Blutige Attacke auf Asylbewerber endet in Klinik

Geisenfeld, 22.07.2017 (hal/rt). Am gestrigen Freitagabend kam es im Waschraum der Geisenfeld Asylbewerberunterkunft in der ehemaligen Patriotstellung zu einem Streit zwischen zwei Migranten. Dabei wurde einer so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungswagen in die Ilmtalklinik gebracht werden musste. mehr»
Bild: Blutige Attacke auf Asylbewerber endet in Klinik

Teures Handy weg

Geisenfeld, 22.07.2017 (hal/rt). Eine 21-jährige Frau aus Geisenfeld kam am heutigen Samstagmorgen in die Dienststelle der Polizei Geisenfeld und gab gegenüber den Beamten an, das ihr Handy sich in der Gaststätte „Zum Graf“ in der Geisenfelder Maximilianstraße aus ihrer Tasche gestohlen wurde. mehr»
Bild: Teures Handy weg

Junge Geisenfelderin unter Drogen

Geisenfeld, 22.07.2017 (hal/rt). Bei einer Verkehrskontrolle auf Höhe der Münchener Straße 116 in Geisenfeld wurde am heutigen Samstagmorgen eine 28-jährige Geisenfelderin kontrolliert. Dabei wurden die Beamten der Geisenfelder Polizeiinspektion gleich in mehrfacher Hinsicht fündig. mehr»
Bild: Junge Geisenfelderin unter Drogen

Vollsperrung der Staatsstraße nördlich Geisenfeldwinden

Geisenfeldwinden , 20.07.2017 (hal/rt). Am kommenden Montag beginnt das Staatliche Bauamt Ingolstadt auf der Staatsstraße 2335 mit den Straßenbauarbeiten von der Einfahrt des Beton-und Kieswerk Reisinger bis zur Einmündung der Staatsstraße 2335 in die B 300 in Geisenfeldwinden. Die Ortschaft Forstwiesen kann von Manching kommend ungehindert angefahren werden. Für die Bauarbeiten ist eine vierwöchige Vollsperrung der Staatsstraße erfo... mehr»
Bild: Vollsperrung der Staatsstraße nördlich Geisenfeldwinden

Jaguar mit Pflasterstein lahmgelegt

Geisenfeld, 18.07.2017 (hal/rt). Mit einem Pflasterstein legte am gestrigen frühen Montagnachmittag ein nun von der Polizei gesuchter Täter einen Pkw der Marke Jaguar in der Geisenfelder Maximilianstraße lahm. Verletzte gibt es zwar keine zu beklagen, doch der Sachschaden am Fahrzeug beläuft sich nach ersten Einschätzungen auf etwa 2500 Euro. mehr»
Bild: Jaguar mit Pflasterstein lahmgelegt

Geisenfeld auf der Gartenschau – anstrengend, aber alle glücklich

Geisenfeld, 17.07.2017 (wk). Für die verschiedenen Vertreter Geisenfelder Vereine und Unternehmen war die eine Woche auf der Gartenschau zur Präsentation der Geisenfelder Vielfalt einerseits anstrengend, aber auch sehr schön und herzlich durch das gute Verständnis untereinander und die gegenseitigen Hilfe und Wertschätzung sowie einem hervorragenden Teamgeist. Vorbereitet und gemanagt wurde alles von Kulturreferentin Henrie... mehr»
Bild: Geisenfeld auf der Gartenschau – anstrengend, aber alle glücklich

Paddel-Spaß im Surfclub

Geisenfeld, 15.07.2017 (hr). Es war ein Riesenspaß - beim Stand-Up-Paddeling auf dem Braunweiher lernten die Jugendlichen nicht nur den Umgang mit Board und Paddel, sondern konnten bei schwierigen Bedingungen den eigenen Gleichgewichtssinn testen. mehr»
Bild: Paddel-Spaß im Surfclub

Prototypen beim Feldtag vorgeführt

Engelbrechtsmünster, 15.07.2017 (rt). Zum sogenannten Feldtag trafen sich unlängst zahlreiche Hopfenanbauer auf einem Stoppelfeld nahe Engelbrechtsmünster auf Einladung des Rings junger Hopfenpflanzer. Dort wurden innovative Einlege- und Rodetechniken vorgeführt. mehr»
Bild: Prototypen beim Feldtag vorgeführt

Maggies Moderne: mit Schwung ins Wochenende

Geisenfeld, 14.07.2017 (wk). Unter dem Obertitel „Musical & mehr“ hatte der Sängerverein zu einem Konzert mit dem Chor „Maggies Moderne“ und der Stadtkapelle in die Aula der Volksschule eingeladen. Diese Konzertkombination hat schon Tradition und ist ein musikalisches, sommerliches Highlight für Chor und Kapelle. Bei der gut besuchten Veranstaltung lag der Bereich „Musical“ bei der Stadtkapelle, das „mehr“ wurde vom Chor g... mehr»
Bild: Maggies Moderne:  mit Schwung ins Wochenende

Familienflohmarkt in Geisenfeld am 23. Juli

Geisenfeld, 13.07.2017 (wk). Es könnte wieder so ein kleines Volksfest werden, wenn das Wetter mitspielt, denn die Unabhängigen Sozialen Bürger Geisenfelds, die USB, planen am Sonntag, den 23. Juli, wieder einen Familienflohmarkt in der Geisenfelder Innenstadt, der von 14 bis 20 Uhr stattfinden soll. mehr»
Bild: Familienflohmarkt in Geisenfeld am 23. Juli

Märchenhaftes mit Musik

Geisenfeld, 12.07.2017 (wk). Z´sammasitz´n ist ein Teil der Geisenfelder Wohlfühlmomente im Kultursommers, und so saßen sie alle wieder zusammen am Abend im Seniorenheim: Heimbewohner und Geisenfelder Bürgerinnen und Bürger, denn Kulturreferentin Henriette Staudter hatte wieder ein Schmankerl vorbereitet: Irische Märchen, Sagen und Geschichten und musikalische Begleitung an der Harfe. mehr»
Bild: Märchenhaftes mit Musik

Hervorragender Abschluss der Ainauer Kunsttage

Geisenfeld, 10.07.2017 (wk). Der Sonntag war der absolute Höhepunkt der Ainauer Kunsttage, was das Interesse und die Besucherzahl betrifft. Schon am Vormittag kamen die Besucher in Scharen, doch um die Mittags- und Nachmittagszeit waren der vordere - sowie der Gartenbereich Hauptanziehungspunkt für die Besucher. Der Samstag vorher war dagegen durch das etwas unsichere Wetter nicht so stark besucht. mehr»
Bild: Hervorragender Abschluss der Ainauer Kunsttage

Brandstiftung Grund für Feuer in Asylbewerberunterkunft

Geisenfeld, 10.07.2017 (hal/rt). Im Fall des Feuers in einer Geisenfelder Unterkunft für Asylbewerber (Unsere Zeitung berichtete) am gestrigen Sonntag ist ein dringend tatverdächtiger Bewohner festgenommen worden. Im Verlauf der Vernehmungen verdichteten sich die Hinweise auf eine Täterschaft eines jungen Mannes sosehr, dass der Haftrichter auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ingolstadt noch gestern die Untersuchungshaft anordnete. mehr»
Bild: Brandstiftung Grund für Feuer in Asylbewerberunterkunft

70 Jahre SV Ernsgaden – ein Sportverein als Sozialstation

Ernsgaden, 09.07.2017 (wk). Zu einem besinnlichen Festabend als Start zur 70-Jahr-Feier des Vereins hatte der Vorstand seine Mitglieder eingeladen und viele, vorwiegend ältere Vereins- und Vorstandsmitglieder, füllten den Saal des Vereinsheims. Als besondere Gäste waren neben Ehrenvorsitzendem und Ehrenmitgliedern der Landratsstellvertreter Josef Finkenzeller, BLLV-Kreisvorsitzender Florian Weiß und Bürgermeister Karl Hube... mehr»
Bild: 70 Jahre SV Ernsgaden – ein Sportverein als Sozialstation

Mehrere Schlägereien im Umfeld einer Diskothek in Ilmendorf

Geisenfeld, 09.07.2017 (hal/rt). Heutigen Sonntag um 4.30 Uhr kam es im Umfeld einer Diskothek in Ilmendorfer Alemannenstraße zu mehreren Schlägereien. Dabei wurde mindestens eine Person verletzt. Ob der Täter von der Polizei ermittelt werden kann, ist mehr als fraglich. mehr»
Bild: Mehrere Schlägereien im Umfeld einer Diskothek in Ilmendorf

Prügelei unter Dutzenden von Männern

Geisenfeld, 09.07.2017 (hal/rt). Auf dem Parkplatz einer Diskothek an der Keltenstraße, kam es am heutigen Sonntag gegen 5.10 Uhr zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Laut Zeugen sollen sich hier mehrere Dutzend Männer geprügelt haben. mehr»
Bild: Prügelei unter Dutzenden von Männern

Unbekannter tritt Eingangstür ein

Vohburg, 23.07.2017 (hal/rt). Ein bislang unbekannter Täter trat am gestrigen Samstag die Eingangstüre eines Hauses am Vohburger Ulrich-Steinberger-Platz 3 ein. Die Hintergründe der Tat sind gegenwärtig nicht nachzuvollziehen. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. mehr»
Bild: Unbekannter tritt Eingangstür ein

CSU-Wahlkampf: Die Wirtschaft im Zentrum

Münchsmünster, 18.07.2017 (ls). Mit einem druckfrischen Exemplar des gerade von der CSU-Führung beschlossenen Bayernplans liefen gestern in Münchsmünster zwei politische Schwergewichte der Partei auf: Bundestagsabgeordneter Erich Irlstorfer und der ehemalige Staatsminister Erwin Huber gingen in Münchsmünster auf Stimmenfang. Während Irlstorfer ein klares Resümee über seine bald vergangene, erste Legislaturperiode zog, rückte H... mehr»
Bild: CSU-Wahlkampf: Die Wirtschaft im Zentrum

Motorradkoffer aufgebrochen

Münchsmünster, 15.07.2017 (hal/rt). Bereits am vergangenen Dienstag wurde an dem zwischen Neustadt an der Donau und Münchsmünster gelegenen Mauerner Badesee bei einem dort abgestellten Motorrad der anmontierte Gepäckkoffer aufgebrochen. mehr»
Bild: Motorradkoffer aufgebrochen

Neue Kunstausstellung im Vohburger Rathaus

Vohburg, 13.07.2017 (wk). Zur 38. Kunstausstellung der beiden Malerinnen Hannegret Thielitz und Sonja Frimmer unter dem Titel „Faszination Farbe“ lädt die Stadt Vohburg die Kunstinteressierten der Region ein, die am Samstag, 22.7., um 17 Uhr im Bürgersaal des Rathauses durch die Kulturreferentin Heide Schlutter eröffnet wird. Musikalisch begleitet wird die Vernissage von Anni König. mehr»
Bild: Neue Kunstausstellung im Vohburger Rathaus

Ungebetener Partygast macht Ärger

Münchsmünster, 09.07.2017 (hal/rt). Für erheblichen Ärger sorgte am heutigen Sonntagmorgen gegen 3.50 Uhr in der Münchsmünsterer Tassilostraße ein ungebetener Partygast. Gegen den erheblich alkoholisierten Täter, ein 30-jähriger Mann aus dem Raum Neustadt an der Donau wurde Anzeigen wegen Hausfriedensbruch und Körperverletzung erstattet. mehr»
Bild: Ungebetener Partygast macht Ärger

Warnmeldung der Polizei für den Großraum Neustadt / Donau

Neustadt / Donau, 07.07.2017 (hal/rt). Eine Warnmeldung herausgegeben hat die Polizeiinspektion Mainburg am heutigen Freitagmorgen für den Großraum Neustadt. Im Ortsteil Geibenstetten traten am vergangenen Mittwoch verdächtige Personen auf, die im Verdacht stehen, Diebstähle begehen zu wollen. mehr»
Bild: Warnmeldung der Polizei für den Großraum Neustadt / Donau

Radfahrer angefahren und geflüchtet

Menning, 06.07.2017 (hal/rt). Auf der Kreisstraße bei Menning ist am frühen Morgen des vergangenen Dienstags ein Radfahrer von einem bislang unbekannten Autofahrer angefahren worden. Anstatt sich um den Verletzten zu kümmern, flüchtete die gesuchte Person von der Unfallstelle. mehr»
Bild: Radfahrer angefahren und geflüchtet

Mittags in eigner Wohnung beklaut

Münchsmünster, 03.07.2017 (hal/rt). Die nur kurze Abwesenheit einer Frau aus ihrer eigenen Wohnung in der Münchsmünster, Tassilostraße nutzte ein bislang unbekannter Dieb, um sein Opfer zu bestehlen. Allerdings wurde ihm offenbar das Eindringen leicht gemacht. mehr»
Bild: Mittags in eigner Wohnung beklaut

Staatsstraße 2233 in Münchsmünster gesperrt

Münchsmünster, 30.06.2017 (hal/rt). Die Staatsstraße 2233 in Münchsmünster muss von der Einmündung zur Kreisstraße PAF 16 bis zur Einmündung zur PAF 29 (Tassilostraße) von Montag, 3. bis Freitag, 21. Juli wegen Straßenbauarbeiten voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über Bundesstraße 16a – Staatsstraße 2232 – PAF 16/EI 35 und umgekehrt. mehr»
Bild: Staatsstraße 2233 in Münchsmünster gesperrt

Mehr Sachschaden als Beute

Münchsmünster, 26.06.2017 (hal/rt). Von einem Einbrecher heimgesucht wurde am vergangenen Wochenende eine Firma in Münchsmünster. Der bislang unbekannte Täter mussten sich mit wenig Beute begnügen, richteten aber beträchtlichen Sachschaden an. mehr»
Bild: Mehr Sachschaden als Beute

Während Urlaub Einbruch

Vohburg, 16.06.2017 (hal/rt). Während sich die Bewohner in Urlaub befanden, brach in deren Vohburger Haus ein bislang unbekannter Täter ein. Der Tatzeitraum lässt sich auf Mittwoch, 14.Juni, 20.00 Uhr bis 15. Juni, 09.15 Uhr eingrenzen. mehr»

Vollsperrung der Staatsstraße bei Rockolding

Rockolding , 14.06.2017 (hal/rt). Voraussichtlich ab kommenden Montagnachmittag heißt es wieder freie Fahrt auf der B 16. Die derzeit unter Vollsperrung laufende Fahrbahnsanierung zwischen Ilmendorf und Münchsmünster ist dann fertiggestellt. Direkt im Anschluss startet dann jedoch die Fahrbahnsanierung auf der Staatsstraße 2232 zwischen der B 16 und der Einmündung Rockolding-Nord. mehr»
Bild: Vollsperrung der Staatsstraße bei Rockolding

Dieseldiebstähle häufen sich

Münchsmünster, 14.06.2017 (hal/rt). Immer häufiger wird Dieselkraftstoff geklaut. Zu diesem Schluss kommen die Beamten der Polizeiinspektion Geisenfeld, die heute über einen aktuellen Fall aus Münchsmünster berichten. Wie auch in anderen Fällen von Diebstählen sind Zeugenhinweise äußerst wertvoll für die Ordnungshüter. mehr»
Bild: Dieseldiebstähle häufen sich

Schwerverletzter Motorradfahrer nach Unfall nahe Vohburg

Vohburg, 11.06.2017 (hal/rt). Am gestrigen späten Samstagnachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B16 nahe Vohburg. Dabei wurde ein Motorradfahrer aus dem Raum Ingolstadt schwer verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen war der Mann alleinbeteiligt an dem Geschehen. mehr»
Bild: Schwerverletzter Motorradfahrer nach Unfall nahe Vohburg

Bauern und Jäger protestieren gegen Nationalpark Donau-Auen

Weichering , 01.06.2017 (rt). Heftigen Gegenwind zu einem angedachten Nationalpark Donau-Auen bekam die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) gestern in Weichering zu spüren. Kurz vor einer Verbandsanhörung im dortigen Gasthof Vogelsang demonstrierten etwa 200 Forstwirte, Grundeigentümer oder auch Jäger mit Plakaten und lautstarke mit Trillerpfeifen gegen die Idee, zwischen Donauwörth und Ingolstadt ein Großschutzg... mehr»
Bild: Bauern und Jäger protestieren gegen Nationalpark Donau-Auen

Über Hundeklappe in Büro eingebrochen

Vohburg, 26.05.2017 (hal/rt). Weil ein bislang unbekannter Einbrecher einfach die Hundeklappe in einer Außentür eingetreten hatte, konnte er sich durch die Öffnung zwängen und gelangte so in den Büroraum einer Vohburger Firma. Dort fand er dann Bargeld und flüchtete. mehr»
Bild: Über Hundeklappe in Büro eingebrochen

Vollsperrung der B 16 zwischen Ilmendorf und Münchsmünster

Ilmendorf, 11.05.2017 (hal/rt). Große Hinweistafeln an der B 16 kündigen es bereits seit einiger Zeit an: von Montag, 15. Mai ab 7.00 Uhr bis voraussichtlich Freitag, 16. Juni, führt das Staatliche Bauamt Ingolstadt an der Bundesstraße 16 umfangreiche Fahrbahnsanierungen durch. Die Arbeiten finden unter Vollsperrung statt. Die Umleitung ist örtlich beschildert. mehr»
Bild: Vollsperrung der B 16 zwischen Ilmendorf und Münchsmünster

Weitere Nachrichten finden Sie unter Stadt Geisenfeld Archiv

Der Geisenfelder