Seite 1 von 8 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | »

Kolpingjugend bildet sich fort

Au/Trauschendorf, 25.06.2018 (sia/hal). Neun Mitglieder der Jugendvorstandschaft der Kolpingfamilie Au machten sich Ende Mai auf, um ein Wochenende im Zeichen des Teambuildings zu verbringen. Nach der Ankunft im Naturfreundeheim Trauschendorf, einem Selbstversorgerhaus mitten im bayrischen Wald, wurde gemeinsam gekocht und ein geselliger erster Abend mit vielen Teamspielen verbracht. mehr»
Bild: Kolpingjugend bildet sich fort

DFB-Mobil besucht TSV Rudelzhausen

Rudelzhausen, 22.06.2018 (rw). Der Deutsche Fußballbund kümmert sich zusammen mit den Vereinen in ganz Deutschland um den Fußballnachwuchs: Das DFB Mobil. Auch in Rudelzhausen schauten Trainer des DFB mit ihrem Gefährt vorbei um mit einigen Kids zu arbeiten und sie zu fördern. Bei angenehmen Temperaturen hatten alle zusammen einiges an Spaß und lernten dabei auch noch etwas! mehr»
Bild: DFB-Mobil besucht TSV Rudelzhausen

Musical "BIG" - Der letzte Vorhang ist gefallen

Au/Hallertau, 14.06.2018 (sia/hal). Nach intensiver, einjähriger Vorbereitungszeit und neun großartigen Vorstellungen war es soweit: beim großen Benefizmusical-Projekt „BIG“ der AuerVoices, dem Jugendchor der Liedertafel, fiel der Vorhang zum letzten Mal. Es war ein emotionaler Abend mit vielen Worten des Dankes, einigen Wehmutstränen, sowie Zugaben und Konfettikanonen. mehr»
Bild: Musical "BIG" - Der letzte Vorhang ist gefallen

Wirtshaussingen mit Mare & Miche

Au/Hallertau, 13.06.2018 (sia). Ein weiterer Event aus dem Kulturprogramm der Kolpingfamilie Au steht in den Startlöchern. Morgen am Donnerstagabend werden Mare & Miche im Gasthaus Rosenwirt mit bayrischer Wirtshausmusik, Witzen und lustigen Sketchen über die zwischenmenschlichen Probleme von Mann und Frau für eine unterhaltsamen Abend sorgen. mehr»
Bild: Wirtshaussingen mit Mare & Miche

Sichtweise ändert sich nicht

Au/Hallertau, 11.06.2018 (sia). Der Markt Au wurde kürzlich vom Landratsamt Freising informiert, dass die Investorenfirma ihr Vorhaben für die Errichtung und Betreibung von zwei Windkraftanlagen in der Gemeinde Nandlstadt nun in zwei Einzelanträge aufteilen will. Der Antrag für das zweite Windrad soll vorerst zurückgestellt werden. Jetzt soll anscheinend „scheibchenweise“ vorgegangen werden. mehr»
Bild: Sichtweise ändert sich nicht

Die Vielfalt des Bieres im Mittelpunkt

Attenkirchen, 11.06.2018 (sia). 130 Biere aus 55 kleineren und mittelständischen Brauereien gab es beim Hallertauer Bierfestival zu verkosten. Das Wetter hätte nicht besser sein können und tausende Besucher aus der Hallertau und sogar aus dem Ausland feierten im Ortskern von Attenkirchen ein friedliches Fest. Angezapft wurde von Bürgermeister Martin Bormann. mehr»
Bild: Die Vielfalt des Bieres im Mittelpunkt

Wirtschaftsdünger im Fokus

Osseltshausen , 10.06.2018 (rt). Ammoniakverluste während und nach der Ausbringung von flüssigen organischen Wirtschaftsdüngern, etwa Gülle oder Gärreste aus der Biogasanlage, sollten möglichst bodennahe ausgebracht werden. Um dies auch anhand von praktischen Beispielen zu zeigen, veranstaltete das Haus des Hopfens kürzlich in Osseltshausen eine Technikvorführung zur „Wirtschaftsdüngerausbringung“ und im Anschluss daran gab es... mehr»
Bild: Wirtschaftsdünger im Fokus

Generalsanierung Grundschule - Baustelle läuft

Au/Hallertau, 08.06.2018 (sia). Die Bauarbeiten sind in vollem Gange. Einen umfangreichen Tagesordnungspunkt mit mehreren Unterpunkten ergab die Sanierung und Erweiterung der Grundschule. Verschiedenste Gewerke mussten dazu noch besprochen und vergeben werden. mehr»
Bild: Generalsanierung Grundschule - Baustelle läuft

Nachträglicher Wermutstropfen

Au/Hallertau, 06.06.2018 (sia). So schön der neue Geh- und Radweg zwischen der Rennbahnstraße und der Mainburgerstraße geworden ist und so viel er auch mittlerweile genutzt wird, gibt es nun bei der Schlussrechnung der Baufirma doch noch einen kleinen Wermutstropfen. Durch zusätzliche notwendige Maßnahmen sind Mehrkosten in Höhe von circa 10.000 Euro entstanden. mehr»
Bild: Nachträglicher Wermutstropfen

Vorstandswahlen bei der FDP Moosburg/ Hallertau – Partei sieht sich bestens aufgestellt

Au/Moosburg, 06.06.2018 (sia/hal). Die FDP Moosburg/ Hallertau verfügt seit knapp einer Woche über einen frisch gewählten, neuen Vorstand. Mit einem außergewöhnlich starken Mitgliederzuwachs innerhalb der vergangenen zwei Jahre im Rücken, leitete der Landtagskandidat der Freisinger Liberalen, Dr. Jens Barschdorf, die Neuwahl des Freisinger Ortsverbandes Moosburg/ Hallertau. Die dortigen Liberalen senden seit einiger Zeit deutlich... mehr»
Bild: Vorstandswahlen bei der FDP Moosburg/ Hallertau – Partei sieht sich bestens aufgestellt

Ende einer erfolgreichen Reise

Au/Hallertau, 03.06.2018 (sia/hal). Die Schulmannschaft Fußball der Jungen der Realschule Au hatte sich, wie bereits im Vorjahr, für das Regionalfinale in Odelzhausen qualifiziert. Hier mussten sie sich leider zum Teil deutlich überlegenen Mannschaften aus Dachau, Grafing und Unterschleißheim geschlagen geben. mehr»
Bild: Ende einer erfolgreichen Reise

Richtfest für neue Firmengebäude

Au/Hallertau, 03.06.2018 (sia). Seit dem Spatenstich im Oktober ist allerhand passiert und darauf ist Bauherr Günter Hundegger sehr stolz. Die Bauarbeiten zum neuen Firmengebäude der SEG Rohrbau GmbH und der HRS-Ingenieur- und Rohrleitungsbau GmbH liegen voll im Zeitplan. Er hat zuverlässige Firmen gefunden und die Bauphase ist bisher unfallfrei verlaufen. mehr»
Bild: Richtfest für neue Firmengebäude
Seite 1 von 8 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | »