Jagd ist nichts Verwerfliches

Unterpindhart, 19.11.2017 (rt). Nach vierjähriger Pause veranstaltet der Hegering Geisenfeld als Teil der der Jägervereinigung Pfaffenhofen wieder eine eigene Hubertusmesse. Den passenden Rahmen dazu hatten die Jäger am gestrigen Samstagabend in Unterpindhart. Pfarrer Georg Schwägerl hielt dort in der mit Gläubigen vollbesetzten St. Georg Kirche eine beeindruckende, dem Anlass entsprechend auf Jagd und Wild zugeschnittene P... mehr»
Bild: Jagd ist nichts Verwerfliches

Trio NeuKlang: faszinierende Klänge

Geisenfeld, 18.11.2017 (wk). Das Berliner Trio NeuKlang begeisterte wieder einmal das Geisenfelder Musikpublikum. Sie waren bereits vor zwei Jahren im Rathaussaal und konnten auch jetzt wieder zeigen, dass sie die Kombination Klassischer Moderne, Tango, Jazz und Neuer Musik beherrschen. Das war sicher von Beginn an ein schwerer Weg, doch sie haben ihn gemeistert. mehr»
Bild: Trio NeuKlang: faszinierende Klänge

Im Stadtrat: Zahlen, Zahlen, Zahlen

Geisenfeld, 17.11.2017 (wk). Verkehrsplaner Robert Ulshöver von der Stadt-Land-Verkehr GmbH München hatte die Stadträte vorgewarnt: er wolle sie mit Zahlen zuschütten – und so kam es denn auch. Der zeitlich größte Punkt der Tagesordnung war dem Thema Verkehr in Geisenfeld gewidmet, denn die von Ulshöver vorgetragene Verkehrsanalyse war sehr umfangreich. mehr»
Bild: Im Stadtrat: Zahlen, Zahlen, Zahlen

Vorstandswahl beim Kunstkreis Spektrum Geisenfeld

Geisenfeld, 14.11.2017 (wk). Nach zweijähriger Amtszeit des amtierenden Vorstands des Kunstkreises Spektrum Geisenfeld stand neben anderen Punkten auch die Vorstandswahl auf der Tagesordnung der Sitzung im Geisenfelder KH-Hotel. Der komplette Vorstand war zu wählen und die meisten Vorstandsmitglieder stellten sich zur Wiederwahl. mehr»
Bild: Vorstandswahl beim Kunstkreis Spektrum Geisenfeld

Kreisstraße zwischen Knodorf und Ernsgaden gesperrt

Ernsgaden, 14.11.2017 (hal/rt). Die Kreisstraße PAF 14 muss zwischen Knodorf und Ernsgaden am Donnerstag, 16. November von 8.00 Uhr bis maximal 13.00 Uhr wegen des Einhebens der Pumpstation mittels eines Krans voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über PAF 17 – Gemeindeverbindungsstraße – Westenhausen, Hauptstraße – Gemeindeverbindungsstraße – Knodorf, Hochstraße und umgekehrt. mehr»
Bild: Kreisstraße zwischen Knodorf und Ernsgaden gesperrt

Mit Florett statt Hackebeil

Geisenfeld, 12.11.2017 (wk). Auf Einladung des Pfarrgemeinderats kam der Pfaffenhofener Stadtjurist und hauptberufliche Stadtrat Florian Erdle nach Geisenfeld, doch nicht in seiner amtlichen Funktion, denn er ist auch bekannt als lokalpolitischer Kabarettist, der nicht wie wild mit dem Hackbeil durch die Gegend rennt, sondern mit dem Florett die lokalpolitischen Themen aufspießt und damit den Menschen die Lachtränen in die ... mehr»
Bild: Mit Florett statt Hackebeil

Sarah I. und Benedikt I. sind das neue Geisenfelder Kindergarde-Prinzenpaar

Ernsgaden / Geisenfeld , 12.11.2017 (rt). Ein streng gehütetes Geheimnis wurde am gestrigen Abend im Rahmen einer eindrucksvollen Inthronisation gelüftet: Das Geschwisterpaar Förtsch ist in der diesjährigen Faschingssaison als Seine Lieblichkeit Sarah I. und Ihre Tollität Benedikt I. das Prinzenpaar der TV-Kindergarde Geisenfeld. mehr»
Bild: Sarah I. und Benedikt I. sind das neue Geisenfelder Kindergarde-Prinzenpaar

Offene Bühne glänzte wieder mit vielfältigem Angebot

Geisenfeld, 11.11.2017 (wk). Die Offene Bühne Geisenfeld in der Bar „Alisa“ konnte die vielen Gäste wieder mit einem vielfältigen Programm begeistern. Über facebook hatten sich wieder viele MusikerInnen bei Wilma und Michael Bretz angemeldet, die das offene und nicht-kommerzielle Treffen organisieren. Jeder der mag und es sich zutraut, darf dort auftreten, es gibt keine Gage nur ein Freigetränk und die Gäste zahlen keinen ... mehr»
Bild: Offene Bühne glänzte wieder mit vielfältigem Angebot

Jahreszeiten im Leben einer Frau

Ernsgaden, 08.11.2017 (rt). Über die „Jahreszeiten im Leben einer Frau“ referierte auf Einladung der Pfaffenhofener Kreisbäuerin Erna Stanglmayr die Therapeutische Seelsorgeberaterin Maria Walther vor knapp 100 Frauen im Gasthaus Riedmeier in Ernsgaden. Die Veranstaltung fand im Rahmen der Landfrauen-Gebietsversammlung des Bayerischen Bauernverbandes statt. Eine weitere war bereits heute in Engelbrechtsmünster, noch dr... mehr»
Bild: Jahreszeiten im Leben einer Frau

Reuiger Dieb

Geisenfeld, 07.11.2017 (hal/rt). Eine Frau aus Geisenfeld war gestrigen Montagmorgen gegen 8.15 Uhr beim Einkaufen in einem Verbrauchermarkt in der Nöttinger Straße in Geisenfeld. Dabei stahl ihr ein unbekannter Dieb das Handy der 31-Jährigen. Kurios: Vermutlich der Täter brachte seine Beute am Nachmittag vielleicht aus plötzlicher Reue wieder zurück! mehr»
Bild: Reuiger Dieb

Neues Baugebiet am Pfaffenberg

Geisenfeld, 05.11.2017 (sh). In der letzten Sitzung Geisenfelder Stadtrats nahmen Bauangelegenheiten einen breiten Raum ein. So ging es nicht nur um die Beschlussfassung für ein neues Baugebiet nördlich des Pfaffenbergweges, es wurden auch konkrete Beschlüsse für das Projekt "Eglhof", Münchener Straße 24, im Rahmen des sozialen Wohnungsbaus gefasst. Außerdem ließen sich die räte beim neuen Kindergarten mehr»
Bild: Neues Baugebiet am Pfaffenberg

Positives Ergebnis nach Nistkastenkontrolle

Geisenfeld, 03.11.2017 (rt). Im Geisenfelder Gemeindewald fand am heutigen Freitagvormittag erstmalig die Kontrolle der im März von Kindern aufgehängten Nistkästen zusammen mit den Förstern des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Josef Egginger und Benjamin Scharnagl, statt. Damit einher ging die Säuberung der Vogelkinderstuben. Zur Freude aller Beteiligten wurden die Behausungen von den Gefiederten gut angenom... mehr»
Bild: Positives Ergebnis nach Nistkastenkontrolle

Vier Verletzte nach Disko-Schlägerei

Geisenfeld, 01.11.2017 (hal/rt). In den heutigen frühen Mittwochmorgenstunden kam es in einer Diskothek im Geisenfeld Gewerbegebiet Ilmendorf zu einer Schlägerei. Dabei wurden vier Menschen leicht verletzt, wie die Beamten der Polizeiinspektion Geisenfeld mitteilen. mehr»
Bild: Vier Verletzte nach Disko-Schlägerei

Einbruchversuch in Wohnwagen

Geisenfeld, 31.10.2017 (hal/rt). In der Stadt Geisenfeld versuchte ein bislang unbekannter Täter einen dort abgestellten Wohnwagen an mehreren Stellen aufzubrechen. Er scheiterte jedoch bei seinem strafbaren Unterfangen. Die Beamten der Polizeiinspektion Geisenfeld hoffen auf Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. mehr»
Bild: Einbruchversuch in Wohnwagen

Wiener Melange zur Kaffee-Zeit

Geisenfeld, 29.10.2017 (wk). Passend zur nachmittäglichen Kaffee-Zeit am Sonntag trafen sich viele Geisenfelderinnen und Geisenfelder zu einer „Wiener Melange“ im Rathaus, denn im Rahmen der Geisenfelder Wohlfühlmomente hatte Kulturreferentin Henriette Staudter zu einer Hommage an das Wiener Lied und die Welt der Oper geladen. mehr»
Bild: Wiener Melange zur Kaffee-Zeit

Neue Kulturpreisträger der Stadt Geisenfeld

Geisenfeld, 29.10.2017 (wk). Bei einem stimmungsvollen Festabend in der Anton-Wolf-Halle wurden die Kulturpreisträger der Stadt Geisenfeld gefeiert und geehrt, die Theaterfreunde Nötting und die Theatergruppe des HSV Rottenegg. – und sie trugen selbst aktiv zu diesem Abend mit kleinen Einaktern bei. mehr»
Bild: Neue Kulturpreisträger der Stadt Geisenfeld

Vier Verletzte bei Auseinandersetzungen vor Disko

Ilmendorf, 29.10.2017 (hal/rt). Auf dem Parkplatz vor der Diskothek in der Ilmendorfer Alemannenstraße kam es in den heutigen frühen Sonntagmorgenstunden gleich zwei Mal zu körperlichen Auseinandersetzungen. Dabei wurden mehrere Personen verletzt. Die Täter konnten flüchten. mehr»
Bild: Vier Verletzte bei Auseinandersetzungen vor Disko

Dämmerungseinbruch in Rockolding

Rockolding , 18.11.2017 (hal/rt). Ein bislang unbekannter Täter brach gestrigen Freitag in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Rockoldinger Ringlerstraße ein. Er nutzte dabei die Dämmerungszeit aus. Die Polizei Geisenfeld hofft nun auf sachdienliche Zeugenhinweise unter ihrer Rufnummer 0 84 52 / 72 0-0. mehr»
Bild: Dämmerungseinbruch in Rockolding

Einbruch durchs Fenster

Münchsmünster, 17.11.2017 (hal/rt). Am gestrigen Donnerstag gelang es einem bislang unbekannten Täter in ein Anwesen in der Münchsmünsterer Bischof-Otto-Straße einzubrechen. Dabei fielen ihm Schmuck und ein geringer Bargeldbetrag in die Hände. mehr»
Bild: Einbruch durchs Fenster

Granate wird vom Kampfmittelräumdienst gesprengt

Geibenstetten, 08.11.2017 (hal/rt). Bereits am vergangenen Montag wurde dem Sprengkommando Ingolstadt anonym der Fund einer Granate im Dürnbucher Forst in der Nähe von Geibenstetten gemeldet. Der Sprengkörper wurde vom Kampfmittelräumdienst in Augenschein genommen und stellte dabei fest, dass die Granate vor Ort kontrolliert gesprengt werden muss. Am heutigen Mitttwochmittag wurde das betreffende Gelände deswegen bereits abgesperr... mehr»
Bild: Granate wird vom Kampfmittelräumdienst gesprengt

Nach Unfallflucht: Münchsmünster Ortsteil ohne Straßenlicht und Telefonverbindung

Münchsmünster, 21.10.2017 (hal/rt). Ein bislang flüchtiger Unfallverursacher durchtrennte am gestrigen Abend nach einem Unfall mit seinem Fahrzeug die Telefonleitung an der Vohburger Straße im Münchsmünster Ortsteil Mitterwöhr. Die Polizei vermutet, dass es sich dabei um ein landwirtschaftlich genutztes Fahrzeug handeln könnte. mehr»
Bild: Nach Unfallflucht: Münchsmünster Ortsteil ohne Straßenlicht und Telefonverbindung

Häufung von Anrufen falscher Polizisten in Vohburg

Vohburg, 20.10.2017 (hal/rt). Bei mehr als 20 Bewohner Vohburgs gingen am gestrigen Donnerstagbend dubiose Anrufe ein, die im Telefondisplay die Rufnummer 08457/110 anzeigten und damit vorspiegelten, von einer Polizeidienststelle zu stammen. Der Anrufer gab sich als Polizeibeamter aus und erzählte eine Geschichte von der Festnahme einer Einbrecherbande in Vohburg. mehr»
Bild: Häufung von Anrufen falscher Polizisten in Vohburg

Münchsmünsterer Rathaus von Vandalen beschädigt

Münchsmünster, 12.10.2017 (hal/rt). Zum Objekt bislang unbekannter Täter wurde in der Nacht von vergangenem Dienstag auf Mittwoch das Rathaus in Münchsmünster. Die nun von der Polizei gesuchten Vandalen verunstalteten dort mit Graffiti-Schmierereien die Hausfassade. mehr»
Bild: Münchsmünsterer Rathaus von Vandalen beschädigt

Pkw-Brand bei Vohburg

Vohburg, 30.09.2017 (hal/rt). Ein 43- jähriger Lentinger war mit seinem Pkw der Marke BMW die B16a von Lenting kommend in Richtung Vohburg unterwegs, als er gegen 18.09 Uhr in Höhen von Menning bemerkte, dass sein Pkw nicht mehr richtig beschleunigte. Er hielt daraufhin am Fahrbahnrand an. Zunächst rauchte es aus dem Motorraum, dann fing ein Feuer an, wodurch das Fahrzeug beinahe komplett ausbrannte. Es entstand Totalschaden... mehr»
Bild: Pkw-Brand bei Vohburg

Teures Fahrrad vor Schule entwendet

Vohburg, 14.09.2017 (hal/rt). Wie erst heute bekannt geworden ist, wurde bereits am vergangenen Montagabend zwischen 20 Uhr und 22 Uhr von einem bislang unbekannten Täter in der Hartackerstraße vor der Turnhalle der Mittelschule Vohburg ein hochwertiges Damenfahrrad entwendete. mehr»
Bild: Teures Fahrrad vor Schule entwendet

Wahlplakate in Vohburg beschädigt

Vohburg, 12.09.2017 (hal/rt). Unbekannte beschädigten in der möglichen Tatzeit von vergangenem Samstag, 17 Uhr, bis Sonntag, 9.00 Uhr, in der Vohburger Regensburger Straße zwei Wahlplakate der FDP. Nun ermitteln die Beamten der Polizeiinspektion Geisenfeld dazu. mehr»
Bild: Wahlplakate in Vohburg beschädigt

Unerwartetes bei Hausdurchsuchung

Vohburg, 08.09.2017 (hal/rt). Nachdem ein 44-jährigen Mann beschuldigt wird, in München mehrere Diebstähle begangen zu haben, wurde gestrigen Donnerstag seine Wohnung in der Vohburger Kastanienallee von Beamten der Polizeiinspektion Geisenfeld durchsucht. Neben dem Diebesgut förderten die Ordnungshüter auch unerwartete Gegenstände zutage, die dem Beschuldigten jetzt noch mehr Ärger einbringen. mehr»
Bild: Unerwartetes bei Hausdurchsuchung

Mehrere Diebstähle im Landkreis fordern Polizei

Wolnzach / Ronnweg / Münchsmünster, 02.09.2017 (hal/rt). Eine Reihe von Diebstählen passierten in der jüngsten Zeit im Dienstbereich der Polizeiinspektion Geisenfeld. So gab es einen Ladendiebstahl in Wolnzach, ein Staubsaugerautomaten aufgebrochen wurde in Reichertshofen, während zwei Pumpen von einer Baustelle in Münchsmünster nicht mehr an Ort und Stelle stehen. mehr»
Bild: Mehrere Diebstähle im Landkreis fordern Polizei

Kinder-Saufgelage auf Spielplatz

Vohburg, 30.08.2017 (hal/rt). Ein Saufgelage veranstalteten mehrere Kinder beziehungsweise Jugendliche auf einem Spielplatz an der Vohburger Hartackerstraße am Nachmittag des gestrigen Dienstags. Sie ließen sich dabei so voll laufen, dass sich die Polizei veranlasst sah, sicherheitshalber zwei Rettungswagen anzufordern. mehr»
Bild: Kinder-Saufgelage auf Spielplatz

Nach missglücktem Ausweichmanöver Hand zerschnitten

Münchsmünster, 18.08.2017 (hal/rt). Mit einer Bierflasche die Hand zerschnitt sich auf dem Radweg an der Bundesstraße 16a bei Münchsmünster in der gestrigen Donnerstagnacht ein betrunkener Radfahrer, nachdem er offenbar einem anderen Radler im Begegnungsverkehr ausgewichen und dabei gestürzt war. mehr»
Bild: Nach missglücktem Ausweichmanöver Hand zerschnitten

Explosion in Münchsmünster

Münchsmünster, 16.08.2017 (hal/rt). Zu einer plötzlichen Entzündung gekommen ist es aus bislang nicht bekannter Ursache im Garagenanbau eines Einfamilienhauses in der Münchsmünsterer Bürgermeister-Lehmeier-Straße am gestrigen Mariä- Himmelfahrts-Tag. Das anschließend ausgebrochene Feuer zerstörte Teile der Garage, des Dachstuhls und etliche gelagerte Gegenstände. Die genauen Umstände des Brandgeschehens müssen erst noch ermittelt... mehr»
Bild: Explosion in Münchsmünster

Pfosten auf der Bundesstraße

Vohburg, 05.08.2017 (hal/rt). Ob es ein gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr war, dass muss sich noch herausstellen. Jedenfalls kam es gestrigen Freitagabend zu einer brenzligen Situation auf der Bundesstraße B 16 bei Vohburg. Mehrere Autofahrer mussten wegen eines Leitpfostens auf der Fahrbahn Schäden an ihren Fahrzeugen hinnehmen. mehr»
Bild: Pfosten auf der Bundesstraße

Ozon-Alarm in chemieverarbeitendem Betrieb

Münchsmünster, 26.07.2017 (hal/rt). Zu einem Zwischenfall mit zwei leicht verletzten Personen kam es am heutigen Mittwochvormittag in einem chemieverarbeitenden Betrieb in Münchsmünster. Dort gab es gegen 11 Uhr einen sogenannten Ozon-Alarm. mehr»
Bild: Ozon-Alarm in chemieverarbeitendem Betrieb
Der Geisenfelder