Wolnzacher Ferienpass – Anmeldung startet

Wolnzacher Ferienpass – Anmeldung startet

Wolnzach

Wolnzach, 07.07.2017 (ls).

Sechs Wochen Sommerferien – endlich. Wie lange fiebert man auf diesen Moment hin? Keine Hausaufgaben, keine Schule, dafür aber alle Zeit der Welt. Mit dem Ferienpass des Marktes Wolnzach kann man dieses Jahr wieder abseits von Mathematik, Biologie und Englisch die tollsten Sachen ausprobieren. Schon mal auf einem Pferd voltigiert?


Am morgigen Kindertag kann beim Marktservice bereits das Ferienprogramm gegen eine kleine Gebühr von 1 Euro erstanden werden. Der Markt Wolnzach ist übrigens auch mit einem Programmpunkt vertreten. Gemeinsam mit der bayerischen Forstverwaltung wird am 16.August etwas für den Insektenschutz getan – ein großes Hotel soll für die Krabbeltierchen entstehen. Bis zu 30 Kinder können an der Aktion mitmachen. Doch auch für die Kreativköpfe ist wieder etwas dabei. Mit Nathalie Ponsot werden Holzbalken gestaltet. Im Atelier Bunt-Zeit werden auf Maluntergrund eigene Ballkleider für den nächsten Prinzessinnentraum designt. Aufstrebenden Sängerinnen oder Schauspielern bietet die Evangelisch-Lutheranische Kirchengemeinde die Möglichkeit, in einem Musical mitzuwirken.


Karmacon organisert für Interessenten an Kino und Fernsehen einen Workshop, wo ein Film über Wolnzach aus Sicht der Jugend entstehen soll. Im Gasthaus Haimerlhof kann man hinter die Kulissen einer Gourmetküche schauen, und seinen eigenen Burger kreieren.
Das und vieles mehr erwartet die Kinder diesen Sommer in Wolnzach. Die Formalien für die Anmeldung kann dem Programm entnommen werden. Für die meisten Veranstaltungen startet diese jedoch ab Montag auf der Homepage des Marktes Wolnzach unter www.wolnzach.de/Ferienprogramm.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wolnzacher Woche
Der Wolnzacher