Home »
Die Ernte hat begonnen

Die Ernte hat begonnen

Die Hopfenernte in der Hallertau hat begonnen. Wie in Grubwin sind nun überall auf den Straßen die Traktoren zu sehen, die das „grüne Gold“ vom Feld zu den Pflügmaschinen auf den Höfen transportieren. Gut drei bis vier Wochen wird sie dauern. Doch eines kann man, obwo...mehr»

Oberstimmer Aufnahme- und Rückführungszentrum eröffnet

Oberstimmer Aufnahme- und Rückführungszentrum eröffnet

Das bundesweit erste Aufnahme- und Rückführungszentrum für Asylbewerber ohne Bleibeperspektive hat die bayerische Sozialministerin Emilia Müller (CSU) heute in der Oberstimmer Max-Immelmann-Kaserne eröffnet. Die Verfahren will man damit beschleunigen. Von sofort an so...mehr»

Röhrende Motoren auf staubiger Piste

Röhrende Motoren auf staubiger Piste

Benzingeruch lag wieder einmal in der Luft. Zum dritten Mal luden die Motorsportfreunde aus Wolnzach zur Quadchallenge auf die Zeilhofbahn ein. Einen ganzen Tag wurde dort in sechs Klassen um die besten Platzierungen gekämpft.mehr»

Fotostrecke
Eine unterdurchschnittliche Ernte erwartet

Eine unterdurchschnittliche Ernte erwartet

Lange waren es nur Einschätzungen, nun wurde auf der alljährlichen Hopfenrundfahrt vom Vizepräsidenten der Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) Christian Stockinger die aktuelle Ernteschätzung für 2015 bekanntgegeben. 470.000 Zentner Hopfen werden erwartet. Im Vergl...mehr»

Fotostrecke

Sommerlicher Volksfestauftakt

Video: Sommerlicher Volksfestauftakt
Pfaffenhofen, 04.09.2015 (wk). Schöner hätte der Auftakt zum Pfaffenhofener Volksfest nicht sein können, er fand bei strahlendem Sonnenschein statt. Mit großem Gedränge vor dem Rathaus begann es. Die Stadtkapelle und der Spielmannszug spielten auf, die Goaßlschnöizer ließen ihre Peitschen knallen und die Brauereien spendierten noch einmal kurz vor Beginn des Umzuges eine Runde Freibier, das gern angenommen wurde. mehr»
Bild: Sommerlicher Volksfestauftakt

Schanzer siegen 3:1 in Geisenfeld

Geisenfeld, 04.09.2015 (rt). Im Stadion an der Jahnstraße traf am heutigen Freitagnachmittag der frischgebackene Bundesligaaufsteiger FC Ingolstadt 04 auf die SpVgg Greuther Fürth zu einem Testspiel, das die Schanzer 3:1 überwiegend mit Reservespielerbesetzung gewonnen haben. Die Zuschauerzahl war mit 1006 niedriger als vom Gastgeber FC Geisenfeld erwartet. mehr»
Bild: Schanzer siegen 3:1 in Geisenfeld

Golfanlage Holledau – Alicia Billand und Severin Kolmeder gewinnen die Meistertitel!

Rudelzhausen, 04.09.2015 (hal). 208 Schläge oder 32 Pars, 14 Birdies und 1 Eagle musste man 2015 spielen um Clubmeister der Herren zu werden! Mit drei fabelhaften Runden ( 69/69/70) gelang es am vergangenen Wochenende Severin Kolmeder einmal mehr Clubmeister der Herren zu werden. mehr»
Bild: Golfanlage Holledau – Alicia Billand und Severin Kolmeder gewinnen die Meistertitel!

Leiter der Kommunalaufsicht Willi Weich geht in Ruhestand

Pfaffenhofen, 04.09.2015 (hal). Den Leiter der Kommunalaufsicht am Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm Willi Weich hat Landrat Martin Wolf jetzt in den Ruhestand verabschiedet. Willi Weich verbrachte fast 40 Jahre seiner Dienstzeit am Landratsamt Pfaffenhofen. mehr»
Bild: Leiter der Kommunalaufsicht Willi Weich geht in Ruhestand

Projekt "Flucht und Vertreibung in der Nachkriegszeit" - Beteiligung erwünscht

Pfaffenhofen, 04.09.2015 (hal). Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs erlebte das Nachkriegsdeutschland eine Flüchtlingswelle aufgrund der Flucht und Vertreibung aus den östlichen Gebieten. Unter dem Titel „70 Jahre Flucht und Vertreibung“ widmet sich die Stadt Pfaffenhofen im Herbst 2016 mit einem dem Thema und zeigt die damaligen Entwicklungen in Pfaffenhofen anlässlich des 70. Jahrestags der Ereignisse. mehr»
Bild: Projekt "Flucht und Vertreibung in der Nachkriegszeit" - Beteiligung erwünscht

200 Kilometer zum Stammtisch

Rohrbach, 03.09.2015 (rt). Weit über die Region hinaus bekannt ist bei den Musikanten mittlerweile der monatliche Stammtisch vom Verein Bayern, Brauch und Volksmusik. Das bewies eindrucksvoll die Anwesenheit von Michael Stockmeier am gestrigen Mittwoch. Der Musikant kam aus einem der hinteren Winkel des Bayerischen Waldes extra nach Rohrbach in den Alten Wirt, um dort Mundartgedichte vorzutragen und kräftig mit seiner Zia... mehr»
Bild: 200 Kilometer zum Stammtisch

KUS.KREATIV.TOUR am 30. September 2015

Pfaffenhofen, 03.09.2015 (hal). Mit dem zweiten Branchentreff der Kultur- und Kreativwirtschaft bietet das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) auch in diesem Jahr wieder Vernetzungs- und Kooperationsmöglichkeiten speziell für die Wirtschaftstreibenden und Gründungsinteressierten dieser Branche an. mehr»
Bild: KUS.KREATIV.TOUR am 30. September 2015

Stadtgeschichten mit Musik

Mainburg, 02.09.2015 (ce). Die Jugend- und Stadtkapelle Mainburg ist aus dem Leben der Stadt nicht mehr wegzudenken. Das Heimatmuseum Mainburg präsentiert nun in einer Sonderausstellung die Chronik der Kapelle von 1952 bis 2012 mehr»
Bild: Stadtgeschichten mit Musik

Neue Koordinatorin für Städtepartnerschaft

Mainburg, 02.09.2015 (hal). Sie ist 23 Jahre jung, ist in Essen aufgewachsen, hat in Bonn Asienwissenschaften mit Schwerpunkt Japanisch studiert und ist seit Mitte August im Rathaus von Moriya als Koordinatorin für internationale Beziehungen (CIR) beschäftigt. Die Rede ist von Franziska Louisa Happ, die es unmittelbar nach ihrem erfolgreichen Studienabschluss geschafft hat, im Rahmen des Japanischen Austausch- und Unterric... mehr»
Bild: Neue Koordinatorin für Städtepartnerschaft

Projekt zu Flucht und Vertreibung

Pfaffenhofen, 02.09.2015 (pm/wk). Passend zur aktuellen Situation von Flüchtlingen aus den Kriegsgebieten des Nahen Ostens und Asylbewerbern aus Kriegs-und Krisenregionen plant die Stadt Pfaffenhofen für 2016 ein Projekt zum Thema Flucht und Vertreibung. Anlass sind die Flüchtlingswellen aus den östlichen Gebieten Europas vor 70 Jahren nach Ende des Zweiten Weltkriegs 1945. Es soll dabei die Entwicklung in Pfaffenhofen aufgezeig... mehr»
Bild: Projekt zu Flucht und Vertreibung

+++ Eilmeldung +++ B300 halbseitig gesperrt wegen schwerem Unfall

Langenbruck / Winden, 02.09.2015 (rt). Schwangere 25-jährige Frau aus Langenbruck bei Ausweichmanöver mit ihrem Pkw von der Brücke gestürzt. + Kurzfristige Totalsperre der B300 in Richtung Reichertshofen soeben aufgehoben. + Momentan, 13.10 Uhr, Teilsperrung einer Richtungsfahrbahn durch die Feuerwehr. + mehr»
Bild: +++ Eilmeldung +++ B300 halbseitig gesperrt wegen schwerem Unfall

Leiter der Kommunalaufsicht Willi Weich geht in Ruhestand

Pfaffenhofen, 02.09.2015 (hal). Willi Weich verbrachte fast 40 Jahre seiner Dienstzeit am Landratsamt Pfaffenhofen. Zunächst absolvierte er von 1971 bis 1976 ein Verwaltungspraktikum und seine Ausbildung zum Verwaltungsinspektor beim Landratsamt Pfaffenhofen. Nach einigen Jahren am Landratsamt Dachau kehrte Willi Weich 1982 als Sachbearbeiter und stellv. Leiter der Kommunalaufsicht ans Landratsamt Pfaffenhofen zurück. Die Leit... mehr»
Bild: Leiter der Kommunalaufsicht Willi Weich geht in Ruhestand

Finde uns auf Facebook

Neueste Videos

Bild:  HVB_Banner_August
Fragen & Anregungen

Hier erreichen Sie unsere Redaktion !

Harald Regler
hregler@kastner.de
08442 9253-649

 





Wolnzacher Woche
Aktion - der Hallertauer