Home »
  • Werkstattausstellung von Evi Forsthofer vom 24. - 26.10 mit Schmuckstücken von Tabea Wimmer. (Eröffnung Freitag 19.00 Uhr)

Ein Geburtstagsständchen zum Jubiläum

Ein Geburtstagsständchen zum Jubiläum

Das Auer Rathaus feierte 130-jährigen Geburtstag. Im Rahmen des Herbstmarktes am Kirchweihsonntag öffnete das Rathaus seine Pforten für die Öffentlichkeit. Eine große Jubiläumsfeier mit viel Prominenz, Hopfensecco, riesiger Geburtstagstorte und sogar einem Geburtstags...mehr»

Fotostrecke
Die Kaktusblüte  - ein voller Erfolg des LSK-Theaters

„Die Kaktusblüte“ - ein voller Erfolg des LSK-Theaters

Mit dem neuen Stück „Die Kaktusblüte“ hat das LSK-Theater wieder einmal einen sehr guten Griff getan. Bei der Premiere am Samstag bogen sich die Zuschauer geradezu vor Lachen. Das Stück von Pierre Barillet und Jean-Pierre Gredy, das nicht nur im Jahre 1964 das Theatre...mehr»

Fotostrecke
Perfekte Balance zwischen Blaskapelle, Chor und Kirche

Perfekte Balance zwischen Blaskapelle, Chor und Kirche

Der Markt Wolnzach wird 1200, seine Kapelle 35 Jahre alt – zwei Jubiläen, die in den vergangenen zehn Monaten bereits gebührend gefeiert wurden, am Sonntag kam aber ein weiteres Highlight hinzu: Das Kirchenkonzert der Marktkapelle Wolnzach mit großem Chor. Eine Stunde...mehr»

Fotostrecke
Hier stehe ich, ich kann auch anders

Hier stehe ich, ich kann auch anders

„Hier stehe ich, ich kann auch anders“ – so der Titel des Kabarett-Programms von Okko Herlyn, der mit Einblicken in die evangelische Kirche die voll besetzte Auferstehungskirche am Samstag ordentlich zum Lachen brachte. „Die heutige Veranstaltung ist ein Beitrag des ...mehr»

Essen wie in 1001 Nacht

Pfaffenhofen, 25.10.2014 (rt). Teuflisch scharf und sündhaft süß ist die orientalische Küche. Diesen Grundsatz lernt kennen, wer bei Wafaa Abou Baker und Nasime Darwisch einen Kochkurs belegt. Doch für den empfindlichen bayerischen Gaumen legen die beiden Kursleiterinnen der Pfaffenhofener Volkshochschule den Schongang ein. mehr»
Bild: Essen wie in 1001 Nacht

40 Jahre Chancengleichheit und Bildung für Alle

Nandlstadt, 25.10.2014 (sia). Die VHS Nandlstadt feierte ihren 40. Geburtstag. Die Idee dazu entstand im Frühjahr 1974. Warum nicht eine Institution für Erwachsenenbildung ins Leben rufen? Gesagt, getan, das Projekt Volkshochschule Nandlstadt nahm seinen Lauf und hat sich zu einem wesentlichen Baustein im sozialen und gesellschaftlichen Leben entwickelt. mehr»
Bild: 40 Jahre Chancengleichheit und Bildung für Alle

+++ EILMELDUNG +++ Raubüberfall in Pfaffenhofen

Pfaffenhofen, 25.10.2014 (rt). Einen Raubüberfall in einem Schnellimbiss-Restaurant am Pfaffenhofener Hauptplatz verübte am heutigen Samstag gegen 13.10 Uhr ein bislang unbekannter Täter. Er erbeutete mehrere hundert Euro. Nach derzeitigem Erkenntnisstand der Polizei forderte der unmaskierte Mann Geld von der Kassiererin. Ihr drohte er mit einem Messer. Die Frau öffnete die Kassenschublade und der Räuber entnahm daraus mehre... mehr»
Bild: +++ EILMELDUNG +++ Raubüberfall in Pfaffenhofen

Weg frei für 2 Windräder in Rudelzhausen

Rudelzhausen, 25.10.2014 (cg). Wieder einmal war die Windkraft ein wichtiger Punkt auf der jüngsten Gemeinderatssitzung in Rudelzhausen. Zuerst musste über einen überarbeiteten Flächennutzungsplan Windkraft abgestimmt werden, danach über einen vorgezogenen Bebauungsplan für 2 Windräder Nahe Notzenhausen. mehr»
Bild: Weg frei für 2 Windräder in Rudelzhausen

Xagt & Xunga im Rathaus

Geisenfeld, 24.10.2014 (fba). Mundartgedichte & Lieder von und mit Manfred Basel, Elfriede Schwegler und Tschak Neuhauser erwarten die Gäste am Samstag, den 25. Oktober i Geisenfelder Rathaussaal. Mit der gewohnten Kreativität des Duos Basel / Schwegler brilliert an dem Abend das Musikkabarett-Trio mit bayerischen Liedern und Wortspielereien. mehr»
Bild: Xagt & Xunga im Rathaus

Spendensegen von der Genossenschaftsbank

Pfaffenhofen, 24.10.2014 (rt). Unter 300 eingereichten Spendenvorschlägen von Mitglieder der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte sind 13 soziale Projekte im hiesigen Landkreis ausgewählt und heute mit Spenden bedacht worden. Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Herbert Zopp überreichte die Geldumschläge in der Pfaffenhofener Filiale an die glücklichen Empfänger. mehr»
Bild: Spendensegen von der Genossenschaftsbank

Stadtrat spricht sich auch für die Süd-Umgehung Variante 1 aus

Pfaffenhofen, 24.10.2014 (wk). Die Südumgehung von Pfaffenhofen ab der Bahnhofsunterführung war eines der Themen im Stadtrat. Nachdem sich Hettenshausen Gemeinderat mit 9:5 Stimmen für diese Variante ausgesprochen hatte, zig jetzt auch der Pfaffenhofener Stadtrat nach und entschied mit nur einer Gegenstimme, dem Staatlichen Bauamt Ingolstadt zu empfehlen, den Auftrag zur Vorentwurfsplanung zu geben. Auch Grüne/ÖDP waren, tro... mehr»
Bild: Stadtrat spricht sich auch für die Süd-Umgehung Variante 1 aus

Breitbandausbau, Klimaschutzmanagement und Handelsabkommen TTIP im Stadtrat

Pfaffenhofen, 24.10.2014 (wk). Neben Straßenbaumaßnahmen gab es im Pfaffenhofener Stadtrat noch viele neue Themen. So plant die Stadt den Ausbau des Breitbandnetzes für schnellere Internetnutzung, zur besseren Steuerung der geplanten Maßnahmen zum Klimaschutz erläuterte die neue Klimaschutzreferentin ihr Konzept und eine Resolution zu den Verhandlungen des Handelsabkommens fassten die Stadträte eine Resolution. Außerdem besch... mehr»
Bild: Breitbandausbau, Klimaschutzmanagement und Handelsabkommen TTIP im Stadtrat

Die Schicksalsgesetze von Dr. Rüdiger Dahlke

Fotostrecke: 86685
Mainburg, 23.10.2014 (bbe). Der zweite Vortrag von Dr. Rüdiger Dahlke „Die Schicksalsgesetze“ war ebenso ein Erfolg, wie der Erste. Viele Besucherinnen und Besucher nutzen die 30minütige Pause dafür, sich die zahlreichen Bücher und CD’s des Redners anzuschauen bzw. käuflich zu erwerben, die auf Wunsch sogar handsigniert wurden. Das folgende mehr»
Bild: Die Schicksalsgesetze von Dr. Rüdiger Dahlke

Richtfest in Gosseltshausen

Wolnzach, 24.10.2014 (hr). Lange hat es gedauert, doch nun war es endlich soweit: In Gosseltshausen konnte Richtfest gefeiert werden. Nachdem zuvor viel über ein Pfarr- oder Dorfheim diskutiert worden ist, steht nun im Pfarrgarten der Rohbau und zum Hebauf versammelte sich die gesamte Dorfgemeinde. mehr»
Bild: Richtfest in Gosseltshausen

Krankheit als Symbol

Mainburg, 23.10.2014 (bbe). Viele Psychotherapeuten und Psychologische Berater sind sich darüber einig, dass der Mensch auf der Welt ist, um einen Auftrag zu erfüllen. Einer davon ist Dr. Rüdiger Dahlke. Der gebürtige Berliner, jetzt Wahlösterreicher, machte auf seiner Vortragsrundreise Station in Mainburg. Mit gleich zwei Themen an einem Stück „Krankheit mehr»
Bild: Krankheit als Symbol

Gemeinsames Vorgehen für die Seenplatte Feilenmoos

Geisenfeld, 24.10.2014 (hal). Innovative Ansätze und eine koordinierte Vorgehensweise, wie die unterschiedlichen Nutzungsinteressen der „Seenplatte Feilenmoos“ im Norden des Landkreises Pfaffenhofen a.d.Ilm für die Freizeitnutzung, den Naturschutz und die Rohstoffgewinnung gemeinsam weiter entwickelt werden können, wurden am 22. Oktober im Rathaus der Stadt Geisenfeld erarbeitet. Über 40 Bürgerinnen und Bürger setzten sich i... mehr»
Bild: Gemeinsames Vorgehen für die Seenplatte Feilenmoos

Finde uns auf Facebook

Neueste Videos

Poperinge
Poperinge
Länge: 3 min.
Festzug2010 kurz AVI
Festzug2010 kurz AVI
Länge: 10 min.
C B Green
C B Green
Länge: 2 min.
Bild:  HVB_Banner_Oktober
Fragen & Anregungen

Hier erreichen Sie unsere Redaktion !

Harald Regler
hregler@kastner.de
08442 9253-649

 





Wolnzacher Woche
Aktion - der Hallertauer