Home »
Hat Vernunft in der Politik noch eine Chance?

Hat Vernunft in der Politik noch eine Chance?

Auf dem Schweitenkirchner Pfingstfest sprach Umweltminister Marcel Huber über die zunehmende Polarisierung in Politik und Gesellschaft.mehr»

Ein neuer Ort der Gmiatlichkeit

Ein neuer Ort der Gmiatlichkeit

„Hier können Menschen Erholung finden“, so Pfarrer Johann Braun, der mit seinem evangelischen Kollegen Michael Baldeweg die Ehre hatte, den neuen Schwimmbadkiosk einzuweihen. Und das geschah natürlich nicht nur mit einem Gebet, sondern wie sollte es in Bayern anders s...mehr»

Alexander Wildgans - Das neue Gesicht am GGM

Alexander Wildgans - Das neue Gesicht am GGM

Am Gabelsberger Gymnasium gab es am Mittwochnachmittag einen besonderen Grund zur Freude: Alexander Wildgans wurde im Beisein von Lehrern und Schülern sowie zahlreicher Ehrengäste aus Stadt, Politik, und Bildung offiziell in sein neues Amt des Schulleiters eingeführt....mehr»

Neuer Ärger ums Hallertauer Volksfest

Neuer Ärger ums Hallertauer Volksfest

Ein Wolnzacher Bürger sieht den Brandschutz für das Hallertauer Volksfest als nicht gegeben und wendet sich an die Regierung von Oberbayern. Eine Begehung ergab, die Auflagen sind erfüllt.mehr»

Plastikfrei – ich bin dabei!

Pfaffenhofen, 23.05.2018 (hal/hr). Unter dem Titel „Plastikfrei – Ich bin dabei!“ hat die Stadt Pfaffenhofen beim Klimaschutztag im letzten Jahr eine Kampagne gestartet, um den übermäßigen Verbrauch von Plastik – vor allem von Plastikverpackungen – zu reduzieren. Am Wochenmarkt auf dem Hauptplatz wurden Baumwoll-Einkaufstaschen mit dem „Plastikfrei“-Logo verteilt, um künftig Plastiktüten möglichst zu vermeiden. Einige Händler erh... mehr»
Bild: Plastikfrei – ich bin dabei!

Notfallkatze Nemo sucht ein Zuhause

Pfaffenhofen, 23.05.2018 (hal/rt). Nemo ist ein ganz besonders problematischer Fall. Die hübsche Katzendame wurde im Tierheim Pfaffenhofen abgegeben, weil die Besitzerin schwer erkrankt ist. Leider zeigt sich Nemo im Tierheim nicht nur absolut unverträglich gegenüber anderen Katzen, sie ist auch unsauber und kotet nicht regelmäßig in ihr Katzenklo. mehr»
Bild: Notfallkatze Nemo sucht ein Zuhause

Geburtstags-Geldspende für BRK Pfaffenhofen

Geroldshausen, 23.05.2018 (hal/rt). Anstelle von Geschenken zu ihrem 60. Geburtstag erbat sich Maria Reith aus Geroldshausen von ihren Gästen eine Spende zugunsten des BRK Pfaffenhofen. Der Jubilarin war es ein wichtiges Anliegen, an ihrem Ehrentag an die Retter der ersten Minuten zu denken und bedankte sich bei den Geburtstagsgästen für die Gabe im Sparschwein. mehr»
Bild: Geburtstags-Geldspende für BRK Pfaffenhofen

Landkreis erhält weitere Fördermittel für Realschule

Mainburg, 23.05.2018 (sh). Für die Errichtung und den Bau der zweizügigen Realschule mit Zweifachsporthalle in Mainburg wurde dem Landkreis Kelheim vom Bayerischen Finanzministerium entsprechend des Finanzierungsplans eine weitere Förderrate in Höhe von 888.000 € bereitgestellt. mehr»
Bild: Landkreis erhält weitere Fördermittel für Realschule

Pfingstdult war von der Sonne verwöhnt

Geisenfeld, 22.05.2018 (sh). Von der Sonne verwöhnt war die Geisenfelder Pfingstdult am Pfingstmontag. Das war wohl Segen und Fluch zugleich. Wegen des Bilderbuchwetters zog es nicht zuletzt viele an den See oder ins Freibad und so hielt sich der Besucherandrang dann doch in Grenzen. mehr»
Bild: Pfingstdult war von der Sonne verwöhnt

Nostalgie in Himbeerrot

Wolnzach, 22.05.2018 (hr). Die Jungs der „Hallertauer Lokalbahn haben einen alten Bahnbus restauriert und wollen künftig Fahrten entlang der alten Bahnstrecke anbieten. mehr»
Bild: Nostalgie in Himbeerrot

Ein Zeichen für den Frieden

Ratzenhofen, 22.05.2018 (hal/sh). Eine beeindruckende Friedensdemonstration war einmal mehr die traditionsreiche Feldmesse am gestrigen Pfingstmontag auf St. Anton bei Ratzenhofen. Etwa 40 Fahnenabordnungen von Krieger- und Soldatenvereinen aus der ganzen Hallertau marschierten auf, um der Opfer von Krieg und Gewalt zu gedenken. Die Feldmesse auf mehr»
Bild: Ein Zeichen für den Frieden

Einer Tradition auf der Spur: Wenn aus Getreide Mehl wird

Wolnzach, 22.05.2018 (hr). Seit elf Generationen wird in Lehen Getreide zu Mehl vermahlen. Wir haben einen Blick hinter die Kulissen des Traditionsbetriebs geworfen. mehr»
Bild: Einer Tradition auf der Spur: Wenn aus Getreide Mehl wird

Lieblingsstücke aus vergangenen Tagen

Au/Hallertau, 22.05.2018 (sia). Ein absoluter Traumtag mit Bilderbuchwetter war am Pfingstmontag beim 13. Holledauer Oldtimer Bulldog-Treffen. Über 300 angemeldete Fahrzeuge aus alten Zeiten säumten das Gelände an der Hochfeldstrasse. Nur wer im Festzelt auf seine Weißwürste, oder sein Mittagessen teilweise eine geschlagene Stunde warten musste, dem verhagelte es die gute Laune. mehr»
Bild: Lieblingsstücke aus vergangenen Tagen

Kombiführungen erfolgreich

Mainburg, 21.05.2018 (ce). Die Nachfrage ist da und die Stadtführer haben zusammen mit dem Museum darauf schnell und unbürokratisch reagiert: Eine Führung, die Stadt und Museum kombiniert ist buchbar, in deutscher wie in englischer Sprache. Schulklassen, aber vor allem auch Gäste von weiter her möchten gerne beides zusammen erleben und können das nun mehr»
Bild: Kombiführungen erfolgreich

Jubel, Trubel, Wiesenmadl

Schweitenkirchen, 20.05.2018 (wk). Hoch her ging es am Sonntag auf dem 50. Schweitenkirchener Volksfest; die Max-Elfinger-Halle war vollbesetzt, die Stimmung toll und die überwiegend jungen Leute fast alle in Tracht wie auch viele ältere. Das war zum einen der Bayern 3 Band zu verdanken, die den ganzen Abend über einen Super-Sound lieferten, aber auch der geplanten Wahl des Wiesenmadls 2018. mehr»
Bild: Jubel, Trubel, Wiesenmadl

Ein Bonjour aus Noailles

Mainburg, 21.05.2018 (sh). Unweit von Liancourt, der Partnerstadt Mainburgs im gleichnamigen Département de l´Oise, befindet sich das Collège Anna de Noailles. In Begleitung der Lehrerinnen Géraldine Birden, Ana Fernandez und Lehrer Philippe Lausson besuchte eine 25-köpfige Schülergruppe eine Woche vor den Pfingstferien die Hopfenstadt. mehr»
Bild: Ein Bonjour aus Noailles

Türk SV Pfaffenhofen stark gegen Tabellenführer!

Fotostrecke: 104369
Pfaffenhofen, 20.05.2018 (rw). Am 24. Spieltag der Kreisklasse Pfaffenhofen empfingen die Pfaffenhofener den BC Uttenhofen und hatten die Chance, den Kampf um den Aufstieg nochmal richtig spannend zu machen. Wie auch in den Spielen zuvor konnte man dem Gegner die Stirn bieten und zeitweise das Spiel in die eigene Hand nehmen. Anders noch als in der Hinrunde, als man in Uttenhofen mit 7:1 unterging, war im Rückspiel deutlich m... mehr»
Bild: Türk SV Pfaffenhofen stark gegen Tabellenführer!

Der allerletzte Abgesang

Mainburg, 20.05.2018 (ce). Für praktisch alle die ihn kannten war es einfach nur "der Club". Legendär seit 1973 und immer mal wieder von Schliessung bedroht, folgte vor fünf Jahren das endgültige Aus für den Queenie Pie Club. Der lag mitten in der Stadt gleich hinter dem Rathaus und war weit mehr als nur eine Diskothek mehr»
Bild: Der allerletzte Abgesang

Die Kunst ist eine Harmonie parallel zur Natur

Pfaffenhofen, 19.05.2018 (aem). Die Vernissage in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung am gestrigen Freitagabend war für den ehemaligen Kunstlehrer am Schyren Gymnasium und Pfaffenhofener Künstler Heribert Wasshuber ein voller Erfolg. In der Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ begeisterten ältere und frühere Werke viele Kunstbegeisterte und der Ausstellungsraum drohte als allen Nähten zu platzen. „Klang der Landschaft“ ... mehr»
Bild: Die Kunst ist eine Harmonie parallel zur Natur

Offene Bühne – immer wieder neue Gesichter

Geisenfeld, 19.05.2018 (wk). Es gibt sicherlich einige KünstlerInnen, die sich öfter bei der Offenen Bühne Geisenfeld in der Bar „Alisa“ am Stadtplatz sehen lassen und performen, doch diese Offene Bühne bietet jede(r)m die Möglichkeit aufzutreten, sich auszuprobieren oder einfach nur die Gäste zu unterhalten. Deshalb kommen auch immer wieder neue MusikerInnen nach Geisenfeld, so dass eine bunte Mischung entsteht. mehr»
Bild: Offene Bühne – immer wieder neue Gesichter

Einfach brillant

Pfaffenhofen, 19.05.2018 (rt). Einen brillanten Auftritt legte gestern die Oberpfälzer Kabarettistin Lizzy Aumeier mit neuem Programm "Ja, ich will!" im mit Publikum vollbesetzten Pfaffenhofener Stockerstadl hin. Ein Gag jagte den anderen, wirklich eine jede Pointe saß wie ein Blattschuss. mehr»
Bild: Einfach brillant

Drei Schläge

Schweitenkirchen, 19.05.2018 (rt). Nach drei Schlägen auf das erste Bierfass rief Schweitenkirchens Bürgermeister Albert Vogler (CSU) „O’zapft is!“ und eröffnete damit das 50. Volksfest der Gemeinde. Mit dabei waren in der vor einiger Zeit frisch renovierten und jetzt nach Max-Elfinger benannten Halle neben Landrat Martin Wolf (CSU) und dessen Stellvertreter Anton Westner (CSU) und Josef Finkenzeller (FW) unter anderem auch eine ... mehr»
Bild: Drei Schläge

Vier unvergessliche Festtage

Au/Hallertau, 19.05.2018 (sia). Auf ein wundervolles Holledauer Weisse Pfingstfest und viele Besucher am bevorstehenden Pfingstwochenende freuen sich Baron Michael Beck von Peccoz, Festwirtsfamilie Reinmoser und Bürgermeister Karl Ecker. Das abwechslungsreiche Programm bietet viel Altbewährtes, aber auch einige kleinere Verfeinerungen. mehr»
Bild: Vier unvergessliche Festtage
Fragen & Anregungen

Hier erreichen Sie unsere Redaktion !

Harald Regler
hregler@kastner.de
08442 9253-649

 





Wolnzacher Woche
Aktion - der Hallertauer