten Künstlermärkten Deutschlands und zieht zu jeder Veranstaltung tausende von Gästen aus einem weiten Umkreis ins idyllische Klostergut Scheyern. mehr»
Bild: 30. KUNST IM GUT DREI TAGE KULTUR PUR

Ein selbstgebundenes Stück Hallertau

Tegernbach, 29.08.2014 (fba). Es ist wieder soweit. Die Hopfazupf hat begonnen und überall in der Hallertau zieren wieder die Hopfenkränze die Türen und Wohnräume. Ein selbstgebundener Hopfenkranz ist dabei natürlich schöner als ein gekaufter. Hängt ja doch viel Arbeit und Herzblut dran. mehr»
Bild: Ein selbstgebundenes Stück Hallertau

Wie stehts eigentlich um den Scheyrer Kleinfeldplatz?

Scheyern, 29.08.2014 (rs). Ein wenig ruhig geworden war es in der jüngeren Vergangenheit um den neuen Kleinfeld-Fußballplatz an den Scheyrer Weihern. Nachdem der Parzellenverkauf, über den sich Freunde und Förderer des Jugendfußballs an der Finanzierung beteiligen konnten, vor gut einem Jahr abgeschlossen war, schien sich vordergründig auf dem Gelände nicht allzu viel getan zu haben. mehr»
Bild: Wie stehts eigentlich um den Scheyrer Kleinfeldplatz?

Gutachten bringt Gewissheit: Bäume doch vergiftet

Gerolsbach, 29.08.2014 (hal). Wie erst jetzt durch ein Gutachten belegt werden konnte, wurden im Herbst 2013 in einem Waldgebiet bei Schachach die 17 Buchen und 7 Eichen im Gesamtwert von ca. 4000 Euro eines 43jährigen Landwirts aus Scheyern vergiftet. mehr»
Bild: Gutachten bringt Gewissheit: Bäume doch vergiftet

Golf-Schnupperkurs im Regen

Reichertshausen, 25.08.2014 (fba). Zum Golf-Schnupperkurs auf dem total verregnetem Grün lud heute der Golfclub Reichertshausen im Rahmen des Ferienpassprogramms ein. Trotz frischer Temperaturen, Wind und regen ließen es sich die Kids nicht nehmen und probierten ihre ersten Schwünge und Schläge aus. mehr»
Bild: Golf-Schnupperkurs im Regen

Verdienter Punktgewinn für den STS

Scheyern, 24.08.2014 (rs). Zwar gab es im 2. Heimspiel der neuen Kreisliga-Saison keinen Sieg für den ST Scheyern, das 1-1 (0-1) gegen den Liga-Mitfavoriten ST Kraiberg kann man aber dennoch als Erfolg werten. Eine deutliche Leistungssteigerung besonders der Scheyrer Offensivabteilung in der 2. Halbzeit bescherte verdientermaßen einen Punkt. mehr»
Bild: Verdienter Punktgewinn für den STS

Cannabisfund in der Nähe des Wolfsberger Fernsehturms

Wolfsberg, 24.08.2014 (hal). Ein 81-jähriger Tegernbacher teilte mit, dass er in der Nähe des Fernsehturms bei Wolfsberg Cannabispflanzen entdeckt hat. Die „Plantage“, bestehend aus wenigen Pflanzen, befand sich ein Stück vom Weg entfernt auf einer Lichtung. mehr»
Bild: Cannabisfund in der Nähe des Wolfsberger Fernsehturms

Erfolgreicher Saisonstart des STS

Scheyern, 17.08.2014 (rs). Es ist jedes Mal wieder aufs Neue die Frage: wie kommt eine Mannschaft aus der Sommerpause? Vorbereitungsspiele auf die neue Saison sind das eine, jedoch zeigen erst die Punktspiele das wahre Leistungsniveau. Der ST Scheyern ist am Sonntagnachmittag mit einem letztendlich souveränen Sieg in die Kreisliga gestartet, 3 Tore durch Mathias Hoiß sowie ein Treffer durch Raphael Boser führten die Schle... mehr»
Bild: Erfolgreicher Saisonstart des STS

Fast zwei Kilo Grüngold

Scheyern, 15.08.2014 (rt). Trotz des unbeständigen Wetters ist die Zahl der Besucher bei der insgesamt 23. Auflage des Hopfazupfajahrtages vom Verein Bayern, Brauch und Volksmusik (VBBV) am heutigen Mariä-Himmelfahrts-Tag auch heuer in die Tausende gegangen. Zum neunten Mal fand das Fest wieder im Scheyerer Prielhof statt. Beim Prominentenzupfen gab es einen unerwarteten Gewinner. mehr»
Bild: Fast zwei Kilo Grüngold

Wechselbäder beim Frautag

Fotostrecke: 85740
Jetzendorf, 15.08.2014 (rs). "Rin in de Kartoffeln, rut ut de Kartoffeln", bezeichnet eine norddeutsche Redewendung Situationen, die sich permanent ändern; so geschehen am diesjährigen Jetzendorfer Frautag , bei dem das Wetter so überhaupt nicht wusste, was es wollte. Sonne in der Früh - mittags Regenschauer - dann wieder heiter - bevor der Himmel schon wieder seine Schleusen öffnete. mehr»
Bild: Wechselbäder beim Frautag

Davon kann ich ein Lied singen ...

Fotostrecke: 85734
Scheyern, 15.08.2014 (rs). Zu einem Festgottesdienst luden die Benediktinermönche am Mariä Himmelfahrtstag in die Scheyrer Basilika ein. Der Bayerische Rundfunk hatte sich angesagt und übertrug live in seinem 3. Fernsehprogramm. Anlass neben dem kirchlichen Festtag war die Feierlichkeit anlässlich des 100jährigen Bestehens des Basilikachors Scheyern. mehr»
Bild: Davon kann ich ein Lied singen ...

Jahrtagsvolkstanz - Tanzen erwünscht!

Fotostrecke: 85730
Scheyern, 14.08.2014 (rs). Walzer und Polka, Landler, Zwiefacher und Boarischer: das Repertoire der Wolnzacher Tanzlmusi beim diesjährigen Jahrtags-Volkstanz im Gewölbe des Scheyrer Prielhofs deckte alles ab, was des Volkstänzers Herz begehrte. mehr»
Bild: Jahrtagsvolkstanz - Tanzen erwünscht!

Ehre wem Ehre gebührt? Ja - aber bitte in einem passenden Rahmen

Fotostrecke: 85691
Ingolstadt/Scheyern/Gerolsbach, 10.08.2014 (rs). Bei den Profis geht es bereits wieder mit Elan in die neue Saison, die Meister der Jugendligen des Fußballbezirks Oberbayern jedoch wurden am Sonntagmittag vom bayerischen Fußballverband vor dem Zweitligaspiel des FC Ingolstadt 04 für ihre Titel in der abgelaufenen Saison geehrt. T-Shirts mit Aufschriften wie "Meister" oder auch "Aufsteiger" waren angesagt am Audi-Sportpark. Leider war der Ehrun... mehr»
Bild: Ehre wem Ehre gebührt? Ja - aber bitte in einem passenden Rahmen

Großbrand in Scheyern – Lagerhalle am Prielhof ausgebrannt

Video: Großbrand in Scheyern – Lagerhalle am Prielhof ausgebrannt Fotostrecke: 85687
Scheyern, 10.08.2014 (mh). Großbrand in Scheyern – Lagerhalle am Prielhof ausgebrannt Ein Raub von 20 Meter hohen Flammen, wurde in der Nacht zum Sonntag die große, hundertjährige Lagerhalle am Prielhof. Personen kamen bei dem Großfeuer in dem 70 Meter langen und 20 Meter breiten Gebäude, Gott sei Dank, nicht zu Schaden. mehr»
Bild: Großbrand in Scheyern – Lagerhalle am Prielhof ausgebrannt

Von fußballspielenden Eltern und Kindern, einer Torwand und einem Kamel

Fotostrecke: 85607
Scheyern, 02.08.2014 (rs). 60 Kinder nahmen am Fußball-Feriencamp des ST Scheyern in der vergangenen Woche teil. Traditionell endet das Camp mit einem großen Sommer- und Familienfest, zu dem auch Eltern, Geschwister und Freunde eingeladen sind. Das Wetter spielte - zumindest weitestgehend - am Samstag mit, so dass wieder einmal ein alle ihre Freude hatten. mehr»
Bild: Von fußballspielenden Eltern und Kindern, einer Torwand und einem Kamel

Humulus Lupulus - zwischen Hochsommer und Regenschauern

Fotostrecke: 85591
Scheyern, 02.08.2014 (rs). Das "Hopfen-Festival" zwischen Scheyern und Vieth hatte dieses Jahr genau wie viele andere Open Air-Veranstaltungen mit den Wetterkapriolen zu kämpfen. Der guten Stimmung unter den Besuchern tat das aber ganz gewiss keinen Abbruch, die Musik ist jedes Jahr aufs Neue abwechslungsreich und durchgehend gut. mehr»
Bild: Humulus Lupulus - zwischen Hochsommer und Regenschauern

Finde uns auf Facebook

Branchenbuch

Haus der Generationen Hallertau

Ziegelstr. 11
85283 Wolnzach

Waschbär Waschanlage

Max-Weinberger-Straße 1
85276 Pfaffenhofen

Family-Portraits

Am Hopfenhang 2
84072 Au in der Hallertau

Neueste Videos

Festzug2010 kurz AVI
Festzug2010 kurz AVI
Länge: 10 min.
C B Green
C B Green
Länge: 2 min.
Cäcilienmesse Wolnzach
Cäcilienmesse Wolnzach
Länge: 8 min.

Weitere Nachrichten finden Sie unter Schweitenkirchen Archiv

Bild:  HVB_Banner_September