Home »
Vorweihnacht - besinnlich und zum Nachdenken anregend

Vorweihnacht - besinnlich und zum Nachdenken anregend

Von wegen "stade Zeit". Die Wirklichkeit sieht - hört man sich in seinem persönlichen Umfeld um oder erlebt die Hektik vorweihnachtlichen Konsumzwangs - ganz offensichtlich anders aus. Wie Vorweihnacht wirklich ruhig und besinnlich geht, das erlebten die Besucher von ...mehr»

Fotostrecke
Frau Holle bezaubert Groß und Klein

„Frau Holle“ bezaubert Groß und Klein

Die Premiere des Märchenklassikers „Frau Holle“ von den Gebrüdern Grimm war, wie nicht anders zu erwarten, ein riesen Erfolg. Ganz viele kleine Besucher drängten sich, samt ihren Mamas, Papas, Omas und/oder Tanten in den LSK-Theatersaal. Kein Platz blieb leer. Um Punk...mehr»

Fotostrecke
Ein bewegtes Jahr geht zu Ende

Ein bewegtes Jahr geht zu Ende

Wenn die Nächte länger werden und die Tage kürzer, dann spricht man von der „staaden“ und besinnlichen Zeit. Auch die Politik macht dann für ein paar Wochen Pause und verabschiedet sich in den wohl verdienten Weihnachtsurlaub. Zuvor jedoch ließ Bürgermeister Jens Mach...mehr»

Weihnachtskonzert auf allerhöchstem Niveau

Weihnachtskonzert auf allerhöchstem Niveau

Das Weihnachtskonzert des Gabelsberger Gymnasiums Mainburg war wie jedes Jahr ein Ohrenschmaus auf allerhöchstem Niveau. Zahlreiche Solisten und Chöre verzauberten das Publikum mit ihren seit Monaten einstudierten instrumental- und gesangseinlagen. Hunderte Besucher f...mehr»

Fotostrecke

Halbjahresprogramm der Intakt-Musikbühne

Pfaffenhofen, 21.12.2014 (rs). Sein Halbjahresprogramm der Intakt Musikbühne hat Inhaber Michael Herrmann unlängst veröffentlicht. Und eines wird schon auf den ersten Blick ganz deutlich: Abwechslung ist geboten, für jeden Geschmack wird etwas dabei sein und es sind wieder Veranstaltungen enthalten, bei denen die Musikbühne rappelvoll werden wird. Also gilt es, frühzeitig Karten zu sichern. mehr»
Bild: Halbjahresprogramm der Intakt-Musikbühne

Kanalsanierung in Tegernbach

. Die kürzlich durchgeführten hydraulischen Kanalnetzberechnungen im Gemeindegebiet Rudelzhausen waren Thema bei der letzten Gemeinderatssitzung in diesem Jahr. Vertreter des Ingenieurbüros Dippold und Gerold präsentierten die leider nicht sehr erfreulichen Ergebnisse. mehr»
Bild: Kanalsanierung in Tegernbach

Raubüberfall auf Jugendlichen in Reichertshausen

Reichertshausen , 20.12.2014 (rt). Opfer eines Raubüberfalles wurde am gestrigen Freitag ein 17-Jähriger aus Tegernbach am Rathausplatz in Reichertshausen. Der junge Mann wurde von zwei Tätern angegriffen, die jetzt flüchtig sind. mehr»
Bild: Raubüberfall auf Jugendlichen in Reichertshausen

Feuerwerk Weihnachtsmarkt Pfaffenhofen 2014

Video: Feuerwerk Weihnachtsmarkt Pfaffenhofen 2014 Fotostrecke: 87496
Pfaffenhofen, 20.12.2014 (mh). Feuerwerk Weihnachtsmarkt Pfaffenhofen 2014 Mit einer kleinen Nachtmusik wurde das Bodenfeuerwerk beim Weihnachtsmarkt Pfaffenhofen 2014 eröffnet. Das Feuer und Rauch Spektakel war von den Feuerwerkern auf den Takt der jeweiligen Musikstücke abgestimmt worden und im Großen und Ganzen auch der versprochene Hingucker. mehr»
Bild: Feuerwerk Weihnachtsmarkt Pfaffenhofen 2014

Kleine Profis mit besinnlichen Klängen

Wolnzach, 20.12.2014 (lil). Vor einem bis auf den letzten Platz gefüllten Rathaussaal spielte die Bläserklasse der Realschule Geisenfeld gestern ihr Weihnachtskonzert. Erst vor gut einem Jahr hatten die Schüler aus der sechsten Jahrgangsstufe ihre Instrumente erhalten und allesamt bei Null begonnen – doch sie spielen schon wie die ganz Großen. mehr»
Bild: Kleine Profis mit besinnlichen Klängen

Der Weihnachtsmarkt der Schüler

Wolnzach, 20.12.2014 (lil). Es gibt viele Weihnachtsmärkte. Ob in Großstädten, wie München, Märkten, wie Wolnzach, oder gar nur in Ortsteilen, wie Geroldshausen – beinahe überall findet man diese Möglichkeit, bei Glühwein und stimmungsvoller Atmosphäre die Vorweihnachtszeit zu genießen. Doch bei keinem Weihnachtsmarkt gibt es wohl so viele beteiligte Schülerinnen und Schüler, so viele selbst-gebastelte Artikel, und einen E... mehr»
Bild: Der Weihnachtsmarkt der Schüler

Schöne Waldweihnacht in Rohr

Rohr, 19.12.2014 (wk). Es war eine schöne Idee, die der Gartenbauverein Gambach-Rohr da hatte. Eine Weihnachtsfeier im Wald. Die Eltern ziehen zusammen mit ihren Kindern vom Ort in den Wald, die Kinder singen, tragen Geschichten vor oder Gedichte und alle sind weihnachtlich eingestimmt. Mit Schnee hätte es sogar noch romantischer werden können, aber für das Fehlen konnte der Gartenbauverein nichts. mehr»
Bild: Schöne Waldweihnacht in Rohr

Geheimnisvolle Plätze in der Hallertau Teil Zwei

Pfaffenhofen, 19.12.2014 (mh). „Geheimnisvolle Plätze in der Hallertau“ Teil Zwei Nach dem großen Erfolg seines Buches „Geheimnisvolle Plätze in der Hallertau“, hat Heimatforscher und Kulturreferent Reinhard Haiplik nachgelegt. Als eine Art Bilder und Erzählbuch ist auch der zweite Teil konzipiert. Heimatkundliche Exkursionen zwischen Amper, Donau, Ilm und Laber, bebildert mit den herrlichen Fotos von Willy Hailer. mehr»
Bild: Geheimnisvolle Plätze in der Hallertau Teil Zwei

Ruhiger Jahresausklang im Marktgemeinderat

Nandlstadt, 19.12.2014 (sia). Die drei Tagesordnungspunkte der letzten Marktgemeinderatssitzung für dieses Jahr waren schnell abgearbeitet. Alles wurde einstimmig abgesegnet und die Marktgemeinderäte können nun die Weihnachtsfeiertage genießen. Keine endlosen Diskussionen über Windkraftzonen und eventuelle Rechtsverfahren. mehr»
Bild: Ruhiger Jahresausklang im Marktgemeinderat

Nächstes Hopfenfest erst wieder 2016

Au/Hallertau, 19.12.2014 (sia). Neue, grundlegende Ideen müssen her. Das Auer Hopfenfest wird komplett neu und in Ruhe überdacht, um es wieder attraktiver zu gestalten. Der Kultur- und Festausschuss hat deshalb beschlossen: 2015 wird es kein Hopfenfest geben, erst wieder im Juli 2016 und dann in ganz neuer Aufmachung. mehr»
Bild: Nächstes Hopfenfest erst wieder 2016

Weihnachten der Rock-Musik beim Stilwirt

Wolnzach, 19.12.2014 (ted). Auf dem Plan stand ein besonderes musikalisches Geschenk an die Stammgäste und Kenner der Musik des Hausherrn. Dafür probte das Duo Peter Trapp und Hausherr Georg „Muskel“ Appel viel, auch wenn bei der Aufführung alles ganz spontan wirkte. Das Klavierspiel von Georg „Schorsch“ auf dem vorhandenen Piano besonders. Beim Live-Publikum kam die Musik bestens an. Ja, die beiden waren einsame Spitze. mehr»
Bild: Weihnachten der Rock-Musik beim Stilwirt

5 vor Weihnachten

Rohrbach, 18.12.2014 (ce). Der Künstler und Keramiker Hans Dollinger öffnet unter dem Motto „5 vor Weihnachten“ für drei Tage, von Freitag bis Sonntag, sein Atelier und die Werkstatt. Er zeigt Keramik, Objekte und Druckgrafik in allen Formaten mehr»
Bild: 5 vor Weihnachten

Finde uns auf Facebook

Neueste Videos

IRXN beim Stilwirt
IRXN beim Stilwirt
Länge: 2 min.
Bild:  HVB_Banner_Oktober
Fragen & Anregungen

Hier erreichen Sie unsere Redaktion !

Harald Regler
hregler@kastner.de
08442 9253-649

 





Wolnzacher Woche
Aktion - der Hallertauer