Seite 1 von 19 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 1117 | 18 | 19 | »

Sprachliche Wundertüten

Wolnzach/Ingolstadt, 08.06.2018 (ls). Er ist die Seele des Ingolstädter Poetry Slams. Am Donaustrand performt Kevin Reichelt zum ersten Mal vor ganz besonderem Publikum in einer ganz besonderen Location. mehr»
Bild: Sprachliche Wundertüten

Eine grandiose Inszenierung und ein schaurig-schöner Abend

Wolnzach, 08.06.2018 (hr). Unheimlich, gruselig, imposant – ein Stück mit Tiefgang, vor allem aber eine schier unglaubliche Leistung, die die Schauspieler um Regisseur Vitus Rebl auf die Beine gestellt haben. Für ihre Inszenierung von „Dr. Jekyll und Mr. Hyde“ wurden sie vom Publikum mit minutenlangen Standing Ovations belohnt. mehr»
Bild: Eine grandiose Inszenierung und ein schaurig-schöner Abend

Rechts abgebogen

Wolnzach, 08.06.2018 (Ein Kommentar von Harald Regler). Gutmeschentum, Staatsversagen, Lügenpresse – die Verwendung dieser Begriffe ebenso wie den Angriff auf Journalisten würde man in Deutschland gemeinhin der AfD unterstellen. Doch wie sich auch im Landkreis zeigt, sind diese pauschale Kritik und auch das Medienbashing mittlerweile salonfähig geworden. mehr»
Bild: Rechts abgebogen

Starkregen fordert besonders Wolnzacher Feuerwehr

Wolnzach, 08.06.2018 (hal/rt). Offenbar im Wesentlichen auf das Gemeindegebiet von Wolnzach hat sich im Landkreis Pfaffenhofen am gestrigen Donnerstagabend ein Starkregenereignis, das über Teile von Bayern hinweg zog. Mit den Folgen musste sich deswegen vor allem die örtliche Feuerwehr mehrere Stunden lang herumschlagen. mehr»
Bild: Starkregen fordert besonders Wolnzacher Feuerwehr

Willi will’s wissen

Gerolsbach, 07.06.2018 (hr). Grün, bodenständig und durch und durch Realpolitiker: das ist Willi Reim. Der 38-jährige Gerolsbacher will nach der Landtagswahl am 14. Oktober ins Maximilianeum. mehr»
Bild: Willi will’s wissen

Eam schaug o – ein Designer mit viel Liebe zur Holledau

Wolnzach, 05.06.2018 (hr). Christoph Redl ist einer, der die Hallertau im Herzen trägt, und das auch offen zeigt. „Für mich ist es der schönste Fleck auf der Welt“, erklärt er. Eben diesem Heimatgefühl hat der Wolnzacher in verschiedensten Logos Ausdruck verliehen. mehr»
Bild: Eam schaug o – ein Designer mit viel Liebe zur Holledau

Die Schubecks von morgen

Wolnzach, 05.06.2018 (hr). Die Bon-Maschine rattert. Salat mit karamellisiertem Ziegenkäse, ein Wiener Schnitzel und ein Steak medium rare. Jetzt muss jeder Handgriff sitzen. Gemeinsam mit Küchenchef Benjamin Hagl sind die beiden Auszubildenden Remo und Yannik für die Zubereitung verantwortlich. Teamwork, Timing und blindes Verständnis sind dabei die Grundvoraussetzungen für zufriedene Gäste. mehr»
Bild: Die Schubecks von morgen

Lauf 10! am 13. Juli: Jetzt anmelden

Wolnzach, 04.06.2018 (hr). Mit rund 500 Läufern begann alles, mittlerweile kommen Jahr für Jahr über 4000 zum Abschlusslauf nach Wolnzach. So freut man sich schon heute auf den 13. Juli, wenn zum elften Mal der Startschuss ertönt. mehr»
Bild: Lauf 10! am 13. Juli: Jetzt anmelden

Eintauchen ins düstere London des 19. Jahrhunderts

Wolnzach, 04.06.2018 (hr). Es ist schon eine ganze Weile her, als es in Wolnzach zum letzten Mal hieß: „Vorhang auf und Bühne frei“. Damals wurden die Theaterspieler um Regisseur Vitus Rebl für „Don Camillo und Peppone“ geradezu gefeiert. Diese Mal wagen sich die Wolnzacher an einen ganz anderen Stoff. mehr»
Bild: Eintauchen ins düstere London des 19. Jahrhunderts

Die Bürger der Marktgemeinde sind wieder gefordert

Wolnzach, 04.06.2018 (hr). Vor rund acht Monaten hatte der Markt Wolnzach im Rahmen des integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes alle Bürger aufgerufen, Anregungen für dieses Konzept zu geben. Einen ganzen Tag diskutierten zahlreiche Interessierte mit Planerin Barbara Hummel, hörten sich ihre Sicht an, gaben aber auch selbst Anstöße. Am Ende gab es eine riesige Tafel, auf der alles notiert wurde. mehr»
Bild: Die Bürger der Marktgemeinde sind wieder gefordert

Qualität statt Masse – Schottisches Fleisch in Wolnzach

Wolnzach, 04.06.2018 (hr). „Heua, Heua, Heua! – Normalerweise liegen sie jetzt im Schatten“, fügt der Landwirt an. Doch wenn er sie ruft, kommen seine Rinder gelaufen. Für einen saftigen Apfel oder ein paar Streicheleinheiten lassen die Galloways fast alles stehen und liegen: Genüsslich fressen sie Markus Gmelch aus der Hand. Er kennt seine Tiere – viele haben nicht nur eine Nummer, sondern einen Namen. mehr»
Bild: Qualität statt Masse – Schottisches Fleisch in Wolnzach

Hurra, Auslandssemester!

Wolnzach, 01.06.2018 (ls). Studieren im Ausland ist sexy – und das nicht nur wegen den Erasmus-Parties. Ein Auslandssemester pimpt die Vita. Und in Filip Schinhammers Fall auch die Dribbling-Skills. mehr»
Bild: Hurra, Auslandssemester!
Seite 1 von 19 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 1117 | 18 | 19 | »