go


Für heiße Sommertage: Das Waldbad in Nandlstadt

 

21.07.2011 (fba) Ein verwittertes Schild weist den Weg zum Waldbad in Nandlstadt. Es fällt nicht wirklich ins Auge, und somit ist dieses Fleckchen Erde auch noch ein echter Geheimtipp. Ein absoluter Traum in sonniger Lage sozusagen.

Wir schauen uns um und staunen: Obwohl wir uns nur wenige hundert Meter vom Ortskern entfernt haben, stehen wir mitten in der Natur. Das Bad besteht aus einem Badeweiher mit einem befestigten Floß und einem Badehaus in der Mitte des Weihers. Hier ist das Wasser durchgehend etwa 170cm tief.

Familien mit Kindern brauchen sich aber nicht zu sorgen: Für die Kleinen ist ein separates Becken durch große Steine abgetrennt, so dass kein Zwerg versehentlich ins tiefe Wasser fallen kann. Das Kinderbecken ist wiederum zweigeteilt in ein Babybecken und eines für Kleinkinder. Praktisch: Rings um das Kinderbecken sind mit Holz bedeckte Liege- bzw. Sitzflächen, damit Mama und Papa die Kleinen im Auge behalten können.

Die Beine baumeln vom Floß aus im kristallklaren Wasser, das durch ein spezielles Filtersystem ständig gereinigt wird. Da es weder Fische in dem Weiher, noch Enten oder andere Tiere im Uferbereich gibt, ist auch die Umgebung für ein Naturbad überraschend sauber. Das Ufer ist gut zur Hälfte mit Sträuchern und Pflanzen bewachsen und sehr gepflegt. Das hier, stellen wir unisono fest, ist wirklich der richtige Ort, um bei schönem Wetter nicht nur die Füße, sondern auch die Seele baumeln zu lassen.

Das Waldbad Nandlstadt bietet sehr viel Platz: Auf den idyllisch gelegenen, weitläufigen Grünflächen verteilen sich an diesem Tag die verhältnismäßig wenigen Badegäste sehr gut. Hochgewachsene Bäume beschatten die Liegewiesen, von denen aus es in ein kleines Wäldchen geht. Auch die Parksituation vor dem Bad ist entspannt, denn Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Selbstverständlich stehen auch mehrere Duschen den Besuchern zur Verfügung. Und wem dann vom Schwimmen der Magen knurrt, kehrt ein im kleinen Biergarten, der mit Imbisswagen und einem Eisstand die Gäste lockt.

Unglaublich, dass man für dieses tolle Bad keinen Eintritt bezahlen muss! Das Waldbad Nandlstadt hat den ganzen Sommer über geöffnet. Hier entscheidet jeder selbst, ab welchen Temperaturen er sich ins Wasser wagt, denn das Bad ist selbstverständlich nicht beheizt.

Wir finden: Ein lohnenswertes Ausflugsziel für die ganze Familie !