Home »
Oberstimmer Aufnahme- und Rückführungszentrum eröffnet

Oberstimmer Aufnahme- und Rückführungszentrum eröffnet

Das bundesweit erste Aufnahme- und Rückführungszentrum für Asylbewerber ohne Bleibeperspektive hat die bayerische Sozialministerin Emilia Müller (CSU) heute in der Oberstimmer Max-Immelmann-Kaserne eröffnet. Die Verfahren will man damit beschleunigen. Von sofort an so...mehr»

Röhrende Motoren auf staubiger Piste

Röhrende Motoren auf staubiger Piste

Benzingeruch lag wieder einmal in der Luft. Zum dritten Mal luden die Motorsportfreunde aus Wolnzach zur Quadchallenge auf die Zeilhofbahn ein. Einen ganzen Tag wurde dort in sechs Klassen um die besten Platzierungen gekämpft.mehr»

Fotostrecke
Eine unterdurchschnittliche Ernte erwartet

Eine unterdurchschnittliche Ernte erwartet

Lange waren es nur Einschätzungen, nun wurde auf der alljährlichen Hopfenrundfahrt vom Vizepräsidenten der Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) Christian Stockinger die aktuelle Ernteschätzung für 2015 bekanntgegeben. 470.000 Zentner Hopfen werden erwartet. Im Vergl...mehr»

Fotostrecke
7o Jahre bayerischer Bauernverband – eine Erfolgsgeschichte

7o Jahre bayerischer Bauernverband – eine Erfolgsgeschichte

Wenn man auf einen 70. Geburtstag zusteuert, dann kann man sich in der Regel ganz gemütlich in die Hängematte legen und mit Stolz auf ein erfülltes und produktives Arbeitsleben zurückblicken. Von der Hängematte ist beim bayerischen Bauernverband zwar keine Spur, aber ...mehr»

200 Kilometer zum Stammtisch

Rohrbach, 03.09.2015 (rt). Weit über die Region hinaus bekannt ist bei den Musikanten mittlerweile der monatliche Stammtisch vom Verein Bayern, Brauch und Volksmusik. Das bewies eindrucksvoll die Anwesenheit von Michael Stockmeier am gestrigen Mittwoch. Der Musikant kam aus einem der hinteren Winkel des Bayerischen Waldes extra nach Rohrbach in den Alten Wirt, um dort Mundartgedichte vorzutragen und kräftig mit seiner Zia... mehr»
Bild: 200 Kilometer zum Stammtisch

KUS.KREATIV.TOUR am 30. September 2015

Pfaffenhofen, 03.09.2015 (hal). Mit dem zweiten Branchentreff der Kultur- und Kreativwirtschaft bietet das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) auch in diesem Jahr wieder Vernetzungs- und Kooperationsmöglichkeiten speziell für die Wirtschaftstreibenden und Gründungsinteressierten dieser Branche an. mehr»
Bild: KUS.KREATIV.TOUR am 30. September 2015

Stadtgeschichten mit Musik

Mainburg, 02.09.2015 (ce). Die Jugend- und Stadtkapelle Mainburg ist aus dem Leben der Stadt nicht mehr wegzudenken. Das Heimatmuseum Mainburg präsentiert nun in einer Sonderausstellung die Chronik der Kapelle von 1952 bis 2012 mehr»
Bild: Stadtgeschichten mit Musik

Neue Koordinatorin für Städtepartnerschaft

Mainburg, 02.09.2015 (hal). Sie ist 23 Jahre jung, ist in Essen aufgewachsen, hat in Bonn Asienwissenschaften mit Schwerpunkt Japanisch studiert und ist seit Mitte August im Rathaus von Moriya als Koordinatorin für internationale Beziehungen (CIR) beschäftigt. Die Rede ist von Franziska Louisa Happ, die es unmittelbar nach ihrem erfolgreichen Studienabschluss geschafft hat, im Rahmen des Japanischen Austausch- und Unterric... mehr»
Bild: Neue Koordinatorin für Städtepartnerschaft

Projekt zu Flucht und Vertreibung

Pfaffenhofen, 02.09.2015 (pm/wk). Passend zur aktuellen Situation von Flüchtlingen aus den Kriegsgebieten des Nahen Ostens und Asylbewerbern aus Kriegs-und Krisenregionen plant die Stadt Pfaffenhofen für 2016 ein Projekt zum Thema Flucht und Vertreibung. Anlass sind die Flüchtlingswellen aus den östlichen Gebieten Europas vor 70 Jahren nach Ende des Zweiten Weltkriegs 1945. Es soll dabei die Entwicklung in Pfaffenhofen aufgezeig... mehr»
Bild: Projekt zu Flucht und Vertreibung

+++ Eilmeldung +++ B300 halbseitig gesperrt wegen schwerem Unfall

Langenbruck / Winden, 02.09.2015 (rt). Schwangere 25-jährige Frau aus Langenbruck bei Ausweichmanöver mit ihrem Pkw von der Brücke gestürzt. + Kurzfristige Totalsperre der B300 in Richtung Reichertshofen soeben aufgehoben. + Momentan, 13.10 Uhr, Teilsperrung einer Richtungsfahrbahn durch die Feuerwehr. + mehr»
Bild: +++ Eilmeldung +++ B300 halbseitig gesperrt wegen schwerem Unfall

Leiter der Kommunalaufsicht Willi Weich geht in Ruhestand

Pfaffenhofen, 02.09.2015 (hal). Willi Weich verbrachte fast 40 Jahre seiner Dienstzeit am Landratsamt Pfaffenhofen. Zunächst absolvierte er von 1971 bis 1976 ein Verwaltungspraktikum und seine Ausbildung zum Verwaltungsinspektor beim Landratsamt Pfaffenhofen. Nach einigen Jahren am Landratsamt Dachau kehrte Willi Weich 1982 als Sachbearbeiter und stellv. Leiter der Kommunalaufsicht ans Landratsamt Pfaffenhofen zurück. Die Leit... mehr»
Bild: Leiter der Kommunalaufsicht Willi Weich geht in Ruhestand

Neue Azubis in der Region

Wolnzach, 02.09.2015 (msk/hal). Ausbildungsstellen – die Einen suchen auf ihre vakanten Stellen händeringend nach neuen Azubis, die Anderen halten vergeblich nach für sie passenden Stellen Ausschau. So scheint der Tenor zurzeit, je nachdem, wen man fragt. Tatsächlich werden doch vielversprechende Ausbildungsverträge geschlossen. mehr»
Bild: Neue Azubis in der Region

Ich glaub ich bin im Himmel

Fotostrecke: 90879
Ratzenhofen, 02.09.2015 (sh). … So lautete das Fazit eines Besuchers, der am Wochenende beim Spaziergang den Weg in Familie Kirzinger´s „Hopfenhimmel“ gefunden hatte. „Das irdische Paradies lässt grüßen“, schrieb ein anderer Besucher ins Gästebuch. Und wahrlich bietet sich von der Hopfenplattform im Einöd Landersdorf ein atemberaubend einzigartiger Blick über mehr»
Bild: Ich glaub ich bin im Himmel

Raubüberfall auf Stadtsparkassenfiliale am 20.08.2015 in Augsburg

Augsburg, 02.09.2015 (hal). Am Donnerstag, 20.08.2015, kurz vor 18 Uhr, ereignete sich auf eine Sparkassenfiliale im Augsburger Stadtteil Bärenkeller ein bewaffneter Raubüberfall. Der mit einer Schusswaffe bewaffnete, bislang unbekannte Täter erbeutete einen Geldbetrag im unteren fünfstelligen Bereich. Die Polizei veröffentlicht Fahndungsfotos. mehr»
Bild: Raubüberfall auf Stadtsparkassenfiliale am 20.08.2015 in Augsburg

Auf dem Weg zur schwarzen Madonna

Wolnzach, 01.09.2015 (hr). Die Ernte ist noch nicht eingebracht und der Hopfen hängt noch in den Gärten, doch im Herzen der Hallertau richtet sich schon jetzt der Blick auf Anfang Oktober. Dann treffen sich Pilger aus der ganzen Region wieder, um von Wolnzach aus die rund 120 Kilometer zur schwarzen Madonna in Altötting zu Fuß zurückzulegen. mehr»
Bild: Auf dem Weg zur schwarzen Madonna

An der Spitze: Thomas Lange neuer Vorstand

Wolnzach, 01.09.2015 (hr). Thomas Lange steht nun gemeinsam mit Andreas Streb und Walter Zillner, der aber in drei Monaten in den wohlverdienten Ruhestand gehen wird, an der Spitze der Hallertauer Volksbank. Er hat damit etwas erreicht, das sich zumindest in seinen ersten Berufsjahren noch nicht abzeichnete. mehr»
Bild: An der Spitze: Thomas Lange neuer Vorstand

Finde uns auf Facebook

Neueste Videos

Bild:  HVB_Banner_August
Fragen & Anregungen

Hier erreichen Sie unsere Redaktion !

Harald Regler
hregler@kastner.de
08442 9253-649

 





Wolnzacher Woche
Aktion - der Hallertauer