Home »
Neue Ziele für Wolnzach

Neue Ziele für Wolnzach

Wo steht Wolnzach, was wurde erreicht und vor allem was steht noch aus? Diese Fragen standen im Zentrum des lokalpolitischen Abends der CSU. Ausführlich resümierte Bürgermeister Jens Machold über die vergangenen drei Jahre und konnte dabei auf viel Positives zurückbl...mehr»

+++ EILMELDUNG +++ Messerattacke in München

+++ EILMELDUNG +++ Messerattacke in München

Am heutigen Samstagmorgen hat es in München mehrere Messerattacken gegeben. Die Polizei bittet die Bevölkerung aktuell die Bereiche Rosenheimer Platz, Ostbahnhof und Ostpark zu meiden. +++ Update: Die Polizei hat den mutmaßlichen Täter festgenommen +++ Es liegt ein...mehr»

Die besten Jugendrotkreuzler

Die besten Jugendrotkreuzler

Beim 28. Bundeswettbewerb des Jugendrotkreuzes konnten die JRK´ler aus Au in der Hallertau jubeln. Sie holten in der Altersgruppe 6-12 Jahre den ersten Platz.mehr»

Jägernachwuchs informiert sich über Wald und Wolf

Jägernachwuchs informiert sich über Wald und Wolf

Im Rahmen ihrer Ausbildung zur Jägerprüfung besuchten die Schüler der in Manching beheimateten Jägerschule der Pfaffenhofener Jägervereinigung unter Leitung von Richard Binder kürzlich den Nationalpark Bayerischer Wald und nahmen dort an einer Exkursion durch die Wild...mehr»

Begeisternde Premiere von Mordskrawall im Hühnerstall

Langenbruck, 21.10.2017 (rt). Praktisch vollbesetzt war die heutige Premierenvorstellung von "Mordskrawall im Hühnerstall" der Langenbrucker Theaterbühne in der Pfarrer-Höfler-Halle. In dem ebenso spannenden wie unterhaltsamen Stück geht es darum, den gefräßigen Fuchs seine Schranken zu weisen. Zu seiner Freude war das junge Publikum in die Handlung mit eingebunden. mehr»
Bild: Begeisternde Premiere von Mordskrawall im Hühnerstall

5. Auflage des Scheyrer Bücherbasars

Scheyern, 21.10.2017 (aem). Bereits das fünfte Mal öffnete heute von 9 Uhr bis 16 Uhr das Scheyrer Vereinsheim bei der Grundschule seine Tore zum Verkauf von knapp 5000 Bücher. Nachdem das Durchstöbern der verschiedenen Kategorien allein schon hungrig und durstig macht, verkaufen die Initiatoren, der Scheyrer Familienkreis, auch selbst gebackene Köstlichkeiten, Kaffee und anderweitige Getränke, damit man sich wieder gestä... mehr»
Bild: 5. Auflage des Scheyrer Bücherbasars

Helferessen beim Hospizverein

Pfaffenhofen, 21.10.2017 (aem). Zum Helferessen trafen sich am gestrigen Freitag Abend im Pfaffenhofener Naturfreundehaus die ehrenamtlichen HospizbeleiterInnen des Hospizvereins Pfaffenhofen e.V. zusammen mit Erstem Vorsitzenden Sieghard Pichl und der Koordinatorin Dr. Henriette Wanninger als kleines Dankeschön für die vielen zusätzlich ehrenamtlich geleisteten Stunden beim 8. Palliativtag der Landkreise Erding, Freising, Kel... mehr»
Bild: Helferessen beim Hospizverein

Helferessen beim Hospizverein

Pfaffenhofen, 21.10.2017 (aem). Zum Helferessen trafen sich am gestrigen Freitag Abend im Pfaffenhofener Naturfreundehaus die ehrenamtlichen HospizbeleiterInnen des Hospizvereins Pfaffenhofen e.V. zusammen mit Erstem Vorsitzenden Sieghard Pichl und der Koordinatorin Dr. Henriette Wanninger als kleines Dankeschön für die vielen zusätzlich ehrenamtlich geleisteten Stunden beim 8. Palliativtag der Landkreise Erding, Freising, Kel... mehr»
Bild: Helferessen beim Hospizverein

Vollsperrung zwischen Strobenried und Euernbach

Strobenried, 21.10.2017 (hal/rt). Voraussichtlich ab kommenden Mittwoch bis zum darauffolgenden Freitag wird die Straße zwischen Strobenried und Euernbach gesperrt. Dort führt das Staatliche Bauamt Ingolstadt eine lokale Decken- und Schadstellensanierun durch. Die Vollsperrung ist erforderlich, damit die Fahrbahn im Bereich des Rutschhanges bei Schönberg auf ganzer Breite zügig und in baulich hoher Qualität saniert werden kann. ... mehr»
Bild: Vollsperrung zwischen Strobenried und Euernbach

Kind aus Nandlstadt an Unfallfolgen verstorben

Nandlstadt, 20.10.2017 (hal/rt). Heute teilte die Polizei die traurige Nachricht mit: Das 12-jährige Mädchen aus Nandlstadt, das vergangenen Samstagabend von einem Pkw erfasst und dabei schwerst verletzt wurde, ist an den Folgen des Unfalls verstorben. Wie von unserer Zeitung bereits berichtet, hatte sich der schlimme Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 25 zwischen Nadlstadt und Hausmehring ereignet. mehr»
Bild: Kind aus Nandlstadt an Unfallfolgen verstorben

Bewaffneter Drogendealer in Gemeinde Reichertshofen festgenommen

Reichertshofen, 20.10.2017 (hal/rt). Vergangene Woche ging den Rauschgiftfahndern der Kriminalpolizei Ingolstadt ein 41-jähriger Drogendealer aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen im Bereich des Reichertshofener Ortsteils Langenbruck ins Netz. Bei dem Mann wurden, neben rund zwei Kilogramm Marihuana, eine Schusswaffe sowie Bargeld sichergestellt.   mehr»
Bild: Bewaffneter Drogendealer in Gemeinde Reichertshofen festgenommen

Schaden in Höhe von etwa 100.000 Euro verhindert

Train, 20.10.2017 (hal/rt).  Gerade noch verhindert werden konnte ein möglicher Sachschaden in der Höhe von etwa 100.000 Euro nahe Train. Dort wurde durch einen bislang unbekannten Täter versucht, die Maisernte zu sabotieren. mehr»
Bild: Schaden in Höhe von etwa 100.000 Euro verhindert

Häufung von Anrufen falscher Polizisten in Vohburg

Vohburg, 20.10.2017 (hal/rt). Bei mehr als 20 Bewohner Vohburgs gingen am gestrigen Donnerstagbend dubiose Anrufe ein, die im Telefondisplay die Rufnummer 08457/110 anzeigten und damit vorspiegelten, von einer Polizeidienststelle zu stammen. Der Anrufer gab sich als Polizeibeamter aus und erzählte eine Geschichte von der Festnahme einer Einbrecherbande in Vohburg. mehr»
Bild: Häufung von Anrufen falscher Polizisten in Vohburg

Kunst im Finanzamt – Harmonie in Farbe

Pfaffenhofen, 20.10.2017 (wk). Zur 53. Kunstausstellung im Finanzamt fanden sich wieder viele Kunstinteressenten ein, denn eine Gruppe aus Dachau und Umgebung hatte eine Ausstellung mit dem Titel „Harmonie in Farbe“ zusammengestellt. Finanzamtsleiterin Eva Ehrensberger freute sich bei der Begrüßung über die vielen tollen Bilder in den Gängen des Finanzamtes. Insgesamt hängen 120 Bilder in verschiedenen Malstilen und –technike... mehr»
Bild: Kunst im Finanzamt – Harmonie in Farbe

Eine nachhaltige Bilanz

Pfaffenhofen, 20.10.2017. „Wir sind gar keine Ökos, ätsch!“, erklärte Alexander Rossner seinem Publikum. Das Pfaffenhofener Unternehmernetzwerk ProWirtschaft hatte zu einem Nachhaltigkeitsvortrag der etwas anderen Art eingeladen. Im Zentrum stand– wie so oft in den vergangenen Jahren – die Zukunft unseres Planeten. Aber anstatt leerer Worthülsen und Phrasendrescherei lieferten Rossner und sein Partner Ulf Stadler von der... mehr»
Bild: Eine nachhaltige Bilanz
Fragen & Anregungen

Hier erreichen Sie unsere Redaktion !

Harald Regler
hregler@kastner.de
08442 9253-649

 





Wolnzacher Woche
Aktion - der Hallertauer