Rohrbacher Anzeiger

Silbermedaille für Manuel Förtsch aus Niederlauterbach

Wolnzach/München, 02.09.2014 (hal). Bei der Deutschen Meisterschaft 2014 holte sich Manuel Förtsch aus Niederlauterbach am vergangenen Sonntag auf der Olympia Schießanlage in Garching-Hochbrück die Silbermedaille. Ringgleich mit dem Sieger Raphael Schwarz aus Weilheim konnte sich der 14-jährige Schüler nach der Bayerischen Meisterschaft nun auch noch den Deutschen Vize-Meistertitel mit dem Luftgewehr sichern. mehr»
Bild: Silbermedaille für Manuel Förtsch aus Niederlauterbach

Bürgerbräu: Auf der Suche nach Investoren

Wolnzach, 01.09.2014 (hr). Der Rauch der turbulenten Jahreshauptversammlung hat sich gelichtet. Obwohl Rechtsanwalt Stephan Amann in seinen Ausführungen doch recht deutlich war, fragen sich heute mehr denn je: Wie geht es weiter mit der Bürgerbräu AG? mehr»
Bild: Bürgerbräu: Auf der Suche nach Investoren

Braumeister unter sich

Wolnzach, 31.08.2014 (sia). Einmal im Monat treffen sich Braumeister aus Ober- und Niederbayern, Oberpfalz, Franken und Österreich zum Stammtisch. Diesmal ergriff Braumeister Gerhard Stanglmayr die Gelegenheit und lud die gesellige Runde in die Bürgerbräu-Brauerei nach Wolnzach ein. Gerade jetzt, während der Hopfenernte bot sich ein Besuch in der Hallertau an. mehr»
Bild: Braumeister unter sich

Gute Stimmung bei den Hopfenbauern

Fotostrecke: 85881
Mainburg/Wolnzach, 29.08.2014 (hr). Zum Erntestart 2014 lud der Hopfenpflanzerverband zur traditionellen Hopfenrundfahrt ein. Das Who is Who der Brau- und Hopfenwirtschaft versammelte sich in Ratzenhofen um mehr über den Hopfenmarkt, aber auch den Anbau zu erfahren. Vor allem die Erntezahlen waren von Interesse. mehr»
Bild: Gute Stimmung bei den Hopfenbauern

Turnhallen-Neubau schreitet voran

Wolnzach, 27.08.2014 (hr). Die Bodenplatte ist schon betoniert und auch die Außenwände stehen bereits zu einem Teil. Auch wenn es noch einige Wochen dauern wird, bis die Dachkonstruktion eingebracht werden kann, so stand die Vergabe dennoch schon auf der Tagesordnung des Bauausschusses. mehr»
Bild: Turnhallen-Neubau schreitet voran

Die Bürgerbräu AG ist tot, es lebe die … ?

Wolnzach, 24.08.2014 (hr). Es war die 19 Jahreshauptversammlung der Wolnzacher Bürgerbräu AG und es war auch die letzte, denn die kleine Aktiengesellschaft, die 1999 gegründet wurde, ist insolvent. Bereits Ende Juli wurden vom Amtsgericht Ingolstadt Rechtsanwalt Stephan Amann und Rechtsanwältin Marlene Scheinert eingesetzt. Sie haben sich zum Ziel gesetzt einen Investor zu finden. mehr»
Bild: Die Bürgerbräu AG ist tot, es lebe die … ?

Craft-Brauer bestimmen Hopfenmarkt

Fotostrecke: 85806
Wolnzach, 22.08.2014 (ted). Der IGN-Hopfentag zählt mittlerweise zu den wichtigsten Veranstaltungen der Brauer-Hopfenbranche. Dort stellt Josef Wittmann die offizielle Hopfenschätzung 2014 vor (+ 28,4 %), erklärt Dr. Johann Pichlmaier den Welthopfenmarkt und seine Zukunft, Walter König analysiert die Braugerstenernte 2014 und Prof. Ludwig Narziss bricht eine Lanze für stärkere Aromahopfengaben. Selbst die Hopfenanalytik de... mehr»
Bild: Craft-Brauer bestimmen Hopfenmarkt

Ambulant vor stationär: Klares Bekenntnis zur Familie

Wolnzach, 22.08.2014 (hr). Es sind Zahlen, die einen nicht gerade die Freude ins Gesicht treiben. Schon jetzt sind in Deutschland rund 2,5 Millionen Menschen pflegebedürftig - bis 2030 erwartet man 3,5 Millionen. So steht die Reform des Pflege- und Gesundheitssystems ganz oben auf der Agenda der Bundesregierung. Welche Veränderungen hier künftig geplant sind, darüber berichtete der Bundestagsabgeordnete Erich Ilrstofer be... mehr»
Bild: Ambulant vor stationär: Klares Bekenntnis zur Familie

Mal ein anderer Einsatzbericht der FF Wolnzach

Wolnzach, 21.08.2014 (hal). „O`zapft is“, unter diesem Motto machten sich in der Volksfestwoche eine Gruppe der Feuerwehr Wolnzach auf zum gemeinsamen Blutspenden. Bei ihren zahlreichen Einsätzen haben die Wolnzacher Floriansjünger oftmals mit schweren Verletzungen zu tun, wodurch ihnen immer wieder bewusst wird, wie wichtig eine Blutspende ist. mehr»
Bild: Mal ein anderer Einsatzbericht der FF Wolnzach

Gute Ernte erwartet

Wolnzach, 20.08.2014 (hr). So langsam neigt sich der August dem Ende zu und die Hopfenernte steht vor der Tür. Doch während man im vergangenen Jahr der Ernte mit gemischten Gefühlen entgegensah, so sehen die Prognosen für heuer sehr gut aus. Nach der offiziellen Ernteschätzung werden für die Hallertau rund 30.500 t erwartet, im Vergleich zu 2013 ein Plus von 32%. mehr»
Bild: Gute Ernte erwartet

Frisches Flair bei altem Charme

Wolnzach, 20.08.2014 (hr). Das Volksfest ist vorbei, die Musik ist verklungen und die meisten Stände sind abgebaut. Zeit um noch einmal zurückzublicken und ein erstes Fazit zu ziehen. mehr»
Bild: Frisches Flair bei altem Charme

Finale furioso – ein Rekord zum Ende

Wolnzach, 19.08.2014 (hr). Am Ende standen nicht nur alle Bedienungen neben den beiden Wirtsleuten Gülcin und Murharrem Sahin auf der Bühne, sondern auch ein strahlender Josef Scherer. Wieder einmal ging ein grandioses Hallertauer Volkfest mit einem neuen Rekord zu Ende. Über 500 Hektoliter Bier flossen in diesem Jahr aus dem Zapfhahn. mehr»
Bild: Finale furioso  –  ein Rekord zum Ende

Regulationswut gefährdet die Landwirtschaft

Wolnzach, 19.08.2014 (hr). Zum zweiten Mal fand der Kreisbauerntag in Wolnzach auf der Wies’n statt und in diesem Jahr waren die Landwirte besonders auf die Ausführungen vom Präsidenten des Deutschen Bauerstages Joachim Rukwied gespannt. Wo liegt die Zukunft der Landwirte in einem immer schwieriger werdenden Umfeld, das war die Frage, die die Hopfenbauern beantwortet haben wollten. mehr»
Bild: Regulationswut gefährdet die Landwirtschaft

Wie kommen Sie zu dieser Aussage?

Wolnzach, 18.08.2014 (hal). Der Wolnzacher Haushalt 2014 schlägt nach wie vor hohe Wellen in die aktuelle Diskussion schaltete sich nun auch Alois Siegmund, ehemaliger Fraktionsführer der FW, ein und reagiert damit auf die Stellungnahme der SPD zur Ablehnung des Haushaltes. mehr»
Bild: Wie kommen Sie zu dieser Aussage?

Gott ist die wahre Freude – Wolnzacher Missionar hält Volksfestmesse

Wolnzach, 17.08.2014 (hr). Immer wieder kommt Sebastian Sperl gerne in seine Heimat nach Wolnzach zurück. In diesem Jahr wurde dem Priester, der in Ghana als Missionar tätig ist, aber eine besondere Ehre zu Teil. Er durfte den Festgottesdienst in der Volksfesthalle halten und er fand dabei zunächst Worte des Dankes. mehr»
Bild: Gott ist die wahre Freude – Wolnzacher Missionar hält Volksfestmesse

Wolnzach einmal ganz anders

Fotostrecke: 85763
Wolnzach, 17.08.2014 (hr). „Wir wünschen ihnen eine griabige Fahrt“, mit diesen Worten begrüßte Alexander Hauptmann die zahlreichen Wolnzacher Fahrgäste. Lange schon ist es her, dass in der Hopfenmetropole Personenzüge hielten. So erfreut sich der „Wolnzach-Express“, der immer wieder zu Volksfestzeiten ins Leben gerufen wird, besonderer Beliebtheit. mehr»
Bild: Wolnzach einmal ganz anders

König und Königin

Hüll, 16.08.2014 (sia). Bereits zum 3. Mal laden Sabine Ackstaller und Moritz Schweikl zu einer Kunstausstellung in die ehemalige Ackstaller-Halle nach Hüll. Schon bei der Eröffnung herrschte großer Besucherandrang, obwohl sie an diesem Wochenende mit der 1200-Jahr-Feier in Wolnzach große Konkurrenz hatten. mehr»
Bild: König und Königin

"Traktorführerschein" für Kinder

Rohrbach, 26.08.2014 (wk). Einmal selbst hinterm Steuer von Papas oder Mamas Auto sitzen, das ist wohl der größte Traum kleiner Kinder. Dass aber auch Traktor-Oldtimer sehr anziehend sind, zeigte das Interesse von 20 Kids am Schnupperfahrschein für die Traktoren der Agrar-Oldies in Rohrbach-Ottersried. Auch wenn das Wetter mit kurzen, heftigen Schauern die Fahrten immer mal ausbremste, war die Stimmung unter den Kindern e... mehr»
Bild: "Traktorführerschein"  für Kinder

Cooles Tenniscamp

Rohrbach, 25.08.2014 (wk). Von Anfängern bis zu Mannschaftsspielern waren alle Tennis begeisterte Kinder von der Tennisabteilung des TSV Rohrbach eingeladen für das einwöchige Tenniscamp vom 25. Bis 29.8. auf die Plätze des TSV. Die Kinder waren immer begeistert vom Angebot, da nicht nur den Anfängern die ersten Schritte des weißen Sports näher gebracht wurden, sondern auch Spiel und Spaß eine wichtige Rolle spielten. mehr»
Bild: Cooles Tenniscamp

Tatü Tata - und Wasser marsch!

Rohrbach, 24.08.2014 (wk). Das Signalhorn des Löschwagens ertönte zwei Mal und das war das Signal für beiden Feuerwehrfahrzeuge, dass es wieder los geht zu einer Rundfahrt im Rahmen des Rohrbazi- Kinderbesuchs bei der Feuerwehr. Über 28 Kinder hatten sich zu dem Besuch angemeldet und 24 kamen. Die Feuerwehrler, die die Kinder betreuten, hatten alle Hände voll zu tun. mehr»
Bild: Tatü Tata - und Wasser marsch!

Flieg Drachen, flieg!

Rohrbach, 23.08.2014 (wk). Selber einen Drachen basteln - das war für die Kinder ein tolles Erlebnis. Unter Anleitung vom Dritten Bürgermeister Johann Vachal und Helferinnen der Bürgergemeinschaft Rohrbach (BGR) kamen über 12 Kinder bei Wasser, Limo und Brezn zusammen, um gemeinsam bei der ehemaligen Bäckerei Vachal (jetzt Breitner) die vorgefertigten Drachen-Bausätze zusammen zu bauen und sie dann kreativ zu gestalten. mehr»
Bild: Flieg Drachen, flieg!

Betreuung von Asylbewerbern - schwierige Aufgabe

Rohrbach, 21.08.2014 (wk). Mitglieder des Arbeitskreises Asyl Rohrbach trafen sich heute, um die neuesten Informationen auszutauschen. Eingeladen hatte Hedwig Stocker, die sich als Sprecherin des Arbeitskreises mit ihren „Mitkämpferinnen“ intensiv um die Betreuung der Asylbewerber in Rohrbach kümmert. Es ging dabei vor allem um die mögliche Abschiebung eines Asylbewerbers, der mit seiner Lebensgefährtin und den inzwische... mehr»
Bild: Betreuung von Asylbewerbern - schwierige Aufgabe

Ottersrieder Straße - sauber ausgebaut

Rohrbach, 21.08.2014 (wk). Endlich ist sie fertig, die Ottersrieder Straße in Rohrbach vom Gedenkstein bis zum Kreisel Richtung Ottersried. Die Baufirma hatte in gut drei Monaten „eine saubere Arbeit geleistet“, so ein Anwohner. Da zuvor der Abwasserkanal erneuert wurde, ist inzwischen die endgültige Asphaltschicht aufgebracht, die Gehsteige, teilweise verbreitert, sind neu angelegt und jetzt fehlt nur noch der Endausbau... mehr»
Bild: Ottersrieder Straße - sauber ausgebaut

Kicken wie die Meister – Audi Schanzer Fußballschule

Rohrbach, 20.08.2014 (wk). Werden wir eines Tages einen jungen Fußballer erleben, der als Weltmeister nach Hause, nach Rohrbach, zurück kommt? Man weiß ja nie. Denn es waren wieder viele Kinder, die das Angebot der Audi Schanzer Fußballschule wahrnahmen und in Rohrbach auf dem Trainingsgelände des TSV Rohrbach für eine Woche zusammen kamen, um mit kompetenten Fußballern zu trainieren. mehr»
Bild: Kicken wie die Meister – Audi Schanzer Fußballschule

Incontri - Der Herbst wird heiß!

Rohrbach, 13.08.2014 (rs). Wir befinden uns zwar zumindest nach dem meteorologischen Kalender noch mitten im Sommer und die Konzertsaison des ersten Halbjahres ist auch noch gar nicht so lange vorbei, dennoch gibt es bereits eine Einstimmung auf das, was im Herbst kommen wird. Der Incontri-Kulturverein aus Rohrbach hat für alle seine Stammgäste und alle, die es werden wollen, sein Herbstprogramm 2014 veröffentlicht. mehr»
Bild: Incontri - Der Herbst wird heiß!

Volksmusikanten nahmen Abschied vom Gasthof Zeidlmaier

Rohrbach , 08.08.2014 (rt). Seinen letzten monatlichen Musikantenstammtisch im Rohrbacher Gasthof Zeidlmaier hat kürzlich der Verein Bayern, Brauch und Volksmusik abgehalten. Damit ging eine achtjährige Tradition zu Ende. Insgesamt 32 Musikanten spielten beim letzten Treffen im dortigen Wirtshaussaal auf, so viele wie selten zuvor. mehr»
Bild: Volksmusikanten nahmen Abschied vom Gasthof Zeidlmaier

Mit der Taschenlampe durch Rohrbach

Rohrbach, 02.08.2014 (wk). Das war ein Spaß und auch aufregend. Die 44 Kinder im Alter zwischen 4 und 14 Jahren des Rohrbazi-Programms zelteten auf dem Schulsportplatz, spielten, tobten rum und gingen in der Dunkelheit mit Taschenlampen auf Nachtwanderung. Sie wurden betreut und begleitet von Mitgliedern der SPD, auch mit dabei Bürgermeister Peter Keck, der auch gleich seine drei Söhne eingespannt hatte. mehr»
Bild: Mit der Taschenlampe durch Rohrbach

Musikalischer Frühschoppen im Incontri

Fotostrecke: 85511
Rohrbach, 27.07.2014 (rs). Mit einem musikalischen Frühschoppen gingen die 10. Rohrbacher Jazztage am Sonntag zu Ende. "8 to the Bar" aus Hamburg spielten auf, das Wetter spielte nach den sintflutartigen Schauern des Vorabends mit und die Besucher konnten einen entspannten Vormittag und Mittag bei Weißwürst', Grill, Kuchen und abwechslungsreicher Musik erleben. mehr»
Bild: Musikalischer Frühschoppen im Incontri

Ackern wie zu Großvaters Zeiten

Rohrbach, 27.07.2014 (wk). Die Rohrbacher Agrar-Oldies hatten am Sonntag wieder zu ihrem „Feldtag“ eingeladen und viele, viele kamen, denn es ist immer ein Erlebnis, alte Traktoren zu bestaunen und dabei auch zuzusehen, wie mit diesen alten Maschinen früher gearbeitet wurde. Der Rohrbacher Landwirt Anton Kiermeier hatte sein abgeerntetes Kornfeld für den Feldtag der Agrar Oldies zur Verfügung gestellt. mehr»
Bild: Ackern wie zu Großvaters Zeiten

Scharfe Worte beim Segen für die Roten

Reichertshofen, 27.07.2014 (rt). Gesegnet wurden heute zwei Fahrzeuge der Reichertshofener Feuerwehr am Rande des Paarfestes vom örtlichen Pfarrer Karl Mayr. Seit knapp einem Jahr sind das Kommandofahrzeug und der Gerätewagen bereits im Einsatz. Vereinzelte Kritik an örtlichen Feuerwehren wird vom Pfaffenhofener Kreisbrandrat scharf zurückgewiesen. Lokale Politiker stellen sich geschlossen hinter die Wehren. mehr»
Bild: Scharfe Worte beim Segen für die Roten

Heiße Rhythmen

Rohrbach, 27.07.2014 (rt). In der Kulturwerkhalle Incontri heizten am zweiten Abend der Rohrbacher Jazztage Peter Schneider & The Stimulators dem Publikum mit lateinamerikanische Grooves, jazzigen Sax-Solos, eingängige Refrains, verrauchte Vocals und bluesige Gitarren ordentlich ein. Mit Blues, Swing und Boogie von "8 to the Bar" enden heute die insgesamt drei diesjährige Veranstaltaungtage. mehr»
Bild: Heiße Rhythmen

Feimbo Singers – Gewitter setzt den Schlussakkord

Fahlenbach, 26.07.2014 (wk). Die Feimbo Singers sind eine Institution in Fahlenbach und Umgebung, so dass ihr Sommerkonzert immer sehr viele Musikfreunde anlockt. So war es auch an diesem Wochenende auf dem Sportgelände des SV Fahlenbach. Die Wetterprognosen sagten für den Abend zwar Regen voraus, doch die Freunde um Kristine Steinhart vertrauten auf ihr Glück und bauten Bierbänke, Verpflegungs- und Getränkestände unter den... mehr»
Bild: Feimbo Singers – Gewitter setzt den Schlussakkord

Drei Schläge

Reichertshofen, 26.07.2014 (rt). Nur zwei Schläge und ein dritter "zur Sicherheit", benötigte Reichertshofens Bürgermeister Michael Franken (JWU) beim Anschlagen des Bierbanzens auch heuer wieder bei er zur Eröffnung beim 45. Paarfestes. Mit von der Partie waren einige Königinnen und der Festzug war so lang, dass den Anstich die wenigsten Vereinsvertreter überhaupt mitbekommen haben. Ein umfangreiches Programm gibt es bis zum M... mehr»
Bild: Drei Schläge

Finde uns auf Facebook

Branchenbuch

Friseur Milchmeier

Elsenheimerstr. 6
85283 Wolnzach

Versicherungsbüro Alois Brummer

Gebehardstr. 27b
85283 Wolnzach

Dental - Technik Kocher

Herrnstrasse 25
85283 Wolnzach

Neueste Videos

Festzug2010 kurz AVI
Festzug2010 kurz AVI
Länge: 10 min.
C B Green
C B Green
Länge: 2 min.
Cäcilienmesse Wolnzach
Cäcilienmesse Wolnzach
Länge: 8 min.

Weitere Nachrichten finden Sie unter Wolnzach Archiv

Bild:  HVB_Banner_September
Wolnzacher Woche
Der Wolnzacher