Home »
Neue Ziele für Wolnzach

Neue Ziele für Wolnzach

Wo steht Wolnzach, was wurde erreicht und vor allem was steht noch aus? Diese Fragen standen im Zentrum des lokalpolitischen Abends der CSU. Ausführlich resümierte Bürgermeister Jens Machold über die vergangenen drei Jahre und konnte dabei auf viel Positives zurückbl...mehr»

Die besten Jugendrotkreuzler

Die besten Jugendrotkreuzler

Beim 28. Bundeswettbewerb des Jugendrotkreuzes konnten die JRK´ler aus Au in der Hallertau jubeln. Sie holten in der Altersgruppe 6-12 Jahre den ersten Platz.mehr»

Jägernachwuchs informiert sich über Wald und Wolf

Jägernachwuchs informiert sich über Wald und Wolf

Im Rahmen ihrer Ausbildung zur Jägerprüfung besuchten die Schüler der in Manching beheimateten Jägerschule der Pfaffenhofener Jägervereinigung unter Leitung von Richard Binder kürzlich den Nationalpark Bayerischer Wald und nahmen dort an einer Exkursion durch die Wild...mehr»

Landkreis ehrt verdiente Feuerwehrler

Landkreis ehrt verdiente Feuerwehrler

Zählt man die Dienstzeit eines jeden Feuerwehrmannes des nördlichen Landkreises zusammen, erhält man 1260 Jahre. Das ist mehr als ein Jahrtausend ehrenamtlicher Dienst, wenn Unfallopfer in Autos eingeklemmt sind, Herdplatten Feuer fangen, Häuser überschwemmen und vor ...mehr»

Eine nachhaltige Bilanz

Pfaffenhofen, 20.10.2017. „Wir sind gar keine Ökos, ätsch!“, erklärte Alexander Rossner seinem Publikum. Das Pfaffenhofener Unternehmernetzwerk ProWirtschaft hatte zu einem Nachhaltigkeitsvortrag der etwas anderen Art eingeladen. Im Zentrum stand– wie so oft in den vergangenen Jahren – die Zukunft unseres Planeten. Aber anstatt leerer Worthülsen und Phrasendrescherei lieferten Rossner und sein Partner Ulf Stadler von der... mehr»
Bild: Eine nachhaltige Bilanz

Gewinner dürfen im wahrsten Sinne des Wortes abheben

Pfaffenhofen, 20.10.2017 (hal/hr). „Abheben ist einfach“ heißt es heuer mit Beginn der Spartage 2017. Die Sparkasse Pfaffenhofen startet am 25. Oktober einen Fotowettbewerb rund um die lebensgroßen Astronautenfiguren, die in allen Geschäftsstellen DER Blickfang sein werden. Das Motto ist ganz wörtlich zu nehmen, denn auf die Gewinner warten Flugreise-Gutscheine im Wert von 700, 500 und 300 Euro sowie fünf Mal zwei Rundflüge über ... mehr»
Bild: Gewinner dürfen im wahrsten Sinne des Wortes abheben

Cornwall ist nicht England

Pfaffenhofen, 20.10.2017 (sia). Udo Konrad sammelt auf seine Reisen nicht nur viele schöne Fotos und Eindrücke, er sucht auch das Gespräch mit den Menschen. Worüber er mit ihnen spricht, das ergibt sich von selbst. Auf seiner Reise durch Cornwall entstand eine kurzeilige und sehr inspirierende Mischung aus Bildern, Videos und Interviews, die er im Rahmen der VHS im Haus der Begegnung präsentierte. mehr»
Bild: Cornwall ist nicht England

Christoph Peters liest aus Selfie mit Sheikh

Pfaffenhofen, 20.10.2017 (mh). „Selfie mit Sheikh“ ist der neue Band mit Erzählungen betitelt, den der Berliner Autor Christoph Peters zum Auftakt der Literaturtage im Festsaal des Rathauses vorgestellt hat. Kulturreferent und Schriftsteller Steffen Kopetzky hat den kurzweiligen Abend moderiert. mehr»
Bild: Christoph Peters liest aus Selfie mit Sheikh

Der Hopfen im Fokus

Wolnzach, 19.10.2017 (ls). Zu einem informativen Abend rund um den Hopfen versammelten sich am Montag die Freien Wähler unter der Leitung der Ortsvorsitzenden Anja Koch im Hopfenforschungszentrum im Hüll. Mit im Gepäck hatten sie jede Menge Fragen zum Forschungstand des grünen Goldes und viele interessierte Bürger, die die Partei bei ihrer Exkursion begleiteten mehr»
Bild: Der Hopfen im Fokus

Teure Schulsanierungen

Pfaffenhofen, 19.10.2017 (wk). Mit der Generalsanierung des Schyren-Gymnasiums stand ein zukünftig großer finanzieller Brocken auf der Tagesordnung des Bau- und Vergabeausschusses des Kreistages. Zusätzlich die Vergabe eines Blockheizkraftwerkes für die Realschule Manching und die Medientechnik für die Oberschule Scheyern. Investitionen für die Zukunft der Kinder sind dabei für den Landrat-Stellvertreter Anton Westner mit am ... mehr»
Bild: Teure Schulsanierungen

Messe JOBtotal 2017 in der Saturnarena

Ingolstadt/Pfaffenhofen, 19.10.2017 (wk/hal). Jedes Jahr im Herbst wird die Saturn-Arena zentraler Treffpunkt von Unter-nehmen und Bewerbern. Morgen, den 20. Oktober, heißt es von 9 bis 17 Uhr zum sechsten Mal in Folge:„JOBtotal“. mehr»
Bild: Messe JOBtotal 2017 in der Saturnarena

Wolnzach steigt aus der Leader-Förderung aus

Wolnzach, 19.10.2017 (hr). Im vergangenen Jahr wurde kontrovers über die Überplanung der Siegelhalle diskutiert. Geplant war, die ehemalige Hopfenlagerhalle in eine multifunktionale Veranstaltungshalle mit einer Außenbühne umzubauen. Von diesen Überlegungen ist der Wolnzacher Gemeinderat mangels Fördermöglichkeiten jetzt abgerückt. mehr»
Bild: Wolnzach steigt aus der Leader-Förderung aus

Erfolgreicher Hochschulabschluss der Nachwuchskräfte am Landratsamt

Kelheim, 19.10.2017 (hal/sh). Aus der Hand von Landrat Martin Neumeyer erhielten am 9.10.2017 die Anwärter des gehobenen Dienstes das Prüfungszeugnis über den erfolgreichen Abschluss der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Hof. Sabrina Biberger erreichte hier ein Spitzenergebnis mit Platzziffer 5 in Bayern (365 Prüflinge). Gleichzeitig wurden Sie zu Beamten auf Probe ernannt. Laura Kammermeier mehr»
Bild: Erfolgreicher Hochschulabschluss der Nachwuchskräfte am Landratsamt

Respekt für diesen Dienst am Bürger

Pfaffenhofen, 18.10.2017 (rt). Ihren Respekt gezollt haben regionale Politiker und Amtsträger den 37 Feuerwehrleuten aus dem mittleren Landkreis Pfaffenhofen, die der Wehr bereits 40 oder 25 Jahre lang aktiv oder als Vereinsverantwortliche angehören. Die Ehrenamtlichen wurden am heutigen Mittwochabend im Stockerhof ausgezeichnet. mehr»
Bild: Respekt für diesen Dienst am Bürger

Gewitter im Kopf - Aufklärung tut Not

Pfaffenhofen, 18.10.2017 (kw). Jedes menschliche Gehirn ist mit 20 Milliarden Nervenzellen versehen. Das optimale Zusammenspiel dieser lässt den Mensch fühlen, sich bewegen, sprechen oder auch Töne wahrnehmen. Eine Überaktivität dieser Nervenzellen kann sich in Form eines epileptischen Anfalls „entladen“ nur einmalig spontan, aber auch regelmäßig immer wieder. „Es kann jeden treffen“ so die Einführung von Dr. Peter Grein (Fa... mehr»
Bild: Gewitter im Kopf - Aufklärung tut Not

Die ersten Mainburger

Mainburg, 18.10.2017 (ce). "In besten Händen" sieht Kreisarchäologe Joachim Zuber die Ausgrabungen vom Auhof beim Stadtmuseum. Er hatte eine Kiste voller Funde ins Rathaus mitgebracht und erläuterte den Hintergrund. Schon vor rund 7.000 Jahren siedelten Menschen in der Gegend, ihre Spuren finden sich noch heute mehr»
Bild: Die ersten Mainburger
Fragen & Anregungen

Hier erreichen Sie unsere Redaktion !

Harald Regler
hregler@kastner.de
08442 9253-649

 





Wolnzacher Woche
Aktion - der Hallertauer