Gisela und Stephan im Rathaussaal

Gisela und Stephan im Rathaussaal

Pfaffenhofen

Pfaffenhofen, 25.03.2013 (mh).

Am Freitag, den 22.3.2013 um 19.00 Uhr wurden im Festsaal des Rathauses Pfaffenhofen Ausschnitte aus dem Musical „Gisela und Stephan“ präsentiert. Stefan Daubner informierte über die Produktion und stellte einige der Hauptdarsteller vor, die dann Stücke aus dem Musical vortrugen.

Es sangen Nathalie Wagner, Sophia Ritthammer, Nora Bendzko und Antonio Schäfer. Begleitet wurden sie am Schlagzeug von Wolfgang Jung, am Bass von Roland Scheerer und am Klavier von Stefan Daubner. Auch der Chor des Schyren-Gymnasiums hat gesungen.

Dr. Stefan Daubner ist mitten in der Vorbereitung eines wirklich großen Projekts: Gisela und Stephan: das Musical, oder "Nuptiae schyrenses", für diejenigen, die es lieber auf Latein haben. Auch einige andere Lehrkräfte des Schyren-Gymnasiums Pfaffenhofen leisten ihren Beitrag. Im Begleittext heißt es: „Manche der Songs haben "Suchtpotential" - Wer dreimal "Ich weiß nicht" gehört hat, ist dem Refrain verfallen - man muss an "My Heart Will Go On" aus "Titanic" denken. - Es hat ja wohl jeder auch eine sentimentale Seite und die bedient Stefan Daubner, wenn er nicht strenge Gregorianik und Soulklängen präsentiert!“

Da es sich um ein deutsch-ungarisches Projekt handelt, darf man gespannt sein, was sich nach dem Besuch der Partnerschule für neue Aspekte ergeben. Die Benefiz-Veranstaltung jedenfalls war ein voller Erfolg, nicht nur der Saal auch die Spendenkasse dürfte gefüllt sein. Mehr davon in Zukunft unter der Internetadresse des Schyren Gymnasiums www.schyren-gymnasium.de Stichwort Gisela und Stephan. Übernachtungsmöglichkeiten für Gastschüler aus Ungarn werden übrigens auch noch gesucht.
 

Video

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.

Lokalteil

Finde uns auf Facebook

Branchenbuch

EVENT DJ

Hauptstraße 35
85309 Pörnbach

Maler-Blerim GmbH

Hochstr. 16 b
85298 Scheyern

Neueste Videos