Tag der Uttenhofener Fußballtalentschmiede

Tag der Uttenhofener Fußballtalentschmiede

Uttenhofen

Uttenhofen, 17.07.2017 (rw).


Voll und ganz dem Nachwuchs des BCU´s war der Sonntag des 21. Uttenhofener Sportfestes gewidmet. Mit einigen Attraktionen und Turnieren war der Nachmittag ab 13:00 Uhr ausgefüllt und einen Besuch mit der ganzen Familie mehr als lohnenswert. Bei strahlendem Sonnenschein genossen auch die Kinder ihren Tag am Uttenhofener Sportplatz.

Für den Tag der Jugend hatten die Verantwortlichen einiges organisiert. Neben mehreren Spielen der Bambini´s, der F-Jugend und der beiden E-Jugenden war für die nicht so Fußballbegeisterten eine große Hüpfburg zum hüpfen, turnen und austoben aufgebaut.

Für die E-Junioren überlegte man sich einen ganz besonderen Gegner. Die SG Trebgast reiste aus Oberfranken mit der E1 und E2 in die Hallertau, um gegen die E-Junioren des BC Uttenhofen anzutreten. Mit einem Bus kamen die Gäste aus der Nähe von Kulmbach, das ca. 20 Kilometer nördlich von Bayreuth liegt. Nicht nur den Gästen aus Oberfranken, sondern auch den heimischen Nachwuchstalenten war anzusehen, dass das ein besonderes Spiel war, an dem die Jungfußballer so richtig Spaß hatten. Jeder zeigte was er konnte und die zahlreichen Zuschauer sahen ein abwechslungsreiches und spannendes Spiel auf hohem Niveau, wobei das Ergebnis eher im Hintergrund stand.

Wie bereits an den zwei Tagen zuvor war für ausreichend Verpflegung gesorgt. Es gab eine große Auswahl an leckerem Essen, das man im Schatten des großen Zeltes, das durchgehend gefüllt war, mit einem kalten Bier oder Spezi genießen konnte.


 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.