Rohrbacher Anzeiger

Ein bewegtes Jahr geht zu Ende

Wolnzach, 19.12.2014 (hr). Wenn die Nächte länger werden und die Tage kürzer, dann spricht man von der „staaden“ und besinnlichen Zeit. Auch die Politik macht dann für ein paar Wochen Pause und verabschiedet sich in den wohl verdienten Weihnachtsurlaub. Zuvor jedoch ließ Bürgermeister Jens Machold das Jahr Revue passieren. mehr»
Bild: Ein bewegtes Jahr geht zu Ende

Weihnachten der Rock-Musik beim Stilwirt

Wolnzach, 19.12.2014 (ted). Auf dem Plan stand ein besonderes musikalisches Geschenk an die Stammgäste und Kenner der Musik des Hausherrn. Dafür probte das Duo Peter Trapp und Hausherr Georg „Muskel“ Appel viel, auch wenn bei der Aufführung alles ganz spontan wirkte. Das Klavierspiel von Georg „Schorsch“ auf dem vorhandenen Piano besonders. Beim Live-Publikum kam die Musik bestens an. Ja, die beiden waren einsame Spitze. mehr»
Bild: Weihnachten der Rock-Musik beim Stilwirt

Geschenke für die Asylbewerber

Wolnzach, 18.12.2014 (hr). Weihnachten ein Fest der Liebe, ein Fest der Familie. Man sitzt gemeinsam vor dem Christbaum, freut sich über die Geschenke und genießt die besinnlichen Stunden im Kreise der Liebsten. Nicht alle Menschen können dieses Fest so feiern. Flucht und Vertreibung haben Familien auseinandergerissen. Auch in Wolnzach leben 49 Asylbewerber zum Teil mit ihren Familien, zum Teil aber auch von ihnen getrenn... mehr»
Bild: Geschenke für die Asylbewerber

Weihnachten einmal ganz anders

Wolnzach, 18.12.2014 (hr). Luis Maier sorgte beim letzten Frühstückscafe in diesem Jahr für besinnliche Stimmung und warf dabei auch in gewissen Sinnen einen autobiografischen Blick auf das Fest der Liebe. Trotz vieler nachdenklicher Töne kam dabei der bayerische Humor nicht zu kurz. mehr»
Bild: Weihnachten einmal ganz anders

Kläranlage: Bürger wollen Neubau

Wolnzach, 17.12.2014 (hr). Eigentlich hatte die Bürgerversammlung im Hotel Hallertau nur ein Thema: die Kläranlage. Verständlich, denn schließlich ist sie mit rund 5,8 Millionen Euro nicht nur das teuerste Bauobjekt in Wolnzach, sondern nach den Schäden eine Ruine. Wie also soll es dort weitergehen. mehr»
Bild: Kläranlage: Bürger wollen Neubau

68 Jahre im Kirchenchor: Josef Siegmund erhält Ehrenadel in Gold

Bei einer kleinen Feier zum Cäcilienfest der Patronin der Kirchenmusik hat Herr Pfarrer Braun den Chor zu einem Abendessen eingeladen. An diesem Abend konnte er mit der Chorleiterin Astrid Elender 3 Chormitglieder auszeichnen. mehr»
Bild: 68 Jahre im Kirchenchor: Josef Siegmund erhält Ehrenadel in Gold

Zwei unglückliche Niederlagen für Niederlauterbach

Wolnzach, 16.12.2014 (hal). Auch am dritten Wettkampftag in der 2. Bundesliga Süd Luftgewehr mussten die Sportschützen Niederlauterbach auf Daniel Brodmeier verzichten, der verletzungsbedingt noch nicht zur Verfügung stand. So traten am 14.12.14 in Bechhofen Martina Pauly, Andreas Geuther, Marion Widl, Nicole Stenzenberger und Karin John an den Positionen eins bis fünf für ihre Mannschaft an. mehr»
Bild: Zwei unglückliche Niederlagen für Niederlauterbach

2 x Silber und 5 x Bronze beim Internationalen Challenge Cup

Wolnzach, 16.12.2014 (hal). Wolnzachs Taekwondoins waren in Bobingen erfolgreichBeim letzten Vollkontaktturnier der Bayerischen Taekwondo Union in diesem Jahr konnten die Sportler des TSV Wolnzach sieben Medaillen mit nach Hause nehmen. mehr»
Bild: 2 x Silber und 5 x Bronze  beim Internationalen Challenge Cup

Kantersieg im letzten Spiel der Hinrunde

Wolnzach, 15.12.2014 (hr). Die Wolnzacher Basketballer konnten im letzten Spiel vor der Weihnachtspause noch einmal einen deutlichen Sieg gegen ihre Gegner aus Heroldsberg landen. Mit 82:66 schickten sie die Gäste nach 40 Minuten vom Feld. mehr»
Bild: Kantersieg im letzten Spiel der Hinrunde

Stimmungsvolles Adventssingen von der Klassik bis zur Moderne

Wolnzach, 15.12.2014 (rt). Das traditionelle Adventssingen des Wolnzacher Liederkranzes sorgte am gestrigen Sonntagnachmittag für eine mit Publikum fast zur Gänze gefüllte Pfarrkirche St. Laurentius. Acht abwechselnd spielende und singende Gruppen, angereichert mit tiefgehenden Wortbeiträgen, sorgten für einen besinnlichen Tagesausklang mit einer gleichzeitig gelungenen Einstimmung in die Weihnachtszeit. mehr»
Bild: Stimmungsvolles Adventssingen von der Klassik bis zur Moderne

Der Weihnachtsmarkt ist vorbei, das Fest naht

Video: Der Weihnachtsmarkt ist vorbei, das Fest naht
Wolnzach, 15.12.2014 (lil). Der Wolnzacher Weihnachtsmarkt ist vorbei, doch das Fest selbst ist nun für alle spürbar nahe. Wer die letzten drei Tage nutzte, konnte ausgiebig Weihnachtsstimmung tanken und das stimmungsvolle Treiben auf dem Volksfestplatz genießen. Mit der Marktkapelle, den Feimbo-Singers und den Jagdhornbläsern St. Hubertus war der Christkindlmarkt auch musikalisch wieder bestens untermalt. mehr»
Bild: Der Weihnachtsmarkt ist vorbei, das Fest naht

Plätzchen backen mal anders

Fotostrecke: 87416
Wolnzach, 15.12.2014 (hr). Weihnachtszeit – Plätzchenzeit, das dachte sich auch Iris Engels und lud die Wolnzacher Kinder kurzerhand zum Backen ins JuBi ein. Und die ließen sich dies nicht zweimal sagen, denn was gibt es schließlich Schöneres, als leckeres Weihnachtsgebäck zu backen und so ganz nebenbei einfach einmal zu naschen. mehr»
Bild: Plätzchen backen mal anders

Weihnachtsmarkt am HGW

Wolnzach, 15.12.2014 (hal). Es weihnachtet wieder am HGW! Wie bereits in den letzten Jahren veranstaltet die SMV einen Christkindlmarkt. Dieser findet am Freitag, den 19. Dezember 2014, statt. Beginn ist um 17.00 Uhr, Ende gegen 20.00 Uhr. mehr»
Bild: Weihnachtsmarkt am HGW

Salsa und Merengue-Rhythmen in der Weihnachtszeit

Wolnzach, 14.12.2014 (lil). Das erste Mal fand die Zumba Best-Of Party 2014 des SV Geroldshausen gestern in der Preysinghalle statt. Rund 40 Fans des Fitness-Tanzes zu lateinamerikanischen Rhythmen waren gekommen, um unter der Leitung von Renate Merkl und Marietta Kolb zu allen Liedern des vergangenen Jahres noch einmal kräftig ins Schwitzen zu kommen – und das ganze zwei Stunden lang. In der kleinen Pause zwischendurch wa... mehr»
Bild: Salsa und Merengue-Rhythmen in der Weihnachtszeit

Der Wolnzacher Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Fotostrecke: 87387
Wolnzach, 13.12.2014 (lil). „Alle Jahre wieder, kommt das Christuskind…“ – und auch der Weihnachtsmarkt in Wolnzach. Nur ein Wochenende lang im Dezember erstrahlt der Volksfestplatz in stimmungsvollen Lichtern und heiterem Weihnachtstreiben der Besucher, doch umso schöner ist die Zeit, die die Wolnzacher direkt vor ihrer Haustür auf das nahende Fest einstimmt. mehr»
Bild: Der Wolnzacher Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Mehrheitlich beschlossen: Fragenkatalog für Gutachter

Wolnzach, 11.12.2014 (hr). Eigentlich gab es in der zweiten Sondersitzung, in der erneut die Wolnzacher Kläranlage das Thema war, nicht viel Neues zu berichten. Vielmehr stand das weitere Vorgehen im Zentrum. mehr»
Bild: Mehrheitlich beschlossen: Fragenkatalog für Gutachter

Schöne Waldweihnacht in Rohr

Rohr, 19.12.2014 (wk). Es war eine schöne Idee, die der Gartenbauverein Gambach-Rohr da hatte. Eine Weihnachtsfeier im Wald. Die Eltern ziehen zusammen mit ihren Kindern vom Ort in den Wald, die Kinder singen, tragen Geschichten vor oder Gedichte und alle sind weihnachtlich eingestimmt. Mit Schnee hätte es sogar noch romantischer werden können, aber für das Fehlen konnte der Gartenbauverein nichts. mehr»
Bild: Schöne Waldweihnacht in Rohr

5 vor Weihnachten

Rohrbach, 18.12.2014 (ce). Der Künstler und Keramiker Hans Dollinger öffnet unter dem Motto „5 vor Weihnachten“ für drei Tage, von Freitag bis Sonntag, sein Atelier und die Werkstatt. Er zeigt Keramik, Objekte und Druckgrafik in allen Formaten mehr»
Bild: 5 vor Weihnachten

"Ganz im Glück" mit Arnulf Rating

Rohrbach, 17.12.2014 (wk). Wie man die ganzen Probleme der Welt und Deutschlands in kürzester Zeit unter die Leute bringt ohne dabei langweilig zu werden und die Zuhörer im Gasthaus Zeidlmaier zu gedankenvollem Nachdenken zu bewegen, aber auch zum Lachen zu bringen, das schaffte Arnulf Rating mit seinem Kabarettprogramm „Ganz im Glück“. Das war Kabarett vom Feinsten statt flacher Comedy. mehr»
Bild: "Ganz im Glück"  mit Arnulf Rating

Guter Jahresabschluss in Rohrbach

Rohrbach, 16.12.2014 (wk). Zur letzten Sitzung in diesem Jahr trafen sich die Gemeinderäte im Rathaus. Auf der Tagesordnung standen Anfragen und Berichte und außerdem die Entscheidung über den Auftrag für ein Bodengutachten im Rahmen des Neubaus der Abwasser-Hebeanlage. Außerdem entschieden die Gemeinderäte, dass ihnen für ihre neuen iPads eine WLAN-Verbindung ausreicht statt einer SIM-Card. mehr»
Bild: Guter Jahresabschluss in Rohrbach

Vermisstenfall nach intensiven Fahndungsmaßnahmen geklärt

Rohrbach, 15.12.2014 (hal). Eine Anwohnerin der Missbergstrasse teilte gegen 10 Uhr bei hiesiger Dienststelle das Fehlen ihres wertvollen, handgeschnitzten Holzwichtels mit, welcher noch bis zum Vorabend vor ihrer Haustüre stand. mehr»
Bild: Vermisstenfall nach intensiven Fahndungsmaßnahmen geklärt

Jetzt ist er da - der Verbundtarif

Pfaffenhofen, 14.12.2014 (wk). Schon seit vielen Jahren wurde darüber diskutiert, Anträge wurden gestellt und verhandelt. Rausgekommen ist aber jahrelang nichts. Jetzt endlich, mit der Umstellung des Fahrplans der Bundesbahn und der Ingolstädter Verkehrsgesellschaft gilt in der Region zwischen Bahn und Bus ein gemeinsamer Tarif. Für den Landkreis Pfaffenhofen mit den Bahnhöfen Pfaffenhofen, Rohrbach, Baar-Ebenhausen gilt jetz... mehr»
Bild: Jetzt ist er da - der Verbundtarif

Ein Weihnachtskonzert der ganz besonderen Art

Fotostrecke: 87394
Rohrbach, 13.12.2014 (rs). "So eine familiäre Atmosphäre findet man in München definitiv bei keiner Veranstaltung", war Anneliese Lackermair schon vor Beginn des Auftritts der Münchner Altstadtsängerinnen beim Rohrbacher Incontri Kulturverein begeistert. Die KulturWerk-Halle war bis auf den letzten Platz gefüllt am Samstagabend, die Besucher bekamen ein abwechslungsreiches und äußerst unterhaltsames Programm geboten. mehr»
Bild: Ein Weihnachtskonzert der ganz besonderen Art

Verstieß Gemeinderatsmitglied bewusst gegen Bebauungsplan?

Rohrbach, 11.12.2014 (wk). Großen Ärger und eine hitzige Diskussion löste die Anfrage von Anton Kiermeier jun. Im Gemeinderat aus, als er wissen wollte, wie es sein könne, dass Gemeinderat Moosmayr (Bürgergemeinschaft Rohrbach) entgegen der Festsetzung des Bebauungsplans im neuen Baugebiet „Schelmengrund“ einen von der Gemeinde gepflanzten Baum im gemeindlichen Grünstreifen entfernt und die Stelle durch Gemeindearbeiter h... mehr»
Bild: Verstieß Gemeinderatsmitglied bewusst gegen Bebauungsplan?

Viele Bauanträge beraten

Rohrbach, 11.12.2014 (wk). Der Bauausschuss des Gemeinderates hatte viele Bauanträge und Voranfragen zu beraten und traf sich deshalb zu seiner Sitzung im Dachgeschoss des Rathauses, da der Sitzungssaal noch durch die Ausstellung der Hobby-Künstler bis Freitag 12. Dezember belegt ist. Und da die Sitzungen grundsätzlich öffentlich sind, bis auf den ausdrücklich nicht-öffentlichen Teil, war auch ein Besucher anwesend. mehr»
Bild: Viele Bauanträge beraten

Keine Reservierungen auf Gemeindefriedhöfen

Fahlenbach, 09.12.2014 (wk). Der Antrag eines Rohrbachers, für sich einen Platz bei den neuen Urnengräbern im Friedhof zu reservieren, war ein Punkt auf der Tagesordnung des Gemeinderates. Aber bereits 2003 hatte der Bauausschuss beschlossen, dass es keine Reservierung von Gräbern geben solle, da sonst durch viele Reservierungen die freien Kapazitäten knapp werden könnten, schließlich bestehe bei jedem Todesfall ein Anspruc... mehr»
Bild: Keine Reservierungen auf Gemeindefriedhöfen

Gemeinderat ausquartiert und Abwasserprobleme

Fahlenbach, 09.12.2014 (wk). Wegen der noch im Rathaussaal bis Freitag 12. Dezember laufenden Ausstellung der Hobbykünstler musste der Gemeinderat für seine Sitzung ein neues Quartier suchen und das kam Bürgermeister Peter Keck gerade recht, hatte er doch grundsätzlich vor, einzelne Gemeinderatssitzungen auch einmal in den Ortsteilen abzuhalten. Und in diesem Fall war das Feuerwehr- und Gemeinschaftshaus Fahlenbach an der R... mehr»
Bild: Gemeinderat ausquartiert und Abwasserprobleme

Neues und Altbewährtes – Abwechslungsreiches Halbjahresprogramm des Incontri

Rohrbach, 10.12.2014 (rs). Ludwig Seuss ist schon so etwas wie der Top-Act einer jeden Spielserie im Incontri; Abi Wallenstein lässt ebenso Großes erwarten. Die Gruppe Lesezeichen steht für Wortspiel und hintergründigen Humor. Dazu gesellen sich im jetzt vorgestellten Programm des Incontri Kulturvereins für das 1. Halbjahr 2015 Künstler, die vieles erwarten lassen. mehr»
Bild: Neues und Altbewährtes – Abwechslungsreiches Halbjahresprogramm des Incontri

Wirtshaussingen - eine Erfolgsgeschichte

Fahlenbach, 08.12.2014 (wk). Zum 150. Mal trafen sich die Freunde des bairischen Liedguts zum Wirtshaussingen im Sportheim Fahlenbach. Somit können Irmi Grünwald, Rosa Karger und Max Beer auf eine 13-jährige Tradition zurückblicken. Angefangen hatte alles bei einem Musikabend des Vereins Bayern Brauch und Volksmusik, wo Rosi Karger und Irmi Grünwald verkündeten, in Zukunft ein monatliches Wirtshaussingen zu veranstalten. mehr»
Bild: Wirtshaussingen - eine Erfolgsgeschichte

Lustiges und Nachdenkliches beim Brauchtumsverein

Rohrbach, 08.12.2014 (rt). Eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier mit besinnlichen Musikstücken für Zither und Gitarre von Fuchsberg Musi, ergänzt durch Gabi Hamberger, veranstaltete der Verein Bayern, Brauch und Volksmusik im Rohrbacher Gasthof "Alter Wirt". Mit einer adventlichen Lesung bereicherten Franziska und Ernst Krammer-Keck die Feierstunde und nahmen die Gäste mit auf eine mundartliche Reise von Südtirol über Al... mehr»
Bild: Lustiges und Nachdenkliches beim Brauchtumsverein

Weihnachtsmarkt in Rohrbach

Rohrbach, 07.12.2014 (wk). Grau und feucht, nebelverhangen war der Samstag und Sonntag während des Rohrbacher Weihnachtsmarktes, der am Samstagnachmittag vom Rohrbacher Christkindl eröffnet wurde. Bereits zuvor konnten die Kinder schon auf dem Nostalgie-Karussell ihre Runden drehen, mit den Eltern an den Buden vorbei spazieren oder die Rohrbacher Hobbykünstler besuchen. Während der Eröffnung wurde das Christkindl von der ... mehr»
Bild: Weihnachtsmarkt in Rohrbach

Hobbykünstler im Rathaus Rohrbach

Rohrbach, 05.12.2014 (wk). Bürgermeister Peter Keck eröffnete am Freitag die 18. Kunst- und Hobbyausstellung im Rathaus und freute sich, dass er die Tradition der Kunstaustellungen im Rathaus fortsetzen könne, die vor 18 Jahren von Altbürgermeister Dieter Huber initiiert wurde. Er dankte allen Beteiligten für die Zeit, die sie in ihre Arbeiten investiert hatten sowie für die musikalische Unterstützung der Gruppe „Seven Up“. mehr»
Bild: Hobbykünstler im Rathaus Rohrbach

Volksmusik vom Feinsten

Rohrbach, 04.12.2014 (rt). In einem mit begeistert zuhörenden Freunden der Volksmusik vollen Wirtshaus-Saal gab es beim jüngsten Musikantenstammtisch des Verein Bayern, Brauch und Volksmusik im Rohrbacher "Alten Wirt" wieder urige Weisen und traditionelle Blasmusik zu erleben. mehr»
Bild: Volksmusik vom Feinsten

Finde uns auf Facebook

Was ist heute los?

Branchenbuch

Gartendekorationen Burghard

Waaler Str. 10
85296 Rohrbach

Schreinerei Schretzlmeier

Ostenweg 5
93358 Train

MTM - Creative Solutions

Münchener Vormarkt 24
85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm

Neueste Videos

IRXN beim Stilwirt
IRXN beim Stilwirt
Länge: 2 min.

Weitere Nachrichten finden Sie unter Wolnzach Archiv

Wolnzacher Woche
Der Wolnzacher