Schweitenkirchener Bote

Durchfahrtverbot beim Hauptplatz vom Tisch

Pfaffenhofen, 23.02.2018 (wk). Heiße Diskussionen gab es um das Thema Hauptplatz und Durchfahrtssperre, obwohl die Verwaltung einen Kompromissvorschlag auf den Tisch gelegt hatte und die externen Verkehrsplaner noch einmal den gesamten Planungsablauf und die verschiedenen Vorschläge nicht nur für den Hauptplatz, sondern für die gesamte Innenstadt vorgestellt hatten. mehr»
Bild: Durchfahrtverbot beim Hauptplatz vom Tisch

Bebauungspläne auf den Weg gebracht

Pfaffenhofen, 23.02.2018 (wk). In der Sitzung des städtischen Bauausschusses wurden fünf Bebauungspläne auf den Weg gebracht bzw. geändert, darunter auch die Erweiterung einer Photovoltaik-Anlage im Bereich Siebenecken II. Die dort schon bestehende Anlage soll durch weitere Anlagen ergänzt werden, deren drei geplanten Abschnitte im Zuge des Verfüllungsverlaufes realisiert werden sollen. mehr»
Bild: Bebauungspläne auf den Weg gebracht

Workshop für die Chefs

Pfaffenhofen, 23.02.2018 (ted). Die Digitalisierung ist zwar überall gegenwärtig, doch IHK, KUS, Pro-Wirtschaft u.a. glauben, dass dies die Unternehmer im Landkreis zu wenig wissen. Mit einem „Think tank“ sollte am Mittwochabend in der Garage der Stadtwerke nach Ideen zu mehr Digitalisierung vorgegangen werden. In mehreren Tisch-Diskussionsrunden sollten die drängendsten Probleme erkannt und Vorschläge zur Lösung erarbeitet we... mehr»
Bild: Workshop für die Chefs

Flutlichtrodeln auf der Weiberrast

Pfaffenhofen, 22.02.2018 (hal/ ls). Jacke an, Mütze auf – in Pfaffenhofen wird wieder gerodelt. Zum 9. Mal verwandelt sich die Weiberrast in eine Rennstrecke. Für zwei Tage lädt Effect Attack in Zusammenarbeit mit dem Technischen Hilfswerk zum Flutlichtrodeln ein. Am Freitag, den 23.02 und Samstag, den 24.02. kann ab 16 Uhr auf Schlitten, Tellerrutschern oder Planen Vollgas gegeben werden. mehr»
Bild: Flutlichtrodeln auf der Weiberrast

Ilmtalklinik: Aufsichtsrat hat offenbar keine Pflichtverletzung begangen

Pfaffenhofen, 22.02.2018 (hal/rt). In der gestrigen Sitzung des Aufsichtsrates der Ilmtalklinik GmbH wurde das Gutachten einer externen Rechtsanwaltskanzlei vorgestellt. Darin geht es um die bisherigen Planungen zur Generalsanierung am Standort Pfaffenhofen und um eventuellen Pflichtverletzungen und gegebenenfalls daraus resultierenden Schadensersatzansprüchen des Aufsichtsrates. Offenbar ist demnach der Aufsichtsrat juristisch a... mehr»
Bild: Ilmtalklinik: Aufsichtsrat hat offenbar keine Pflichtverletzung begangen

Landkreis gibt fast vier Millionen Euro für Schülerbeförderung aus

Pfaffenhofen, 22.02.2018 (hal/rt). Der Landkreis Pfaffenhofen hat im vergangenen Jahr für die Beförderung der Schüler zu den weiterführenden und beruflichen Schulen sowie zu den öffentlichen Förderschulen rund 3,73 Millionen Euro ausgegeben. Wie Kreiskämmerer Walter Reisinger heute mitteilt, stehen diesen Ausgaben Einnahmen in Höhe von rund 2,46 Millionen Euro gegenüber, die vor allem vom Freistaat Bayern als Zuschüsse fließen. mehr»
Bild: Landkreis gibt fast vier Millionen Euro für Schülerbeförderung aus

Landrat ernennt Hornissen- und Wespenberater

Pfaffenhofen, 22.02.2018 (hal/rt). Landrat Martin Wolf (v.l.) mit den neuen Hornissen- und Wespenberatern Walter Seidl, Florian Trummer, Michael Friedrich, Erna Stelzer, Kathrin Euringer und Thomas Schweiger sowie Gudrun Bosch und Anita Engelniederhammer von der Unteren Naturschutzbehörde am Landratsamt Pfaffenhofen. Nicht auf dem Foto ist Dietmar Kliebe. Foto: Köstler-Hösl mehr»
Bild: Landrat ernennt Hornissen- und Wespenberater

In freudiger Erwartung auf die neue Heimat

Pfaffenhofen, 21.02.2018 (wk). Die Stadtkapelle und der Spielmannszug freuen sich schon richtig auf ihre neue Heimat in der neu erbauten Mittelschule Pfaffenhofen. Auf der Jahreshauptversammlung zeigte Vorsitzende Kornelia Walter schon einmal die Räume im Rohzustand, doch bis Ende Juni soll alles fertig sein, dann kann der Umzug endlich erfolgen. Neben dieser erfreulichen Vorschau gab es auch einen Rückblich auf das erfolgrei... mehr»
Bild: In freudiger Erwartung auf die neue Heimat

Zahlung von freiwilligen Renten-Beiträgen noch möglich

Pfaffenhofen, 21.02.2018 (hal/rt). Wie die Deutsche Rentenversicherung in Bayern informiert, müssen freiwillige Beiträge für das Jahr 2017 spätestens bis zum 3. April 2018 eingezahlt sein. Freiwillige Beiträge können wichtig sein, um den Versicherungsschutz für eine Erwerbsminderungsrente aufrecht zu erhalten, die Wartezeit für eine Altersrente oder die versicherungsrechtlichen Voraussetzungen für Reha-Leistungen zu erfüllen. mehr»
Bild: Zahlung von freiwilligen Renten-Beiträgen noch möglich

Bau-Boom im Landkreis hält an

Pfaffenhofen, 21.02.2018 (hal/rt). Im vergangenen Jahr stieg die Bautätigkeit im Landkreis Pfaffenhofen weiter an, wie das Landratsamt Pfaffenhofen heute in einer Pressemitteilung bekanntgab. Das bedeutet eine Zunahme um 180 Bauverfahren im Vergleich zum Jahr 2016. mehr»
Bild: Bau-Boom im Landkreis hält an

Superhaushalt schlägt Superhaushalt

Pfaffenhofen, 20.02.2018 (wk). Das hätten sich Bürgermeister Thomas Herker und Kämmerer Rudi Koppold nicht in ihren kühnsten Träumen vorstellen können, dass der Superhaushalt aus dem Jahr 2017 von dem um 50 Prozent höherem Volumen des Haushaltsjahres 2018 geschlagen wird. Lag das gesamte Haushaltsvolumen im Jahr 2017 bei 78,4 Mio. Euro, so erhöhte sich der Betrag für 2018 auf 117,9 Mio. Euro. mehr»
Bild: Superhaushalt schlägt Superhaushalt

JFG Pfaffenhofen sorgt für Futsal- Überraschung

Niederscheyern, 20.02.2018 (rw). Starke Zweifel gab es anfangs bei einigen, auch den Verantwortlichen der JFG Pfaffenhofen, aufgrund der Teilnahme bei der U17 Futsal-Bezirksoberliga. Nach den ersten beiden Partien in Pfaffenhofen schienen sich die anfänglichen Zweifel zu bestätigen – doch von Spieltag zu Spieltag wurden die Pfaffenhofener stärker und schlossen die Saison besser als gedacht ab. mehr»
Bild: JFG Pfaffenhofen sorgt für Futsal- Überraschung

Ein dreifaches Salve für den Salverbräu

Pfaffenhofen, 20.02.2018 (lot). Wenn einem binnen einer Woche von zwei besten Freunden ein und dasselbe Lokal als innovatives Bar-Restaurant empfohlen wird, dann sollte man nicht zögern. Da muss man einfach hin – und zwar so schnell wie möglich! mehr»
Bild: Ein dreifaches Salve für den Salverbräu

Schulwegunfälle rückläufig

Ingolstadt, 20.02.2018 (hal/rt). Das Polizeipräsidium Oberbayern Nord in Ingolstadt hat jüngst die Verkehrsunfallbilanz für das vergangene Jahr veröffentlicht. Positiv dabei ist, dass nicht nur die Schulwegunfälle abgenommen haben, sondern es auch insgesamt weniger Opfer gegeben hat, die im Straßenverkehr getötet wurden. mehr»
Bild: Schulwegunfälle rückläufig

Neues Sachgebiet Integration gestartet

Pfaffenhofen, 20.02.2018 (hal/rt). Als zentrale Anlaufstelle in Sachen Integration gibt es jetzt ein neues, gleichnamiges Sachgebiet im Pfaffenhofen Landratsamt, das Landrat Martin Wolf (CSU) ins Leben gerufen und damit zur Chefsache gemacht hat. mehr»
Bild: Neues Sachgebiet Integration gestartet

Erster Erfolg in der Vorbereitung!

Fotostrecke: 103417
Niederscheyern, 19.02.2018 (rw). Nach zuvor zwei nicht ganz so erfolgreichen Testspielen gegen den SV Manching und gegen den VFB Neuburg/Donau wartete nun mit dem Freundschaftsspiel gegen den FC Hitzhofen/Zell die nächste Aufgabe auf die Rohrbacher. Bei eisigen Temperaturen begann um 15:00 Uhr der vorletzte Test vor der Rückrunde der Bezirksliga für die Mannschaft von Stefan Klos. mehr»
Bild: Erster Erfolg in der Vorbereitung!

Kein Strom in Gerodlsbach und Scheyern

Scheyern, 21.02.2018 (hal/ ls). Im südlichen Landkreis Pfaffenhofen, genau gesagt in den Gemeinden Geroldsbach und Scheyern, ist heute gegen 11.11 Uhr für mehrere Minuten der Strom ausgefallen. Dies bestätigte die Presseabteilung der zuständigen Bayernwerk AG. Auch angrenzende Ortsteile waren davon betroffen. mehr»
Bild: Kein Strom in Gerodlsbach und Scheyern

Mehrmaliger Einbruchversuch in Einfamilienhaus

Langwaid , 16.02.2018 (hal/rt). Ein bislang Unbekannter versuchte ganz offensichtlich am heutigen frühen Freitagmorgen in ein Einfamilienhaus im Reichertshausener Ortsteil Langwaid einzudringen. Allerdings zog er ohne Beute gemacht zu haben wieder ab. mehr»
Bild: Mehrmaliger Einbruchversuch in Einfamilienhaus

Schmuck und Geld erbeutet

Scheyern, 16.02.2018 (hal/rt). Vermutlich über das Nachbargrundstück verschaffte sich mindestens ein bislang unbekannter Täter am Donnerstagnachmittag unbefugten Zutritt zu einem Grundstück in der Scheyerer Judtihstraße. Danach brach er in das Einfamilienhaus ein und klaute unter anderem mehrere Wertgegenstände. mehr»
Bild: Schmuck und Geld erbeutet

Gaudiwurm des OCV

Reichertshausen / Steinkirchen, 11.02.2018 (aem). Bereits mittags ging das bunte Treiben auf dem Gelände des Reichertshausener Bauhofes los. Der Startschuss der Haunstettener Böllerschützen zu dem lautstarken und feuchtfröhlichen Spektakels fiel ziemlich pünktlich um 13 Uhr. mehr»
Bild: Gaudiwurm des OCV

Wenn Geister mit Nonnen tanzen

Hettenshausen, 11.02.2018 (aem). Beim gestrigen ausverkauften Schäffler- und Musikantenball im Hettenshausener Schrätzenstaller ging voll die Post ab. Die Band Party Mugger PM 5 spielte bereits vergangenes Jahr auf und heizte dem tanzwütigen Publikum mit ihrem gesamten Repertoire ordentlich ein. Gegen 22 Uhr gab es einen ersten Showteil der Faschingsgesellschaft Paartal-Au Waidhofen e.V. und gegen Mitternacht war eine weitere Ü... mehr»
Bild: Wenn Geister mit Nonnen tanzen

Dieseldiebstähle häufen sich

Pfaffenhofen / Reichertshausen , 10.02.2018 (hal/rt). In der jüngsten Zeit häufen sich in der Region die Fälle von Kraftstoffklau. Diesmal traf es Lastkraftwagen in Pfaffenhofen und in einem Ortsteil von Reichertshausen. Insgesamt wurden in den beiden Fällen 550 Liter Diesel entwendet. mehr»
Bild: Dieseldiebstähle häufen sich

Neues aus dem Rathaus Scheyern - Teil 2

Scheyern, 08.02.2018 (aem). Offene Ganztagesschule In der Gemeinderatssitzung Scheyern wurde kürzlich beschlossen, in der Grundschule Scheyern für die Jahrgangsstufen 1 bis 4 eine offene Ganztagsschule einzuführen. Dies soll bereits zum Schuljahr 2018/2019 geschehen. Nachdem der flächendeckende und bedarfsgerechte Ausbau von Ganztagsangeboten für Schülerinnen und Schüler ein vorrangiges Ziel der Bayrischen Staatsregierung... mehr»
Bild: Neues aus dem Rathaus Scheyern - Teil 2

Neues aus dem Rathaus Scheyern - Teil 1

Scheyern, 07.02.2018 (aem). In der gestrigen Gemeinderatssitzung war neben einer kurzen Zusammenfassung der Bürgerversammlung im November vergangenen Jahres die Genehmigung des Bau- und Umweltausschusses vom 16.1.2018 sowie die Genehmigung der Haupt- und Finanzausschusssitzung vom 18.1.2018 Thema. Den größten Raum nahm jedoch der Haushalt 2018, die Haushaltssatzung und der Haushaltsplan sowie die Finanzplanung 2017 bis 202... mehr»
Bild: Neues aus dem Rathaus Scheyern - Teil 1

FOS Scheyern – eine Erfolgsgeschichte

Scheyern, 07.02.2018 (hr). Zufrieden blicken Schulleiter Hubert Ruisinger, seine Stellvertreterin Bärbel Ritthammer und Bernd Huber, der Ehrenvorsitzende des Wirtschaftsbeirates inzwischen auf das Jahr 2012 zurück. Ihnen ist es vor fünf Jahren gelungen in Scheyern eine Fachoberschule zu installieren. Gestartet ist man damals mit rund 100 Schülern und zwei Zweigen. Heute besuchen etwa 300 Schüler einen der drei Zweige – un... mehr»
Bild: FOS Scheyern – eine Erfolgsgeschichte

Asylbewerber mit Glasflasche auf Kopf geschlagen

Steinkirchen, 04.02.2018 (hal/rt). Einem Asylbewerber aus Syrien wurde gestrigen Samstag mit einer Glasflasche auf den Kopf geschlagen, dadurch erlitt er leichte Verletzungen. Aufgrund derer musste er allerdings in ein Krankenhaus zur weiteren Behandlung gefahren werden. Der Täter verletzte sich nach der Attacke selbst. mehr»
Bild: Asylbewerber mit Glasflasche auf Kopf geschlagen

Schwarz-Weiß-Ball der Narrhalla Ilmmünster

Video: Schwarz-Weiß-Ball der Narrhalla Ilmmünster Fotostrecke: 103106
Hettenshausen, 26.01.2018 (mh). Volles Haus beim Schrätzenstaller zu Hettenshausen, die „Hausgarde“ Narrhalla Immünster hatte zum Galaball geladen. Als Gastgarde war der OCV Steinkirchen geladen, die trotz widrigster Umstände, einem Tanzunfall, ihr Kurzprogramm ablieferte. mehr»
Bild: Schwarz-Weiß-Ball der Narrhalla Ilmmünster

Scheyern lässt Altbürgermeister zum 80. hochleben!

Scheyern, 23.01.2018 (aem). Am gestrigen Montagabend fand ein kleiner Sektempfang zu Ehren des 80. Geburtstags von Altbürgermeister Rudi Reimer in der Johann-Andreas-Schmeller-Mittelschule statt. Die etwa 140 geladenen Gäste waren hauptsächlich ehemalige und jetzige Gemeinderatsmitglieder und Gemeindemitarbeiter während Reimer's Ära als Scheyrer Rathauschef ab 1978 bis 2002, ganze 24 Jahre lang. mehr»
Bild: Scheyern lässt Altbürgermeister zum 80. hochleben!

Galaball des OCV Steinkirchen 2018

Video: Galaball des OCV Steinkirchen 2018 Fotostrecke: 103057
Hettenshausen, 22.01.2018 (mh). Schwarz-weiß Bälle sind wieder groß im Kommen, aber das wissen die Verantwortlichen des OCV Steinkirchen schon lange. Fern ab des bunten Faschingsgetümmels, zeigt sich die Gesellschaft beim Schrätzenstaller in Hettenshausen, im feinen Zwirn und prächtiger Abendgarderobe. mehr»
Bild: Galaball des OCV Steinkirchen 2018

Grandiose OCV-Präsentation

Reichertshausen, 21.01.2018 (aem). Am heutigen Sonntag-Nachmittag begeisterte der Oberilmtaler Carnevalsverein mit einem beeindruckenden Bühnenprogramm, einer - dank vieler Sponsoren - großen Tombola sowie einem guten Getränke- und Snackangebot die brechend voll gefüllte Ilmtalhalle in Reichertshausen. Sogar auf der oberen Seitentribüne standen die Menschen in Dreier- und Viererschlangen, um das Prinzenpaar, die Kindergarde und d... mehr»
Bild: Grandiose OCV-Präsentation

Audi A 6 gestohlen

Hettenshausen, 21.01.2018 (hal/rt). Erneut ist es zum Diebstahle eines hochwertigen Autos gekommen, das mit einem sogenannten Keyless-Go-Schließsystem ausgestattet ist. Diesmal schlug ein Täter im Hettenshausener Ortsteil Entrischenbrunn zu. mehr»
Bild: Audi A 6 gestohlen

Gardetreffen 2018 Narrhalla Ilmmünster

Video: Gardetreffen 2018 Narrhalla Ilmmünster Fotostrecke: 102988
Hettenshausen, 16.01.2018 (mh). Ein vollbesetzter Saal beim Schrätzenstaller, bestens gelaunte Gardemädchen und ein begeistertes Publikum, das sind die Zutaten für ein gelungenes Gardetreffen der Narrhalla Ilmmünster in Hettenshausen. mehr»
Bild: Gardetreffen 2018 Narrhalla Ilmmünster

Weitere Nachrichten finden Sie unter Stadt Pfaffenhofen Archiv