Rohrbacher Anzeiger

Auf den Punkt gebracht

Wolnzach, 02.03.2015 (hr). Am vergangenen Wochenende startete in Wolnzach die Point Academy mit zwei Vorträgen zum Thema Make-up und Hypnose. Der Start war noch etwas verhalten, doch am Ende war Gisela Becker, die den Point Hallertau betreut, sehr zufrieden mit dem Start. mehr»
Bild: Auf den Punkt gebracht

Niederlauterbach knapp geschlagen im Lokalderby

Wolnzach, 02.03.2015 (hal). In der Bezirksliga West des Schützenbezirks Niederbayern fand am 27. Februar das Lokalderby zwischen der zweiten Mannschaft der Sportschützen Niederlauterbach und dem Tabellenführer Schweitenkirchen 2 statt. mehr»
Bild: Niederlauterbach knapp geschlagen im Lokalderby

Das Hopfenmuseum als leuchtendes Beispiel

Wolnzach, 27.02.2015 (hr). „Ein Museum muss lebendig bleiben“, mit diesen Worten begrüßte Julia Lehner, Kulturreferentin der Stadt Nürnberg und Vorsitzende des Arbeitskreises Hochschule und Kultur im Wolnzacher Hopfenmuseum die Mitglieder des Arbeitskreises. Ein besonderes Augenmerk richtet man in diesem Zusammenhang auf die nichtstaatlichen Museen. mehr»
Bild: Das Hopfenmuseum als leuchtendes Beispiel

Verkehrstraining für Asylbewerber

Wolnzach, 26.02.2015 (hr). Erst kürzlich kam es in Geisenfeld zu einem doch recht schwerwiegenden Unfall verursacht durch einen Asylbewerber. Der Geschädigte blieb dabei auf rund 6000 Euro Schaden sitzen. Ein Umstand der zum Handeln zwingt, so gab es für die Flüchtlinge in Wolnzach nun die Gelegenheit an einer Verkehrsschulung teilzunehmen. mehr»
Bild: Verkehrstraining für Asylbewerber

"Frauenpower" im Frauenbund

Wolnzach, 25.02.2015 (hal). Wolnzach - Unter der Fragestellung "Was ist eigentlich der Frauenbund?" lädt der Diöze-sanverband Regensburg des KDFB und der Zweigverein Wolnzach am Donnerstag, den 12. März um 19.30 Uhr zu einem geselligen Infoabend über den Katholischen Deutschen Frauenbund ins Pfarrheim ein. mehr»

3/5 Stachelbär im HGW mit Auf eigene Gefahr

Wolnzach, 25.02.2015 (hal). Am 4. März 2015 gibt das Trio am Hallertau-Gymnasium Wolnzach um 19:30 Uhr eine Sondervorstellung mit ihrem Programm „Auf eigene Gefahr“. Der Elternbeirat des Gymnasiums konnte die drei Kabarettisten Roland Andre, Claus Drexler und Michael Eberle vom legendären Pfaffenhofener Kabarett Stachelbär trotz vollen Terminplans dazu überreden in der Aula des Gymnasiums aufzutreten. mehr»
Bild: 3/5 Stachelbär im HGW mit Auf eigene Gefahr

270,00 € für den Nachwuchs

Wolnzach, 26.02.2015 (js). Remmidemmi mal anders. So wurde dieses Jahr erstmalig am „Unsinnigen Donnerstag“ nicht nur ausgelassen gefeiert, sondern auch an Mitmenschen gedacht. Unter dem Motto „Spaß haben und dabei Gutes tun“ stand der Fasching in Wolnzach, an dem rund 270,00 € durch den Verkauf von Kaffee, Kuchen und Sekt eingenommen werden konnten. mehr»
Bild: 270,00 € für den Nachwuchs

Jetzt pressierts: Casting-Countdown für Jungbauernkalender

Pfaffenhofen, 25.02.2015 (rt). Dass es auch im Landkreis Pfaffenhofen hübsche Nachwuchsbäuerinnen gibt, weiß auch der hiesige Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbandes; deshalb ruft Max Weichenrieder dazu auf, dass sich die jungen Frauen jetzt schnell noch für die "Bayerns Girls Edition" des Jungbauernkalenders 2016 der Auswahl stellen. Das pressiert aber, denn in gut einer Woche ist Anmeldeschluss. mehr»
Bild: Jetzt pressierts: Casting-Countdown für Jungbauernkalender

Der "Blaue Kurfürst" und Schloss Wolnzach

Wolnzach, 25.02.2015 (wk). Eigentlich hat der als Blauer Kurfürst bezeichnete bayrische Kurfürst Max Emanuel (1662-1726) mit Wolnzach direkt nichts zu tun, ist aber aufgrund seiner militärischen Siegeszüge Auslöser gewesen, dass sich einer seiner Offiziere, Oberst Baron Leopold Heinrich von Elsenheim, nach dem Balkanfeldzug des Kurfürsten das „Neue Schloss“ in Wolnzach erbauen ließ, da das alte Schloss im 30-jährigen Kri... mehr»
Bild: Der "Blaue Kurfürst" und Schloss Wolnzach

Comedy-Konzert oder Musikkabarett?

Wolnzach, 24.02.2015 (hal). Deutschsprachiger Pop-Rock und Blues-Rock aus Donauwörth, meistens lustig, manchmal nachdenklich, aber immer mit hohem Unterhaltungswert: So könnte man die Performance des geborenen Entertainers, Musikers und Komödianten Georg Spann, alias Katsche, und seiner Band mit wenigen Worten beschreiben. Ein ungewöhnlicher Künstler, der die Klassiker der Rock-Pop-Blues-Ära überzeugend covern kann, nicht ... mehr»
Bild: Comedy-Konzert oder Musikkabarett?

Weiterbildung im Sport

Pfaffenhofen, 24.02.2015 (hal). Auf eine Reihe von Weiterbildungen im Bereich des Sports macht der BLSV-Kreisverband aufmerksam. Die Angebote richten sich an Übungsleiter und Funktionäre in den Sportvereinen. Anmeldungen zu den jeweiligen Kursen sind über www.blsv.de möglich. mehr»

Nachhaltigkeit leben – im Familienalltag

Wolnzach, 24.02.2015 (hal). Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) startet 2015 ein Projekt für Familien. Es heißt „Biodiversität hautnah!“ und beinhaltet einen Wettbewerb, in dem Familien von März bis November für Naturerlebnisse und ihren nachhaltigen Lebensstil Punkte sammeln können. Den Gewinnern winken monatlich kleine Sachpreise. Die Jahressieger unternehmen einen von LBV-Experten begleiteten Familien-Ausflug zu den St... mehr»
Bild: Nachhaltigkeit leben – im Familienalltag

VoicesInTime zu Gast im Hallertau-Gymnasium

Wolnzach, 24.02.2015 (hal). Seit mehr als 15 Jahren zählt „VoicesInTime“ zu den führenden a-cappella-Chören in Deutschland. Erstklassige Chormusik auf der Höhe der Zeit, unterhaltsame und anspruchsvolle Arrangements bekannter Welthits und eine charismatische Bühnenpräsenz, die beim Publikum unweigerlich für gute Laune sorgt, machen VoicesInTime bereits seit langem auch zu einem international angesehenen Spitzenchor. mehr»
Bild: VoicesInTime zu Gast im Hallertau-Gymnasium

Kreistag versammelte sich in der Hopfenmetropole

Wolnzach, 23.02.2015 (wk). Das Deutsche Hopfenmuseum heutiger Versammlungsort des Kreistages, auf dem einstimmige Beschlüsse gefasst und Informationen über die Flüchtlingssituation im Landkreis, die Entwicklung des Kommunalunternehmens Strukturentwicklung des Landkreises Pfaffenhofen (KUS) und ein Überblick über die Aktivitäten der Arbeitsgemeinschaft (ARGE) Hopfenland Hallertau gegeben wurden. Landrat Martin Wolf konnte ... mehr»
Bild: Kreistag versammelte sich in der Hopfenmetropole

Unfall nach Schwächeanfall

Wolnzach, 23.02.2015 (hal). Am Spätnachmittag des vergangenen Samstags ereignete sich ein Unfall auf der A 93 zwischen Wolnzach und Mainburg. Hierbei erlitt ein Autofahrer während der Fahrt einen Schwächeanfall und verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug. mehr»
Bild: Unfall nach Schwächeanfall

Klassik nicht nur für Verliebte

Wolnzach, 23.02.2015 (hr). Für Lauren Francis und Franz Garlik war es nicht nur ein tolles Konzert und ein Besuch in der alten Heimat, sondern ein wahres Heimspiel. „Es hat schon eine gewisse Tradition, dass wir hier auftreten“, begrüßte Pianist Stellario Fagone die zahlreichen Gäste und entführte sie sogleich in die wundervolle Welt der Oper. mehr»
Bild: Klassik nicht nur für Verliebte

Die "lebende Legende des Blues" besucht Rohrbach

Rohrbach, 02.03.2015 (rs). Abi Wallenstein - das ist für die Blues- und Boogie-Szene in Deutschland das, was Bob Marley weltweit für Reggae war, Chuck Berry für Rock'n'Roll oder James Brown für den Soul. Man muss ihn eigentlich nicht vorstellen, denn wenn ein Musiker seit mittlerweile fast 50 Jahren auf den Bühnen steht und Konzerte gibt, seitdem mehr als 15 LP's bzw. CD's veröffentlicht hat, dann kennt man seinen Namen u... mehr»
Bild: Die "lebende  Legende des Blues" besucht Rohrbach

Wiedereröffnung TSV-Sportgaststätte mit starkem Andrang

Rohrbach, 28.02.2015 (wk). Die neue Pächterin der TSV-Sportgaststätte war eigentlich schon vorgewarnt, denn es hatten sich viele Gäste zur offiziellen Wiedereröffnung angemeldet, nicht nur der Vorstand des TSV-Rohrbach, sondern auch viele Sportler aus allen Sparten des Vereins, so dass es am Anfang des frühen Abends schon beängstigend im Saal und in den Nebenräumen voll wurde, es mussten sogar zusätzliche Tische aufgestel... mehr»
Bild: Wiedereröffnung TSV-Sportgaststätte mit starkem Andrang

Kinderbasar wieder ein voller Erfolg

Rohrbach, 28.02.2015 (wk). Wenn sich ganz lange Schlangen von Kunden vor den Kasse bilden, ist das entweder ein schlechtes Zeichen für die Organisation oder für einen sehr großen Käuferansturm. Beim Kinderbasar in der alten Schulturnhalle waren die langen Schlagen auf jeden Fall ein Zeichen für den großen Käuferandrang. Das zeigte sich auch an den voll belegten Parkplätzen. mehr»
Bild: Kinderbasar wieder ein voller Erfolg

Rohrbachs Schützenkönige

Rohrbach, 27.02.2015 (wk). Zum jährlichen Wettbewerb um den Titel des Schützenkönigs traten die Schloss-Schützen in großer Anzahl an. Der Schützenkönig in der jeweiligen Kategorie wird ermittelt durch einen einzigen Schuss auf die Scheibe – der beste Treffer gewinnt. Neben dem Kampf um die Schützenscheibe wurden auch die internen Vereinsmeisterschaften ausgeschossen, die aber erst mit Saisonabschluss im April beendet werd... mehr»
Bild: Rohrbachs Schützenkönige

Tricks und Tipps für den Garten-mal was anderes ausprobieren

Gambach, 26.02.2015 (wk). Mit dem Vortrag vom Kreisfachberater Andreas Kastner vom Landratsamt Pfaffenhofen über „Tricks und Tipps für den Garten“ schaffte es der Obst- und Gartenbauverein Rohr/Gambach eine gut besuchte Mitgliederversammlung im Sportheim Gambach zu organisieren. Vorsitzender Stefan Maier war selbst überrascht, dass trotz der Grippewelle so viele gekommen waren, und erfreulich war, dass sich viele Frauen ... mehr»
Bild: Tricks und Tipps für den Garten-mal was anderes ausprobieren

Jetzt pressierts: Casting-Countdown für Jungbauernkalender

Pfaffenhofen, 25.02.2015 (rt). Dass es auch im Landkreis Pfaffenhofen hübsche Nachwuchsbäuerinnen gibt, weiß auch der hiesige Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbandes; deshalb ruft Max Weichenrieder dazu auf, dass sich die jungen Frauen jetzt schnell noch für die "Bayerns Girls Edition" des Jungbauernkalenders 2016 der Auswahl stellen. Das pressiert aber, denn in gut einer Woche ist Anmeldeschluss. mehr»
Bild: Jetzt pressierts: Casting-Countdown für Jungbauernkalender

Mit Musik und Mundart bestens unterhalten

Rohrbach, 23.02.2015 (rt). Mundartgedichte und original bayerische Weisen garantierten wieder einmal beste Unterhaltung beim vergangenen Musikantenstammtisch des Vereins Bayern, Brauch und Volksmusik. Das Aufgebot an Musikanten war allerdings ebenso beachtlich. mehr»
Bild: Mit Musik und Mundart bestens unterhalten

Stephanie Lottermoser - "Good Soul" in Jazz-Funk

Rohrbach, 21.02.2015 (rs). "Ich hatte vor einem guten Jahr ihre CD »Good Soul« in meinem Briefkasten, bei deren Anhören ich sofort dachte: das wäre was für uns. Und jetzt ist sie mit ihrer Band hier auf der Incontri-Bühne: Stephanie Lottermoser." Und Herbert Folger, Vorstand des Rohrbacher Kulturvereins, täuschte sich nicht in seiner Einschätzung, denn was die Münchener Saxophonistin mit ihren musikalischen Mitstreitern d... mehr»
Bild: Stephanie Lottermoser - "Good Soul" in Jazz-Funk

Veteranen- und Kameradenverein ehrt langjähriges Mitglied

Rohrbach, 21.02.2015 (wk). Sehr schnell waren die Mitglieder des Veteranen- und Kameradenvereins bei der Durchführung ihrer Jahreshauptversammlung. Und trotzdem war alles in der Tagesordnung abgearbeitet, die für eine Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen notwendig ist: Jahresbericht, Kassenbericht, Bericht der Revisoren und die Entlastung der Vorstandschaft. Der Hauptpunkt des Abends war natürlich die Wahl des Vorstandes... mehr»
Bild: Veteranen- und Kameradenverein ehrt langjähriges Mitglied

Unfallserie auf A9 sorgt für lange Staus

Rohrbach, 20.02.2015 (hal). Nach einem Verkehrsunfall gegen 09.15 Uhr auf der BAB A9 in Fahrtrichtung München kommt es bei dichtem Verkehr und zu geringem Sicherheitsabstand zu fünf weiteren Verkehrsunfällen, bei denen insgesamt 19 Fahrzeuge beteiligt sind. mehr»
Bild: Unfallserie auf A9 sorgt für lange Staus

Ein nicht ganz unpolitischer Aschermittwoch

Rohrbach, 18.02.2015 (wk). Aschermittwoch ist in Bayern bei den Parteien häufig verbunden mit kräftigen politischen Aussagen, da wird gern schon mal gegen die politischen Gegner gepoltert und geholzt. Was in Passau und Vilshofen jedes Jahr über die Bühne geht, ist auch in örtlichen Versammlungen oft im Kleinformat anzutreffen. Doch in diesem Jahr sollte es in Rohrbach anders sein. mehr»
Bild: Ein nicht ganz unpolitischer Aschermittwoch

Incontri präsentiert: Musik zum Zuhören

Rohrbach, 15.02.2015 (rs). "Isn't She Lovely" -Stevie Wonders Hommage an seine Tochter ist bald 40 Jahre alt; wer dieses fantastische Stück einmal auf dem Saxophon hören möchte, der hat eine reelle Chance am kommenden Samstagabend in der Rohrbacher Kulturwerkhalle des Incontri-Vereins: Stephanie Lottermoser tritt auf mit ihrer Band, eine Münchener Saxophonistin mit einer wunderschönen Stimme, die diesen Klassiker zumindes... mehr»
Bild: Incontri präsentiert: Musik zum Zuhören

Ungebetener Fahrgast schlägt aus

Rohrbach, 14.02.2015 (rt). Nicht schlecht staunte am gestrigen Freitag ein Autofahrer, der am Rohrbacher Bahnhof eigentlich auf seinen Sohn warten wollte, als statt ihm sich ein Unbekannter auf den Beifahrersitz setzte und dann nicht mehr gewillt war, auszusteigen. Als er den Wagen dann doch verlassen musste, rastete der ungebetene Beifahrer aus. mehr»
Bild: Ungebetener Fahrgast schlägt aus

Wuida Tanz in Rohrbach

Rohrbach, 13.02.2015 (rt). Unter dem Motto "Allerhand Durchanand" ist am heutigen "Ruassigen"-Freitag-Abend ein närrischer Volkstanz im Gasthof Alter Wirt voll im Gange. Dort wird noch bis etwa um Mitternacht aufgetanzt, dass sich die Wirtshausbretter biegen. Außergewöhnlich viele junge Maschkara sind der Einladung des organisierenden Vereins Bayern, Brauch und Volksmusik in den dortigen Saal gefolgt. mehr»
Bild: Wuida Tanz in Rohrbach

Sanierung "Alter Wirt" und Radweg nach Ronnweg ?

Rohrbach, 10.02.2015 (wk). Viele Punkte hatte der Gemeinderat auf seiner Tagesordnung, angefangen von der möglichen Sanierung des Gasthauses „Alter Wirt“, das der Gemeinde gehört, über eine Satzungsänderung der Innenbereichssatzung Fürholzen, Diskussion über einen Radweg von Fahlenbach nach Ronnweg, die Feststellung des Jahresabschlusses der Waaler Wassergruppe, die Entscheidung über Annahme von Spenden und die Einrichtun... mehr»
Bild: Sanierung "Alter Wirt" und Radweg nach Ronnweg ?

Auf weiterhin gute Zusammenarbeit im Gemeinderat

Rohrbach, 10.02.2015 (wk). Auf erhebliche Irritationen in der Gemeindeverwaltung hatten Zeitungsberichte über Äußerungen von Gemeinderat Michael Kornke auf der Jahresabschluss-Sitzung des Gemeinderates und der Hauptversammlung der Freien Wähler geführt. Diese Irritationen hatten in der Folgezeit in nichtöffentlichen Gesprächen zu einer weitest gehenden Klärung zwischen den Beteiligten geführt und wurden heute in öffentlic... mehr»
Bild: Auf weiterhin gute Zusammenarbeit im Gemeinderat

"Heit san ma lustig" - Wirtshaussingen im Fasching

Fahlenbach, 09.02.2015 (wk). Immer zur Faschingszeit, wenn sich die Sängerinnen und Sänger zum monatlichen Wirtshaussingen im Sportheim Fahlenbach treffen, geht es besonders lustig zu. Schon bei den normalen Abenden ist immer eine tolle Stimmung, zum einen wegen der stimmungsvollen bayrischen Lieder, aber einfach auch weil die Gemeinschaft stimmt. Die meisten kennen sich schon seit vielen Jahren und freuen sich schon auf di... mehr»
Bild: "Heit san ma lustig" - Wirtshaussingen im Fasching

Finde uns auf Facebook

Branchenbuch

Wohnhausbau Becker GmbH & Co. KG

Propsteistr. 6a
85302 Gerolsbach

Trockenbau Denk

St. - Georg - Str. 34
85290 Geisenfeld

Health and Fitness

Espertstr. 5a
84048 Mainburg

Neueste Videos

Sternsinger Messe
Sternsinger Messe
Länge: 1 min.
IRXN beim Stilwirt
IRXN beim Stilwirt
Länge: 2 min.

Weitere Nachrichten finden Sie unter Wolnzach Archiv

Bild:  HVB_Banner_März
Wolnzacher Woche
Der Wolnzacher