Home »
Ein Desaster nimmt seinen Lauf

Ein Desaster nimmt seinen Lauf

Ein angespannter Wohnungsmarkt und stetig steigende Mietpreise, die sich viele nicht mehr leisten können – es sind drängende Probleme, die nicht nur Großstädte betreffen. Auch die Gemeinden und Städte im Landkreis Pfaffenhofen bleiben davon nicht verschont. Verschärft...mehr»

Es wird teuer

Es wird teuer

Wieder einmal standen die geplanten Sanierungsmaßnahmen am Deutschen Hopfenmuseum im Zentrum der Zweckverbandssitzung. Mehr als eine dreiviertel Millionen Euro werden für den Brandschutz und die Dachsanierung benötigt. Auf den Markt Wolnzach entfallen dabei in den kom...mehr»

Versuchte Vergewaltigung: Junger Mann aus dem Kreis Pfaffenhofen tatverdächtig

Versuchte Vergewaltigung: Junger Mann aus dem Kreis Pfaffenhofen tatverdächtig

Ein junger Mann aus dem Landkreis Pfaffenhofen wird der versuchten Vergewaltigung verdächtigt. Ihm wird vorgeworfen, am frühen Morgen des gestrigen Dienstags im Ostbahnhof-Zwischengeschoss...mehr»

Verein Bayern, Brauch und Volksmusik steht kurz vor dem Aus

Verein Bayern, Brauch und Volksmusik steht kurz vor dem Aus

Auch bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins Bayern, Brauch und Volksmusik am vergangenen Wochenende im Rohrbacher Gasthof Alter Wirt fand sich niemand bereit, sich der Wahl zum Ersten Vorsitzenden zu stellen. Was auch für fast alle anderen Vorsta...mehr»

A Bakers Dozen im Pilspub 14 1

Video: A Bakers Dozen im Pilspub 14 1 Fotostrecke: 103011
Pfaffenhofen, 18.01.2018 (mh). Das Pilspub 14 1 ist immer für Abwechslung zu haben, nicht umsonst ist es der Geheimtipp für Band aller Art LIVE vor gutem Publikum zu spielen. A Baker's Dozen aus Wolnzach gab sich diesmal die Ehre. Als Vorgruppe war Bavarian Free (Severin), mit seiner Gitarre am Werk und wärmte das zahlreiche Publikum langsam auf. mehr»
Bild: A Bakers Dozen im Pilspub 14 1

Verstärkte Polizei-Kontrollen während des Faschings

Pfaffenhofen, 18.01.2018 (hal/rt). So gut wie jedes Jahr kommt es in der Faschingszeit zu einer Häufung von Fahrten unter Alkohol- oder Drogeneinfluss. So musste die Polizei im Norden Oberbayerns in den Faschingstagen des vergangenen Jahres 34 Verkehrsunfälle aufnehmen, bei denen die Fahrer unter Alkoholeinfluss standen, in einem Fall waren Drogen im Spiel. Deshalb gibt es die kommenden Wochen wieder verstärkte Kontrollen der Pol... mehr»
Bild: Verstärkte Polizei-Kontrollen während des Faschings

Luxusauto kurz nach Diebstahl im Ausland sichergestellt

Pfaffenhofen, 18.01.2018 (hal/rt). Innerhalb weniger Stunden nach dem Diebstahl eines hochwertigen Autos in Pfaffenhofen konnte das Fahrzeug in Tschechien von der dortigen Polizei sichergestellt werden. Der Täter ist allerdings auf der Flucht. Die Kriminalpolizei Ingolstadt ermittelt in diesem Fall und bittet um Zeugenhinweise. mehr»
Bild: Luxusauto kurz nach Diebstahl im Ausland sichergestellt

Seniorin im Krankenfahrstuhl angefahren und verletzt

Baar-Ebenhausen, 18.01.2018 (hal/rt). Am gestrigen frühen Mittwochvormittag wurde an der Kreuzung Fichtestraße/Jahnstraße in Baar-Ebenhausen eine Seniorin angefahren, die dort mit ihrem Krankenfahrstuhl unterwegs war. Sie musste verletzt mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. mehr»
Bild: Seniorin im Krankenfahrstuhl angefahren und verletzt

Jetzt zur Sportlerehrung 2017 melden

Pfaffenhofen, 18.01.2018 (hal/rt). Auch in diesem Jahr werden die Sportler, die 2017 überregional erfolgreich waren, im Rahmen der schon traditionellen Sportlerehrung des Landkreises Pfaffenhofen geehrt. mehr»
Bild: Jetzt zur Sportlerehrung 2017 melden

Vivas zünden Showtanzfeuerwerk

Meilenhofen, 18.01.2018 (hal/sh). Zum zehnten Mal in Folge präsentierten die drei „Viva“-Tanzgruppen des TVM ihr neues Showprogramm, mit welchem sie in diesem Jahr bei zahlreichen Faschingsbällen, aber auch das ganze restliche Jahr über bei Festen und Feiern ein Highlight bieten wollen. Die Elsendorfer Turnhalle wurde von zahlreichen ehrenamtlichen Helfern komplett umgebaut, um den über 450 anwesenden Besuch mehr»
Bild: Vivas zünden Showtanzfeuerwerk

Baugebiet "Holzhofer Feld" wird erschlossen

Abens, 18.01.2018 (sia). Die Erschließung des neuen Baugebietes „Holzhofer Feld“ nimmt rasant Fahrt auf. Schon Ende Oktober rechnet das zuständige Ingenieursbüro Dippold und Gerold mit der Fertigstellung. Trotzdem müssen sich zukünftige Bauherren noch in Geduld üben. Wann und wie sich Interessenten bewerben können wird noch bekannt gegeben. mehr»
Bild: Baugebiet "Holzhofer Feld" wird erschlossen

Positive Bilanz

Freising, 18.01.2018 (sia/hal). Die Bürger Energie Genossenschaft – Freisinger Land eG (BEG) zieht eine positive Bilanz für das Jahr 2017. Es entstand eine neue Bürger Photovoltaik-Anlage auf der Grundschule in Eching, Bürgerwindrad erzielte Rekordergebnis und zahlreiche neue Mitglieder konnten gewonnen werden. mehr»
Bild: Positive Bilanz

Naturschützer stellen Luchs-Broschüre vor und tauschen sich über Umweltkriminalität aus

München / Pfaffenhofen, 17.01.2018 (rt). Die Gregor Louisoder Umweltstiftung präsentierte in München kürzlich ihre druckfrische Umweltbildungsbroschüre „Luchse in Bayern“. Auf 31 Seiten spannend aufbereitet ist darin alles rund um den Luchs mit kreativen Projektideen und beeindruckenden Fotos zu finden. Darüber hinaus tauschten sich Fachleute zum Thema Umweltkriminalität aus. mehr»
Bild: Naturschützer stellen Luchs-Broschüre vor und tauschen sich über Umweltkriminalität aus

IRXN beim Stilwirt

Video: IRXN beim Stilwirt
Wolnzach, 17.01.2018 (hr). Wer kennt sie in Wolnzach nicht – die bayrischen Folkrocker um ihren Gitarristen Reinhold Alsheimer. Wenn sie beim Stilwirt gastieren, dann ist die kleine Gaststube schnell bis auf den letzten Platz gefüllt. Am kommenden Dienstag ist es wieder so weit, dann werden Berni, Trixi, Peter, Axel und Reinhold ab 20 Uhr richtig einheizen. Karten für dieses exklusive „Clubkonzert“ gibt es nur an der Aben... mehr»
Bild: IRXN beim Stilwirt

Zahlreiche Beschlüsse im Bauausschuss

Au/Hallertau, 17.01.2018 (sia). In der ersten Sitzung 2018 des öffentlichen Bauausschusses waren nicht weniger als sieben Bauanträge und ein Antrag auf Vorbescheid auf der Tagesordnung. Bis auf die nochmalige Behandlung des Bauantrages über die Nutzung eines Schlachthauses in eine Wohnung an der Unteren Hauptstraße (drei Gegenstimmen) gingen alle Anträge einstimmig durch. mehr»
Bild: Zahlreiche Beschlüsse im Bauausschuss
Fragen & Anregungen

Hier erreichen Sie unsere Redaktion !

Harald Regler
hregler@kastner.de
08442 9253-649

 





Wolnzacher Woche
Aktion - der Hallertauer