Schweitenkirchener Bote

Kreisstraßen bei Geisenhausen müssen gesperrt werden

Geisenhausen, 22.09.2016 (hal/rt). Die Kreisstraßen PAF 9 und PAF 23 müssen westlich von Geisenhausen (unter der Talbrücke Holledau) wegen Tiefbauarbeiten im Zuge der Seitenstreifenfreigabe auf der Bundesautobahn A9 von Montag, 26. September bis Ende 31. Oktober 2016 voll gesperrt werden. Die Vollsperrung erfolgt abwechselnd, nicht zeitgleich. Die Umleitungen sind ausgeschildert und erfolgen bei Vollsperrung der PAF 9 über die PA... mehr»
Bild: Kreisstraßen bei Geisenhausen müssen gesperrt werden

Gemeindeverbindungsstraße zwischen Schweitenkirchen und Güntersdorf gesperrt

Schweitenkirchen, 14.09.2016 (hal/rt). Die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Schweitenkirchen und Güntersdorf muss noch bis Freitag, 30. September, wegen Tiefbauarbeiten im Zuge der Seitenstreifenfreigabe auf der BAB 9 voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über Woelkestraße – Kreisstraße PAF 25 – Dietersdorf – Gemeindeverbindungsstraße – Schloßberg – Güntersdorf und umgekehrt. mehr»
Bild: Gemeindeverbindungsstraße zwischen Schweitenkirchen und Güntersdorf gesperrt

Straße zwischen Schweitenkirchen und Güntersdorf gesperrt

Schweitenkirchen, 07.09.2016 (hal/rt). Die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Schweitenkirchen und Güntersdorf muss von kommenden Montag, 12. September bis Dienstag, 20. September, wegen Tiefbauarbeiten im Zuge der Seitenstreifenfreigabe auf der A 9 vollständig gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über Woelkestraße – Kreisstraße PAF 25 – Dietersdorf – Gemeindeverbindungsstraße – Schloßberg – Güntersdorf und umgekehrt. mehr»
Bild: Straße zwischen Schweitenkirchen und Güntersdorf gesperrt

Glückliche Säue

Loipertshausen, 05.09.2016 (rt). Schweine-Patenschaften hat ein Pfaffenhofener Metzger angeboten und damit großen Erfolg bei den Verbrauchern erzielt. Am Wochenende trafen sich beinahe alle Paten zu einem gemeinsamen Mittagessen am Schweine-Freigehege in Loipertshausen und besuchten dort ihre Schützlinge. mehr»
Bild: Glückliche Säue

Vorbildliche Ersthelfer bei schrecklichem Unfall

Schweitenkirchen, 02.09.2016 (hal/rt). Ein schrecklicher Unfall b ei der eine junge Frau schwer verletzt wurde, ereignete sich am gestrigen Donnerstagnachmittag an der Kreuzung der Kreisstraße PAF 23 und der Staatstraße 2045 nahe Schweitenkirchen. Insgesamt wurden drei Personen verletzt, davon trugen zwei Menschen nur leichte Blessuren davon. mehr»
Bild: Vorbildliche Ersthelfer bei schrecklichem Unfall

Goldmünzen fielen Einbrecher in die Hände

Gundelshausen , 31.08.2016 (hal/rt). Goldmünzen und Geld fielen einem Einbrecher in die Hände, der am gestrigen Dienstag in Gundelshausen bei Schweitenkirchen auf Beutezug ging. Die Polizei bittet um Mithilfe von Zeugen, die am Nachmittag eventuell verdächtige Beobachtungen gemacht haben. mehr»
Bild: Goldmünzen fielen Einbrecher in die Hände

Achtung: Hopfenzwicker unterwegs

Schweitenkirchen, 25.08.2016 (hal/rt). In den vergangenen 14 Tagen fiel einem Hopfenbauern auf, dass immer mehr seiner Reben welk wurden. Wie sich nun herausstellt wurden diese mutwillig zerstört. Eine bislang unbekannte Person hat die Pflanzen einfach abgezwickt. mehr»
Bild: Achtung: Hopfenzwicker unterwegs

Vollsperrung der Staatsstraße 2045 bei Schweitenkirchen/Preinersdorf

Schweitenkirchen, 25.08.2016 (hal/rt). Die Staatsstraße 2045 muss bei Schweitenkirchen/Preinersdorf ab der Gemeindeverbindungsstraße Holzhausen wegen Asphaltierungsarbeiten noch bis 2. September 2016 voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über Holzhausen – Kreisstraße PAF 11 – Untere Dorfstraße (PAF 11) – Sünzhausen – Obere Dorfstraße (PAF 11) – Staatstraße 2045 und umgekehrt. mehr»
Bild: Vollsperrung der Staatsstraße 2045 bei Schweitenkirchen/Preinersdorf

Schmierereien verunstalten Schweitenkirchen

Schweitenkirchen, 10.08.2016 (hal/rt). Auf der Suche nach einem oder womöglich gleich mehreren bislang unbekannten Vandalen ist die Polizei nachdem praktisch in der ganzen Ortschaft Schmierereien zu finden sind. Die Ordnungshüter setzen auf Beobachtungen von Anwohnern, um den Schmierfinken habhaft zu werden. mehr»
Bild: Schmierereien verunstalten Schweitenkirchen

Jetzt auch im Landkreis: Anruf von falschem Polizeibeamten

Schweitenkirchen, 21.07.2016 (hal/rt). Am heutigen Donnerstag versuchte ein falscher Polizeibeamter an persönliche Daten und Informationen einer Frau aus dem Landkreis Pfaffenhofen zu kommen. Unsere Zeitung veröffentlichte bereits am vergangenen Dienstag eine entsprechende Warnung aus dem Polizeipräsidium Oberbayern Nord. mehr»
Bild: Jetzt auch im Landkreis: Anruf von falschem Polizeibeamten

"Schwein gehabt"

Pfaffenhofen, 02.07.2016 (wk). Im wahrsten Sinne "Schwein" hatten 20 Künstler-Teams aus der Region, als sie sich im letzten Jahr bei der Kunst-Aktion "Tierisch GUT!" der Sparkasse Pfaffenhofen beworben hatten. Die im Juni letzten Jahres gestartete Aktion der Sparkasse hatte dazu aufgerufen, 20 große Kunststoffschweine farbig zu gestalten. mehr»
Bild: "Schwein gehabt"

Reihenweise Einbrüche

Pfaffenhofen, 27.05.2016 (rt). Gleich reihenweise Einbruchsdelikte bearbeiten müssen die Beamten der Polizeiinspektionen Pfaffenhofen und Geisenfeld im Raum Pfaffenhofen. Wie bereits in der Vergangenheit, sind auch diesmal wieder auffällig viele Gartengeräte ins Visier der Verbrecher geraten. mehr»
Bild: Reihenweise Einbrüche

Menschenauftrieb beim Schweineaustrieb

Pfaffenhofen / Loipertshausen, 06.05.2016 (hal). So einen Menschenauftrieb hat das Dorf Loipertshausen (Gemeinde Schweitenkirchen) vermutlich noch nie zuvor erlebt: Der Schweineaustrieb im Rahmen des nachhaltigen Projekts der Hofmetzgerei Waldinger unter dem Motto „Waldingers Paten-Schwein“ lockte rund 300 Zaungäste an – nicht nur mit Pfaffenhofener, sondern auch mit Münchener, Ingolstädter, Freisinger und Dachauer Autonummern. mehr»
Bild: Menschenauftrieb beim Schweineaustrieb

Paten-Schweine kommen ins Fernsehen

Loipertshausen, 28.04.2016 (hal). Die Schweine sind los ... So heißt es am Samstag, 30. April 2016, beim geselligen Schweineaustrieb im Rahmen des nachhaltigen Projekts „Waldingers Paten-Schwein“. Bereits im Vorfeld war am Montag der Bayerische Rundfunk zu Gast, denn die Aktion von Metzgermeister und Landwirt Herbert Waldinger findet mittlerweile auch überregional große Resonanz. mehr»
Bild: Paten-Schweine kommen ins Fernsehen

Opferstock aufgebrochen

Schweitenkirchen, 23.04.2016 (rt). Ein Dieb erbeutete am gestrigen Freitag den Inhalt des Opferstocks im Eingangsbereich der Schweitenkirchener Pfarrkirche Sankt Johannes der Täufer. Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise zur Aufklärung des Verbrechens. mehr»
Bild: Opferstock aufgebrochen

Sieben Motorsägen geklaut

Eberstetten / Oberthann , 12.04.2016 (rt). Bei zwei Einbrüchen in Geräteschuppen hat mit großer Wahrscheinlichkeit ein und derselbe Täter sieben Motorsägen erbeutet. Warum er es gerade auf diese Werkzeuge abgesehen hat, bleibt rätselhaft. Womöglich gibt es eine Verbindung zu Diebstählen, die in der vergangenen Woche begangen wurden. mehr»
Bild: Sieben Motorsägen geklaut

Unterstützermarsch Windenergie

Pfaffenhofen, 24.09.2016 (rt). Es sei Zeit, Gesicht zu zeigen, hieß es vom Pfaffenhofener Bündnis Rückenwind: „Sicher. Sauber. Unabhängig. Pfaffenhofen macht’s!“ – unter diesem Motto trafen sich deshalb am heutigen Samstagvormittag zu einem Unterstützermarsch die Befürworter der geplanten regionalen Windkraftanlagen in der Kreisstadt. mehr»
Bild: Unterstützermarsch Windenergie

Kleider und Spielzeugbasar in der Gerhardingerschule

Pfaffenhofen, 24.09.2016 (mh). Herbstbasar, das heißt Winterklamotten und die ersten Weihnachtsgeschenke bunkern. Der Förderverein Volksschule e.V und das Basarteam mit ihren „Erfinderinnen“ Sabine Krüger und Birgit Kupka, wissen genau wann es Zeit ist, die Saison zu eröffnen. mehr»
Bild: Kleider und Spielzeugbasar in der Gerhardingerschule

Integration von Flüchtlingen - eine Chance für die Betriebe

Pfaffenhofen, 22.09.2016 (rs). Die Planung der Veranstaltung "Geflüchtete als Chance für meinen Betrieb" basierte auf einer Teilnehmerzahl von ungefähr 40 Interessierten, die sich ein Bild machen wollten über Möglichkeiten, Flüchtlinge in den eigenen Betrieb integrieren zu können. Gekommen waren letztendlich mehr als 60 Teilnehmer, was Beleg dafür sein mag, wie sehr einerseits Industrie, Handel und Handwerk in der Region auf ... mehr»
Bild: Integration von Flüchtlingen - eine Chance für die Betriebe

Domizil gesucht

Pfaffenhofen, 22.09.2016 (hal/rt). Pauline ist eine pechschwarze, wunderschöne Katze - und sie weiß das auch, wie alle kleinen Diven. Die kleine Prinzessin im besten Katzenalter hat nur einen Wunsch: Sie möchte ein neues Zuhause finden. mehr»
Bild: Domizil gesucht

Drama um Demenz

Pfaffenhofen, 22.09.2016 (rt). Am gestrigen Welt-Alzheimertag, der in Deutschland unter dem Motto "Jung und Alt bewegt Demenz" steht, hat die Alzheimer Gesellschaft im Landkreis Pfaffenhofen ihre Mitglieder ins Kino eingeladen. Passend zum Thema gab es dort einen bewegenden Film. Davor konnten sich Interessierte an einem Infostand eingehend über die Krankheit aufklären lassen. mehr»
Bild: Drama um Demenz

Sparkasse startet wieder das "Planspiel Börse"

Pfaffenhofen, 22.09.2016 (wk). Das "Planspiel Börse" ist eine europaweite Aktion der Sparkassen, um Schülern und Studenten aus fünf europäischen Staaten Kenntnisse über wirtschaftliche Abläufe, Unternehmen und die Börse zu vermitteln. Die Teilnehmer handeln mit virtuellem Geld, das ihnen die Sparkassen zur Verfügung stellen, um mit Wertpapieren wie Aktien oder Fonds zu handeln. mehr»
Bild: Sparkasse startet wieder das "Planspiel Börse"

Vierter Rettungswachen kommt nach Rohrbach

Pfaffenhofen, 22.09.2016 (hr). Nun ist auch in Paffenhofen die Entscheidung gefallen. Der vierte Rettungswagen soll gemäß den Vorgaben des Gutachtes des Instituts für Notfallmedizin und Medizinmanagement in Rohrbach stationiert werden. Darüber hatten sich 18 der 19 Landkreisbürgermeister gemeinsam mit Landrat Martin Wolf (CSU) verständigt. Lediglich Pfaffenhofen zweifelt weiterhin an den Aussagen der Wissenschaftler. mehr»
Bild: Vierter Rettungswachen kommt nach Rohrbach

Bürgerbeteiligung in Pfaffenhofen oder die Wut wächst

Pfaffenhofen, 22.09.2016 (hr). Martin Ott und Marion Sieber gehören bei Leibe nicht zu den ewig Gestrigen, ihnen liegen die Landschaft, die Natur und am Ende auch die Energiewende am Herzen. Dennoch stehen beide an der Spitze einer Bewegung, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die geplanten Windräder im Förnbacher Forst zu verhindern. mehr»
Bild: Bürgerbeteiligung in Pfaffenhofen oder die Wut wächst

MEMO - SINGET DEM HERRN Max Reger zum 100 Todestag

Video: MEMO - SINGET DEM HERRN Max Reger zum 100 Todestag Fotostrecke: 95913
Pfaffenhofen, 22.09.2016 (mh). Ein großes Konzert, das der Münchener Bach-Chor, unter Leitung von Karl-Friedrich Beringer, zusammen mit Bernhard Buttmann an der Sandtner Orgel, da in der Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist zu Pfaffenhofen, gegeben hat. mehr»
Bild: MEMO - SINGET DEM HERRN Max Reger zum 100 Todestag

Bunterführung II Farbe für den Bahnhof Pfaffenhofen

Video: Bunterführung II Farbe für den Bahnhof Pfaffenhofen Fotostrecke: 95905
Pfaffenhofen, 21.09.2016 (mh). Neue Farbe für die Unterführung. Nachdem kurz nach der Einweihung, die Bundesbahn, die damals neue Bahnunterführung am Pfaffenhofener Bahnhof, für die Bemalung durch das hiesige Graffiti Projekt Be Inspired der Stadtjugendpflege, frei gegeben hat, sind Jahre vergangen. mehr»
Bild: Bunterführung II Farbe für den Bahnhof Pfaffenhofen

Streit unter Bekannten endet in der Haftzelle

Pfaffenhofen, 20.09.2016 (hal/rt). Heute eskalierte in der Kreisstadt ein Streit, der nur mehr von den herbeigerufenen Polizeibeamten geregelt werden konnte. Der beteiligte Mann war offenbar betrunken, randalierte und musste schließlich in der Haftzelle eingesperrt werden. mehr»
Bild: Streit unter Bekannten endet in der Haftzelle

Sparkasse verstärkt Medienpräsenz

Pfaffenhofen, 20.09.2016 (hal/rt). Mit Manfred Hailer hat die Sparkasse Pfaffenhofen seit 1. September einen neuen Leiter des Bereichs Kommunikation. Der gebürtige 61-jährige Pfaffenhofener und Wahl-Scheyerer ist gelernter Journalist. mehr»
Bild: Sparkasse verstärkt Medienpräsenz

Bürgermeister Herker beim Bundeskongress Nationale Stadtentwicklung

Pfaffenhofen, 20.09.2016 (hal). Bürgermeister Thomas Herker nahm vom 14. bis 16. September am Bundeskongress Nationale Stadtentwicklung in Hannover teil. Er wurde vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit eingeladen, bei zwei Rahmenveranstaltungen Vorträge zu halten mehr»
Bild: Bürgermeister Herker beim Bundeskongress Nationale Stadtentwicklung

Energiewende fordert Bayernwerk

Pfaffenhofen, 19.09.2016 (rt). Der Energieversorger Bayernwerk AG sorgt für die Instandhaltung seines regionalen Verteilnetzes und schafft die notwendigen Netzkapazitäten für die Einspeisung Erneuerbarer Energien. Das kostet ihr alleine im nördlichen Oberbayeern 88 Millionen Euro in diesem Jahr. Besondere Herausforderungen entstehen dem Unternehmen seitdem der Atomausstieg eingeläutet worden ist. mehr»
Bild: Energiewende fordert Bayernwerk

Brezenrunde in der Kreisbücherei

Pfaffenhofen, 19.09.2016 (hal/rt). Etwas ganz Besonderes haben sich der neue Leiter der Kreisbücherei Pfaffenhofen Stephan Ligl und der Initiator der Silbenschmiede Alexander Bálly einfallen lassen: Ab Oktober gibt es jeweils am ersten Samstag im Monat die „Brezenrunde in der Kreisbücherei. „Autoren aus der Region kommen und lesen aus ihren eigenen Werken. Die Zuhörer zahlen keinen Eintritt, kommen und gehen - wie und wann sie eb... mehr»
Bild: Brezenrunde in der Kreisbücherei

Zahlreiche Verstöße gegen Gurtanlegepflicht

Pfaffenhofen, 19.09.2016 (hal/rt). Ein besonderes Augenmerk lag auf der Einhaltung der Gurtanlege- und Kindersicherungspflicht bei den von der Polizei angekündigten Verkehrskontrollen während der ersten vier Tage zum Schulbeginn. Zahlreiche Verstöße gegen die Gurtanlegepflicht stellten die Beamten dabei fest. Die Kontrollen werden fortgesetzt. mehr»
Bild: Zahlreiche Verstöße gegen Gurtanlegepflicht

Herbsthoagartn des Fördervereins Bairische Sprache und Dialekte

Video: Herbsthoagartn des Fördervereins Bairische Sprache und Dialekte Fotostrecke: 95887
Pfaffenhofen, 19.09.2016 (mh). Aufgspuid werd und boarisch gred, wia sis gherd! Zum traditionellen Herbsthoagartn des Fördervereins Bairische Sprache und Dialekte, wurde auch heuer wieder in das Naturfreundeheim bei der Ziegelstraße in Pfaffenhofen, eingeladen. mehr»
Bild: Herbsthoagartn des Fördervereins Bairische Sprache und Dialekte

Traditionelles Reitturnier leidet unter schlechtem Wetter

Fotostrecke: 95873
Euernbach Gem. Scheyern, 18.09.2016 (rs). Auch wenn die Organisation einer Reit- und Springveranstaltung noch so perfekt ist - auf eines können die Verantwortlichen keinen Einfluss nehmen: das Wetter spielte bei den diesjährigen Wettkämpfen der Pferdefreunde Euernbach in weiten Teilen nicht mit. Leidtragende waren dabei weniger die Dressurreiter, die in der Halle von den äußeren Einflüssen unbenommen blieben, bei den Springreitern reduz... mehr»
Bild: Traditionelles Reitturnier leidet unter schlechtem Wetter

Bücher für Afrikas Kinder

Scheyern, 17.09.2016 (rs). Mehr als 5000 Bücher haben die ehrenamtlichen Helfer der Scheyrer Familienkreise im Vereinsheim auf dem ehemaligen Kasernengelände aufgebaut, um den alljährlichen Bücherbasar zu bestücken. Wie eigentlich immer wechselt der Andrang wie eine Sinuskurve: gleich nach Öffnung am Samstagmorgen stöberten schon einige Interessierte durch die Reihen, dann wurde es ruhiger, um nach den Einkäufen und der M... mehr»
Bild: Bücher für Afrikas Kinder

Falstaff Auszeichnung für den Fischerwirt

Ilmmünster, 14.09.2016 (rs). Es ist ja so eine Sache mit den Gourmet-Führern, mit denen die darin erwähnten Essenstempel und Sterneköche nach erhaltener Auszeichnung ihre Werbung machen. Denn was den ausgewählten, professionellen Testern schmeckt und gefällt, muss bei weitem nicht jedermanns Geschmack entsprechen. Anders verhält es sich bei der alljährlich veröffentlichten Liste des Falstaff-Guide's, in dem der Ilmmünsterer... mehr»
Bild: Falstaff Auszeichnung für den Fischerwirt

Opferstock illegal geleert

Ilmmünster, 13.09.2016 (hal/rt). Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am gestrigen Montagvormittag zwei ihm verdächtig erscheinende Männer in der Pfarrkirche in Ilmmünste. Mit hoher Wahrscheinlichkeit haben sie Geld aus dem dortigen Opferstock gestohlen. mehr»
Bild: Opferstock illegal geleert

Bogenschützen treffen auch im Dunkeln!

Scheyern, 10.09.2016 (rs). Herrlichstes Spätsommerwetter mit hochsommerlichen Temperaturen, ein idyllischer Schießplatz unterhalb des Kirchturms der Scheyrer Basilika und nicht weniger als 44 gemeldete Teilnehmer in insgesamt 15 Klassen machten das 1. Scheyerer Benediktus Fackelturnier, das am vergangenen Samstagabend ausgetragen wurde, zu einem uneingeschränkten Erfolg für Sportler, Veranstalter und Zuschauer. mehr»
Bild: Bogenschützen treffen auch im Dunkeln!

Sonntagswetter beim Kreuzfest in Scheyern 2016

Fotostrecke: 95777
Scheyern, 12.09.2016 (mh). Der gute Draht nach Oben ist im Kloster Scheyern anscheinend eine Standleitung, bei strahlendem Sonnenschein fanden sich die vielen Wallfahrer, um das Heilige Kreuz mit der Reliquie, im großen Innenhof des Klosters ein. mehr»
Bild: Sonntagswetter beim Kreuzfest in Scheyern 2016

Scheyrer Bürger treffen Flüchtlinge

Scheyern, 10.09.2016 (rs). Er sei sehr erfreut darüber, dass sich alle in Scheyern untergebrachten Flüchtlinge so gut eingelebt haben; mit diesen Worten begrüßte Bürgermeister Manfred Sterz die Asylbewerber ebenso wie einen Großteil der Mitglieder im Helferkreis und viele Scheyrer Bürger zu einem Fest, bei dem man sich kennenlernen und möglicherweise vorhandene Barrieren abbauen wollte und konnte. Bei Kaffee und Kuchen, S... mehr»
Bild: Scheyrer Bürger treffen Flüchtlinge

Jetzendorfer Serie hält

Jetzendorf, 11.09.2016 (rs). Die beiden besten Torschützen nicht in der Startelf - dann müssen halt andere her. Und die machen es nicht so schlecht: 4:1 (2:0) gewann der TSV Jetzendorf in der Bezirksliga Oberbayern Nord gegen den FC Gerolfing und ist nun im bereits 9. (!) Saisonspiel ohne Niederlage. Keine Frage, dass die Tabellenführung damit bei den Mannen von Tarik Sarisakal bleibt. Es folgen mit dem SV Manching und dem ... mehr»
Bild: Jetzendorfer Serie hält

FCG-Damen haben Favoriten im Griff, aber ...

Gerolsbach, 11.09.2016 (rs). 0:2, 2:2, 2:4 ..... nein, leider reichte es am Ende nicht mehr zum Ausgleich für die Damenfußballerinnen des FC Gerolsbach. Mit 3:4 (1:2) verlor das Team das erste Spiel in der - für alle Spielerinnen neuen - Bezirksliga. Aber diese Niederlage ist alles andere als ein Grund zu verzagen; der Gegner TSV Gersthofen ist schließlich "gestandener" Bezirksligist und schloss dort die vergangene Saison a... mehr»
Bild: FCG-Damen haben Favoriten im Griff, aber ...

Gerolsbacher Frauen haben sich viel vorgenommen

Gerolsbach, 06.09.2016. Aus 2 mach 1 - der Frauenfußball im FC Gerolsbach blickt erwartungsvoll in die bevorstehende Saison, und das hat seinen Grund: schließlich haben sowohl die letztjährige Damenmannschaft als auch die jetzt in den Seniorinnenbereich wechselnden B-Juniorinnen ihre Meisterschaften mit hervorragenden Ergebnissen beendet. So startet man mit einer gesunden Mischung aus erfahrenen und aufstrebenden Spiel... mehr»
Bild: Gerolsbacher Frauen haben sich viel vorgenommen

Kennenlern-Fest in Scheyern

Scheyern, 05.09.2016 (hal). Der Asyl-Helferkreis Scheyern und die im Gebäude 9 des ehemaligen Kasernengeländes untergebrachten Flüchtlinge veranstalten am Samstag, dem 10. September 2016 ab 15:30 Uhr ein Kennenlern-Fest vor dem und im Vereinsheim an der Hochstraße. mehr»

Klassik-Konzert im Kloster Scheyern am 15. September

Pfaffenhofen, 31.08.2016 (wk). Die Internationale Simon-Mayr-Gellschaft mit Sitz in Ingolstadt veranstaltet mit starker finanzieller Unterstützung der Volksbank und Raiffeisenbank Bayern Mitte im Wittelsbacher Saal des Klosters Scheyern am 15. September Klavierkonzerte von Johann Simon Mayr, Wolfgang Amadeus Mozart sowie Joseph Haydn. Zusammen mit dem Georgischen Kammerorchester aus Ingolstadt tritt als Solistin die belgisch-... mehr»
Bild: Klassik-Konzert im Kloster Scheyern am 15. September

Torfestival in Jetzendorf

Jetzendorf, 28.08.2016 (rs). Nicht weniger als 10 Tore fielen im Spiel der Fußball-Bezirksliga zwischen dem TSV Jetzendorf und der SpVgg Feldmoching am Sonntagnachmittag: 7:3 (Halbzeit 5:1) hieß es am Ende bei hochsommerlichen Temperaturen von über 30° im Schatten. Die Zuschauer drängten sich unter das Tribünendach und nutzten jeden weiteren noch so kleinen Schattenspender, die Spieler boten alles andere als einen Sommerkic... mehr»
Bild: Torfestival in Jetzendorf

Bürgermeister feiert seinen "Runden" mit der ganzen Gemeinde

Reichertshausen, 20.08.2016 (rs). Stehende Ovationen für einen, der es sich über Jahrzehnte hinweg verdient hat: Reichertshausen gratulierte seinem langjährigen Bürgermeister Reinhard Heinrich (CSU) zu dessen 60. Geburtstag, den er Mitte der Woche zunächst im kleineren Familienkreis begangen hatte. Erst einmal mussten sich die Gratulanten jedoch in der langen Reihe vor dem Eingang zur Ilmtalhalle anstellen, für das gemeinsame We... mehr»
Bild: Bürgermeister feiert seinen "Runden" mit der ganzen Gemeinde

Groß gefeiert: Hopfazupfajahrtag hat Jubiläum

Scheyern, 15.08.2016 (rt). Ein Vierteljahrhundert gibt es nunmehr den Hopfazupfajahrtag des Vereins Bayern, Brauch und Volksmusik. Am heutigen Mariä Himmelfahrtstag wurde dieses Jubiläum groß gefeiert. Kein Wunder, dass deshalb in diesem Jahr ein geballter Aufmarsch von Prominenz zusammen mit vielen Stammgästen im Prielhof des Scheyerer Klosters zusammenkam. Zahlreiche Besucher waren zudem mit dabei. Scheyerns Bürgermeist... mehr»
Bild: Groß gefeiert: Hopfazupfajahrtag hat Jubiläum

Die hohe Kunst der Jagdmusik in der Scheyerer Basilika

Scheyern, 14.08.2016 (rt). Die hohe Kunst der Jagdmusik zu hören war am gestrigen Samstagabend in der Scheyrer Basilika. Dort gab das Seminar für Jagdhornbläser ein Benefizkonzert unter dem Titel „Festliche und geistliche Jagdmusik“ und obendrauf auch eine Welturaufführung. Der Erlös aus der Veranstaltung soll zur Restaurierung der 1979 erbauten Orgel verwendet werden. mehr»
Bild: Die hohe Kunst der Jagdmusik in der Scheyerer Basilika

Finde uns auf Facebook

Branchenbuch

Jürgen die one-man-band aus Wolnzach

Josef-Reindl-Str. 17
85283 Wolnzach

LIFE BASICS Bionik Umwelttechnik

Josef-Brückl-Str. 23
85276 Pfaffenhofen

Spiel & Fest GbR

Reitberger Str. 11a
85298 Scheyern

Neueste Videos


Weitere Nachrichten finden Sie unter Schweitenkirchen Archiv