Vorweihnachtlliche Stimmung im Autohaus Straub

Vorweihnachtlliche Stimmung im Autohaus Straub

Wolnzach

Wolnzach, 27.11.2016 (wk).

Die sonst eher kühl sachlich wirkende Ausstellungshalle im Autohaus Straub versprühte beim 3. vorweihnachtlichen Weihnachtsmarkt etwas Weihnachtsstimmung. Viele Stände waren aufgebaut und Handwerkliches, Schmuck und schöne Bilder schmückten die Halle. Dazu gab es Kaffee und Kuchen und auch der Nikolaus ließ sich blicken.

 

 

Bei den ausgestellten Bilder waren vorwiegend die Künstler des Kunstkreises Spektrum aus Geisenfeld vertreten, da der Wolnzacher Kunstkreis seine eigene Adventausstellung im Rathauskeller hatte. Doch neben Bildern gab es Keramikarbeiten, vor allem frech schauende kleine Katzen von Ingrid Kreidenweis, viele Adventsgestecke, Engelsfiguren, Honig und verschiedene Honigprodukte, selbst gebastelte Krippen, Feuerschalen, Schmuck in allen Variationen und Glaskunst.

 

 


Wie die Organisatorin Michaela Schranner betonte, nimmt die Anzahl der Aussteller von Jahr zu Jahr zu und es ist sowohl für die Aussteller als auch für die Gäste ein schönes Umherschlendern, wenn es draußen kalt und feucht ist, aber im Autohaus Straub dagegen angenehm temperiert. Die Gäste wurden am Samstag mit Musik und Gesang der Feimbo Singers aus Fahlenbach begrüßt und am Sonntag von den Tänzerinnen der Tanzschule. Und für die Kleinen erschien jeweils am Nachmittag der Nikolaus und brachte ihnen kleine Geschenke.

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.
Der Wolnzacher